Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Mal was Positives

Letzte Nachricht: 8. Juni 2010 um 22:41
A
an0N_1196626199z
06.06.10 um 13:33

So, wollte auch mal was Gutes hier reinschreiben. Negatives gibt es ja zur Genüge...

Also, bin seit ca. 1 Monat mit JFM zusammen. Ich hab ihm letztens - entgegen den meisten Ratschlägen hier - gesagt, dass ich ihn mag und gern näher kennen lernen würde und dass man dazu Zeit miteinander verbringen sollte (er hat sehr wenig Zeit). Ich bat ihn einfach, das Gesagte einfach nur zur Kenntnis zu nehmen. Beim letzten Treffen gefragt, ob er genervt ist, da ich immer wieder nach Zeit/Treffen fragen würde (er fragt selten bis gar nicht danach; sagt immer nur Kriegen wir schon irgendwie hin.). Nein, ist er nicht. Ob er sich so anhören würde? Ja, eindeutig. Nein, ist er aber nicht. Er hat halt sehr wenig Zeit und könne meist nur recht kurzfristig. Ob ich damit ein Problem hätte? Nein - wenn er es SO sagt nicht. (Ich hatte halt das Gefühl, dass er mich nicht sehen WOLLTE.) Wenn er gar keine Zeit mehr hätte oder mich überall ausschließen würde, dann hätte ich ein Problem. Nein, das will er ja gar nicht. Es liegt nicht daran, dass er mich nicht sehen möchte, sondern daran, dass er (zu) wenig Zeit hat. Ich hab ihm dann gesagt, dass ich möchte, dass er seine (wenige) Zeit GERNE mit mir verbringt.

Und wisst Ihr was? Nach diesem kurzen Gespräch war der JFM wie ausgewechselt! Total lieb und kuschelig und überhaupt... entspannter, lockerer, herzlicher.... Anders irgendwie. Seitdem ruft er JEDEN Tag an - was vorher nicht der Fall war.

Ich sag ihm nette Dinge. Auch in dem Wissen, dass da wenig bis keine Reaktion ihm kommt. Jedenfalls keine verbale. *lach*

Ich war zu unentspannt; wollte zu viel auf einmal. Er hatte Bedenken, dass ich mit seiner wenigen Zeit ein Problem hätte. Wir wollen beide ein wenig Sicherheit haben; ungefähr wissen, woran wir sind. Ich glaub, wir beide sind ein wenig Schlauer und gehen das Ganze nun etwas entspannter und mit etwas mehr Sicherheit an.

Ich weiß, das ist jetzt kein Quantensprung - aber ein Anfang.

Nun ja - ich wollt eigentlich nur mal sagen: Es gibt sie - die JFM, die sich nicht zurückziehen; die Zuhören und Reden können. Die kein Hin und Her daraus machen; die auch wissen möchten, woran sie sind.

Ob es mit uns gut geht und was daraus wird - ach, wer kann das denn schon vorhersagen? Aber ich hab ein gutes Gefühl. Und genau das möchte ich jetzt genießen. Für mich allein; mit ihm zusammen. Und Euch wollte ich das einfach nur wissen lassen.

In diesem Sinne: Ich wünsch Euch alles Liebe und Gute mit Eurem JFM.

Gruß,
LC

Mehr lesen

K
kwaku_12071476
08.06.10 um 12:12

Hey
Erst mal alles gut und wunderbar das es gut läuft

Meinst du mit commitment eine Beziehung auf anderer Bewusstseinebene???

Gefällt mir

A
an0N_1196626199z
08.06.10 um 22:35
In Antwort auf kwaku_12071476

Hey
Erst mal alles gut und wunderbar das es gut läuft

Meinst du mit commitment eine Beziehung auf anderer Bewusstseinebene???

Ich denke...
... sie meint damit, etwas Verbindliches. Eine Art verbindliche Zusage seinerseits. Oder irre ich mich?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
an0N_1196626199z
08.06.10 um 22:41

Zeit...
... haben wir ja noch zur Genüge - wenn er denn mal welche hat.

Aber bei Euch ging das ja auch Jahre wenn ich mich richtig erinnere. Oder?

Es läuft doch aber jetzt gut bei Euch?

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige