Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Lieber gleich die Beine in die Hand nehmen?

Lieber gleich die Beine in die Hand nehmen?

28. Dezember 2010 um 23:30

Hallo liebe Widder

mich würde mal eure Einschätzung interessieren. Ich (Mitte 30, Waage-Frau) habe vor ein paar Tagen im Netz auf einer seriösen Dating-Seite einen interessanten Mann gesehen (fast Mitte 40, Widder...zuerst dachte ich Skorpion...mit Widdern habe ich sonst kaum Berührungspunkte) und ihm einen "Klick" geschickt, den er sofort erwidert hat...es folgte eine nette kurze Nachricht und später haben wir auch gechattet...er meinte dann, daß er "mich" schon überall gesucht hätte usw., wollte auch gleich telefonieren, was ich aber dezent abgewiesen habe. Am Ende ist er - für mich eher überraschend - verschwunden...er wolle mich nicht weiter behelligen ...gestern hörten wir nichts...heute waren wir online und eigentlich wollte ich warten, bis / ob was von ihm kommt...konnte dann aber nicht abwarten und habe ihm eine ganz kurze Nachricht geschickt...die er auch sofort gelesen hat - wie vorher auch immer...kurz darauf hat er mich angechattet und wir unterhielten uns sehr nett...bis er wieder meinte, er wolle mich nicht von was auch immer abhalten...ich ging dann offline und mußte kurz später noch mal on gehen, da ich ne Nachricht bekommen hatte...da war er off...später habe ich noch ein paar Nachrichten bekommen und war on...dann war er mal wieder da...dann wieder nicht und dann wieder...

Alles, was er mir über sich geschrieben hat, ist wahr (im Netz nachvollziehbar)...dann schmeißt er mit Sätzen um sich, daß mir schon ganz warm ums Herz wird...wartet dann aber ab, bis ich mich bei ihm melde bzw. hätte sich von sich aus (erst mal) nicht mehr gemeldet?! Sobald ich ihn dann anschreibe, liest er sofort...so egal kann es ihm dann nicht sein - oder??? Wenn ich ne Nachricht von jemandem bekomme, der mir nicht so wichtig ist, lasse ich sie gerne mal warten, auch, wenn ich gerade online bin...

Es sind zwar erst ein paar Tage seit wir uns kennen, aber ich fing schon an, ihn sehr sympathisch zu finden...

Wenn ich das so lese, sollte ich vermutlich lieber schnell das Weite suchen - oder?

Danke fürs Lesen!

die Schoko

Mehr lesen

28. Dezember 2010 um 23:35

...Nachtrag...
...also nicht, daß er mit niemand anderem schreiben darf oder so *g*...mich wundert eben nur das - schon fast - Abwürgen (naja, nach 1 Stunde Chat wollte ich eigentlich auch schon abbrechen, bevor es zu lange wird...) und daß er sich von sich aus nicht gemeldet hat...und eben später dann wieder lange online ist...dann erzählt er wohl gerade einer anderen Dame das Gleich...daß er sie gesucht hat usw.?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2010 um 8:43
In Antwort auf orpah_987741

...Nachtrag...
...also nicht, daß er mit niemand anderem schreiben darf oder so *g*...mich wundert eben nur das - schon fast - Abwürgen (naja, nach 1 Stunde Chat wollte ich eigentlich auch schon abbrechen, bevor es zu lange wird...) und daß er sich von sich aus nicht gemeldet hat...und eben später dann wieder lange online ist...dann erzählt er wohl gerade einer anderen Dame das Gleich...daß er sie gesucht hat usw.?!

Achja
die lieben Widdermännchen... flirten sie doch zu gerne
so fing es vor 10 Monaten mit meinem ( werde ihn ja nicht mehr los) auch an...
nach dem 1.Date wollte er gleich, das ich zu ihm ziehe.. Heiraten wollte er mich auch
von 0 auf 100 und rückwärts.. Wie ein Gummiband...

Zeige Deinem nur nicht zu viel Interresse... Lass ihn zappeln
Musste ich auch lernen... Mittlerweile ist es bei mir aber so, das ich meinen loswerden möchte, er aber keine Ruhe mehr gibt...
Ich wäre zu allem bereit gewesen, nur war er dann leider so dumm, ausgerechnet meine ganzen freundinnen anzubaggern und da auch überall rumzutelefonieren, andere Frauen zu daten usw...
Seine Phantasie ist mit ihm durchgegangen... er hat mich zu tiefst verletzt und beleidigt, mir alles in die Schuhe geschoben und Opfer möchte er auch nicht bringen.
Nun, wo ich ihm sagte, das er mich gefühlstot und kraftlos gemacht hat, belegt er mich jetzt ständig am Telefon und das stundenlang...

also ich würde gerne die Beine in die Hand nehmen, aber er lässt nicht los... Für mich als Krebsdame ist das nichts,,, diese flirterei usw..... gibt mir persönlich zu wenig Sicherheit...
als wenn sie darauf warten, das ja noch ne bessere kommen könnte
Mögen ja nicht alle gleich sein, aber so ist meiner zumindest.. immer nur er er er...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2010 um 10:20
In Antwort auf hesting67

Achja
die lieben Widdermännchen... flirten sie doch zu gerne
so fing es vor 10 Monaten mit meinem ( werde ihn ja nicht mehr los) auch an...
nach dem 1.Date wollte er gleich, das ich zu ihm ziehe.. Heiraten wollte er mich auch
von 0 auf 100 und rückwärts.. Wie ein Gummiband...

Zeige Deinem nur nicht zu viel Interresse... Lass ihn zappeln
Musste ich auch lernen... Mittlerweile ist es bei mir aber so, das ich meinen loswerden möchte, er aber keine Ruhe mehr gibt...
Ich wäre zu allem bereit gewesen, nur war er dann leider so dumm, ausgerechnet meine ganzen freundinnen anzubaggern und da auch überall rumzutelefonieren, andere Frauen zu daten usw...
Seine Phantasie ist mit ihm durchgegangen... er hat mich zu tiefst verletzt und beleidigt, mir alles in die Schuhe geschoben und Opfer möchte er auch nicht bringen.
Nun, wo ich ihm sagte, das er mich gefühlstot und kraftlos gemacht hat, belegt er mich jetzt ständig am Telefon und das stundenlang...

also ich würde gerne die Beine in die Hand nehmen, aber er lässt nicht los... Für mich als Krebsdame ist das nichts,,, diese flirterei usw..... gibt mir persönlich zu wenig Sicherheit...
als wenn sie darauf warten, das ja noch ne bessere kommen könnte
Mögen ja nicht alle gleich sein, aber so ist meiner zumindest.. immer nur er er er...

Na super...
...so einer hat / hätte mir gerade noch gefehlt. Es sind ja auch erst ein paar Tage, aber ich habe schon so einen fahlen Beigeschmack, den ich sonst nicht habe, wenn ich jemanden dort kennenlerne, aber auf der einen Seite so tun, als wäre ich DIE Frau, die er schon Ewigkeiten sucht und auf der anderen Seite dann weiterzusuchen, macht für mich keinen Sinn. Es klingt einerseits so ehrlich, andererseits so 0815, was ich ihm aber nicht zutrauen würde...wir haben beide studiert und sind auch in unseren Gesprächen so, daß wir beide wissen, daß keiner auf den Kopf gefallen ist...zudem sind wir beide keine 18 mehr, aber vielleicht hören diese Spiele ja nie auf...

Nicht zuviel Interesse zeigen hatte ich mir auch vorgenommen, es aber nicht so geschafft, da ich wiederum überrascht war, daß er nicht gleich wieder weitergemacht hat...dachte dann halt, daß er vielleicht aufgrund des Alters und seines Berufs (Großbereich Pädagogik) vielleicht etwas ruhiger / anders ist...

Wie alt ist denn Dein WM? Ignorieren müßte doch helfen???? Keine Homage an die Männlichkeit müßte ihm doch den Weiterzug leicht machen?!

Was die Rumflirterei und -daterei angeht, dachte ich immer, die Widder sollen so ehrlich und zielgerichtet sein???

Ich kann gut verstehen, daß er Dich sehr verletzt hat...das in "nur" 10 Monaten zu schaffen, finde ich schon beachtlich...Ich wünsch Dir, daß er ganz bald die Kurve nimmt und Du Deine Wunden lecken kannst.

lg die Schoko

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2010 um 12:12
In Antwort auf orpah_987741

Na super...
...so einer hat / hätte mir gerade noch gefehlt. Es sind ja auch erst ein paar Tage, aber ich habe schon so einen fahlen Beigeschmack, den ich sonst nicht habe, wenn ich jemanden dort kennenlerne, aber auf der einen Seite so tun, als wäre ich DIE Frau, die er schon Ewigkeiten sucht und auf der anderen Seite dann weiterzusuchen, macht für mich keinen Sinn. Es klingt einerseits so ehrlich, andererseits so 0815, was ich ihm aber nicht zutrauen würde...wir haben beide studiert und sind auch in unseren Gesprächen so, daß wir beide wissen, daß keiner auf den Kopf gefallen ist...zudem sind wir beide keine 18 mehr, aber vielleicht hören diese Spiele ja nie auf...

Nicht zuviel Interesse zeigen hatte ich mir auch vorgenommen, es aber nicht so geschafft, da ich wiederum überrascht war, daß er nicht gleich wieder weitergemacht hat...dachte dann halt, daß er vielleicht aufgrund des Alters und seines Berufs (Großbereich Pädagogik) vielleicht etwas ruhiger / anders ist...

Wie alt ist denn Dein WM? Ignorieren müßte doch helfen???? Keine Homage an die Männlichkeit müßte ihm doch den Weiterzug leicht machen?!

Was die Rumflirterei und -daterei angeht, dachte ich immer, die Widder sollen so ehrlich und zielgerichtet sein???

Ich kann gut verstehen, daß er Dich sehr verletzt hat...das in "nur" 10 Monaten zu schaffen, finde ich schon beachtlich...Ich wünsch Dir, daß er ganz bald die Kurve nimmt und Du Deine Wunden lecken kannst.

lg die Schoko


Meiner ist 44 Jahre alt und irgendwie habe ich das Gefühl, der er nie erwachsen werden möchte...
also ehrlich ist er auch teilweise seinerseits.. Zu ehrlich manchmal, das es halt weh tut..
wenn er mir erzählt, da hat sich mal eine eingeladen zum Kaffee trinken und zum quatschen, das sie sogar bei ihm übernachtet hätte, es aber nix passiert sei.. Mag ihm das ja auch glauben, aber trotzdem....
na wenn ich das machen würde...... aber wehe, ich schreibe mal ein paar worte an seinen Bruder..

jedesmal, wenn ich denke, so nun gibt er endlich ruhe.. zack keine woche ist vergangen, bimmelt mein telefon und das gleiche spielchen fängt von vorne an..

habe mir jetzt vorgenommen, ihn völlig zu ignorieren, denn was hilft das ganze reden, wenn keine Taten folgen..

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2010 um 13:59
In Antwort auf hesting67


Meiner ist 44 Jahre alt und irgendwie habe ich das Gefühl, der er nie erwachsen werden möchte...
also ehrlich ist er auch teilweise seinerseits.. Zu ehrlich manchmal, das es halt weh tut..
wenn er mir erzählt, da hat sich mal eine eingeladen zum Kaffee trinken und zum quatschen, das sie sogar bei ihm übernachtet hätte, es aber nix passiert sei.. Mag ihm das ja auch glauben, aber trotzdem....
na wenn ich das machen würde...... aber wehe, ich schreibe mal ein paar worte an seinen Bruder..

jedesmal, wenn ich denke, so nun gibt er endlich ruhe.. zack keine woche ist vergangen, bimmelt mein telefon und das gleiche spielchen fängt von vorne an..

habe mir jetzt vorgenommen, ihn völlig zu ignorieren, denn was hilft das ganze reden, wenn keine Taten folgen..

lg


Die ewigen Kinder..."meiner" ist 43...da hoffte ich schon auf etwas Reife.

Zuerste dachte ich ja, daß er das macht und auch das "behelligen" oder "abhalten" schreibt, weil ich ja auch so ab und an on bin, aber wäre ja der direkte Weg der, daß er mich einfach mehr in Beschlag nimmt...das scheint ihm nicht so wichtig zu sein. Er ist noch nicht so lange auf der Seite und meinte auch schon, daß es sehr schade wäre, daß ich so weit weg wäre (naja, 90 km finde ich überbrückbar und das ist auch meine Grenze bei Kontakten)...

Macht er Dir Versprechungen sich zu ändern oder was heißt "reden"?

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2010 um 17:35
In Antwort auf orpah_987741


Die ewigen Kinder..."meiner" ist 43...da hoffte ich schon auf etwas Reife.

Zuerste dachte ich ja, daß er das macht und auch das "behelligen" oder "abhalten" schreibt, weil ich ja auch so ab und an on bin, aber wäre ja der direkte Weg der, daß er mich einfach mehr in Beschlag nimmt...das scheint ihm nicht so wichtig zu sein. Er ist noch nicht so lange auf der Seite und meinte auch schon, daß es sehr schade wäre, daß ich so weit weg wäre (naja, 90 km finde ich überbrückbar und das ist auch meine Grenze bei Kontakten)...

Macht er Dir Versprechungen sich zu ändern oder was heißt "reden"?

lg


also für die Widdermänner ist es wohl ein Problem mit der Entfernung.. ok, bei uns sind es 350 kilometer und da kann er mich nicht so kontrollieren, denn sie sind tödlich eifersüchtig
nehmen sich zwar viel raus, aber Frau darf nix..

reden hiess in letzter Zeit für ihn, das ich hier alles aufgebe, Freunde, meine Tochter hier hinterlasse, meine Katzen und mein Pferd verkaufe, meine sehr guten Job aufgebe, um da bei ihm irgendwo in irgendeinem Laden als Kassiererin anfange
also mich von ihm abängig mache...
nur er..... meine Freunde sind scheisse usw... er lehnt sich entspannt zurück und kommt nicht einen Schritt auf mich zu.. nö, das kann keine Liebe sein..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2010 um 18:57
In Antwort auf hesting67


also für die Widdermänner ist es wohl ein Problem mit der Entfernung.. ok, bei uns sind es 350 kilometer und da kann er mich nicht so kontrollieren, denn sie sind tödlich eifersüchtig
nehmen sich zwar viel raus, aber Frau darf nix..

reden hiess in letzter Zeit für ihn, das ich hier alles aufgebe, Freunde, meine Tochter hier hinterlasse, meine Katzen und mein Pferd verkaufe, meine sehr guten Job aufgebe, um da bei ihm irgendwo in irgendeinem Laden als Kassiererin anfange
also mich von ihm abängig mache...
nur er..... meine Freunde sind scheisse usw... er lehnt sich entspannt zurück und kommt nicht einen Schritt auf mich zu.. nö, das kann keine Liebe sein..

Patriarchat pur...
...schön bequem für ihn und anstrengen muß er sich auch nicht, wenn Du so von ihm abhängig bist...dabei dachte ich, daß sie auch auf intelligente Frauen stehen...aber welche (halbwegs) intelligente Frau würde dasVerlangte tun?

Du hast da sicher die richtige Entscheidung getroffen - Kompromiß hört sich anders an. Und einen guten Job tauscht man doch nicht noch obendrein gegen eine Kasse

Muß er nur noch loslassen - wahrscheinlich bist Du jetzt aber totaaaaaal interessant, weil es DIE Herausforderung seines Lebens ist, Dich wieder rumzubekommen...

Gutes Durchhaltevermögen!



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2010 um 21:21
In Antwort auf orpah_987741

Patriarchat pur...
...schön bequem für ihn und anstrengen muß er sich auch nicht, wenn Du so von ihm abhängig bist...dabei dachte ich, daß sie auch auf intelligente Frauen stehen...aber welche (halbwegs) intelligente Frau würde dasVerlangte tun?

Du hast da sicher die richtige Entscheidung getroffen - Kompromiß hört sich anders an. Und einen guten Job tauscht man doch nicht noch obendrein gegen eine Kasse

Muß er nur noch loslassen - wahrscheinlich bist Du jetzt aber totaaaaaal interessant, weil es DIE Herausforderung seines Lebens ist, Dich wieder rumzubekommen...

Gutes Durchhaltevermögen!



Ignorieren
hilft überhaupt nicht

im gegenteil, sie werden stur und es kommt 100% die retourkutsche.

wie du mir so ich dir.
sie können lieb und nett sein, sich um einen bemühen und dann von jetzt auf gleich - launisch, impulsiv, zickig, wie kleine jungs sich benehmen und wehe man sagt was - oh gott

das zauberwort heisst - GELASSENHEIT .

man muss sein eigenes ding machen, freundlich sein aber ihnen nicht die aufmerksamkeit schenken, die sie so brauchen.

dann legen sie los, mit imponiergehabe.

gar nicht so viel nachdenken, hilft eh nicht.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2010 um 14:01
In Antwort auf orpah_987741


Die ewigen Kinder..."meiner" ist 43...da hoffte ich schon auf etwas Reife.

Zuerste dachte ich ja, daß er das macht und auch das "behelligen" oder "abhalten" schreibt, weil ich ja auch so ab und an on bin, aber wäre ja der direkte Weg der, daß er mich einfach mehr in Beschlag nimmt...das scheint ihm nicht so wichtig zu sein. Er ist noch nicht so lange auf der Seite und meinte auch schon, daß es sehr schade wäre, daß ich so weit weg wäre (naja, 90 km finde ich überbrückbar und das ist auch meine Grenze bei Kontakten)...

Macht er Dir Versprechungen sich zu ändern oder was heißt "reden"?

lg

Meiner
ist 24 und ich warte auch immer darauf, dass er erwachsen wird. Also nachdem ich das hier lese, dass erwachsene Männer im Alter von 43 immer noch so kindisch sind und gleiche Verhaltensmuster aufweisen... ojeee dann kann ich ja noch langeeee warten ojee

Lg
Guel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen