Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Macht kaputt, was euch kaputt macht !

Letzte Nachricht: 9. Februar 2007 um 19:18
F
felix_12922452
08.02.07 um 19:18

Jetzt ist es wohl so gekommen wie es zu befürchten war: Einer oder auch mehrere Berater, Magier, Kartenleger etc. haben die Schnauze voll davon dass auf ihnen in den Foren permanent rumgetrampelt wird. Wenn schon dauernd diese Angriffe und miesen Touren laufen, dann wird es einem irgendwann zu viel und es wird zurück schlagen.

Diese Art von Foren braucht kein Berater und kein Kartenleger. Wenn Jahr um Jahr auf einen Draufgeschlagen wird, dann gibt es eben Leute, die sagen: ok, leckt mich am Arsch, ich hau jetzt auch drauf.

Nach der Devise macht kaputt was euch kaputt macht, wird eben jedes Forum so zugemüllt dass letztendlich niemand mehr etwas davon hat.

Das ist wahre Chaosmagie!

Austria oder Josie und Dutzende anderer Nicks machen doch nur noch eins: Randale!
Vielleicht verbirgt sich hinter dem einen oder anderen dieser Nicks ein Magier oder Kartenleger, der hier jahrelang durch den Kakao gezogen wurde.
Verständlich wäre es jedenfalls, wenn nach Jahren eines vollkommen unsinningen Nervenkriegs der eine oder andere durchdreht und anfängt totalen Unsinn zu schreiben und sogar gegen seine eigene Tätigkeit Front macht, einfach um den aufgestauten Frust los zu werden.

Selbstverständlich ist es Unsinn die Möbel seiner eigenen Wohnung zu Kleinholz zu machen. Aber wenn sich ein entsprechend hoher Druck in der Psyche aufgebaut hat, dann wandelt sich eben diese innere Aggression in pure Zerstörungswut.
Irgendwie will der Gequälte seinen Forumstinnitus, seine Magenbeschwerden, Schlafstörungen oder Bluthochdruck wieder los werden.
Die Beiträge der letzten Monate folgen ganz präzise dem Muster eines Aggressionsstaus. Ich bin mir fast sicher,
dass die Autoren der Hassbeiträge die nun fast 80 % des Forums ausmachen, auch weiterhin bereit sind getreu dem altbekannten Motto zu handeln: macht kaputt was euch kaputt macht!

OTTO

Mehr lesen

C
carol_12917429
08.02.07 um 20:42

@ otto, ich kenne austria
und du triffst den Nagel auf den Kopf!
Er ist tatsächlich aus der branche und stocksauer weil er Pleite ist.

Vielleicht sollte den Leuten gesagt werden daß die Zeiten vorbei sind, in denen man sich beim Kartenlegen eine goldene Nase verdienen konnte. da ist ausria nicht allein. Die leben sind am Existenzminimum oder haben Schulden.
Noch was, stell dich mal irgendwo wegen arbeit vor und sage ich war die letzten 3 JAhre Kartenleger. Irgendwie musst du ja die Fehlzeit erklären können. Da wünsche ich viel vernügen!

Gefällt mir

C
carol_12917429
08.02.07 um 20:45

Auch wenn du hier noch Jahre rumgröhlst
in deinen alten Job kommst du nicht mehr rein. Wieso lässt du es nicht lansgam gut sien? ich bin doch nich t die einizige die weiß wer du bist.

Gefällt mir

Z
zsuzsi_12871534
08.02.07 um 20:56
In Antwort auf carol_12917429

Auch wenn du hier noch Jahre rumgröhlst
in deinen alten Job kommst du nicht mehr rein. Wieso lässt du es nicht lansgam gut sien? ich bin doch nich t die einizige die weiß wer du bist.

Hab ich auch schon gehört, dass die exliner den andern das geschäft vermiesen
mir fällt auf, dass die Leute die so richtig böse schreiben sehr viele informationen haben, die eigntlich nur jemand haben kann der in dem job arbeitet oder gearbeitet hat.
Die Gschichte mit dem schlecht bewerteten Kartenleger der dann einen Fluch ausspricht klingt zb so.
Diese unendlichen storys von josie, austra sonne samoza und soweiter das macht doch auch kein normaler mensch?
da hat otto nicht ganz unrecht.

Gefällt mir

Anzeige
I
irinie_12183262
08.02.07 um 23:48

Eine ganz gute Analyse der Situation
liefert Otto da ab. Hoffentlich überlebt dieser beitrag die Löschorgie des Admins.
Austria und sein Hilfsnick Unwahrheiten sind nämlich ganz schön am werkeln um von diesen Wahrheiten abzulenken.

Gefällt mir

I
irinie_12183262
08.02.07 um 23:51

Unwahrheiten, ist dein anderer Name
Lügen ?

Kannst du mich ausserdem mal darüber aufklären was du unter "pragmatisiert" verstehst?

Gefällt mir

U
ulyssa_12734160
09.02.07 um 13:01
In Antwort auf irinie_12183262

Unwahrheiten, ist dein anderer Name
Lügen ?

Kannst du mich ausserdem mal darüber aufklären was du unter "pragmatisiert" verstehst?

Das ist ein interessantes Wort "pragmatisiert" im Zusammenhang mit austria
austria ist pragmatisiert. Was das wohl zu bedeuten hat?

Gefällt mir

Anzeige
U
ulyssa_12734160
09.02.07 um 13:06

Ich glaube es lohnt sich über Ottos Beitrag nachzudenken
seine Ausführungen erklären jedenfalls fast alle "Phänomene" die hier zu beobachten sind.
Bedauerlicherweise gibt es aber kaum eine Lösung.

Die Blacklist ist nur gut für Leute die nicht neugierig sind. Damit können sie aber auch kaum Esoteriker sein: denn der Esoteriker steckt seine Nase doch überall rein auf seiner Suche nach Erkenntnis.

Sarah

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

F
faithe_12186107
09.02.07 um 13:16
In Antwort auf ulyssa_12734160

Ich glaube es lohnt sich über Ottos Beitrag nachzudenken
seine Ausführungen erklären jedenfalls fast alle "Phänomene" die hier zu beobachten sind.
Bedauerlicherweise gibt es aber kaum eine Lösung.

Die Blacklist ist nur gut für Leute die nicht neugierig sind. Damit können sie aber auch kaum Esoteriker sein: denn der Esoteriker steckt seine Nase doch überall rein auf seiner Suche nach Erkenntnis.

Sarah

Nein, nicht überall rein!
Der Esoteriker er-/kennt seine Grenzen und weiß, daß er anderen Menschen vielleicht Denkanstöße geben kann, sie aber nicht gegen ihren Willen umkrempeln (was er auch gar nicht will, da jeder seinen ganz eigenen spezifischen Weg hag).

Gefällt mir

Anzeige
F
faithe_12186107
09.02.07 um 13:19

Zum Glück gibt es die Blacklist ..
so daß ein vernünftiger Austausch sehr wohl noch möglich ist.

Gefällt mir

U
ulyssa_12734160
09.02.07 um 18:46

Es ist nicht nur so, dass Esoteriker überall die Nase reinstecken
viele müssen auch noch zu allem ihren Senf dazu geben.

So wie z. B. Frauunbekannt

Macht nichts, Esoteriker haben auch noch eine andere Eigenschaft, sie machen was sie wollen und behaupten notfalls genau das Gegenteil.

Gefällt mir

Anzeige
U
ulyssa_12734160
09.02.07 um 18:49
In Antwort auf faithe_12186107

Nein, nicht überall rein!
Der Esoteriker er-/kennt seine Grenzen und weiß, daß er anderen Menschen vielleicht Denkanstöße geben kann, sie aber nicht gegen ihren Willen umkrempeln (was er auch gar nicht will, da jeder seinen ganz eigenen spezifischen Weg hag).

Welcher Esoteriker tut das?
sind die Aktivitäten eines Esoterikers reglementiert oder definiert? Wenn ja, dann klär mich mal auf Oktoberfestmond

Gefällt mir

U
ulyssa_12734160
09.02.07 um 18:51
In Antwort auf irinie_12183262

Unwahrheiten, ist dein anderer Name
Lügen ?

Kannst du mich ausserdem mal darüber aufklären was du unter "pragmatisiert" verstehst?

Sehe ich das richtig? Austria und der Nick "unwahrheiten"
komplett raus gelöscht.
Ich hoffe der Admin hat die DNA von diesem Amokläufer. Dann lässt sich leicht feststellen aus welcher Züchtung dieser Halbprimat stammt.

Gefällt mir

Anzeige
Z
zane_12358205
09.02.07 um 18:52

Heuchlerisches GELABER!
dieses dummdreiste Gelaber vermeintlicher "Berater" beleidigt die INTELLIGENZ der gesamten Forumsmitglieder! Dass sogenannte Astrologie und Wunderglaube lediglich geistig ohnmächtigen als Krücke dienen müsste mittlerweile doch auch der dümmsten Kreatur geläufig sein. Leuten, die daraus persönliche Vorteile schinden sollte das kriminelle Handwerk gelegt werden, mit allen Mitteln!

Gefällt mir

M
molly_12565496
09.02.07 um 19:18
In Antwort auf ulyssa_12734160

Das ist ein interessantes Wort "pragmatisiert" im Zusammenhang mit austria
austria ist pragmatisiert. Was das wohl zu bedeuten hat?

Es bedeutet, dass Austria den Unterschied
zwischen pragmatisiert und traumatisiert nicht kennt.

Gefällt mir

Anzeige