Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Luft-, Feuer-, Erd-, Wasserzeichen

Luft-, Feuer-, Erd-, Wasserzeichen

1. Juni 2009 um 0:07 Letzte Antwort: 1. Juni 2009 um 16:26


ich habe das gefühl, das Luftzeichen (waage, wassermann, zwillinge) untereinander perfekt harmonieren.
dann denke ich, dass zu Luftzeichen Feuerzeichen (Löwe, widder, schütze) auch sehr gut passen.
Erd- und Wasserzeichen hingegen passen finde ich überhaupt nicht zu Luftzeichen. wie denkt ihr darüber????

kann man nicht folgendes sagen???

Luftzeichen: extrovertiert, gesprächig
Feuerzeichen: extrovertiert, explosiv
Erdzeichen: introvertiert, bodenständig
Wasserzeichen: introvertiert, verträumt

wollt ihr meine Liste ergänzen? wie denkt ihr darüber????

Mehr lesen

1. Juni 2009 um 12:09

Bei Luft und Erdzeichen
musste ich feststellen, dass es hier extreme Probleme geben kann. Steht auch überall so geschrieben.
Was Du hier schreibst kann man so lassen, Ausnahmen gibt's IMMER.

Lieben Gruss, Leon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2009 um 16:26

So pauschal
kann man das zwar sicher nicht sagen, weil es noch auf die anderen Planeten im Horoskop ankommt.

Aber ich würde schon sagen, dass jemand mit einer starken Wasserbetonung im Horoskop (gefühlvoll, sensibel) nicht gut mit nem lockeren Luftzeichen oder nem rastlosen, explosiven Feuerzeichen zurecht kommt. Denke schon, dass die besser zu ihresgleichen passen bzw. zu einem beständigen Erdzeichen.

Ich bin ein Feuerzeichen (Widder) und fühle mich auch eher zu anderen Feuerzeichen hingezogen oder zu Luftzeichen. Erdzeichen fand ich oft zu "ruhig" und "langweilig" und Wasserzeichen zu anhänglich. Wie gesagt, dass gilt nur für Menschen mit starker Wasser/Erdbetonung im Horoskop! Jemand, dessen Sonne beispielsweise im Stier steht, aber viele andere Planeten in einem Feuerzeichen hat, wird um einiges dynamischer sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper