Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Magier!

Magier!

13. Juli 2004 um 12:13
In Antwort auf iseult_11939013

Heike
Wo schreib ich immer was anderes?Was für andere Seite?

Meine liebe Heike
Nun ich hoffe das dieser Ton Dir angenehmer ist , es freut mich ja das Dein Briefkasten voll ist , aber Du solltest anderen Menschen auch Ihre Meinung lassen .
Du sagst Du hast hast Nachforschungen angestellt , wir auch , aber es wäre zum jetzigen Zeitpunk echt dämlich alles schon preiszugeben, denn dann wäre die Person ja gewarnt .
Es erstaunt mich genauso , Du tachst hier auf wie Phonix aus der Asche und stellst Dinge in den Raum von denen Du gar nichts wissen kannst .
Es ist immer einfacher auszuteilen als einzustecken .
Frech finde ich auch die behauptung ich und Oana wären eine Person ...
Den damit verwirst Du die Leute hier und auserdem ist das schlicht weg gelogen .
Aber Du machst es Dir ja da sehr einfach ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Mehr lesen

13. Juli 2004 um 12:39
In Antwort auf mika_11950313

PZF
Hallo minepa,

habe dir eine PN geschickt, hoffe sie kommt an.

lg brasa1

Partnerzusammenführung
Habe eine Zusammenführung bei einer Hexe machen lassen. Hat zwar lange gedauert aber jetzt endlich kommt es zum Endziel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Juli 2004 um 14:27
In Antwort auf imen_12186236

Nicht falsch!!!
Ichhabe im allgemeinem geschreiben aber du scheinst sehr aufgebracht zu sein und fühlst dich sofort angsprochen. KÖNIGSZICKE SOSOSO haben sich deine Eltern einen schönen Namen ausgedacht. Ich dachte du hast nichts zu verhimlichen? Und wo sind die Aussgen und zwar Aussagekräftigß Ich bekomme doch nur Andeutungen zu lesen.

... tja
wie schon gesagt ... Rechtschreibung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Juli 2004 um 14:55
In Antwort auf demya_12366848

Meine liebe Heike
Nun ich hoffe das dieser Ton Dir angenehmer ist , es freut mich ja das Dein Briefkasten voll ist , aber Du solltest anderen Menschen auch Ihre Meinung lassen .
Du sagst Du hast hast Nachforschungen angestellt , wir auch , aber es wäre zum jetzigen Zeitpunk echt dämlich alles schon preiszugeben, denn dann wäre die Person ja gewarnt .
Es erstaunt mich genauso , Du tachst hier auf wie Phonix aus der Asche und stellst Dinge in den Raum von denen Du gar nichts wissen kannst .
Es ist immer einfacher auszuteilen als einzustecken .
Frech finde ich auch die behauptung ich und Oana wären eine Person ...
Den damit verwirst Du die Leute hier und auserdem ist das schlicht weg gelogen .
Aber Du machst es Dir ja da sehr einfach ....

Liebe Toctoc
Sollte ich mich im Ton vergriffen haben dann tut es mir leid. Ich tauche hier auf da ich und auch drei andere sich mit der Problematik im Netz Lügen über andere Menschen zu verbreiten beschäftigen und wir sind von einigen gebeten worden uns darum zu kümmern. Wie gesagt es tut mir leid das ich gleich so aufbrausend war.
Ich will dies nun mal ganz offen in dieser Nachricht aussprechen.
Tatsachen sind doch das "Oana" eine Rückführung in Auftrag gegeben hat die nicht so funktioniert hat wie sie sich das vorgestellt hat. Nun fuhr doch Oana in den Urlaub und hat sich dort sehr in jemanden verliebt (Übrigens diese Nachricht kam nicht nur von Meschen die eine Mail Adresse haben wie lycos,web, oder andere Freemail Anbieter es waren unter anderem Mail Adressen dabei die nachvollziehbar waren) es waren für ihren Ex doch keine Gefühle mehr da. Nun behauptet Oana das ER eine SIE wäre. Wie vielen hier im Forum bekannt ist hat diese SIE zu wiederholtem mal ihr Kind verloren und wird immer noch beschuldigt das SIE ER wäre. Ich hoffe ihr könnt mir soweit folgen. Nun bin ich gebeten worden das hier mal klar richtig zu stellen und nach vielen Nachorschungen ist es uns ja auch gelungen. Es ist doch auch ziemlich mies jemanden so zu beschuldigen wenn es ihr gerade so schlecht geht. Ich habe in den vergangenen Tagen mit wirklich einigen gesprochen die bei diesem ER waren und alle konnten mir bestätigen das Er wirklich ein ER wäre.
Warum acuh immer aber in diesem Forum schreibt ein Mädel ob es nicht wirklich besser wäre dieses Kriegsbeil mal zu begraben und uns darauf zu konzentrieren und wirklich sachlich die Erfahrungen zu berichten?
Ich wollte hier niemanden vor den Kopf stosßen oder ihn/sie beleidigen und wie schon erwähnt sollte ich mich in dem Ton vergriffenhaben dann tut es mir wirkich sehr leid.
Ich bin auch gerne bereit jederzeit weiter Infos weiter zu geben und wie man die betreffende Person (natürlich nach Absprache) telefonisch zu vermitteln das ist unser Job.
Ich hoffe einige nehmen mir meinen falschen Ton nicht übel.
Ich schreibe in meinem Hitzkopf oft zu schnell deswegen achte ich nicht so auf meine Rechtschreibung aber das sollte auch an zweiter Stelle stehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Juli 2004 um 18:14
In Antwort auf imen_12186236

Liebe Toctoc
Sollte ich mich im Ton vergriffen haben dann tut es mir leid. Ich tauche hier auf da ich und auch drei andere sich mit der Problematik im Netz Lügen über andere Menschen zu verbreiten beschäftigen und wir sind von einigen gebeten worden uns darum zu kümmern. Wie gesagt es tut mir leid das ich gleich so aufbrausend war.
Ich will dies nun mal ganz offen in dieser Nachricht aussprechen.
Tatsachen sind doch das "Oana" eine Rückführung in Auftrag gegeben hat die nicht so funktioniert hat wie sie sich das vorgestellt hat. Nun fuhr doch Oana in den Urlaub und hat sich dort sehr in jemanden verliebt (Übrigens diese Nachricht kam nicht nur von Meschen die eine Mail Adresse haben wie lycos,web, oder andere Freemail Anbieter es waren unter anderem Mail Adressen dabei die nachvollziehbar waren) es waren für ihren Ex doch keine Gefühle mehr da. Nun behauptet Oana das ER eine SIE wäre. Wie vielen hier im Forum bekannt ist hat diese SIE zu wiederholtem mal ihr Kind verloren und wird immer noch beschuldigt das SIE ER wäre. Ich hoffe ihr könnt mir soweit folgen. Nun bin ich gebeten worden das hier mal klar richtig zu stellen und nach vielen Nachorschungen ist es uns ja auch gelungen. Es ist doch auch ziemlich mies jemanden so zu beschuldigen wenn es ihr gerade so schlecht geht. Ich habe in den vergangenen Tagen mit wirklich einigen gesprochen die bei diesem ER waren und alle konnten mir bestätigen das Er wirklich ein ER wäre.
Warum acuh immer aber in diesem Forum schreibt ein Mädel ob es nicht wirklich besser wäre dieses Kriegsbeil mal zu begraben und uns darauf zu konzentrieren und wirklich sachlich die Erfahrungen zu berichten?
Ich wollte hier niemanden vor den Kopf stosßen oder ihn/sie beleidigen und wie schon erwähnt sollte ich mich in dem Ton vergriffenhaben dann tut es mir wirkich sehr leid.
Ich bin auch gerne bereit jederzeit weiter Infos weiter zu geben und wie man die betreffende Person (natürlich nach Absprache) telefonisch zu vermitteln das ist unser Job.
Ich hoffe einige nehmen mir meinen falschen Ton nicht übel.
Ich schreibe in meinem Hitzkopf oft zu schnell deswegen achte ich nicht so auf meine Rechtschreibung aber das sollte auch an zweiter Stelle stehen.

Er,Sie, Es??????????
Wie war das? ER hatte eine Fehlgeburt und die PRF war im Urlaub, während SIE einen neuen Lover ohne Liebe kennen gelernt hat. Blickt da noch jemand durch?

@Heike
wenn du zu 100 % weißt, was los ist, wie du ja schreibst, dann kläre die Geschichte bitte endlich auf. Aber hier und öffentlich und nicht über angemekdete oder auch nicht angemeldete Adis.

@Toctoc
ER/SIE/ES ist mit Sicherheit längst gewarnt, bei dem Staub, der nicht nur hier aufgewirbelt wurde.

Also Mädels, bitte die Karten auf den Tisch. Und bitte in einer sachlichen Diskussion, dann haben auch wir Verunsicherten und Verwirrten was davon.

lg Brasa1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Juli 2004 um 18:48
In Antwort auf mika_11950313

Er,Sie, Es??????????
Wie war das? ER hatte eine Fehlgeburt und die PRF war im Urlaub, während SIE einen neuen Lover ohne Liebe kennen gelernt hat. Blickt da noch jemand durch?

@Heike
wenn du zu 100 % weißt, was los ist, wie du ja schreibst, dann kläre die Geschichte bitte endlich auf. Aber hier und öffentlich und nicht über angemekdete oder auch nicht angemeldete Adis.

@Toctoc
ER/SIE/ES ist mit Sicherheit längst gewarnt, bei dem Staub, der nicht nur hier aufgewirbelt wurde.

Also Mädels, bitte die Karten auf den Tisch. Und bitte in einer sachlichen Diskussion, dann haben auch wir Verunsicherten und Verwirrten was davon.

lg Brasa1

Kann man diese Diskussion auch mal beenden?
Wer sollte denn gewarnt werden? Es wird doch keiner gezwungen mit diesem Magier zu arbeiten!
Heike schrieb über eine Frau, die durch IHN wieder mit ihrem Mann zusammen gekommen ist (Fehlgeburt).

Eine andere, die mit dem Magier gearbeitet hat, hat während ihres Urlaubs einen anderen Mann kennen gelernt. Deshalb hat die Rückführung nicht funktioniert.

So habe ich das verstanden, was Heike geschrieben hat und so ist es eigentlich auch zu verstehen.

Verunsichert und verwirrt wäre mit Sicherheit niemand, wenn nicht irgend wer diese Lügen hier verbreitet hätte!

Es steht ja jedem frei, sich an diesen Magier (der unbestritten ein ER ist) zu wenden!

Die Ausgangsfrage war eigentlich von minepa: "Wer hat Erfahrung mit Magiern?"


Raffaela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Juli 2004 um 20:24
In Antwort auf imen_12186236

Liebe Toctoc
Sollte ich mich im Ton vergriffen haben dann tut es mir leid. Ich tauche hier auf da ich und auch drei andere sich mit der Problematik im Netz Lügen über andere Menschen zu verbreiten beschäftigen und wir sind von einigen gebeten worden uns darum zu kümmern. Wie gesagt es tut mir leid das ich gleich so aufbrausend war.
Ich will dies nun mal ganz offen in dieser Nachricht aussprechen.
Tatsachen sind doch das "Oana" eine Rückführung in Auftrag gegeben hat die nicht so funktioniert hat wie sie sich das vorgestellt hat. Nun fuhr doch Oana in den Urlaub und hat sich dort sehr in jemanden verliebt (Übrigens diese Nachricht kam nicht nur von Meschen die eine Mail Adresse haben wie lycos,web, oder andere Freemail Anbieter es waren unter anderem Mail Adressen dabei die nachvollziehbar waren) es waren für ihren Ex doch keine Gefühle mehr da. Nun behauptet Oana das ER eine SIE wäre. Wie vielen hier im Forum bekannt ist hat diese SIE zu wiederholtem mal ihr Kind verloren und wird immer noch beschuldigt das SIE ER wäre. Ich hoffe ihr könnt mir soweit folgen. Nun bin ich gebeten worden das hier mal klar richtig zu stellen und nach vielen Nachorschungen ist es uns ja auch gelungen. Es ist doch auch ziemlich mies jemanden so zu beschuldigen wenn es ihr gerade so schlecht geht. Ich habe in den vergangenen Tagen mit wirklich einigen gesprochen die bei diesem ER waren und alle konnten mir bestätigen das Er wirklich ein ER wäre.
Warum acuh immer aber in diesem Forum schreibt ein Mädel ob es nicht wirklich besser wäre dieses Kriegsbeil mal zu begraben und uns darauf zu konzentrieren und wirklich sachlich die Erfahrungen zu berichten?
Ich wollte hier niemanden vor den Kopf stosßen oder ihn/sie beleidigen und wie schon erwähnt sollte ich mich in dem Ton vergriffenhaben dann tut es mir wirkich sehr leid.
Ich bin auch gerne bereit jederzeit weiter Infos weiter zu geben und wie man die betreffende Person (natürlich nach Absprache) telefonisch zu vermitteln das ist unser Job.
Ich hoffe einige nehmen mir meinen falschen Ton nicht übel.
Ich schreibe in meinem Hitzkopf oft zu schnell deswegen achte ich nicht so auf meine Rechtschreibung aber das sollte auch an zweiter Stelle stehen.

Bitte nochmal
ich weiss zwar nicht wer sein Kind wiederholt verloren habt, aber ich zitiere : es wird immer noch behauptet das Sie er ist , also jetzt mal raus damit was Du damit sagen möchtest !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Juli 2004 um 20:26
In Antwort auf mika_11950313

Er,Sie, Es??????????
Wie war das? ER hatte eine Fehlgeburt und die PRF war im Urlaub, während SIE einen neuen Lover ohne Liebe kennen gelernt hat. Blickt da noch jemand durch?

@Heike
wenn du zu 100 % weißt, was los ist, wie du ja schreibst, dann kläre die Geschichte bitte endlich auf. Aber hier und öffentlich und nicht über angemekdete oder auch nicht angemeldete Adis.

@Toctoc
ER/SIE/ES ist mit Sicherheit längst gewarnt, bei dem Staub, der nicht nur hier aufgewirbelt wurde.

Also Mädels, bitte die Karten auf den Tisch. Und bitte in einer sachlichen Diskussion, dann haben auch wir Verunsicherten und Verwirrten was davon.

lg Brasa1

@ Brasa
Hallo,

ich weiss nicht wo noch datüber geredet wirde kann nur von hier sprechen und bin auch gerne bereitdas weiterzugeben was ich weiss, aber ohne mich bepöbeln zu lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Juli 2004 um 20:47
In Antwort auf imen_12186236

Liebe Toctoc
Sollte ich mich im Ton vergriffen haben dann tut es mir leid. Ich tauche hier auf da ich und auch drei andere sich mit der Problematik im Netz Lügen über andere Menschen zu verbreiten beschäftigen und wir sind von einigen gebeten worden uns darum zu kümmern. Wie gesagt es tut mir leid das ich gleich so aufbrausend war.
Ich will dies nun mal ganz offen in dieser Nachricht aussprechen.
Tatsachen sind doch das "Oana" eine Rückführung in Auftrag gegeben hat die nicht so funktioniert hat wie sie sich das vorgestellt hat. Nun fuhr doch Oana in den Urlaub und hat sich dort sehr in jemanden verliebt (Übrigens diese Nachricht kam nicht nur von Meschen die eine Mail Adresse haben wie lycos,web, oder andere Freemail Anbieter es waren unter anderem Mail Adressen dabei die nachvollziehbar waren) es waren für ihren Ex doch keine Gefühle mehr da. Nun behauptet Oana das ER eine SIE wäre. Wie vielen hier im Forum bekannt ist hat diese SIE zu wiederholtem mal ihr Kind verloren und wird immer noch beschuldigt das SIE ER wäre. Ich hoffe ihr könnt mir soweit folgen. Nun bin ich gebeten worden das hier mal klar richtig zu stellen und nach vielen Nachorschungen ist es uns ja auch gelungen. Es ist doch auch ziemlich mies jemanden so zu beschuldigen wenn es ihr gerade so schlecht geht. Ich habe in den vergangenen Tagen mit wirklich einigen gesprochen die bei diesem ER waren und alle konnten mir bestätigen das Er wirklich ein ER wäre.
Warum acuh immer aber in diesem Forum schreibt ein Mädel ob es nicht wirklich besser wäre dieses Kriegsbeil mal zu begraben und uns darauf zu konzentrieren und wirklich sachlich die Erfahrungen zu berichten?
Ich wollte hier niemanden vor den Kopf stosßen oder ihn/sie beleidigen und wie schon erwähnt sollte ich mich in dem Ton vergriffenhaben dann tut es mir wirkich sehr leid.
Ich bin auch gerne bereit jederzeit weiter Infos weiter zu geben und wie man die betreffende Person (natürlich nach Absprache) telefonisch zu vermitteln das ist unser Job.
Ich hoffe einige nehmen mir meinen falschen Ton nicht übel.
Ich schreibe in meinem Hitzkopf oft zu schnell deswegen achte ich nicht so auf meine Rechtschreibung aber das sollte auch an zweiter Stelle stehen.

Doch noch mal...

Hallo Heike !

Jetzt muss ich doch noch mal schreiben, weil ich einen Satz nicht ganz verstehe den Du geschrieben hast. Und zwar der :


Ich bin auch gerne bereit jederzeit weiter Infos weiter zu geben und wie man die betreffende Person (natürlich nach Absprache) telefonisch zu vermitteln das ist unser Job.


Was vermittelst Du telefonisch und an wen ?

Danke J.D.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Juli 2004 um 1:24
In Antwort auf imen_12186236

Liebe Toctoc
Sollte ich mich im Ton vergriffen haben dann tut es mir leid. Ich tauche hier auf da ich und auch drei andere sich mit der Problematik im Netz Lügen über andere Menschen zu verbreiten beschäftigen und wir sind von einigen gebeten worden uns darum zu kümmern. Wie gesagt es tut mir leid das ich gleich so aufbrausend war.
Ich will dies nun mal ganz offen in dieser Nachricht aussprechen.
Tatsachen sind doch das "Oana" eine Rückführung in Auftrag gegeben hat die nicht so funktioniert hat wie sie sich das vorgestellt hat. Nun fuhr doch Oana in den Urlaub und hat sich dort sehr in jemanden verliebt (Übrigens diese Nachricht kam nicht nur von Meschen die eine Mail Adresse haben wie lycos,web, oder andere Freemail Anbieter es waren unter anderem Mail Adressen dabei die nachvollziehbar waren) es waren für ihren Ex doch keine Gefühle mehr da. Nun behauptet Oana das ER eine SIE wäre. Wie vielen hier im Forum bekannt ist hat diese SIE zu wiederholtem mal ihr Kind verloren und wird immer noch beschuldigt das SIE ER wäre. Ich hoffe ihr könnt mir soweit folgen. Nun bin ich gebeten worden das hier mal klar richtig zu stellen und nach vielen Nachorschungen ist es uns ja auch gelungen. Es ist doch auch ziemlich mies jemanden so zu beschuldigen wenn es ihr gerade so schlecht geht. Ich habe in den vergangenen Tagen mit wirklich einigen gesprochen die bei diesem ER waren und alle konnten mir bestätigen das Er wirklich ein ER wäre.
Warum acuh immer aber in diesem Forum schreibt ein Mädel ob es nicht wirklich besser wäre dieses Kriegsbeil mal zu begraben und uns darauf zu konzentrieren und wirklich sachlich die Erfahrungen zu berichten?
Ich wollte hier niemanden vor den Kopf stosßen oder ihn/sie beleidigen und wie schon erwähnt sollte ich mich in dem Ton vergriffenhaben dann tut es mir wirkich sehr leid.
Ich bin auch gerne bereit jederzeit weiter Infos weiter zu geben und wie man die betreffende Person (natürlich nach Absprache) telefonisch zu vermitteln das ist unser Job.
Ich hoffe einige nehmen mir meinen falschen Ton nicht übel.
Ich schreibe in meinem Hitzkopf oft zu schnell deswegen achte ich nicht so auf meine Rechtschreibung aber das sollte auch an zweiter Stelle stehen.

@heike
ich blick zwar bei der ganzen geschichte nicht durch, weil da nur andeutungen und keine klarheiten geschaffen werden, ist aber auch egal. aber wenn du so gut informiert sein wilst, warum weißt du dann nicht, daß man bei web.de keine mailadresse bekommt, ohne daß man seine genaue adresse angibt, denn man bekommt den aktivierungskey nur per post???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Juli 2004 um 10:39
In Antwort auf demya_12366848

@ Brasa
Hallo,

ich weiss nicht wo noch datüber geredet wirde kann nur von hier sprechen und bin auch gerne bereitdas weiterzugeben was ich weiss, aber ohne mich bepöbeln zu lassen

Hallo toctoc
ist schon wahr es wird noch in weiteren Foren darüber geschreiben wobei die Mehrheit aber ziemlich hinter Valentin steht und es sind echt viele dabei die ziemlich genau wissen das er wirklich ein Mann ist. Ich finde es lustig und ich würde so gerne mal wissen wer mal gesagt haben soll das Valentin eine Frau ist Schlimm aber das ein einziger Satz alles so zum brodeln gebracht hat und eigentlich wollte das Mädel eigentlich nur eine winzige Info. Ich finde die Gemüter sollten sich jetzt mal beruhigen und mal die Karten offen auf den Tisch zu legen ohne sich gegenseitig anzuzicken. Das wäre doch wirklich besser. Was Heike geschreiben hat das habe ich auch ziemlich gut verstehen können und daüber erhitzen sich aber wieder die Gemüter.

Eine Frau hat eine PRF machen lassen und ist mitihrem MAnn glücklich danach mal wieder eine Fehlgeburt deswegen kann sie nicht VAlentin sein.
Eine andere gibt eine PRF in Auftrag die nicht funktionieren kann weil sie im Urlaub einen anderen kennen lernt ud sich dort verliebt. Keine Chance keine Gefühle keine PRF ist auch ziemlich klar und dann zum Schluss sie will ihr Geld obwohl er doch gearbeitet hat und sie beschuldigt ihn. Das ist doch nicht so undeutlich geschreiben das nur Raffaela und ich es verstanden haben können.
Liebe toctoc also ich pöbel dich ja nicht an und bitte dich gebe doch wirklich weiter was du weißt dann wird es vielleicht auch ein wenig freundlicher in diesem Forum
Viele Grüsse an alle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Juli 2004 um 10:48
In Antwort auf melor_12254252

Doch noch mal...

Hallo Heike !

Jetzt muss ich doch noch mal schreiben, weil ich einen Satz nicht ganz verstehe den Du geschrieben hast. Und zwar der :


Ich bin auch gerne bereit jederzeit weiter Infos weiter zu geben und wie man die betreffende Person (natürlich nach Absprache) telefonisch zu vermitteln das ist unser Job.


Was vermittelst Du telefonisch und an wen ?

Danke J.D.

Für alle
Ich finde wir alle sollten uns wirklich beruhigen und nochmal von vorne anfangen. Schreiben wir uns doch einfach unsere Erfahrungen und achten ein wenig darauf das es sachlich bleibt und vor allem FREUNDLCIH. Ich denke doch das wir alle so Erwachsen sind das dies doch möglich wöre. Oder sehe ich das falsch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Juli 2004 um 11:33
In Antwort auf momoka_12319289

Hallo toctoc
ist schon wahr es wird noch in weiteren Foren darüber geschreiben wobei die Mehrheit aber ziemlich hinter Valentin steht und es sind echt viele dabei die ziemlich genau wissen das er wirklich ein Mann ist. Ich finde es lustig und ich würde so gerne mal wissen wer mal gesagt haben soll das Valentin eine Frau ist Schlimm aber das ein einziger Satz alles so zum brodeln gebracht hat und eigentlich wollte das Mädel eigentlich nur eine winzige Info. Ich finde die Gemüter sollten sich jetzt mal beruhigen und mal die Karten offen auf den Tisch zu legen ohne sich gegenseitig anzuzicken. Das wäre doch wirklich besser. Was Heike geschreiben hat das habe ich auch ziemlich gut verstehen können und daüber erhitzen sich aber wieder die Gemüter.

Eine Frau hat eine PRF machen lassen und ist mitihrem MAnn glücklich danach mal wieder eine Fehlgeburt deswegen kann sie nicht VAlentin sein.
Eine andere gibt eine PRF in Auftrag die nicht funktionieren kann weil sie im Urlaub einen anderen kennen lernt ud sich dort verliebt. Keine Chance keine Gefühle keine PRF ist auch ziemlich klar und dann zum Schluss sie will ihr Geld obwohl er doch gearbeitet hat und sie beschuldigt ihn. Das ist doch nicht so undeutlich geschreiben das nur Raffaela und ich es verstanden haben können.
Liebe toctoc also ich pöbel dich ja nicht an und bitte dich gebe doch wirklich weiter was du weißt dann wird es vielleicht auch ein wenig freundlicher in diesem Forum
Viele Grüsse an alle

Hallo Julia!
Hallo Julia!
Ich bin auch der Meinung, dass man das alles mal ruhen lassen sollte.Valentin IST ein Mann. Das weiß ich 100%ig! Ich habe schon mit ihm telefoniert und ich glaube, dass ich schon in der Lage bin, dass ich unterscheiden kann, ob ich mit einem Mann oder einer Frau gesprochen habe.
Auch die Frau, die ihr Baby zum wiederholten Mal (leider) verloren hat, kenne ich.
Dieses Schicksal ist traurig genug, da muss man es nicht noch zerpflücken.
Ich hoffe, dass sich das alles nun beruhigt und man wieder sachlich in diesem Forum diskutieren kann.

Grüße
Raffaela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Juli 2004 um 13:02
In Antwort auf momoka_12319289

Für alle
Ich finde wir alle sollten uns wirklich beruhigen und nochmal von vorne anfangen. Schreiben wir uns doch einfach unsere Erfahrungen und achten ein wenig darauf das es sachlich bleibt und vor allem FREUNDLCIH. Ich denke doch das wir alle so Erwachsen sind das dies doch möglich wöre. Oder sehe ich das falsch?

Hallo,
das fände ich auch sehr hilfreich daran bin ich auch interessiert !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Juli 2004 um 15:17
In Antwort auf momoka_12319289

Hallo toctoc
ist schon wahr es wird noch in weiteren Foren darüber geschreiben wobei die Mehrheit aber ziemlich hinter Valentin steht und es sind echt viele dabei die ziemlich genau wissen das er wirklich ein Mann ist. Ich finde es lustig und ich würde so gerne mal wissen wer mal gesagt haben soll das Valentin eine Frau ist Schlimm aber das ein einziger Satz alles so zum brodeln gebracht hat und eigentlich wollte das Mädel eigentlich nur eine winzige Info. Ich finde die Gemüter sollten sich jetzt mal beruhigen und mal die Karten offen auf den Tisch zu legen ohne sich gegenseitig anzuzicken. Das wäre doch wirklich besser. Was Heike geschreiben hat das habe ich auch ziemlich gut verstehen können und daüber erhitzen sich aber wieder die Gemüter.

Eine Frau hat eine PRF machen lassen und ist mitihrem MAnn glücklich danach mal wieder eine Fehlgeburt deswegen kann sie nicht VAlentin sein.
Eine andere gibt eine PRF in Auftrag die nicht funktionieren kann weil sie im Urlaub einen anderen kennen lernt ud sich dort verliebt. Keine Chance keine Gefühle keine PRF ist auch ziemlich klar und dann zum Schluss sie will ihr Geld obwohl er doch gearbeitet hat und sie beschuldigt ihn. Das ist doch nicht so undeutlich geschreiben das nur Raffaela und ich es verstanden haben können.
Liebe toctoc also ich pöbel dich ja nicht an und bitte dich gebe doch wirklich weiter was du weißt dann wird es vielleicht auch ein wenig freundlicher in diesem Forum
Viele Grüsse an alle

Hallo Julia
..und nocheinmal wo hab ich JEMALS einen Namen erwähnt ????Es ging Um eine allgemeine Frage , aber einige sind direkt darauf angesprungen und haben wütend reagiert ! Zu dem Ton möchte ich sagen das die einzige die persönlich die Leute angegriffen hat Heike war , die hat sich zwa dafür entschuldigt , aber trotzdem ...
Es ist mit auch ziemlich egal wer wann, wo und mit wem im Urlaub war oder sonstwas ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Juli 2004 um 16:51
In Antwort auf demya_12366848

Hallo Julia
..und nocheinmal wo hab ich JEMALS einen Namen erwähnt ????Es ging Um eine allgemeine Frage , aber einige sind direkt darauf angesprungen und haben wütend reagiert ! Zu dem Ton möchte ich sagen das die einzige die persönlich die Leute angegriffen hat Heike war , die hat sich zwa dafür entschuldigt , aber trotzdem ...
Es ist mit auch ziemlich egal wer wann, wo und mit wem im Urlaub war oder sonstwas ..

"Hallo toctoc"
Ich glaube nicht das ich dich angegriffenhabe sondern habe lediglich eine Antwort gegeben und ich denke das ich dies ganz normal getan habe. Diese Worte sind nun an gar niemanden gerichtet sondern sind für die Allgemeinheit!!!!
Mein Vorschlag war nur das wir uns hier im Forum mal wie Erwachsene und nicht wie die Hyänen benehmen sollten. Jeder hier bekommt es ja bald mit der Panik zu tun überhaupt was zu posten da ja jedes Wort dermaßen auf die Goldwaage gelegt wird. Ich denke das einige die Konsequenzen ziehen werden und sogar denjenigen die um wirkliche Hilfe bitten und über ihre Erfahrungen zu berichten dies noch nicht einmal tun werden. Ich finde es sehr sehr schade das jeder meint den anderen angreifen zu müssen ohne jeden Grund und dies sogar bei Menschen tun die freundlich und sachlich mit diesem Thema umgehen. Wird es nicht mal langsam Zeit in sich zu gehen und dieses Kriegsbeil zu begraben? Vergessen wir doch einfach alles und fangen ganz von vorne an: Ich denke damit wäre sehr vielen geholfen und wir könnten wieder freidlich miteinander umgehen.
Grüsse an alle Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper