Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Liebt er seine Ex immer noch?

Liebt er seine Ex immer noch?

25. September 2008 um 15:11 Letzte Antwort: 18. August 2012 um 13:24

Hallo Foris,
ich bräuchte da mal ganz dringend eure Hilfe.
Seit jetzt ca. einem Monat bin ich mit einem Skorpi zusammen. Wir haben uns an einem Abend in einem Lokal kennen gelernt. Wir hatten irrsinnig viel Spaß und uns auf Anhieb gut verstanden. An diesem Abend bin ich dann auch gleich mit ihm nach Hause gegangen. Am nächsten Morgen sagte ich nur zu ihm dass dies wohl eh nur eine einmalige Geschichte sei. Er meinte nur "lass dich überraschen". Ja und eine Woche später sind wir dann auch fix zusammen gekommen. So, das wäre nun ja alles wunderschön.....wenn es nicht seine Ex geben würde.
Er war über 4 Jahre mit ihr zusammen. Aber es krachte immer wieder sehr häftig bis sie dann vor ein paar Wochen die Beziehung beendet hat. Nun ist es so dass er mir immer wieder sagt dass es halt eben nicht einfach für ihn wäre wenn er sie sehen würde und dass es ihm jedes mal einen Stich versetzt, dass er aber weiß dass es nie mehr geklappt hätte und es so besser ist. Ab und zu schickt er ihr ein SMS weil sie auch den gemeinsamen Freundeskreis haben...doch sie antwortet nicht. Wenn sie ihn sieht ignoriert sie ihn komplett und ich spüre wie sehr ihn das verletzt. Nun meine Frage: hat das Sinn mit uns beiden? Liebt er sie noch? Bitte helft mir....ich bin wirklich verzweifelt.

Mehr lesen

25. September 2008 um 15:48

Tendenz sehr schlecht
Hallo Fionella,
du schreibst, dass er aus einer Beziehung kommt...Dann solltest du dich mal im Forum einlesen. Dieser Mann kann dich nicht lieben und schon garnicht nach so kurzer Zeit. Ich denke einfach, dass du Mittel zum Zweck bist, um seine Ex eifersüchtig zu machen. Du kennst ja außerdem nicht die ganzen Hintergründe. Vielleicht hat er dir was erzählt. Dann aber sicherlich nur das, was du hören wolltest. Kann ganz dringend von ihm abraten...Sorry, dass ich dir nichts besseres sagen konnte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. September 2008 um 16:18

Ich bin mir nur nicht sicher....
ob er sie wirklich geliebt hat, oder ob es nur verletzter Stolz bei ihm ist dass sie ihn verlassen hat. Er hat mir erzählt dass er sie so in der Halbzeit ihrer Beziehung einmal betrogen hat und es ihr auch erzählt hat weil es ihm so furchtbar leid tat. Sie konnte ihm das nie wirklich verzeihen und deshalb gab es immer wieder Streits. Es war zwar scheinbar eine einmalige Aktion und auch nichts Ernstes aber für sie nicht verzeihbar. Nun denk ich mir einfach, wenn er sie so sehr geliebt hat, dann hätte er sie doch nicht betrogen. Und wie schon gesagt, vielleicht ist er jetzt auch nur verletzt weil SIE IHN verlassen hat. Er sagt mir auch was er für mich empfindet und wir verbringen irrsinnig viel Zeit miteinander. Wenn wir uns nicht sehen telefonieren wir und er schickt mir süße SMS. Aber sobald sie uns über den weg läuft......er sagt dann einfach immer nur dass er eben all die Jahre nicht einfach vergessen kann aber wüsste dass es einfach nicht mehr ging. Und er ist dann auch immer furchtbar lieb zu mir ..... ich habe einfach Angst dass ich ihn verliere sobald ich ihn gehen lassen würde damit er sich klar wird was er will. Du sagst dass ihr Skorpis nicht einfach so weiter machen könnt. Aber wenn diese Beziehung sowieso nur voller Stress war? Oder bin ich wirklich nur Mittel zum Zweck für ihn?
Weiß einfach nicht weiter.....er ist super süß, aber ich habe einfach Angst davor dass er sie nicht vergessen kann......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. September 2008 um 16:25

Danke, genau so ist es
hallo klatschrose,
genau so ist es für mich. Ich möchte ihm glauben, merke jedoch wie er sich verhält wenn er sie sieht oder was von ihr hört. Er bemüht sich dann zwar immer sehr lieb zu mir zu sein, aber sagt mir auch ganz ehrlich dass er diese lange Zeit nicht einfach aus seinem Gedächtnis streichen kann. Das ist mir ja auch klar, aber natürlich habe ich Angst dass er sich nur mit mir hinweg trösten will. Er hat auch seinen Freunden am Anfang nichts von uns erzählt. Erst als man uns miteinander gesehen hat. Er meinte dann er wollte einfach seiner Ex nicht weh tun...weil er ja nach so kurzer Zeit schon wieder eine neue Beziehung hat. Ich kenn mich einfach nicht aus....er ist mir einfach sooooooo wichtig!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. September 2008 um 16:53
In Antwort auf katia_12133554

Danke, genau so ist es
hallo klatschrose,
genau so ist es für mich. Ich möchte ihm glauben, merke jedoch wie er sich verhält wenn er sie sieht oder was von ihr hört. Er bemüht sich dann zwar immer sehr lieb zu mir zu sein, aber sagt mir auch ganz ehrlich dass er diese lange Zeit nicht einfach aus seinem Gedächtnis streichen kann. Das ist mir ja auch klar, aber natürlich habe ich Angst dass er sich nur mit mir hinweg trösten will. Er hat auch seinen Freunden am Anfang nichts von uns erzählt. Erst als man uns miteinander gesehen hat. Er meinte dann er wollte einfach seiner Ex nicht weh tun...weil er ja nach so kurzer Zeit schon wieder eine neue Beziehung hat. Ich kenn mich einfach nicht aus....er ist mir einfach sooooooo wichtig!!!

Ganz ehrlich
du bist nur sein sicherer Hafen im Moment. Wenn er dir seine Gefühle mitteilt, dann kann er dich nicht lieben. Mir hat eine Skorpionfrau mitgeteilt, dass Skorpione Gefühle schwer äußern können, wenn sie starke Gefühle für das Gegenüber hegen. Der Mann ist nicht über seine Beziehung hinweg - du kennst ihn erst ein paar Wochen. Noch kannst du den Schlussstrich ziehen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. September 2008 um 17:11

Nach dieser Erfahrung bin ich gewappnet
jetzt lauert mir erneut ein Skorpionmann auf. Kann mir aber nicht gefährlich werden, lebt nämlich nicht in Deutschland, sondern ganz weit weg. Da werd ich jetzt mal so meine Erfahrungen anwenden lol und mal schauen, wie das so funktioniert.

Achja, ich habe heute mit der anderen telefoniert, mit der er jeden Tag in Kontakt steht. Er sagt ihr die ganze Zeit, dass er sie liebt und ne Zukunft mit ihr will. Ich hab sie gewarnt, aber ließ sich bestimmt am Telefon wieder von ihm einlullen. Und vor allem haben sie sich noch nie gesehen. Er will mit ihr ins Spa fahren und er hat ihr schon ne Menge Geld überwiesen, weil sie welches brauchte. Ich seh das arme Fischlein schon jetzt heulend nach Erfahrung. Aber wer nicht hören will, muss eben leiden...muss ja jeder mal die Erfahrung gemacht haben und ich bin keiner Leuts Babysitter...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. September 2008 um 17:38

Naja
meiner hat mir seine Gefühle auch nicht mitgeteilt am Anfang und war auch so super nett und bemüht um mich. Ich habe aber schon zu Anfang Lügen durchschaut und hab ihn dann mal extrem abserviert. Ich denke einfach, dass er mich durch seine manipulativen Spielchen an sich binden wollte und er hat ja jetzt eine würdige Nachfolgerin gefunden, für die er rein garnichts übrig hat. Sonst würde er nicht von Anfang an "Ich liebe dich" sagen.

Und was es mit diesem Fall auf sich hat: Sie sollte sich extrem distanzieren. Die Beziehung ist gescheitert. Er mag sie zwar, aber nicht mehr. Er kann immer mal seinen Spaß mit ihr haben und sie ist sein Zufluchtsort, wenn ihn mal was aus der Bahn werfen sollte. Die Exfreundin hat Schluss gemacht und er macht sich Gedanken, dass es sie verletzen könnte. Naja, warum sollte es sie verletzen. Ich sag mal, wenn die Ex wieder mit dem Finger schnipsen sollte, dann ist er ihr gleich wieder hörig und die Threadstellering lässt er fallen wie ne heiße Kartoffel - ob sie verliebt ist oder nicht...

Und liebe Threadstellerin: genau diese Negativerfahrung solltest du dir ersparen. Du kennst ihn noch nicht lange. Zieh einen Schlussstrich drunter und gut ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. September 2008 um 17:41
In Antwort auf cadha_12080903

Naja
meiner hat mir seine Gefühle auch nicht mitgeteilt am Anfang und war auch so super nett und bemüht um mich. Ich habe aber schon zu Anfang Lügen durchschaut und hab ihn dann mal extrem abserviert. Ich denke einfach, dass er mich durch seine manipulativen Spielchen an sich binden wollte und er hat ja jetzt eine würdige Nachfolgerin gefunden, für die er rein garnichts übrig hat. Sonst würde er nicht von Anfang an "Ich liebe dich" sagen.

Und was es mit diesem Fall auf sich hat: Sie sollte sich extrem distanzieren. Die Beziehung ist gescheitert. Er mag sie zwar, aber nicht mehr. Er kann immer mal seinen Spaß mit ihr haben und sie ist sein Zufluchtsort, wenn ihn mal was aus der Bahn werfen sollte. Die Exfreundin hat Schluss gemacht und er macht sich Gedanken, dass es sie verletzen könnte. Naja, warum sollte es sie verletzen. Ich sag mal, wenn die Ex wieder mit dem Finger schnipsen sollte, dann ist er ihr gleich wieder hörig und die Threadstellering lässt er fallen wie ne heiße Kartoffel - ob sie verliebt ist oder nicht...

Und liebe Threadstellerin: genau diese Negativerfahrung solltest du dir ersparen. Du kennst ihn noch nicht lange. Zieh einen Schlussstrich drunter und gut ist...

Achja
und ich halt mir auch immer ein Hintertürchen auf, wenn ne Beziehung nicht gut geht. Dann kontaktiere ich wieder alte Bekannte. Scheint wohl typisch für Wasserzeichen zu sein. Ich kann mich nicht ändern, ich bin so. Würde aber noch lange nicht fremdgehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. September 2008 um 20:02

Tja lieber Mako
was du alles so bei mir rausinterpretiest. Es mag ja sein, dass es noch normale Skorpionmänner gibt. Aber die meisten, die ich bisher kennenlernen durfte, haben versucht, mich emotional zu manipulieren und gefügig zu machen. Hat aber außer im letzten Fall nie geklappt. Ich hab bisher nur einen Skorpionmann kennengelernt, der mit offenen Karten gespielt hat und mir gesagt hat, dass er nach der Trennung noch nicht bereit auf was neues ist. Und der junge Mann war 23. Damit hatte er vielen weitaus älteren Männern um Längen einiges voraus. Und leider kann man mich nicht derart manipulieren. Man darf nicht vergessen, dass ich allem auf dem Grund gehe Zum Narren halten kann man mich vielleicht ne kurze Zeit, dann aber nicht mehr....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Oktober 2008 um 18:59

Liebe ist für die Ewigkeit
Lass ihn dich lieben lernen.
Er wird seine Ex nie wirklich aufhören zu lieben und niemals vergessen. Die frage ist nur ob er dich irgendwann mehr lieben wird. Ich glaube nicht dass dies typische Anzeichen für eine "Eifersuchts-"bezihung ist. Egal wen, egal wann, egal wie lange es her ist und egal wie sehr wir lieben jeden menschen ewig. Man findet auch nur selten Menschen die es wirklich geschaft haben ihr ganzes leben mit ihrer großen Liebe zu verbringen. Unsere Vernunft und die Tatsache dass wir auch andere Menschenl lieben können, lässt uns die liebe immer wieder neu und mit anderen erfahren. Wenn man optimistisch an die Sache rangeht wird es gleich viel leichter. Männer trauern länger und auf eine andere art und weise als Frauen. Liebe braucht zeit gib ihm diese Zeit und unterlass übertriebene Eifersucht und Zweifel...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. August 2012 um 13:24

Wie ist es ausgegangen mit euch 2???
Hei du ich weiss ist schon paar jahre her aber vileicht bist du ab und zu online? Mich würde inteessieren wie es bei euch weiter gegangen ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook