Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Liebt er mich noch?

Liebt er mich noch?

7. Juli 2007 um 9:38

hallo ihr lieben,

ich hab hier ja schon oft geschrieben über meinen s-mann. ich bin ja fische-frau und derzeit wird es mit ihm immer schwieriger.

er hat sich von mir emotional total zurückgezogen, er sagt nicht mehr, dass er mich liebt, seine sms sind seltsam dünn: wie: "ich wünsch dir einen guten-morgen. langer kuss etc..."

als ich ihn kürzlich sagte, dass ich unter diesem rückzug leide und ob er mich noch lieben würde meinte er: ich liebe dich, wie ich dich geliebt habe" - was meint er damit?

wir haben uns im internet in einer partnerbörse kennengelernt - und weil mein vertrag dort noch etwas läuft, hab ich festgestellt, dass er sich jeden tag einloggt und mit anderen frauen flirtet - vielleicht trifft er sich auch mit ihnen? ich weiss es nicht und es macht mich immer kränker. dadurch werde ich immer verspannter und verkrampfter und das wiederum wirkt sich auf unsere beziehung aus.

er verhält sich zu mir schon immer sei t wir uns kennen (11 monate) sehr unverbindlich. macht keine festen verabredungen aus - mal so tags vorher oder so. sondern immer am tag direkt erst abends wo er sich meldet und dann entweder frägt, ob wir uns sehen oder dass er lieber allein sein will.

er hat finanz. sehr sehr große probleme...liegt es auch daran?

er mag es nicht, wenn ich probleme habe, dann schickt er mich weg.

ich bin so durcheinander und verzweifelt inzwischen...

der sex ist auch seltsam zwischen uns seit beginn...er "vereinigt" sich nicht mit mir - hört immer kurz davor auf oder schläft sogar dabei unter mir ein...

ich brauch eure hilfe... ihr müsst mir sagen, was mit ihm los ist - denn ich kann nicht mehr lange in diesem zustand bleiben - hab mich eh schon völlig von ihm zurückgezogen und lass ihn in ruhe und mach meine eigenen sachen.

gestern hab ich ihm gesagt, dass ich jetzt einen salsa-kurs mache.. daraufhin war er total schweigsam und irgendwie beleidigt. hab ihn gefragt ob er mit kommt, er: ich bin derzeit zu müde.

was um himmels willen geht in ihm vor und was soll ich machen??ß

seestern

Mehr lesen

7. Juli 2007 um 11:09

Abgesehen,
davon, lieber Seestern, das er scheinbar große finanzielle Probleme hat, die ihn womöglich belasten, musst du unbedingt mit ihm ehrlich darüber reden, das du mitbekommen hast, das er im Internet noch mit anderen Frauen chattet. Außerdem scheint er gesundheitlich nicht gut drauf zu sein, im Moment...Kann es sein das er irgenwelche "Drogen" nimmt, in Form von Beruhigungspillen oder so. So etwas hat ich auch schon mal mitgemacht. Das war gar nicht schön. Das Verhalten meines Partners hat sich komplett verändert. Er hat mich noch geliebt, aber es war diese scheißegal-Stimmung ständig da...Überleg mal!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2007 um 12:17

Ein Skorpion......
.....der unter Druck steht, kann unberechenbar sein. Was das finanzielle angeht, muss ich Pex teilweise widersprechen. Es stimmt schon, dass materielle Dinge an sich keine große Bedeutung haben müssen, aber es kann durchaus sein, dass dein Skorpion sich minderwertig fühlt oder gar dir unterlegen. Er erlaubt sich keine Befriedigung, daher dieser "seltsame" Sex, und beweist sich selbst damit die absolute Kontrolle. Seine Flirterei im Internet würde ich als harmlos ansehen, es ist Ablenkung und Bestätigung in einem.

Was du tun kannst, ist Stärke und Loyalität zeigen, keine Jammerei und Verzweiflung. Das ist sicher nicht leicht und du solltest dich fragen, ob es das ist was du willst.

Gruß
Bella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2007 um 12:23

Ich bin so traurig...
... denn ich weiss echt nicht mehr weiter. danke erstmal für eure antworten. sie helfen mir schon.

was die frage nach drogen oder medikamenten angeht: na ja - er trinkt nach meinem verständnis viel zu viel - immer abends. da mein erster mann alkoholiker war, bin ich da sehr sensibilisiert und bei ihm ist es wirklich zu viel inzwischen. vorallem harte sachen. er sagt von sich selbst, er sei immer müde - ständig müde, würde an gewicht zunehmen und hat zu nichts mehr lust.

diese antriebslosigkeit und seine depressionen und auch seine gereiztheit bekomme ich voll ab. er ist super empfindlich geworden und ich weiss einfach nicht mehr, was ich noch tun soll.

ich brauche ihn auch mal in meiner nähe - aber blockt nur mehr ab. ich habe auch meine probleme - aber die will er nicht wissen - ist ihm zuviel..

was jetzt seine internet-flirts angeht - ich weiss einfach nicht mehr, ob ich ihm noch vertrauen kann. er nimmt auch immer sein handy mit ins bad und hört es dort ab. wenn ich da bin, schaltet er es aus. er taucht oft abende lang völlig ab und ist für mich unerreichbar.

ich weiss eben nicht, lieber pex, wie ich das mit dem "sachte nachforschen" machen soll. vielleicht hast du recht, und es ist völlig harmlos - aber es verletzt mich trotzdem. er flirtet mit allem was blond und weiblich ist - und mich hält er auf sparflamme. das tut schon weh.

und wenn ich ihm eine sms schicke - wie grad eben (ich weiss er ist zuhause) - dann muss ich stundenlang auf antwort warten. warum tut er das??? will er mich los werden und weiss nur nicht, wie?

ich bin so furchtbar traurig - ach... alles tut mir nur noch weh und dabei will ich doch nur,dass es ihm gut geht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2007 um 12:38
In Antwort auf val_12862825

Ich bin so traurig...
... denn ich weiss echt nicht mehr weiter. danke erstmal für eure antworten. sie helfen mir schon.

was die frage nach drogen oder medikamenten angeht: na ja - er trinkt nach meinem verständnis viel zu viel - immer abends. da mein erster mann alkoholiker war, bin ich da sehr sensibilisiert und bei ihm ist es wirklich zu viel inzwischen. vorallem harte sachen. er sagt von sich selbst, er sei immer müde - ständig müde, würde an gewicht zunehmen und hat zu nichts mehr lust.

diese antriebslosigkeit und seine depressionen und auch seine gereiztheit bekomme ich voll ab. er ist super empfindlich geworden und ich weiss einfach nicht mehr, was ich noch tun soll.

ich brauche ihn auch mal in meiner nähe - aber blockt nur mehr ab. ich habe auch meine probleme - aber die will er nicht wissen - ist ihm zuviel..

was jetzt seine internet-flirts angeht - ich weiss einfach nicht mehr, ob ich ihm noch vertrauen kann. er nimmt auch immer sein handy mit ins bad und hört es dort ab. wenn ich da bin, schaltet er es aus. er taucht oft abende lang völlig ab und ist für mich unerreichbar.

ich weiss eben nicht, lieber pex, wie ich das mit dem "sachte nachforschen" machen soll. vielleicht hast du recht, und es ist völlig harmlos - aber es verletzt mich trotzdem. er flirtet mit allem was blond und weiblich ist - und mich hält er auf sparflamme. das tut schon weh.

und wenn ich ihm eine sms schicke - wie grad eben (ich weiss er ist zuhause) - dann muss ich stundenlang auf antwort warten. warum tut er das??? will er mich los werden und weiss nur nicht, wie?

ich bin so furchtbar traurig - ach... alles tut mir nur noch weh und dabei will ich doch nur,dass es ihm gut geht...

Hast du....
....eigentlich schon mal mit ihm so über deine Gefühle und Ängste gesprochen, wie du es jetzt hier getan hast?

Es sieht tatsächlich so aus, als wäre er sich deiner ziemlich sicher, er kann tun und lassen, was er will - du bist da, wenn er dich braucht, während du langsam aber sicher kaputtgehst.... wie lange willst du SEIN Spiel denn noch mitspielen?

Es tut mir wirklich leid, dass du so traurig bist, Seestern, aber das bringt dich nicht weiter. Besinn dich darauf, wer du bist und biete ihm die Stirn, alles andere hat keinen Sinn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2007 um 16:38
In Antwort auf ferun_11927533

Hast du....
....eigentlich schon mal mit ihm so über deine Gefühle und Ängste gesprochen, wie du es jetzt hier getan hast?

Es sieht tatsächlich so aus, als wäre er sich deiner ziemlich sicher, er kann tun und lassen, was er will - du bist da, wenn er dich braucht, während du langsam aber sicher kaputtgehst.... wie lange willst du SEIN Spiel denn noch mitspielen?

Es tut mir wirklich leid, dass du so traurig bist, Seestern, aber das bringt dich nicht weiter. Besinn dich darauf, wer du bist und biete ihm die Stirn, alles andere hat keinen Sinn.

Ja hab ich...
... und zwar vorletzte woche. ich hab meinen ganzen mut zusammengenommen und ihm mein innenleben offengelegt. aber ohne zu schreien und hysterisch zu sein o.ä.

und dabei hab ich ihm auch gesagt, dass ich ihn aufrichtig und ehrlich liebe. willst du wirklich wissen wie er reagiert hat?
er hat gesagt, ich solle meine ganzen romantischen gefühle und die glühende liebe zu ihm nehmen und nach hollywood gehen. liebe wäre eine illusion. dann meinte er noch: ich hätte jetzt viel porzellan zerschlagen und er fühle sich nur mehr unter druck.

ich hab so viel geweint in dieser nacht- er hat mich zudem noch ins gästezimmer ausquartiert und am nächsten morgen dann doch wieder in den arm genommen. aber seitdem ist er noch verschlossener und zurück gezogener und ich leide noch mehr.

ich weiss, ich sollte tougher sein, aber ich bin nun mal ein fisch-krebs und irrsinnig emotional.

aber ich bin kein weichei o.ä. hab einen tollen job und muss hier meinen "mann" stehen - ob er auch probleme mit meinem status quo hat? ich verdiene wesentlich mehr als er und - ja - ich hab schon ne spitzenposition. aber egal: im privaten bin ich einfach sehr weich und ängstlich und am meisten hemmt mich diesen blöde verlustangst. er sieht so gut aus und ich fühle mich immer bei ihm wie auf der teststrecke - ein fehler und ich bin weg vom fenster. das hab ich ihm auch schon gesagt, aber damit habe ich ihn nur verärgert.

ich glaub langsam, ich bin die falsche frau für ihn. übrigens bin ich 42 und er wird 50. er war schon verheiratet - sehr lange - hat kinder - und danach eine lange beziehung. die frauen haben sich immer von ihm wg. eines anderen getrennt.

ach, bella, was soll ich bloß tun? ist mir schon klar, ich müsste wieder mehr MEIN leben leben, das tut er nämlich. ohne rücksicht auf mich. er macht einfach sein ding - egal wie und wo. und wenn es ihm passt, dann ruft er mich an. egal wann. er bezieht mich gar nicht in sein leben mit ein - sondern seine zeitgestaltung geschieht ohne mich.

aber was mir großen kummer macht ist, dass er sich an so vieles nicht mehr erinnern kann... er vergißt wahnsinnig viel(insbesondere dinge, die mich angehen) - das wird immer shclimmer. ich fürchte das ist der alk. oder er nimmt mich gar nicht wahr...

ich bin die falsche frau für ihn...das wird mir langsam immer klarer...aber trotzdem hab ich angst, dass er keine gefühle mehr für mich hat... was ist da nur los bei ihm???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2007 um 17:28
In Antwort auf val_12862825

Ja hab ich...
... und zwar vorletzte woche. ich hab meinen ganzen mut zusammengenommen und ihm mein innenleben offengelegt. aber ohne zu schreien und hysterisch zu sein o.ä.

und dabei hab ich ihm auch gesagt, dass ich ihn aufrichtig und ehrlich liebe. willst du wirklich wissen wie er reagiert hat?
er hat gesagt, ich solle meine ganzen romantischen gefühle und die glühende liebe zu ihm nehmen und nach hollywood gehen. liebe wäre eine illusion. dann meinte er noch: ich hätte jetzt viel porzellan zerschlagen und er fühle sich nur mehr unter druck.

ich hab so viel geweint in dieser nacht- er hat mich zudem noch ins gästezimmer ausquartiert und am nächsten morgen dann doch wieder in den arm genommen. aber seitdem ist er noch verschlossener und zurück gezogener und ich leide noch mehr.

ich weiss, ich sollte tougher sein, aber ich bin nun mal ein fisch-krebs und irrsinnig emotional.

aber ich bin kein weichei o.ä. hab einen tollen job und muss hier meinen "mann" stehen - ob er auch probleme mit meinem status quo hat? ich verdiene wesentlich mehr als er und - ja - ich hab schon ne spitzenposition. aber egal: im privaten bin ich einfach sehr weich und ängstlich und am meisten hemmt mich diesen blöde verlustangst. er sieht so gut aus und ich fühle mich immer bei ihm wie auf der teststrecke - ein fehler und ich bin weg vom fenster. das hab ich ihm auch schon gesagt, aber damit habe ich ihn nur verärgert.

ich glaub langsam, ich bin die falsche frau für ihn. übrigens bin ich 42 und er wird 50. er war schon verheiratet - sehr lange - hat kinder - und danach eine lange beziehung. die frauen haben sich immer von ihm wg. eines anderen getrennt.

ach, bella, was soll ich bloß tun? ist mir schon klar, ich müsste wieder mehr MEIN leben leben, das tut er nämlich. ohne rücksicht auf mich. er macht einfach sein ding - egal wie und wo. und wenn es ihm passt, dann ruft er mich an. egal wann. er bezieht mich gar nicht in sein leben mit ein - sondern seine zeitgestaltung geschieht ohne mich.

aber was mir großen kummer macht ist, dass er sich an so vieles nicht mehr erinnern kann... er vergißt wahnsinnig viel(insbesondere dinge, die mich angehen) - das wird immer shclimmer. ich fürchte das ist der alk. oder er nimmt mich gar nicht wahr...

ich bin die falsche frau für ihn...das wird mir langsam immer klarer...aber trotzdem hab ich angst, dass er keine gefühle mehr für mich hat... was ist da nur los bei ihm???

Ja, so können sie sein.....
......diese Skorpis.....

Mensch, Mädel, lass das doch nicht mit dir machen, das tut ja richtig weh nur schon beim lesen....

Es ist schwer zu sagen, ob er ein Problem mit deinem Status quo hat und wenn, glaub ich auch nicht, dass es etwas mit dem Sternzeichen zu tun hat, sondern mit mangelndem Selbstwertgefühl. Aber daran kannst du doch nichts ändern, du bist, wer und was du bist und wenn er ein Problem damit hat, bist du tatsächlich die falsche Frau für ihn, weil er nämlich niemals damit klarkommen wird, dass du erfolgreicher bist als er.

Sicher kann der Alkohol daran schuld sein, dass er so viel vergisst, ich glaube aber eher, dass er nur so tut, als wisse er manche Dinge dich betreffend nicht mehr - einfach nur, um dich zu verletzen.

Ob er noch Gefühle für dich hat - wenn er denn je welche hatte - kann ich dir natürlich auch nicht mit Sicherheit sagen, aber wenn du schon so zweifelst, wird dir dein Bauch auch das richtige gesagt haben. Es scheint mir, als bade dieser Mann in Selbstmitleid, alle Welt ist gegen ihn, alle anderen haben mehr Erfolg als er, usw. Das schlimmste aber ist, dass er dich zum Sündenbock macht, denn nichts anderes tut er.

Niemand versteht dich besser als ich, Seestern, das kannst du mir glauben, aber was soll ich dir noch raten? Ich bin auch nicht die Ultima Ratio und vor allem weiß ich, dass es immer leicht ist, anderen Ratschläge zu erteilen, aber wenn man einmal selbst in so eine verzweifelte Lage gerät, handelt man meist völlig konträr.

Alles Liebe
Bella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2007 um 19:21
In Antwort auf ferun_11927533

Ja, so können sie sein.....
......diese Skorpis.....

Mensch, Mädel, lass das doch nicht mit dir machen, das tut ja richtig weh nur schon beim lesen....

Es ist schwer zu sagen, ob er ein Problem mit deinem Status quo hat und wenn, glaub ich auch nicht, dass es etwas mit dem Sternzeichen zu tun hat, sondern mit mangelndem Selbstwertgefühl. Aber daran kannst du doch nichts ändern, du bist, wer und was du bist und wenn er ein Problem damit hat, bist du tatsächlich die falsche Frau für ihn, weil er nämlich niemals damit klarkommen wird, dass du erfolgreicher bist als er.

Sicher kann der Alkohol daran schuld sein, dass er so viel vergisst, ich glaube aber eher, dass er nur so tut, als wisse er manche Dinge dich betreffend nicht mehr - einfach nur, um dich zu verletzen.

Ob er noch Gefühle für dich hat - wenn er denn je welche hatte - kann ich dir natürlich auch nicht mit Sicherheit sagen, aber wenn du schon so zweifelst, wird dir dein Bauch auch das richtige gesagt haben. Es scheint mir, als bade dieser Mann in Selbstmitleid, alle Welt ist gegen ihn, alle anderen haben mehr Erfolg als er, usw. Das schlimmste aber ist, dass er dich zum Sündenbock macht, denn nichts anderes tut er.

Niemand versteht dich besser als ich, Seestern, das kannst du mir glauben, aber was soll ich dir noch raten? Ich bin auch nicht die Ultima Ratio und vor allem weiß ich, dass es immer leicht ist, anderen Ratschläge zu erteilen, aber wenn man einmal selbst in so eine verzweifelte Lage gerät, handelt man meist völlig konträr.

Alles Liebe
Bella

Liebe bella,..
... wie wahr wie wahr! ich finde das toll, wie du die dinge auf den punkt bringst.

1.) sein defizit an selbstwertgefühl! oh ja!!! das hat er - minderwertigkeitskomplexe bis zur haarwurzel. und weil er sich selbst so klein fühlt, macht er mich in situationen,gefühlen und ä. in denen ich ihm überlegen bin, klein. er fühlt sich dann einfach besser. hat schon fast was psychopathisches. er lässt gern leiden - hat schon des öfteren gesagt und es erregt ihn, wenn er frauen unterwerfen kann - devotes verhalten!!! mehr muss ich nicht sagen, oder???

bella, du öffnest mir schon auch die augen, denn die außensicht von einem anderen tut verdammt gut. das ist es ja, was mir fehlt.

2.) sein selbstmitleid. o gott o gott o gott. ja! wenn er mal nur ne leichte grippe hat, ist er tot krank. ich habe seit wochen - stressbedingt - das pfeiffersche drüsenfieber (wieder mal- ist schon 2 mal reaktiviert worden, seitdem ich ihn kenne) hatte vorher eine bösartige streptokkoken-infektion,, werde mit seit wochen mit medis intravenös beschossen - das interessiert ihn gar nicht. ich hab eine irrsinnigen stressjob - aber den kann ich meistern - wer mich krank macht ist - jetzt muss man es mal so deutlich sagen: ER bzw. ich selbst, weil ich es zulasse.

wie komm ich da bloß raus?

ich hab auch das gefühl, den wald vor lauter bäumen nicht mehr zu sehen.

weil er keine gefühle leben kann, spricht er mir meine ab bzw. weist mich zurück und verletzt mich.

bezeichnend, dass seine seine ex-frauen sehr emotionale männer als nachfolger genommen haben - die er als "total esoterisch verstrahlt" abtut! sagt eigentlich auch schon alles.

grad vorhin hat er angerufen - 3 stunden später als vereinbart. zum glück weiss ich inzwischen, dass er kein zeitgefühl hat und wenns um mich geht sowieso nicht. als er anrief, bin ich NICHT rangegangen (das ist erstmalig übrigens) und hab ne stunde mit dem rückruf gewartet. o je - war da einer in panik. blödes spielchen - ich bin zu alt für sowas.

bella, ich weiss auch nicht, wie das mit seinen gefühlen für mich ist. aus dem "ich liebe dich" das er aber auch nur per sms hinbekommt - ist ein "ich hab dich lieb" geworden oder noch viel schlimmer: "ich denke liebevoll an dich!"

was sagst du denn dazu??? kann man da etwas über seinen emotionalen verfall erkennen - oder vielleicht zeigt er jetzt nur so allmählich sein wahres ich - weil er mal meinte, wenn ich ihm liebe sms schicke, dann fühlt er sich unter druck, weil er irgendwie angemessen reagieren müsste, aber es nicht kann. voll toll oder???

außerdem - evtl. noch ein hinweis, den ich gern erklärt hätte: er ist sehr stark sex.betont von anfang an. wenn er nähe entstehen lassen will, dann kann er es NUR darüber... und der sex ist - wie schon erwähnt - ohnehin - auch eher verletzend.

bitte, erklär mir noch ein wenig etwas- ich will diesen absprung schaffen. danke dir

liebe grüsse seestern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2007 um 20:12
In Antwort auf val_12862825

Liebe bella,..
... wie wahr wie wahr! ich finde das toll, wie du die dinge auf den punkt bringst.

1.) sein defizit an selbstwertgefühl! oh ja!!! das hat er - minderwertigkeitskomplexe bis zur haarwurzel. und weil er sich selbst so klein fühlt, macht er mich in situationen,gefühlen und ä. in denen ich ihm überlegen bin, klein. er fühlt sich dann einfach besser. hat schon fast was psychopathisches. er lässt gern leiden - hat schon des öfteren gesagt und es erregt ihn, wenn er frauen unterwerfen kann - devotes verhalten!!! mehr muss ich nicht sagen, oder???

bella, du öffnest mir schon auch die augen, denn die außensicht von einem anderen tut verdammt gut. das ist es ja, was mir fehlt.

2.) sein selbstmitleid. o gott o gott o gott. ja! wenn er mal nur ne leichte grippe hat, ist er tot krank. ich habe seit wochen - stressbedingt - das pfeiffersche drüsenfieber (wieder mal- ist schon 2 mal reaktiviert worden, seitdem ich ihn kenne) hatte vorher eine bösartige streptokkoken-infektion,, werde mit seit wochen mit medis intravenös beschossen - das interessiert ihn gar nicht. ich hab eine irrsinnigen stressjob - aber den kann ich meistern - wer mich krank macht ist - jetzt muss man es mal so deutlich sagen: ER bzw. ich selbst, weil ich es zulasse.

wie komm ich da bloß raus?

ich hab auch das gefühl, den wald vor lauter bäumen nicht mehr zu sehen.

weil er keine gefühle leben kann, spricht er mir meine ab bzw. weist mich zurück und verletzt mich.

bezeichnend, dass seine seine ex-frauen sehr emotionale männer als nachfolger genommen haben - die er als "total esoterisch verstrahlt" abtut! sagt eigentlich auch schon alles.

grad vorhin hat er angerufen - 3 stunden später als vereinbart. zum glück weiss ich inzwischen, dass er kein zeitgefühl hat und wenns um mich geht sowieso nicht. als er anrief, bin ich NICHT rangegangen (das ist erstmalig übrigens) und hab ne stunde mit dem rückruf gewartet. o je - war da einer in panik. blödes spielchen - ich bin zu alt für sowas.

bella, ich weiss auch nicht, wie das mit seinen gefühlen für mich ist. aus dem "ich liebe dich" das er aber auch nur per sms hinbekommt - ist ein "ich hab dich lieb" geworden oder noch viel schlimmer: "ich denke liebevoll an dich!"

was sagst du denn dazu??? kann man da etwas über seinen emotionalen verfall erkennen - oder vielleicht zeigt er jetzt nur so allmählich sein wahres ich - weil er mal meinte, wenn ich ihm liebe sms schicke, dann fühlt er sich unter druck, weil er irgendwie angemessen reagieren müsste, aber es nicht kann. voll toll oder???

außerdem - evtl. noch ein hinweis, den ich gern erklärt hätte: er ist sehr stark sex.betont von anfang an. wenn er nähe entstehen lassen will, dann kann er es NUR darüber... und der sex ist - wie schon erwähnt - ohnehin - auch eher verletzend.

bitte, erklär mir noch ein wenig etwas- ich will diesen absprung schaffen. danke dir

liebe grüsse seestern

Eigentlich.......
.....hast du dir alle Antworten schon selbst gegeben....es ist immer wieder interessant, wieviel Mühe wir Frauen uns doch geben, etwas zu verstehen, obwohl wir im Grunde wissen, dass es sinnlos ist.

Du bist eine intelligente Frau, die mit beiden Beinen fest im Leben steht und doch hast du dich blenden lassen von diesem Mann. Dieser Skorpion hier ist ganz einfach machtbesessen und versucht, seine Defizite durch Manipulation schwächerer auszugleichen. Sein Opfer bist du, weil du ihn liebst und bereit warst, alles hinzunehmen.

Nein, ich würde nicht von emotionalem Verfall sprechen, das ist pure Manipulation. Er weiß, wie sehr du auf diese 3 Worte wartest, aber er merkt wohl auch, dass du ihm entgleitest, also bestraft er dich durch Liebesentzug.

Nun wird es schwierig.....grundsätzlich ist Sex für den Skorpion tatsächlich die absolute Nähe zur Partnerin - wenn er liebt! Über emotionale Tiefe hast du hier sicher schon mal etwas gelesen, dass ist das Optimum für diese Spezies. Da ich deinen Skorpion aber für unfähig halte zu lieben, kommt dies hier nicht zum Tragen. Mach dir klar, dass alles, was er tut und sagt, ein Teil seines Spiel ist, eines Spiels, das er nicht einmal beherrscht.

Noch eins, liebe Seestern, nicht du bist die falsche Frau für ihn, sondern Er ist der falsche Mann für dich!

Ich wünsche dir trotz allem einen angenehmen Abend, wenn du noch Fragen hast, werde ich sie dir natürlich gern beantworten, sofern ich das kann.

Liebe Grüße
Bella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2007 um 21:19
In Antwort auf ferun_11927533

Eigentlich.......
.....hast du dir alle Antworten schon selbst gegeben....es ist immer wieder interessant, wieviel Mühe wir Frauen uns doch geben, etwas zu verstehen, obwohl wir im Grunde wissen, dass es sinnlos ist.

Du bist eine intelligente Frau, die mit beiden Beinen fest im Leben steht und doch hast du dich blenden lassen von diesem Mann. Dieser Skorpion hier ist ganz einfach machtbesessen und versucht, seine Defizite durch Manipulation schwächerer auszugleichen. Sein Opfer bist du, weil du ihn liebst und bereit warst, alles hinzunehmen.

Nein, ich würde nicht von emotionalem Verfall sprechen, das ist pure Manipulation. Er weiß, wie sehr du auf diese 3 Worte wartest, aber er merkt wohl auch, dass du ihm entgleitest, also bestraft er dich durch Liebesentzug.

Nun wird es schwierig.....grundsätzlich ist Sex für den Skorpion tatsächlich die absolute Nähe zur Partnerin - wenn er liebt! Über emotionale Tiefe hast du hier sicher schon mal etwas gelesen, dass ist das Optimum für diese Spezies. Da ich deinen Skorpion aber für unfähig halte zu lieben, kommt dies hier nicht zum Tragen. Mach dir klar, dass alles, was er tut und sagt, ein Teil seines Spiel ist, eines Spiels, das er nicht einmal beherrscht.

Noch eins, liebe Seestern, nicht du bist die falsche Frau für ihn, sondern Er ist der falsche Mann für dich!

Ich wünsche dir trotz allem einen angenehmen Abend, wenn du noch Fragen hast, werde ich sie dir natürlich gern beantworten, sofern ich das kann.

Liebe Grüße
Bella

Wie recht du hast!
liebe bella! ja er manipuliert - und durch dich hab ichs jetzt begriffen - das mit dem "ich liebe dich!" aha! auch das ist also manipulation - na klar!!! und liebesentzug hat er perfekt drauf. als ich ihm gestern gesagt habe, ich hab mich jetzt für einen salsa-kurs angemeldet, ist er blass geworden!!! aber wie!!!

grade hat er gesmst: wir waren für 21 uhr verabredet -klar es wird mal wieder später. ich soll ihm 20 min. geben. ich idiot! mit mir kann ers echt machen! denkt er!

bella - öffne mir weiter die augen - ich hab da noch so einige fragen...

liebesentzug, weil er merkt ich entgleite ihm? echt? deshalb?

und darum ist er oft so eiskalt? erklär mir folgende aussage:
er: "ich wollte immer vor meinem 50ten wieder verheiratet sein - mit deinem ausbruch vergangenen do. hast auf diesem weg viel zerstört!" ich wollte wissen, was er damit meint - schweigen - bzw.er: "kannst du nicht zuhören? gibts für dich nur schwarz oder weiss?" das wars. ich fühlte mich voller angst und unter druck. war das von ihm berechnung? ja?

ich fahr jetzt zu ihm und bin nervös ... hab angst vor diesem abend.

bella,ich schreib morgen wieder wie es verlief - irgendwie bin ich innerlich emotional so zerstört. weisst du was ich meine? ich kann ihn einfach nicht mehr so herzlich umarmen und küssen wie einst....ist das das ende????
umarme dich ...sabine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2007 um 14:29
In Antwort auf val_12862825

Wie recht du hast!
liebe bella! ja er manipuliert - und durch dich hab ichs jetzt begriffen - das mit dem "ich liebe dich!" aha! auch das ist also manipulation - na klar!!! und liebesentzug hat er perfekt drauf. als ich ihm gestern gesagt habe, ich hab mich jetzt für einen salsa-kurs angemeldet, ist er blass geworden!!! aber wie!!!

grade hat er gesmst: wir waren für 21 uhr verabredet -klar es wird mal wieder später. ich soll ihm 20 min. geben. ich idiot! mit mir kann ers echt machen! denkt er!

bella - öffne mir weiter die augen - ich hab da noch so einige fragen...

liebesentzug, weil er merkt ich entgleite ihm? echt? deshalb?

und darum ist er oft so eiskalt? erklär mir folgende aussage:
er: "ich wollte immer vor meinem 50ten wieder verheiratet sein - mit deinem ausbruch vergangenen do. hast auf diesem weg viel zerstört!" ich wollte wissen, was er damit meint - schweigen - bzw.er: "kannst du nicht zuhören? gibts für dich nur schwarz oder weiss?" das wars. ich fühlte mich voller angst und unter druck. war das von ihm berechnung? ja?

ich fahr jetzt zu ihm und bin nervös ... hab angst vor diesem abend.

bella,ich schreib morgen wieder wie es verlief - irgendwie bin ich innerlich emotional so zerstört. weisst du was ich meine? ich kann ihn einfach nicht mehr so herzlich umarmen und küssen wie einst....ist das das ende????
umarme dich ...sabine

Wie funktioniert denn Manipulation?
Indem man sich jemand zunächst gefügig macht, im vorliegenden Fall durch das Vorspiegeln von Liebe, und ihm dann mit und mit diese entzieht. Um ein Ziel zu erreichen, gehen manche Menschen über Leichen, haben vor nichts und niemand Respekt und es macht den Eindruck, als beherrschten manche Skorpione dieses Spiel bis zur Perfektion. Eine weitere negative Eigenschaft vieler Skorpione ist ihre Kontrollsucht - zu dem Salsakurs wollte er ja nicht mitgehen, aber du gehst trotzdem, worin er eine potentielle Gefährdung seiner Position sieht.

Nein, keine Berechnung in dem Sinne, sondern nur eine weitere Vorführung seiner Macht, die er über dich hat. Er will dich unter allen Umständen klein halten.....Schuldzuweisung an dich zur Verschleierung des eigenen Unvermögens. Und es hat ja auch wieder funktioniert - du reagierst mit Angst und das spürt er garantiert und bereitet ihm Befriedigung.

Ob es das Ende ist, weiß ich natürlich nicht, das liegt ganz allein in deiner Entscheidung, denn du bist diejenige, die einen Schlusstrich ziehen muss, er wird es nicht tun, sondern das grausame Spiel immer weiter treiben, so lange, bis du am Boden liegst oder ausrastest.

Gruß
Bella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2007 um 15:12
In Antwort auf ferun_11927533

Wie funktioniert denn Manipulation?
Indem man sich jemand zunächst gefügig macht, im vorliegenden Fall durch das Vorspiegeln von Liebe, und ihm dann mit und mit diese entzieht. Um ein Ziel zu erreichen, gehen manche Menschen über Leichen, haben vor nichts und niemand Respekt und es macht den Eindruck, als beherrschten manche Skorpione dieses Spiel bis zur Perfektion. Eine weitere negative Eigenschaft vieler Skorpione ist ihre Kontrollsucht - zu dem Salsakurs wollte er ja nicht mitgehen, aber du gehst trotzdem, worin er eine potentielle Gefährdung seiner Position sieht.

Nein, keine Berechnung in dem Sinne, sondern nur eine weitere Vorführung seiner Macht, die er über dich hat. Er will dich unter allen Umständen klein halten.....Schuldzuweisung an dich zur Verschleierung des eigenen Unvermögens. Und es hat ja auch wieder funktioniert - du reagierst mit Angst und das spürt er garantiert und bereitet ihm Befriedigung.

Ob es das Ende ist, weiß ich natürlich nicht, das liegt ganz allein in deiner Entscheidung, denn du bist diejenige, die einen Schlusstrich ziehen muss, er wird es nicht tun, sondern das grausame Spiel immer weiter treiben, so lange, bis du am Boden liegst oder ausrastest.

Gruß
Bella

Was hat er davon?
liebe bella, was bringt ihm das, wenn er mich völlig erniedrigt hat bzw. ich dann ausraste?

ist das seine rache an "frau" als solches - woher diese wut auf frauen auch kommen mag.
evtl. aus der kindheit oder ausgelöst durch seine ex-frau und ex-freundin.

ich war ja gestern nacht bei ihm - aber ich kann heute nur wieder sagen: mann lässt sich lieben bzw. ich bin vor emotionaler kälte heute morgen fast erfroren. mir war körperlich eiskalt - weisst du?

welches ziel hat er denn? mir hat er gesagt, er wolle eine beziehung aufbauen - wie hat er mal so schön (nat.am anfang geschrieben): ein herz in das ich mich reinlegen kann und eine frau, die verrückt genug ist, meine verrücktheiten mitzumachen...als die wunderbarste frau der welt, die man nur heiraten könne,hat er mich bezeichnet - und über 5 zeilen geschrieben: "ich liebe dich!"

und heute? als liebenswerte tolle frau, die jedoch ab und zu ihren hau hat, hat er mich jetzt genannt - die ihn immer wieder mal nervt, hysterisch, kindisch, rücksichtslos ist. den geschirrspüler nicht richtig einräumen kann , nichts von kultur versteht usw. als grobheiten ohne ende.

noch mal was ist sein ziel, bella?

und wenn er mich im radio hört, dann smst er wie blöd: "was für eine erotische stimme! ich liebe dich!"
und wenn ich dienstl. verreist bin: "du fehlst mir" und wenn ich nur 1 tag weg bin: "lass mich nie mehr so lang allein!"

als er aber kürzlich 4 tage dienstl. weg war, hat er mich völlig kalt gestellt. ist nicht ans handy gegangen, hat auf keine sms oder anruf von mir reagiert - und wenn ich noch so sehr um rückruf gebeten habe. hat erst am letzten tag angerufen um zu fragen - wie wir es abends bei seiner rückkehr mit dem essen machen. ...

was bringt ihm dieses grausame spiel denn persönlich? mir wird wohl immer klarer, dass er gar keine gefühle hat - egal für wen.

bella, kann es sein, dass ihm meine emotionen angst machen? ist es das? und anfangs konnte er zwar - wohl gemerkt nur schriftl. emotional sein - aber jetzt ist sein repertiore erschöpft - mehr geht nicht und mehr kann er auch nicht leisten - und jetzt seh ich ihn, wie er wirklich ist?

ach herrje, an wen bin ich da geraten? ein energie - und gefühlsvampir? mich schaudert es...

lg sabine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2007 um 15:46
In Antwort auf val_12862825

Was hat er davon?
liebe bella, was bringt ihm das, wenn er mich völlig erniedrigt hat bzw. ich dann ausraste?

ist das seine rache an "frau" als solches - woher diese wut auf frauen auch kommen mag.
evtl. aus der kindheit oder ausgelöst durch seine ex-frau und ex-freundin.

ich war ja gestern nacht bei ihm - aber ich kann heute nur wieder sagen: mann lässt sich lieben bzw. ich bin vor emotionaler kälte heute morgen fast erfroren. mir war körperlich eiskalt - weisst du?

welches ziel hat er denn? mir hat er gesagt, er wolle eine beziehung aufbauen - wie hat er mal so schön (nat.am anfang geschrieben): ein herz in das ich mich reinlegen kann und eine frau, die verrückt genug ist, meine verrücktheiten mitzumachen...als die wunderbarste frau der welt, die man nur heiraten könne,hat er mich bezeichnet - und über 5 zeilen geschrieben: "ich liebe dich!"

und heute? als liebenswerte tolle frau, die jedoch ab und zu ihren hau hat, hat er mich jetzt genannt - die ihn immer wieder mal nervt, hysterisch, kindisch, rücksichtslos ist. den geschirrspüler nicht richtig einräumen kann , nichts von kultur versteht usw. als grobheiten ohne ende.

noch mal was ist sein ziel, bella?

und wenn er mich im radio hört, dann smst er wie blöd: "was für eine erotische stimme! ich liebe dich!"
und wenn ich dienstl. verreist bin: "du fehlst mir" und wenn ich nur 1 tag weg bin: "lass mich nie mehr so lang allein!"

als er aber kürzlich 4 tage dienstl. weg war, hat er mich völlig kalt gestellt. ist nicht ans handy gegangen, hat auf keine sms oder anruf von mir reagiert - und wenn ich noch so sehr um rückruf gebeten habe. hat erst am letzten tag angerufen um zu fragen - wie wir es abends bei seiner rückkehr mit dem essen machen. ...

was bringt ihm dieses grausame spiel denn persönlich? mir wird wohl immer klarer, dass er gar keine gefühle hat - egal für wen.

bella, kann es sein, dass ihm meine emotionen angst machen? ist es das? und anfangs konnte er zwar - wohl gemerkt nur schriftl. emotional sein - aber jetzt ist sein repertiore erschöpft - mehr geht nicht und mehr kann er auch nicht leisten - und jetzt seh ich ihn, wie er wirklich ist?

ach herrje, an wen bin ich da geraten? ein energie - und gefühlsvampir? mich schaudert es...

lg sabine

Was ihm das bringt?
Ganz einfach, Befriedigung darüber, dass er gewonnen hat. Dass dieser Sieg nur daraus entstanden ist, dass er vorher eine Situation provoziert hat, an deren Ergebnis er sich nun bestätigt fühlt, ist ihm dabei entweder nicht klar oder völlig egal. Wenn Skorpione wütend sind, schlagen sie manchmal wie wild um sich und zwar ohne Rücksicht auf die eigene Person. Sie sind in der Lage, eine Welt zu erschaffen und diese mit einem Schlag wieder zu vernichten.

Woher das bei ihm kommt, kann ich dir nicht beantworten, möglicherweise eine Kombination aus Verletzungen der Vergangenheit, die er in der negativen Phase, die er gerade durchlebt, wahrscheinlich stark präsent hat. Alles positive wird ausgeblendet, so als sei es nicht vorhanden.

Oh ja, ich weiß nur zu gut, was emotionale Kälte bedeutet, fast schon makaber, dass du diesen Ausdruck benutzt.

Wie ich anfangs schon mal geschrieben habe, sind Skorpione am Anfang oft euphorisch, wenn sie verliebt sind. Wahrscheinlich hat er in dir auch genau das gesehen, was er beschrieben hat - etwas ganz besonderes, das seinem Idealbild sehr nah kommt. Im Laufe der Zeit stellte er dann fest, dass du auch nur eine ganz normale Frau bist, mit ihren Macken und Launen, was ihn wohl irgendwie enttäuscht hat. Ich gehe davon aus, dass bei allem negativen, was ich über deinen Skorpi geschrieben habe, du auch nicht ganz unschuldig bist an der Entwicklung.....das ist kein Vorwurf und auch ganz sicher keine Entschuldigung für sein Verhalten!

Ach ja, der Skorpion an sich hat zwar gern die Kontrolle, mag es aber nicht, selbst kontrolliert zu werden - manche nehmen sich gern Rechte heraus, die sie der Partnerin nicht zugestehen. Soll heißen, dass es ganz normal ist, dass er dich ständig ansimst, wenn du unterwegs bist, dies aber keineswegs von deiner Seite duldet, wenn er unterwegs ist - das ist ja etwas anderes.

Herauszufinden, was wirklich los ist mit ihm, könntest du, indem du dich komplett von ihm zurückziehst. Sollten da, entgegen aller Vermutungen, doch Gefühle auf seiner Seite vorhanden sein, wird er von sich aus irgendwann wieder auf dich zukommen.

Liebe Grüße
Bella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2007 um 17:38

Dass ich das noch erleben darf.........
......der Doni stimmt mir zu.......*ggg*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2007 um 8:20

Ich kann nicht mehr...
montag-morgen zurück von ihm - ich bin am ende.der gestrige tag verlief - ach - ich kann euch nicht sagen wie. bis zum frühen abend gings noch und dann plötzlich war er wie verwandelt. jetzt bitte - erklärt mir sein verhalten...

er wurde plötzlich ganz euphorisch - aber nicht im bezug auf mich - sondern alberte rum - dabei kritisierte er mich ständig indem er mich nervensäge nannte, die keinen spass verstehen würde - meinte, dass mein parfum stinkt - bislang fand er es sehr schön - dann beim essen bei ihm sprach er auf einmal von seinem beruflichen wechsel, wie sehr ihn das beschäftigen und zugleich freuen würde.

dann fing er an extrem laut musik zu hören, trank enorm viel, tanzte sich die seele aus dem leib und als wir schon schlafen gehen wollten, fiel er über mich her und ... ach ich mags gar nicht schreiben, er hat mir weh getan ----- nicht nur körperlich - auch verbal... ich fühl mich völlig zerstört und kaputt heute morgen - und das an meinem ersten arbeitstag nach meinem langen krankenstand

bella, er muss enorm wütend sein - nicht auf mich - sondern auf alle menschen im allgemeinen um sich... und an mir hat ers ausgelassen)))-:

den rückzug antreten? was bleibt mir jetzt anderes übrig...denn ich kann einfach nicht mehr...was meinst du bella, dass ich völlig unschuldig bin an dieser entwicklung? ich hab ihm doch nie böses getan???

gestern abend hat er mich so sehr provoziert, dass ich nahe daran war einfach zu gehen. hätte ichs nur getan. ist er so unzufrieden mit sich und der welt - so sehr??? ich bin ratlos - weiss einfach nicht mehr weiter..

sabine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2007 um 8:31
In Antwort auf val_12862825

Ich kann nicht mehr...
montag-morgen zurück von ihm - ich bin am ende.der gestrige tag verlief - ach - ich kann euch nicht sagen wie. bis zum frühen abend gings noch und dann plötzlich war er wie verwandelt. jetzt bitte - erklärt mir sein verhalten...

er wurde plötzlich ganz euphorisch - aber nicht im bezug auf mich - sondern alberte rum - dabei kritisierte er mich ständig indem er mich nervensäge nannte, die keinen spass verstehen würde - meinte, dass mein parfum stinkt - bislang fand er es sehr schön - dann beim essen bei ihm sprach er auf einmal von seinem beruflichen wechsel, wie sehr ihn das beschäftigen und zugleich freuen würde.

dann fing er an extrem laut musik zu hören, trank enorm viel, tanzte sich die seele aus dem leib und als wir schon schlafen gehen wollten, fiel er über mich her und ... ach ich mags gar nicht schreiben, er hat mir weh getan ----- nicht nur körperlich - auch verbal... ich fühl mich völlig zerstört und kaputt heute morgen - und das an meinem ersten arbeitstag nach meinem langen krankenstand

bella, er muss enorm wütend sein - nicht auf mich - sondern auf alle menschen im allgemeinen um sich... und an mir hat ers ausgelassen)))-:

den rückzug antreten? was bleibt mir jetzt anderes übrig...denn ich kann einfach nicht mehr...was meinst du bella, dass ich völlig unschuldig bin an dieser entwicklung? ich hab ihm doch nie böses getan???

gestern abend hat er mich so sehr provoziert, dass ich nahe daran war einfach zu gehen. hätte ichs nur getan. ist er so unzufrieden mit sich und der welt - so sehr??? ich bin ratlos - weiss einfach nicht mehr weiter..

sabine

Morgen Sabine......
....ich bin mal wieder erschüttert......

Lassen wir das mit der Schuldfrage einfach mal sein, ich denke, das ist hier völlig unerheblich. Dieser Mann scheint wirklich darauf aus zu sein, dich zu zerstören. Warum er das tut, sollte dir völlig egal sein, Sabine, scheinbar bist du ein Synomym für alles Schlechte, was er je erlebt hat. Bitte tu mir einen Gefallen und brich den Kontakt ab, bevor noch schlimmeres geschieht, der Mann ist gefährlich!!

Bella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2007 um 8:33
In Antwort auf ferun_11927533

Morgen Sabine......
....ich bin mal wieder erschüttert......

Lassen wir das mit der Schuldfrage einfach mal sein, ich denke, das ist hier völlig unerheblich. Dieser Mann scheint wirklich darauf aus zu sein, dich zu zerstören. Warum er das tut, sollte dir völlig egal sein, Sabine, scheinbar bist du ein Synomym für alles Schlechte, was er je erlebt hat. Bitte tu mir einen Gefallen und brich den Kontakt ab, bevor noch schlimmeres geschieht, der Mann ist gefährlich!!

Bella

Ups......
Soll natürlich "Synonym" heißen.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2007 um 9:20
In Antwort auf ferun_11927533

Morgen Sabine......
....ich bin mal wieder erschüttert......

Lassen wir das mit der Schuldfrage einfach mal sein, ich denke, das ist hier völlig unerheblich. Dieser Mann scheint wirklich darauf aus zu sein, dich zu zerstören. Warum er das tut, sollte dir völlig egal sein, Sabine, scheinbar bist du ein Synomym für alles Schlechte, was er je erlebt hat. Bitte tu mir einen Gefallen und brich den Kontakt ab, bevor noch schlimmeres geschieht, der Mann ist gefährlich!!

Bella

Aber ich bin doch nicht schlecht...
liebe bella...ich bin doch nicht schlecht und böse. ich hab ihm doch gar nichts getan!!! warum also??? was meinst du damit???

stell dir vor - jetzt sind wir 11 monate zusammen und er hat gestern mein alter vergessen - wusste nicht mehr wie alt ich bin... ich bin so unendlich traurig und verletzt. warum tut er mir das an???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2007 um 9:34
In Antwort auf val_12862825

Aber ich bin doch nicht schlecht...
liebe bella...ich bin doch nicht schlecht und böse. ich hab ihm doch gar nichts getan!!! warum also??? was meinst du damit???

stell dir vor - jetzt sind wir 11 monate zusammen und er hat gestern mein alter vergessen - wusste nicht mehr wie alt ich bin... ich bin so unendlich traurig und verletzt. warum tut er mir das an???

Nicht du bist böse.....
.....er ist es! Noch mal: Brich den Kontakt ab zu ihm, bevor er dich völlig zerstört. Hast du schon mal etwas vom "schwarzen Skorpion" gehört? Deiner scheint mir eines dieser zwar seltenen, aber gefährlichen Exemplare zu sein. Er wird nicht aufhören, dich zu quälen und je schwächer du wirst, desto weniger Achtung wird er vor dir haben und immer weiter machen. Es bereitet ihm ein diabolisches Vergnügen, dich am Boden zu sehen und gleichzeitig bist du ihm langweilig, weil du es dir gefallen lässt. Sabine, du hast momentan keine Chance, weil du nicht verstehst oder verstehen willst, was da in ihm abgeht. Je mehr du jammerst, desto schlimmer machst du alles - wach auf!

Die Frage nach dem "warum" ist ganz einfach zu beantworten: Weil er es KANN und weil DU es dir gefallen lässt. Warum hältst du an einer Beziehung fest, die dich quält? Das grenzt ja schon an Masochismus......

Ach so, ich glaub nicht, dass er dein Alter vergessen hat, auch das war nur wieder ein Stich mit dem Stachel......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2007 um 9:37
In Antwort auf ferun_11927533

Nicht du bist böse.....
.....er ist es! Noch mal: Brich den Kontakt ab zu ihm, bevor er dich völlig zerstört. Hast du schon mal etwas vom "schwarzen Skorpion" gehört? Deiner scheint mir eines dieser zwar seltenen, aber gefährlichen Exemplare zu sein. Er wird nicht aufhören, dich zu quälen und je schwächer du wirst, desto weniger Achtung wird er vor dir haben und immer weiter machen. Es bereitet ihm ein diabolisches Vergnügen, dich am Boden zu sehen und gleichzeitig bist du ihm langweilig, weil du es dir gefallen lässt. Sabine, du hast momentan keine Chance, weil du nicht verstehst oder verstehen willst, was da in ihm abgeht. Je mehr du jammerst, desto schlimmer machst du alles - wach auf!

Die Frage nach dem "warum" ist ganz einfach zu beantworten: Weil er es KANN und weil DU es dir gefallen lässt. Warum hältst du an einer Beziehung fest, die dich quält? Das grenzt ja schon an Masochismus......

Ach so, ich glaub nicht, dass er dein Alter vergessen hat, auch das war nur wieder ein Stich mit dem Stachel......

Ja ....
... bella - ja ...jetzt hab ich es verstanden... und ja - es tut weh und ich werde es noch heute abend tun, denn ich kann nicht mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2007 um 13:53

Ich bin verletzt...
... dennoch - auch wenn du sagst, ihr macht oft gern solche spässe. so hat er mich aber noch nie angegriffen - und das nach einigen stunden, die total harmonisch verliefen - aus heiterem himmel. vor wenigen minuten schrieb er mir eine total stinksauere sms: "msit! total verpennt...und dann noch dieses sauwetter...danke für das schöne wochenende - kuss." ????????????? gehts noch etwas liebloser??? oder was soll das heißen? wieso geht er so mies mit mir um?

ich denke bella hat recht - er will mich fertig machen, weil er sich mies fühlt und weil ich es mir gefallen lasse behandelt er mich immer mehr wie den letzten dreck. und alles nur, weil ich ihm vor 2 wochen meine liebe erklärt habe und ihm gesagt habe, wie sehr ich unter seinem emotionlen rückzug leide und er mich bitte nicht ständig mit seiner ex vergleichen soll, die derzeit wieder aktiv ist und ihn wegen schulden unter druck setzt.

was soll ich denn bloß tun - mir fällt eine trennung wirklich enorm schwer, denn da sind noch so viele gefühle... und dann spricht er gestern noch vom zusammenziehen und wie er sich unseren "gemeinsamen garten" vorstellt - und dann die flut von angriffe... ich bin echt am ende... helft mir bitte weiter....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2007 um 14:22

Der vergleich ...
...sieht so aus, dass ich leider nun mal das gleiche sternzeichen wie sie habe, ihr ähnlich sehe und auch noch den gleichen job bzw. den gleichen arbeitgeber!!! und egal was ich tue oder sage - immer verweist er auf sie ... und DAS macht mich auch kaputt. darüber hinaus ist seine ex derzeit wieder sehr aktiv - sie will noch geld von ihm... und schreibt ihm nahezu täglich.. und mich lässt er leiden - stellvertretend für sie???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2007 um 20:44

Nein !
mit eifersucht hat das gar nichts zu tun! er spricht mir das gefühl von liebe zu ihm ab - und vergleicht mich damit mit ihr.

konkret: er sagte: "meine ex hat mir anfangs auch erklärt, ich sei die große liebe für sie - und dann hat sich mich mehrfach betrogen. und du hast das auch gesagt! für mich ist liebe eine illusion!"

das waren seine worte und das hat mich getroffen - und deshalb sagte ich zu ihm: ich bin nicht deine ex!!!

egal was ich an gefühlen für ihn äußere/geäußert habe - immer vergleicht er das mit äußerungen von seiner ex - und zieht es dann ins negative - und das tut mir weh! weil es nicht fair ist und wenn er angst hat vor einer beziehung, wie er sagte, dann hätte er mir nicht am anfang sagen sollen, dass er eine beziehung aufbauen will.

und jetzt hab ich das gefühl, nachdem seine ex wieder aktiv ist, dass er projiziert - er sieht in mir nicht mehr mich - sondern sie und lässt seine negativen gefühle an mir ab...das habe ich nicht verdient.aber er ist blind vor wut - un d behandelt mich schlecht... daher werde ich konsequenzen zu meinem schutz ziehen müssen - wie bella mir schon geraten hat.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2007 um 8:08

Rückzug aus angst...
... vor liebe und sm quälen, den den sie lieben besonders?

was ist denn das für eine liebe? ja - ich werde mich zurück-ziehen - und ja - ich weiss nicht ob ich ihn dann noch will!

da müsste schon ein wunder passieren bei ihm.

vorgestern nacht hat auf meine frage, warum er mich ständig provoziert übrigens noch geantwortet: "mach ich gern, weil das leben in die bude bringt!" und das auf meine kosten???

ich bin auch nur eine frau - und zwar mit sehr viel gefühl - aber auch verstand genug. es heisst nicht umsonst: wenn du eine fischefrau los werden willst - dann behandle sie wie dreck - denn sie brauchen lange, um loszulassen... er hat mich so behandelt... jetzt tauch ich mal ab für ihn und ob er mich da unten im tiefen wasser findet? ich vermute nicht.

lg seestern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2007 um 9:00
In Antwort auf val_12862825

Rückzug aus angst...
... vor liebe und sm quälen, den den sie lieben besonders?

was ist denn das für eine liebe? ja - ich werde mich zurück-ziehen - und ja - ich weiss nicht ob ich ihn dann noch will!

da müsste schon ein wunder passieren bei ihm.

vorgestern nacht hat auf meine frage, warum er mich ständig provoziert übrigens noch geantwortet: "mach ich gern, weil das leben in die bude bringt!" und das auf meine kosten???

ich bin auch nur eine frau - und zwar mit sehr viel gefühl - aber auch verstand genug. es heisst nicht umsonst: wenn du eine fischefrau los werden willst - dann behandle sie wie dreck - denn sie brauchen lange, um loszulassen... er hat mich so behandelt... jetzt tauch ich mal ab für ihn und ob er mich da unten im tiefen wasser findet? ich vermute nicht.

lg seestern

Morgen Sabine...
...wie ich lese, ist die Kämpferin in dir erwacht, das ist gut so......das verrückte daran ist, dass du ihm damit Respekt abnötigst......kann wirklich gut sein, dass er bei dir vor der Tür steht (im übertragenen Sinne), wenn du dich völlig von ihm löst.......tja, und wenn du ihn dann nicht mehr willst, ist das ausschließlich sein Problem.

Gruß
Bella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2007 um 15:35

Hat nichts mit eingeschnappt zu tun...
...so etwas nennt man selbstachtung und selbstschutz! er müsste sein fehlverhalten erkennen und von sich aus - aus eigenem antrieb - um seiner selbst willen - etwas an seinem verhalten verändern. nur dann ist es eine echte veränderung - und das meine ich mit "wunder" - denn daran zweifle ich.

nur wieder mich mit süßholz einfangen, um sich in der sicherheit zu wiegen, dass er mich nicht verliert/verloren hat... um dann wieder in die alte verhaltensweise zurückzufallen - geht eben nicht. und noch was: mit hinterher - heulen hat das nichts zu tun - ich bin von ihm sehr verletzt worden und das tut schmerzt mich, denn ich habe ihm nichts weiter gegeben als meine aufrichtige liebe - die er mit füssen tritt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2007 um 0:30

Also...
...jetzt hab ich mehere tage achterbahn fahrt hinter mir und bin schon ein wenig schlauer.

ihn loslassen ist halt nun mal so verflixt schwer. in den 11 monaten sind so gefühle entstanden und was mich am meisten verletzt, das ist das wissen darum, dass er mich auch betrügt. wenns nicht im bett ist, dann aber auf einer anderen ebene.

er trifft sich mit anderen, chattet im i-net mit diesen frauen - und ich frag mich ständig warum???

bzw. hab die antwort schon gefunden: er hat angst vor nähe und beziehung heisst nähe - andere frauen /flirts sind unverbindlich - da kann man sich amüsieren - mit mir wird es zu nah.

uff... das macht mich schon alles ganz schön fertig - und ich wünschte, ich wäre cooler um ihn einfach mal auflaufen zu lassen.

das schaff ich aber auch noch, denn ich hab nen starken willen und möchte jetzt endlich wissen, wie und was und ob dieser mann für mich empfindet.

ach mist, warum diese blöden spielchen - ich bin dafür eigentlich zu alt - aber ich möchte eben auch nicht schon wieder völlig von vorne anfangen - ein ewiges hin und her. ich muss das jetzt mal packen..

frage: wie ist es zu verstehen, wenn ein s-mann in einer internet- partnerbörse sich flirts sucht - sich mit diesen trifft - und das seit er dich/mich kennt???

warum ich das weiss, würde jetzt den rahmen sprengen - aber ist das sein weg von mir wegzugehen oder braucht er das einfach nur für sein (schwaches) ego?

fällt mir schon schwer, die kalte schulter zu zeigen - ich möcht halt so gern die wahrheit wissen - aber was könnte ich anderes tun?

lg seestern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2007 um 8:55

Wohl wahr....
Hallo zusammen,

stimmt, ihr könnt sowas wirklich nicht lassen, bekomme auch oft so Kalauer zu hören aber liebe Sabine, auch wenn Du Dich noch so sehr darüber ärgerst, es Dir weh tut, man darf es wirklich nicht überbewerten, ich kenne Dein Problem zu genüge und habe unendlich viele Parallelen zu meinem Skorpi festgestellt, ich kann es so sehr nachempfinden..mir ging es eben auch nicht anders, ich wollte ihn mit dem Auto in die Warteschlange reinlassen -er ist vor mir aus dem Haus raus- und als ich ihn lächelnd hereinwinkte, sah er mich an als hätte er mich noch nie gesehen, so fremd als wäre ich irgendeine Frau...das tut ganz schön weh und als ich Deine Beiträge alle gelesen habe, fast wie mein Skorpi...manchmal sehr kühl und abweisend aber dann wieder total intensiv, es ist eine schwierige Situation und wenn ich Dir einen Rat geben darf, kenne meinen inzwischen 2 Jahre, dann lass ihn einfach, sag nicht viel, höre zu und halte Dich in allem ein wenig zurück, lass IHN auf Dich zukommen und DANN, wenn er etwas "weicher" drauf ist, versuche vorsichtig mit ihm zu reden, auch wenn Du glaubst, dass es nicht bringen würde aber Skorpis brauchen oft länger um zu begreifen, weil sie alles abwägen, das Für und Wider....Kopf hoch, glaub mir, kann es alles nachempfinden...Bis dann LG sm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Was bedeutet diese Karte
Von: amadi_12382765
neu
11. Juli 2007 um 15:12
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest