Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Liebt mein Steinbockmann mich oder will er nur das eine?

Liebt mein Steinbockmann mich oder will er nur das eine?

24. November 2010 um 14:31

Hallo ihr Lieben,
nun wende ich mich auch mal an euch mit meinem Problem, da ich mir anders keinen Rat mehr weiß Ich habe vor einem halben jahr einen Steinbockmann über das Internet kennengelernt. Wir sind schnell zu Telefonaten gekommen und da war es zeitweise schon sehr vertraut (innerhalb kurzer zeit) Die Chemie schien einfach zu stimmen. Wir konnten viel Lachen über gott und die Welt reden und auch Gefühlsmäßig die ersten Annäherungen starten. Dann kam sehr schnell das erste Treff. Wir verbrachten 2 wunderschöne Tage miteinander. Es war alles sehr intensiv. Es hat so geknistert das es am erstn Abend schon zu intimitäten kam. Am zweiten Tag war es ebenso wunderschön und wir hatten auch Sex (war nicht geplant) Er sagte mir Dinge die sehr schön und gleichzeitig so ehrlich klangen. Wie das er mit mir soviel erleben möchte und das ich die erste Frau bin mit der er sich etwas festes vorstellen kann und mit der er etwas aufbauen möchte. Alles wie im Märchen. Dann nach und nach hab ich immer mehr meine Gefühle gezeigt und er zog sich zurück, es kam zu Missverständnissen und ich zickte auch mal rum. Ich hörte immer weniger von ihm, was mich verrückt machte und dann vollkommene Ignoranz. Er ging nicht ans Telefon und auch keine Sms. Ich hatte mich dann schwerenherzens damit abgefunden und ihm geschrieben das er sich melden kann wenn er mag ansonsten eben nicht. Nun nach gut 2 Monaten ein Lebenszeichen von ihm! Er meinte es ginge ihm nicht gut und er brauche längere Anlaufzeit um etwas zu sagen. Er müsse oft an mich denken an die schöne Zeit und er könne mir aber im Moment nicht das geben was ich möchte, da es ihm schlecht geht und er mit sich selbst stark zu tun hat. Dashatte ich damals auch schon vermutet. Nur was soll ich jetzt tun? Wir schreiben uns abends das wir an die Zeit denken und es wird auch oft schnell intim. ich hab Angst das er nur das eine will, aber er ist so ehrlich und irgendwie fühlt es sich echt an. Habe große Angst vor einer Enttäuschung weil meine Gefühle sehr stark sind. Angst er wolle nur das eine (welches er schonmal verneinte)ich versuch nun für ihn dazusein, bin nicht nachtragend. Was soll ich tun?

Mehr lesen

25. November 2010 um 17:41

Help please...
Bin für jeden Rat und Tipp dankbar...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2010 um 20:52

Danke
Vielen lieben Dank für deine Antwort. Mit dem was du schreibst hast du vollkommen recht. Ich versuch auch ganz normal weiter zumachen. Auch wenn es schwer ist, weil meine Gefühle zu ihm sind echt und das weiß er auch. Erst hatte ich gedacht, shit nun weiß er es. Mitttlerweile stehe ich da drüber, weil was soll ich machen, die Gefühle verdrängen? geht nicht wirklich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram