Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Löwen in Affären

Löwen in Affären

1. April 2010 um 13:13 Letzte Antwort: 18. Mai 2010 um 18:36

Liebe Großkatzen

sagt mal würdet ihr ne Affäre mit jdm anfangen wo ihr Gefühle habt aber der andere nicht? Oder wäre euch das dann zu blöd und ihr würdet euch erst gar nicht drauf einlassen und die Person nicht mehr treffen wenn ihr wüsstet dass sie keine Beziehung möchte?
Mit meinem Löwen versteh ich mich super aber ich glaube er erhofft sich mehr, dennoch möchte ich ihn nicht verlieren aber für eine Bez. ist es noch zu früh, da ich gerade frisch getrennt bin

Mehr lesen

24. April 2010 um 1:46

Nein nein so ist das nicht...
es ist ja nicht so als ob ich mit seinen gefühlen spielen würde und er mit offenen karten spielt. das tut hier keiner von uns. und keiner sagt auch nur ein wort darüber was da eigentlich läuft, es läuft eben...irgendwas ich habe ihm am anfang gesagt dass ich keine beziehung suche im moment, und er hat sich ja auf die sache eingelassen. aber so wie der in letzter zeit drauf ist würde ich als schütze niemals ne affäre behandeln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. April 2010 um 14:56


Dann genieß es doch einfach, so wie es ist...

Genau das tue ich ja

sind eigentlich alle löwen so furchtbar eitel oder nur die die ich bisher kennengelernt habe? habe das gefühl die müssen sich egal ob männlich oder weiblich in ihrem bekanntenkreis immer ins beste licht rücken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Mai 2010 um 1:21

Nun bin ich auch mal auf die Schnauze gefallen...
halte euch mal eben auf dem laufenden:
hatten nun nicht mal 2 monate ne affäre aus der ich am anfang raus wollte, komischerweise wollte ichs am ende nicht mehr. irgendwie hatte er mich geknackt...aaah so war das nicht geplant
dann sehe ich ihn mit ner anderen
habe dann die sache beendet weil es mir zu heiß wurde. wer lässt sich schon freiwillig das herz rausreißen...
da ist er total ausgetickt hat mich solange angerufen und mit sms bombardiert bis ich mit ihm geredet hab und gesagt habe was sache ist. für mich war die geschichte in dem moment gelaufen ich war so sauer, vor allem weil er bei unsererer aussprache anfangs versucht hat zu lügen bis ich es aufgedeckt hab.
hat dann mit tränen in den augen anfangen zu betteln aber ich war einfach zu sauer und habe ihm gesagt dass wir uns nicht mehr sehen.
aber da ein löwe ja keinen respekt für die privatsphäre anderer leute hat, ist er am nächsten tag bei mir aufgekreuzt, unangemeldet und hat sturmgeklingeln. ich habe nicht aufgemacht und ein riesen strauss roter rosen lag vor der tür...
dann 1 woche nix gehört. habe vor zwei tagen als ich ein paar gläser wein zuviel getrunken hatte ihm ne sms geschrieben.
mittlerweile tuts mir leid dass ich es getan habe, war dumm.
da stand nur drin dass ich ihn irgendwie gerne wiedersdehen will und sonst nix. aber das war wohl schon zuviel. er hat mir zurückgeschrieben dass er viel an mich denkt aber seitdem kommt nix mehr.
da soll mal eine schlau draus werden
ich versteh es echt nicht was will der mann???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Mai 2010 um 20:03

Sorry war nicht konkret genug...
Er hat bevor wir uns kennengelernt haben kurz ne andere gedated. die ist dann erstmal ab in langen urlaub, da hat er mich kennengelernt.
er hat sich mir gegenüber so verhalten als wären wir zusammen, haben irgendwann fast jeden tag telefoniert und eben alles was dazugehört. er hat auch gesagt dass er sich verknallt hätte in mich, er hätte mich ja so gern und alles mögliche...
dann habe ich ihn mit der frau gesehen, wie sie händchenhaltend an mir vorbeispaziert sind sie haben mich aber nicht gesehen.
ich habe dann erstmal seine anrufe ignoriert und als wir uns aussprechen wollten hat er behauptet, das wäre nur ne gute freundin bla bla. später hat ers dann zugegeben. völlig pubertäres verhalten und das mit 40.
ich war echt sehr sauer und hab ihm richtig die meinung gegeigt er meinte zwischen ihnen lief nix aber ich hatte einfach kein vertrauen mehr und musste erstmal gras über die sache wachsen lassen. sowas ist mir echt noch nie passiert...
ich würde ihm schon noch ne chance geben aber ich finde dafür wie er sich benommen hat ist mehr als ein strauss blumen nötig. und ich habe ihm ja schon gezeigt dass ich nix dagegen hätte ihn nochmal zu treffen. nur nun kommt von ihm nix mehr. das versteh ich nicht, warum gibt sich einer am anfang solche mühe und hat so ein schlechtes gewissen und dann doch nicht so wichtig?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Mai 2010 um 22:24
In Antwort auf lalla_12292058

Nun bin ich auch mal auf die Schnauze gefallen...
halte euch mal eben auf dem laufenden:
hatten nun nicht mal 2 monate ne affäre aus der ich am anfang raus wollte, komischerweise wollte ichs am ende nicht mehr. irgendwie hatte er mich geknackt...aaah so war das nicht geplant
dann sehe ich ihn mit ner anderen
habe dann die sache beendet weil es mir zu heiß wurde. wer lässt sich schon freiwillig das herz rausreißen...
da ist er total ausgetickt hat mich solange angerufen und mit sms bombardiert bis ich mit ihm geredet hab und gesagt habe was sache ist. für mich war die geschichte in dem moment gelaufen ich war so sauer, vor allem weil er bei unsererer aussprache anfangs versucht hat zu lügen bis ich es aufgedeckt hab.
hat dann mit tränen in den augen anfangen zu betteln aber ich war einfach zu sauer und habe ihm gesagt dass wir uns nicht mehr sehen.
aber da ein löwe ja keinen respekt für die privatsphäre anderer leute hat, ist er am nächsten tag bei mir aufgekreuzt, unangemeldet und hat sturmgeklingeln. ich habe nicht aufgemacht und ein riesen strauss roter rosen lag vor der tür...
dann 1 woche nix gehört. habe vor zwei tagen als ich ein paar gläser wein zuviel getrunken hatte ihm ne sms geschrieben.
mittlerweile tuts mir leid dass ich es getan habe, war dumm.
da stand nur drin dass ich ihn irgendwie gerne wiedersdehen will und sonst nix. aber das war wohl schon zuviel. er hat mir zurückgeschrieben dass er viel an mich denkt aber seitdem kommt nix mehr.
da soll mal eine schlau draus werden
ich versteh es echt nicht was will der mann???

Hmmm...aber
aus dir wird man aúch net schlau...dachtest du echt du kannst ihn als affaire warmhalten bis du wieder eine beziehung möchtest?

du tickst aus weil du ihn mit einer anderen siehst? du wolltest doch erst net mehr...nur weil du deine meinung änderst muss er hüpfen...der ist ja auch kein hampelmann...irgendwie versteh ich grad net was du willst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Mai 2010 um 11:14
In Antwort auf max_12355835

Hmmm...aber
aus dir wird man aúch net schlau...dachtest du echt du kannst ihn als affaire warmhalten bis du wieder eine beziehung möchtest?

du tickst aus weil du ihn mit einer anderen siehst? du wolltest doch erst net mehr...nur weil du deine meinung änderst muss er hüpfen...der ist ja auch kein hampelmann...irgendwie versteh ich grad net was du willst...

...
dass er früher gefühle für mich hatte spielt ja keine rolle, da er wusste dass sich die situation zwischen uns geändert hatte. am ende war es ja so dass jeder wusste dass der andere gefühle hatte. und wenn einer meint, "andere männer haben dich nicht mehr zu interessieren" aber selbst dann so einen käse macht!? und er ist ganz sicher nicht die art mann die sich zum hampelmann machen lässt. eher einer der alles darf und sich rausnimmt nur die frau darf nix.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Mai 2010 um 11:31
In Antwort auf lalla_12292058

...
dass er früher gefühle für mich hatte spielt ja keine rolle, da er wusste dass sich die situation zwischen uns geändert hatte. am ende war es ja so dass jeder wusste dass der andere gefühle hatte. und wenn einer meint, "andere männer haben dich nicht mehr zu interessieren" aber selbst dann so einen käse macht!? und er ist ganz sicher nicht die art mann die sich zum hampelmann machen lässt. eher einer der alles darf und sich rausnimmt nur die frau darf nix.

Irgendwie schreibst
du immer nur die hälfte

aber egal, etwas das so als affaire beginnt würde für mich nichts richtiges mehr werden, irgendwie hätte ich dann nicht mehr genug vertrauen in diese person...

wenn dann jemand kommt der sich komplett und exklusiv auf mich einlassen will dann hat derjenige bessere karten als die affaire...

aber das bin ich, keine ahnung wie die anderen löwen da so ticken...

aber dieses andere männer haben dich nicht mehr zu interessieren...das muss auch nichts bedeuten, ich bin schon ziemlich besitzergreifend, ich würde auch wenn es nur eine affaire ist , nicht teilen wollen

ich hab die anderen posts nicht mehr im kopf, aber hattest du nicht gesagt du willst zur zeit keine beziehung? sowas sollte man niemals zu einem mann sagen, die nehmen dich beim wort...gefühle hin oder her...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Mai 2010 um 18:36
In Antwort auf max_12355835

Irgendwie schreibst
du immer nur die hälfte

aber egal, etwas das so als affaire beginnt würde für mich nichts richtiges mehr werden, irgendwie hätte ich dann nicht mehr genug vertrauen in diese person...

wenn dann jemand kommt der sich komplett und exklusiv auf mich einlassen will dann hat derjenige bessere karten als die affaire...

aber das bin ich, keine ahnung wie die anderen löwen da so ticken...

aber dieses andere männer haben dich nicht mehr zu interessieren...das muss auch nichts bedeuten, ich bin schon ziemlich besitzergreifend, ich würde auch wenn es nur eine affaire ist , nicht teilen wollen

ich hab die anderen posts nicht mehr im kopf, aber hattest du nicht gesagt du willst zur zeit keine beziehung? sowas sollte man niemals zu einem mann sagen, die nehmen dich beim wort...gefühle hin oder her...


irgendwie schreibst du immer nur die hälfte - ja ich bin selbst wirr im kopf da hast wohl recht

ich finde es aber unverschämt wenn man zwar nicht teilen will aber selbst dated wie es einem beliebt. entweder oder-schließlich gilt gleiches recht für alle.
an und für sich würde ich auch sagen dass jdm der mich von vorneherein will auch bessere chancen hat aber gefühle und logik krieg ich da nie unter einen hut. wäre zu schön wenn man sich da immer in "den richtigen" verlieben könnte.
ich wollte keine beziehung, das stimmt. habe schlechte erfahrungen mit besitzergreifenden leuten gemacht und wollte erstmal einfach meine freiheit haben. das war alles einfach nicht so geplant.
komisch die männer die ich kenne waren da eher so: "was du willst keine beziehung?- jetzt erst recht!" habe selten einen getroffen der es respektiert hat. aber wenn es so ist finde ich sollte man es immer sagen. so kann keiner behaupten er wüsste nicht worauf er sich einlässt.
ich würde es schon gerne nochmal mit ihm versuchen, das kribbeln geht einfach nicht weg
nur im moment ist es eine zwickmühle, ich weiß nicht ob ich mich melden soll oder ob das zu unterwürfig ist. und dann ist da noch die frage wann.
wie lange braucht ein verknallter löwe wohl bis das gefühl weg ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen