Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Mal angenommen...

Mal angenommen...

30. Oktober 2007 um 19:22

...der jfm hat sich in ne frau verguckt und umgekehrt. sie kennen sich ein jahr, wohnen zwar weit auseinander aber sehen sich, gegen ende sogar gehäuft und vom jfm kommen vermehrt signale, dass er diese frau sehen will und der kontakt vertieft sich in diesem jahr immer mehr. irgendwann rückt die frau auch damit raus, dass sie noch eine beziehung hat, die sie beenden möchte. der jf-mann kommt irgendwann sogar mit seinen eigenen verflossenen beziehungsstories an und ratet der frau, einfach den großen schlussstrich zu ziehen. er zeigt verständnis, weil er meint, eine ähnliche situation hinter sich zu haben.
die frau nimmt diesen rat ernst, denn sie will nur eins, den jf-mann!! am liebsten würde sie sich gleich ranwerfen, aber der jf-mann bleibt auf distanz. freundschaftliche umarmung, küsschen links und rechts ok. mehr nicht. nur einmal, als die frau den jfm auf den mund küsst, sagt er: darauf warte ich schon die ganze zeit!
doch danach traut sie sich nciht mehr, sie will nicht als schlampe dastehen, weil sie noch eine beziehung hat. er tut nichts, um ihr körperlich näherzukommen.
nun zu der großen frage:
ist der jf-mann tatsächlich so ein gentleman, dass er zwar was von der frau will, sie aber nicht anrührt, bevor sie ihre alte geschichten nicht geklärt hat? ist er so sachlich, so korrekt? kann er sich so zügeln?
eigentlich müsste man doch denken, wenn beim richtigen moment ein mann eine frau will, dann will er sie einfach, dann geht er ran, dann gibts kein halten mehr, auch wenns vielleicht falsch ist, weil sie noch vergeben ist.
kann es sein, dass das beim jf-mann anders ist? dass er so rational ist, dass er alles abschalten kann und warten bis es eben soweit ist?????

Mehr lesen

30. Oktober 2007 um 20:16

Das kann
ich mir zumindest sehr gut vorstellen (mittlerweile !).
Ich denke wenn es eine echte Jungfrau ist so wie Sie im Buche steht,lässt Sie sich sicher nicht ein ,bevor Du Deine Beziehung gelöst hast.Denn wenn er sich einlassen würde ,wüsste Er ja gleichzeitig dass da noch eine Menge Probleme auf Ihn zukommen würden.Wenn Er Geduld hat auf Dich zu warten ,bis Du wirklich frei bist ,warum sollte Er es dann nicht tun ?...anstatt sich in Probleme zu verwickeln ,die nicht Seine sind.
Ich bin keine Jungfrau ,würde mich kopfmässig aber auch so verhalten.Ausser irgendwann würde meine Leidenschaft mit mir durchgehen ,da ich ja Widder bin
Die Leidenschaft der Jungfrau ( hihi ,gibts das überhaupt???)lässt sich eben abschalten.Und falls Sie dann doch mal ausbrechen sollte,oder es Ihr "erlaubt" wird,müsste wohl die absolute Sicherheit für Ihn da sein ,dass Er der Einzige ist.
Er wird sicher auch nicht gut verstehen können warum Du keinen Schlusstrich ziehen kannst ?
Er möchte eben geklärte Fronten ! nochmals: Ja ich kann mir vorstellen ,dass es ein sogar wichtiger Grund ist.
Aber ich bin auch gespannt was die anderen JF hier dazu sagen?

lG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2007 um 20:55

JFM...
Ja ,Ja und nochmals ja...Mein JFM hat es sogar als schrecklich empfunden ,das ich im Trennungsjahr war und es mir auch immer wieder gesagt..Er hat mir sogar gesagt: Wenn du zu deinem Nochmann zurückgehst ,verstehe ich das,,ich habt ein Kind zusammen ,,du zerstörst eine Familie...Ich wusste da schon ,das er in mich verliebt war..hatten uns nur ein paarmal getroffen ,viel telefoniert und geredet und geredet....JFM und JFF sind sehr familiär .würden sich lieber zurückziehen a und auf den Menschen verzichten und noch helfen als Freund..Klar er wollte mich ,aber er wollte mich frei ..nur für ihn..War auch eifersüchtig auf meinen Nochmann ,aber zeigte mir immer wieder wie wichtig doch auch ne Familie ist..Er hat mich nie angefast ,nie geküsst ,immer nur lieb und nett.Als mein Ex
mann wegzog und die scheidung durch war(ca ein 1/2 Jahr nach unserem Kennenlernen ,lud er mich in seine Wohnung ein`,Da sind wir dann auch zusammen gekommen und ich hatte den Anfang gemacht und ihn geküsst...
Eine JF baut sich ihr Puzzle,analysiert und sucht das Perfekte Gegenstück..Wenn da irgendwas im Weg steht ,wie ein Nochfreund der Angebeteten wir er niemals sich dort einmischen bis die Sache für ihn eindeutig und frei ist...
Ich denke ein Punkt ist es auch noch,das Mann ein schlechtes Gewissen hat ,wenn er der Grund der Trennung wäre ..das muss die Frau schon selber machen..
Ausspannen ist nicht unser Ding .weder JFM noch JFF
Ja klar .es gibt Ausnahmen ,aber das sind die ,die eh nur was für die Kiste suchen und nicht darüber nachdenken,ob derjenige noch in einer Beziehung steckt oder nicht..
Hält eine JFM wie deiner sich zurück ,dann bist du ihm wichtig und er meint es sicher ernst..aber er wartet bis sein Tag kommt...
Und dann wenn der jenige frei ist ,kommt für uns die Testphase ..etc ,,das übliche..dann wird geguckt was will ich ,was mach ich ,was mach ich nicht ,was mach ich nie...
Ich finde das ist ein toller Zug den wir Jungfrauen da haben ,oder ???
Sich niemals in eine Beziehung einmischen
Fazit: Wir teilen nämlich nicht gern ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2007 um 21:02
In Antwort auf plutoheart

Das kann
ich mir zumindest sehr gut vorstellen (mittlerweile !).
Ich denke wenn es eine echte Jungfrau ist so wie Sie im Buche steht,lässt Sie sich sicher nicht ein ,bevor Du Deine Beziehung gelöst hast.Denn wenn er sich einlassen würde ,wüsste Er ja gleichzeitig dass da noch eine Menge Probleme auf Ihn zukommen würden.Wenn Er Geduld hat auf Dich zu warten ,bis Du wirklich frei bist ,warum sollte Er es dann nicht tun ?...anstatt sich in Probleme zu verwickeln ,die nicht Seine sind.
Ich bin keine Jungfrau ,würde mich kopfmässig aber auch so verhalten.Ausser irgendwann würde meine Leidenschaft mit mir durchgehen ,da ich ja Widder bin
Die Leidenschaft der Jungfrau ( hihi ,gibts das überhaupt???)lässt sich eben abschalten.Und falls Sie dann doch mal ausbrechen sollte,oder es Ihr "erlaubt" wird,müsste wohl die absolute Sicherheit für Ihn da sein ,dass Er der Einzige ist.
Er wird sicher auch nicht gut verstehen können warum Du keinen Schlusstrich ziehen kannst ?
Er möchte eben geklärte Fronten ! nochmals: Ja ich kann mir vorstellen ,dass es ein sogar wichtiger Grund ist.
Aber ich bin auch gespannt was die anderen JF hier dazu sagen?

lG

Ich möchte was...
dazu sagen.Es ist von Fall zu Fall unterschiedlich.Also,ich bin auch von Sternzeichen Jungfrau und men damaliger Partner war auch ne Jungfrau.Ich war damals,als wir uns kennengelernt haben, in einer Beziehung.Wir haben uns ineinander verliebt und er hat von der ersten Minute an,um mich gekämpft.Und ausserdem sagt man einer Junfrau auch nach,das sie Meisster im "Problemlösen"ist.Das ist ne richtige Herausforderung für uns,grins.Und eines noch zu dir"plutoheart"hhh ja,Jungfrauen können sehr wohl sehr leidenschaftlich sein.Es bedarf nur absolutes Vertrauen.Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2007 um 21:21
In Antwort auf stacy229

Ich möchte was...
dazu sagen.Es ist von Fall zu Fall unterschiedlich.Also,ich bin auch von Sternzeichen Jungfrau und men damaliger Partner war auch ne Jungfrau.Ich war damals,als wir uns kennengelernt haben, in einer Beziehung.Wir haben uns ineinander verliebt und er hat von der ersten Minute an,um mich gekämpft.Und ausserdem sagt man einer Junfrau auch nach,das sie Meisster im "Problemlösen"ist.Das ist ne richtige Herausforderung für uns,grins.Und eines noch zu dir"plutoheart"hhh ja,Jungfrauen können sehr wohl sehr leidenschaftlich sein.Es bedarf nur absolutes Vertrauen.Lg

JFM...
Gut Stacy ,,das ist nun deine Erfahrung ,aber du hast ihm sicher zu verstehen gegeben das deine Beziehung zu dem Anderen eh für dich zu Ende ging oder fast war und du hast keine Kids mit dem Ex ,oder??? Ich hab mit meinem Exmann noch zusammen gelebt ,das war für meinen neuen (jFM ) sehr hart..Aber ich muss dir Recht geben,wenn wir verliebt sind ,sind wir total leidenschaftlich ,verschmust und können die Finger nicht vom Partner lassen..Das passt sowohl zu mir als auch zu meinen beiden Exfreunden die Jungfrau sind...Sobald wir Vertauen haben ,100% sicher sind ,das ist der/die Richtige lassen wir uns emotional total fallen....
Lg Rosa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2007 um 21:34
In Antwort auf rosa6413

JFM...
Gut Stacy ,,das ist nun deine Erfahrung ,aber du hast ihm sicher zu verstehen gegeben das deine Beziehung zu dem Anderen eh für dich zu Ende ging oder fast war und du hast keine Kids mit dem Ex ,oder??? Ich hab mit meinem Exmann noch zusammen gelebt ,das war für meinen neuen (jFM ) sehr hart..Aber ich muss dir Recht geben,wenn wir verliebt sind ,sind wir total leidenschaftlich ,verschmust und können die Finger nicht vom Partner lassen..Das passt sowohl zu mir als auch zu meinen beiden Exfreunden die Jungfrau sind...Sobald wir Vertauen haben ,100% sicher sind ,das ist der/die Richtige lassen wir uns emotional total fallen....
Lg Rosa

Hallo rosa...
stimmt,das war meine eigene Erfahrung.Und ich muss dir auch sagen,das ich zwei Kids von meinem EX habe.Aber das hat meinem "Junfrau-Mann" irgendwie nich abgehalten,um mich zu kämpfen.Ach weisst Du rosa,jeder Mann "tickt" anders.Ich denke da spielt auch die Erziehung eine ganz wichtige Rolle.Lg stacy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2007 um 11:09

...
kann es sein, dass das beim jf-mann anders ist?

JA

dass er so rational ist, dass er alles abschalten kann und warten bis es eben soweit ist?????

JA

leider!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2007 um 15:14
In Antwort auf lida_12666655

...
kann es sein, dass das beim jf-mann anders ist?

JA

dass er so rational ist, dass er alles abschalten kann und warten bis es eben soweit ist?????

JA

leider!!!

Aber
das ist in dem Fall doch nur anständig, oder? Er will sich halt nicht in was einmischen, was noch nicht beendet ist.

Ich lasse auch die Finger von Kerls, die nicht wirklich frei sind.

Außerdem: daran wie einer mit seiner Ex verfährt (o.k., ich weiß, ist jetzt der umgekehrte Fall)kann man sehr gut ablesen, was Du zu erwarten hast. Sei froh, dass er so korrekt ist, so kannst Du davon ausgehen, dass er auch mit keiner anderen was anfängt, solange er mit Dir zusammen ist.
Find ich jedenfalls besser, als in anderen Betten herum zu springen,weil die Beziehung ja 'eh nichts mehr taugt'
LG Drusel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2007 um 16:28

Das musst du bisschen anders sehen
abschalten kann man gar nix, wenns möglich wäre, würd ich alles f....n was bei 3 nicht aufm baum ist. man kanns nur umzäumen. und da jfm eben ein außerordentlich starkes "Über-ich" haben, fällts uns wohl um einges leichter und dann gucken die mädels und denken: was is des für einer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2007 um 16:31
In Antwort auf joab_12090868

Das musst du bisschen anders sehen
abschalten kann man gar nix, wenns möglich wäre, würd ich alles f....n was bei 3 nicht aufm baum ist. man kanns nur umzäumen. und da jfm eben ein außerordentlich starkes "Über-ich" haben, fällts uns wohl um einges leichter und dann gucken die mädels und denken: was is des für einer

ALLES?
wirklich alles?

hui, wie willenlos

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2007 um 16:46
In Antwort auf joab_12090868

Das musst du bisschen anders sehen
abschalten kann man gar nix, wenns möglich wäre, würd ich alles f....n was bei 3 nicht aufm baum ist. man kanns nur umzäumen. und da jfm eben ein außerordentlich starkes "Über-ich" haben, fällts uns wohl um einges leichter und dann gucken die mädels und denken: was is des für einer

So einer
bist Du *enttäuscht guck*, sowas Anspruchsloses tztztz....
Dann biste aber kein typischer JFM, die sind nämlich gut im Abschalten, die haben das geübt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2007 um 19:15
In Antwort auf filou_12897449

So einer
bist Du *enttäuscht guck*, sowas Anspruchsloses tztztz....
Dann biste aber kein typischer JFM, die sind nämlich gut im Abschalten, die haben das geübt.

Drusel
ich hoff du meinst das nicht ernst.

und pisces, ich sag nix mehr dazu, sonst bekomm ich nur wieder ärger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2007 um 14:30
In Antwort auf plutoheart

Das kann
ich mir zumindest sehr gut vorstellen (mittlerweile !).
Ich denke wenn es eine echte Jungfrau ist so wie Sie im Buche steht,lässt Sie sich sicher nicht ein ,bevor Du Deine Beziehung gelöst hast.Denn wenn er sich einlassen würde ,wüsste Er ja gleichzeitig dass da noch eine Menge Probleme auf Ihn zukommen würden.Wenn Er Geduld hat auf Dich zu warten ,bis Du wirklich frei bist ,warum sollte Er es dann nicht tun ?...anstatt sich in Probleme zu verwickeln ,die nicht Seine sind.
Ich bin keine Jungfrau ,würde mich kopfmässig aber auch so verhalten.Ausser irgendwann würde meine Leidenschaft mit mir durchgehen ,da ich ja Widder bin
Die Leidenschaft der Jungfrau ( hihi ,gibts das überhaupt???)lässt sich eben abschalten.Und falls Sie dann doch mal ausbrechen sollte,oder es Ihr "erlaubt" wird,müsste wohl die absolute Sicherheit für Ihn da sein ,dass Er der Einzige ist.
Er wird sicher auch nicht gut verstehen können warum Du keinen Schlusstrich ziehen kannst ?
Er möchte eben geklärte Fronten ! nochmals: Ja ich kann mir vorstellen ,dass es ein sogar wichtiger Grund ist.
Aber ich bin auch gespannt was die anderen JF hier dazu sagen?

lG

Bestätigt!
danke für eure beiträge, das hat mich in dem bestätigt, was ich auch denke. ich war halt immer noch nicht schlüssig ob es doch als "desinteresse" zu werten ist und gar nichts mit meinem aktuellen beziehungswirrwarr zu tun hat.
aber ich denke mittlerweile schon auch, dass auch von seiner seite mehr ist, auch wenn er es nicht direkt sagt und er sich da in nichts reinmischen will. verständlich, ja. ich rechne ihm das auch hoch an, dass er so ist und dass er dadurch zeigt, wie ihr meint, dass ich ihm wichtig bin für was ernstes und nich tnur so schnell zwischnedurch.
und ich geh jetzt auch nicht los und werf mich lustvoll auf ihn (obwohl mir schon oft danach wäre...) weil ich ja nicht will, dass er denkt ich bin eine, die locker mal zweigleisig fährt.
ich grübel halt immer noch nach, ob er überhaupt interesse hat, andererseits er hat in letzter zeit schon soviel getan (wenn auch nie was gesagt das kann einfach kein desintersse bedeuten!!
und plutoheart - hast sicher recht, dass er auch sehen will, dass ich dann mal nägel mit köpfen mache und den schlussstrich ziehe. es kammen von ihm - nachdem wir endlich mal diese themen auf den tisch gebrach thaben - schon immer wieder diese ratschläge zum beenden der beziehung (was mich echt wundert, dass erin letzter zeit so emotionale dinge anspricht..ganz was neues) er zeigt zwar mehr verständnis als ich je erwartet hätte, aber irgenwann will er sicher taten sehen. da muss ich jetzt wirklcih für mich schauen, dass ich das auf die reihe krieg. hauptsächlich sind es halt die finanzielle sachen, wohnung usw. und dass meine derzeitige beziheung imme rnoch auf ne "chance" hofft und nicht alles "wegwerfen" will.. nunja, ich glaub da kommt einiges noch auf mich zu. aber ich will das durchziehen, weil ich auch geklärte fronten will und "frei" sein für ihn...auch wenn ich das wahrscheilnich rosarot sehe, aber ich knan nur mehr an ihn denken!!
drückt mir mal die daumen!!!
mia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen