Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Löwemann und Fischefrau

Löwemann und Fischefrau

2. Juni 2007 um 20:14

Hallo liebe Fischefrauen,
bestimmt selten, daß sich ein Mann hier mal Rat holt aber das muß jetzt mal sein.

Wie der Titel schon sagt, ich bin Löwe und meine Frau, mit der ich seit fast 8 Jahren zusammen bin, davon 5 verheiratet, ist Fische.
Wobei ich am 22.08.69 geboren bin, also schon zur Jungfrau tendiere Wir haben uns von Anfang an super verstanden, hatte beide das Gefühl den Deckel gefunden zu haben unbd wir hatten immer eine sehr harmonische Beziehung ohne viel Streit, hat wie gesagt sehr gut gepasst.

Zu meinem Problem:
Wir sind vor gut 2 Jahren Eltern geworden, ein absolutes Wunschkind. Leider verändert sich in der Beziehung etwas wenn so ein kleiner Mops dazukommt und wir haben leider auf uns als Paar ein bischen weniger geachtet.

Meine frau hat sich nicht mehr als Frau gefühlt und ich hab mich schon etwas zurückgezogen und ihr wenig Bestätigung gegeben.

Im April diesen Jahres kam es dann zu einem großen Knall, hab eine sms von einem 6 Jahre jüngeren von ihrer Arbeit gelesen und dabei gingen bei mir die Alarmglocken an und ich bin nach einigen erfolglosen Hinweisen meiner Frau endlich wach geworden.

Um da ganze mal abzukürzen, wir hatten zum Beispiel auch seit letztem Jahr keinen Sex usw usw.

Habe also im April wieder angefangen der Alte zu werden, genau so wie ich vorher war. Kümmer mich um vieles, bin lieb und sage ihr auch, daß ich sie liebe und begehre.
Mit dem anderen da ist nur Freundschaft sagt sie, was anderes würde wohl auch von der Zeit her nicht passen.
Ich denke der kam einfach nur im richtigen Moment und hat sie als schöne Frau gesehen, ihr zugehört, mit ihr geredet usw.
Also all das was ich nicht mehr so getan habe. Ist aber eben 6 Jahre jünger, selbst in einer Beziehung und meine Frau meint auch der ist stellenweise ne ganz schöne Lusche.

Also das was fehlte bekommt sie jetzt auch wieder zu Hause denk ich. Nachdem ich mal für eine Nacht ausgezogen war hat bei ihr scheinbar auch ein Denkprozess eingesetzt und es wird eigentlich von Tag zu Tag besser.
Haben uns auch gestern Häuser gemalt und heut Grundstücke angeschaut und fahren nächste Woche in den Urlaub, auf den sie sich auch freut.

Endlich meine Frage:
Ich benehme mich eigentlich nicht wie ein Löwe, bedränge sie nicht mehr (hab ich erst getan) und lasse ihr Freiraum.
Heut zum Beispiel ist sie mit ihren Freundinnen unterwegs und letzte Woche war eine Grillfete bei der sogar der Typ dabei war.
Ich mache keinen Streß, kümmer mich um das Kind und wünsche ihr einen schönen Abend obwohl ich an solchen Tagen bedingt durch die momentane Situation schlecht einschlafen kann

Bin ich auf dem richtigen Weg? Fische sind ja ziemlich kompliziert und nicht so geradeheraus.
Dieses Jahr sind ja auch die Horoskope für Fische eindeutig.
Liege ich richtig, wenn ich so dranbleibe und sie nicht bedränge?
Ganz der Alte bin und ihr Freiraum lasse?
Haben wir auch früher so gemacht, ist nur durch das Kind weniger geworden.

Ich liebe meine Frau über alles und bin bereit viel zu investieren.
Macht das Sinn???

Mehr lesen

8. Juni 2007 um 14:54

Löwemann und Fischefrau
Du bist auf dem besten Weg.Da kann nichts schief gehen.Wenn Löwen lieben,lieben sie mit jeder Faser ihres Herzens,die Fischefrau jedoch auch,doch manchmal will sie einfach ausbrechen,braucht sie zwischendurch doch mal die Bestätigung von außen...und hat sie sie,dann ist sie zufrieden...
Also,mach weiter so...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2007 um 15:54
In Antwort auf shell_12054282

Löwemann und Fischefrau
Du bist auf dem besten Weg.Da kann nichts schief gehen.Wenn Löwen lieben,lieben sie mit jeder Faser ihres Herzens,die Fischefrau jedoch auch,doch manchmal will sie einfach ausbrechen,braucht sie zwischendurch doch mal die Bestätigung von außen...und hat sie sie,dann ist sie zufrieden...
Also,mach weiter so...

Re
Danke, das hat mir viel Mut gemacht.
Ist für mich keine einfache Zeit und um die durchzustehen brauch ich ab und zu ein wenig Hilfe.
Das kann bei Fischen ein bischen dauern oder???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2007 um 20:25
In Antwort auf sehun_12355792

Re
Danke, das hat mir viel Mut gemacht.
Ist für mich keine einfache Zeit und um die durchzustehen brauch ich ab und zu ein wenig Hilfe.
Das kann bei Fischen ein bischen dauern oder???

Re
Gern geschehen...
ich muß gestehen,daß wir Fische-Frauen nicht einfach sind!Das liegt einfach daran,daß wir nie 100%ig wissen was wir wollen!Entweder wir schwimmen mit dem Strom oder dagegen...und du hast Recht,das kann dauern,doch wenn wir erstmal dahinter gekommen sind,was der Löwe-Mann uns bedeutet,dann öffnen wir unser Herz ganz weit,lassen ihn hinein und nur sehr schwer wieder raus...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2007 um 16:02
In Antwort auf shell_12054282

Re
Gern geschehen...
ich muß gestehen,daß wir Fische-Frauen nicht einfach sind!Das liegt einfach daran,daß wir nie 100%ig wissen was wir wollen!Entweder wir schwimmen mit dem Strom oder dagegen...und du hast Recht,das kann dauern,doch wenn wir erstmal dahinter gekommen sind,was der Löwe-Mann uns bedeutet,dann öffnen wir unser Herz ganz weit,lassen ihn hinein und nur sehr schwer wieder raus...

Re
Ich glaube ich merke langsam genau was Du meinst
Danke!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2007 um 7:48
In Antwort auf sehun_12355792

Re
Ich glaube ich merke langsam genau was Du meinst
Danke!!!

Ist schon komisch,
meine Frau war letzten Freitag mit ner Freundin unterwegs und hat mir nachhher erzählt wie viele Männer sie anglotzen. Hm, ist mir völlig klar, daß das so ist aber warum bindet sie mir das auf die Nase?
Ich geb ihr doch auch Bestätigung. Will sie mich eifersüchtig machen oder mir zeigen, daß es auch viele andere gibt?
Das weiß ich ja.
Sind Fische ein bischen so?
Ich frag mich echt wie lange das jetzt so gehen soll, bleibe ja immer ruhig dabei und höre mir das alles an.
Hm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2007 um 12:27
In Antwort auf sehun_12355792

Ist schon komisch,
meine Frau war letzten Freitag mit ner Freundin unterwegs und hat mir nachhher erzählt wie viele Männer sie anglotzen. Hm, ist mir völlig klar, daß das so ist aber warum bindet sie mir das auf die Nase?
Ich geb ihr doch auch Bestätigung. Will sie mich eifersüchtig machen oder mir zeigen, daß es auch viele andere gibt?
Das weiß ich ja.
Sind Fische ein bischen so?
Ich frag mich echt wie lange das jetzt so gehen soll, bleibe ja immer ruhig dabei und höre mir das alles an.
Hm.

Ist es nicht...
es ist das,was ich meinte,als ich dir schrieb,daß Fische-Frauen die Bestätigung von aussen brauchen!
Sie will dir damit klarmachen,daß DU der einzige bist,obwohl sie viele haben könnte ! Sollte dich stolz machen,denn sonst sind wir sehr verschlossen und reden nicht drüber !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2007 um 8:21
In Antwort auf shell_12054282

Ist es nicht...
es ist das,was ich meinte,als ich dir schrieb,daß Fische-Frauen die Bestätigung von aussen brauchen!
Sie will dir damit klarmachen,daß DU der einzige bist,obwohl sie viele haben könnte ! Sollte dich stolz machen,denn sonst sind wir sehr verschlossen und reden nicht drüber !

Wirklich???
Da sieht man mal wie schnell man was falsch verstehen kann.
Ich hoffe wirklich Du hast recht
Dann bleib ich dran, wäre nie auf die Idee gekommen das so zu deuten.
Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2007 um 18:32
In Antwort auf sehun_12355792

Wirklich???
Da sieht man mal wie schnell man was falsch verstehen kann.
Ich hoffe wirklich Du hast recht
Dann bleib ich dran, wäre nie auf die Idee gekommen das so zu deuten.
Danke

Thread Aszendent...
Habe gerade deine Frage bezüglich des Aszendenten gelesen und kann dich nur warnen! Ich habe auch den Aszendenten Löwen und er schlägt voll durch! Was das für dich bedeutet,weißt du ja,da du selbst Löwe bist ! Du mußt jetzt stark sein sonst entgleitet sie dir...befinde mich in der gleichen Situation und bin sehr wechselhaft,was meine Gefühle anbelangt...ich wünsche dir auf jeden Fall viel Kraft...denn die wirst du brauchen...tut mir Leid,daß ich dir nichts positives dazu sagen kann! Aber immer daran denken,es kommt auf den Menschen an und nicht auf das Horoskop...verrenn dich in Nichts...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2007 um 9:18
In Antwort auf shell_12054282

Thread Aszendent...
Habe gerade deine Frage bezüglich des Aszendenten gelesen und kann dich nur warnen! Ich habe auch den Aszendenten Löwen und er schlägt voll durch! Was das für dich bedeutet,weißt du ja,da du selbst Löwe bist ! Du mußt jetzt stark sein sonst entgleitet sie dir...befinde mich in der gleichen Situation und bin sehr wechselhaft,was meine Gefühle anbelangt...ich wünsche dir auf jeden Fall viel Kraft...denn die wirst du brauchen...tut mir Leid,daß ich dir nichts positives dazu sagen kann! Aber immer daran denken,es kommt auf den Menschen an und nicht auf das Horoskop...verrenn dich in Nichts...

Also
wie verfahre ich weiter???
Dran bleiben, lieb sein, warten?
Was bedeutet das denn nun wenn der Aszendent durchkommt? Löwe meine ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2007 um 16:34
In Antwort auf sehun_12355792

Also
wie verfahre ich weiter???
Dran bleiben, lieb sein, warten?
Was bedeutet das denn nun wenn der Aszendent durchkommt? Löwe meine ich.

Wenn der Aszendent durchkommt,
bedeutet das,daß wir erwachen...wir fangen an zu kämpfen,wofür auch immer,wir lassen uns nichts mehr gefallen,wir wollen frei sein...haben das Bedürfnis alles nachholen zu wollen...
Wie du dich allerdings verhalten sollst,kann ich dir nicht sagen...
Ich kann dir nur soviel dazu sagen,daß ich weiß,wie deine Frau sich fühlt und....laß sie gewähren...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2007 um 10:49
In Antwort auf shell_12054282

Wenn der Aszendent durchkommt,
bedeutet das,daß wir erwachen...wir fangen an zu kämpfen,wofür auch immer,wir lassen uns nichts mehr gefallen,wir wollen frei sein...haben das Bedürfnis alles nachholen zu wollen...
Wie du dich allerdings verhalten sollst,kann ich dir nicht sagen...
Ich kann dir nur soviel dazu sagen,daß ich weiß,wie deine Frau sich fühlt und....laß sie gewähren...

Hallo,
ich bin für mich jetzt am Ende meiner Bemühungen angekommen.
Es bringt nix, sie kann mir einfach nicht sagen was sie will. Hab gesagt, daß es zu einer Trennung kommt wenn das so weitergeht.
Ich muß jetzt auch für mich eine Entscheidung treffen, so geht das nicht weiter.
Ich hab 3 Monate alles gegeben, mehr kann ein Mensch nicht machen.
Ich bin stark, auch wenn das manchmal anders aussieht und ich mit allen Mitteln versuche, das sehr wichtige zu erreichen.
Vielleicht muß jeder für sich herausfinden, wie es jetzt weitergehen soll, so geht es leider nicht mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2007 um 18:42
In Antwort auf sehun_12355792

Hallo,
ich bin für mich jetzt am Ende meiner Bemühungen angekommen.
Es bringt nix, sie kann mir einfach nicht sagen was sie will. Hab gesagt, daß es zu einer Trennung kommt wenn das so weitergeht.
Ich muß jetzt auch für mich eine Entscheidung treffen, so geht das nicht weiter.
Ich hab 3 Monate alles gegeben, mehr kann ein Mensch nicht machen.
Ich bin stark, auch wenn das manchmal anders aussieht und ich mit allen Mitteln versuche, das sehr wichtige zu erreichen.
Vielleicht muß jeder für sich herausfinden, wie es jetzt weitergehen soll, so geht es leider nicht mehr

Hallo...
du hast das Problem schon richtig erkannt! Wir Fische wissen nicht,was wir wollen !!! Für jeden Nicht-Fisch völlig unverständlich,doch für uns ein ebenso unbefriedigtes Gefühl, wie für euch! Das kannst du mir glauben...
Wir fühlen uns genauso elendig wie ihr,doch ich habe einfach keine Lösung dafür.
Vielleicht ist es das Beste,wenn ihr euch eine Auszeit gönnt,soll ja nicht in Trennung ausarten aber ich könnte mir denken,daß deinem Fisch dann die Augen aufgehen...denn wir erkennen erst,nachdem wir es verloren haben,wie Wertvoll es war oder ist !!!
Ich wünsche dir viel Glück...
glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2007 um 23:13
In Antwort auf shell_12054282

Hallo...
du hast das Problem schon richtig erkannt! Wir Fische wissen nicht,was wir wollen !!! Für jeden Nicht-Fisch völlig unverständlich,doch für uns ein ebenso unbefriedigtes Gefühl, wie für euch! Das kannst du mir glauben...
Wir fühlen uns genauso elendig wie ihr,doch ich habe einfach keine Lösung dafür.
Vielleicht ist es das Beste,wenn ihr euch eine Auszeit gönnt,soll ja nicht in Trennung ausarten aber ich könnte mir denken,daß deinem Fisch dann die Augen aufgehen...denn wir erkennen erst,nachdem wir es verloren haben,wie Wertvoll es war oder ist !!!
Ich wünsche dir viel Glück...
glg

Danke
für Deine Antworten.
Die helfen mir wirklich sehr.
Wir haben in den letzten Tagen viel geredet und auch über Trennung.
Sie meint vielleicht hätte sie mal so nen Arschtritt gebraucht!?!?!?
Ich weiß nicht, ich will mich ja eigentlich nicht trennen und das selbe sagt sie auch.
Hat sich mir wieder etwas genähert, ich hab mich ein wenig zurückgezogen.
Ich warte auf jeden Fall noch ein bischen bevor ich was unüberlegtes mache.
Ich hab das Gefühl sie braucht meine Liebe irgendwie.
Richtig so???
lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2007 um 8:59

Schieb
hoch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2007 um 16:26
In Antwort auf sehun_12355792

Danke
für Deine Antworten.
Die helfen mir wirklich sehr.
Wir haben in den letzten Tagen viel geredet und auch über Trennung.
Sie meint vielleicht hätte sie mal so nen Arschtritt gebraucht!?!?!?
Ich weiß nicht, ich will mich ja eigentlich nicht trennen und das selbe sagt sie auch.
Hat sich mir wieder etwas genähert, ich hab mich ein wenig zurückgezogen.
Ich warte auf jeden Fall noch ein bischen bevor ich was unüberlegtes mache.
Ich hab das Gefühl sie braucht meine Liebe irgendwie.
Richtig so???
lg

Richtig so?
Ja,sie braucht deine Liebe und ist/war sich dessen nicht/nicht mehr bewußt!
Momentan läuft alles in ruhigen Bahnen aber man kann bei uns nie vorausahnen,wie es sich weiterentwickelt!
Dir bleibt nichts anderes übrig,als zu warten,so schwer es auch fallen mag!
Ihr seid euch beide zumindest bewußt,daß ihr euch nicht trennen wollt,das ist schon mal ein großer Vorteil!
Ich wünsche Euch viel Glück und Kraft!!
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2007 um 9:12
In Antwort auf shell_12054282

Richtig so?
Ja,sie braucht deine Liebe und ist/war sich dessen nicht/nicht mehr bewußt!
Momentan läuft alles in ruhigen Bahnen aber man kann bei uns nie vorausahnen,wie es sich weiterentwickelt!
Dir bleibt nichts anderes übrig,als zu warten,so schwer es auch fallen mag!
Ihr seid euch beide zumindest bewußt,daß ihr euch nicht trennen wollt,das ist schon mal ein großer Vorteil!
Ich wünsche Euch viel Glück und Kraft!!
lg

Die
Fische sollen sich ja in Richtung Ende des Jahres wieder einbekommen oder???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen