Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Mein jfm ist so widersprüchlich

Mein jfm ist so widersprüchlich

12. April 2012 um 19:38

hallo,
viell könnt ihr mir paar tipps aus eurem erfahrungschatz geben.
i hab meinen derzeitigen freund vor 6 monaten kennengelernt.u wie es so ist am anfang kommen sms das er mi lieb hat, u vermisst usw.wir sehen uns fast täglich, ausser wenn er die ganze woche auf montage ist.

nun hab i im dez 2011 leider rausgefunden das er im internet weiter andere frauen anschreibt, er find sie süß u lieb u nett u wo siewohnen u er schickt ihnen einen handkuss wollt sich mit einer heimlich zu kaffee u kino treffen wenn er auf montage ist die ganze woche.

als i ihn drauf ansprach kamen nur ausreden u er will keine andere u er hat mich lieb u ist glücklich mit mir.
er sagt mir das sehr oft das i seine traumfrau bin, allerdings nur wenn er was getrunken hat.
er macht mir teure geschenke, geht mit mir essen u ist voll eifersüchtig wenn mich ein anderer anredet bzw gute kollegen mit mir fortgehen.

nur verstehe ich nicht wenn er soo glücklich+verliebt ist, wieso flirtet er mit anderen frauen u will sich heimlich treffen?u streitet natürlich alles ab, obwohl es schwarz auf weiß geschrieben steht.

wir können schöne zeiten haben aber es ist immer ein hintergedanke, i muss immer daran denken, besonders weil i weiß er hat es nach unserem streit weiter gemacht, obwohl er es nicht mehr tun wollte.

habt ihr eine idee???
ps wir sind bei anfang 30, also keine teenies mehr

Mehr lesen

12. April 2012 um 20:06

Das übliche Problem
Sie unsicher, Er unsicher.
Gesucht und gefunden.

Wen wundert es dort eigentlich noch, das Menschen anfangen ihrem Partner etwas zu verheimlichen, wenn dann derartiger Stress draus wird.

Ich selber schaffe es nicht einmal offen, ehrlich und vollkommen vorurteilsfrei mit dem Thema um zugehen.


Und nur weil ich glücklich verliebt bin, heist das für mich nicht, das ich mit anderen Frauen nicht weiterhin flirte oder gar mehr anschaue.

Mit Anfang 30 gehe ich schon davon aus, das eine Frau mehr Selbstsicherheit hat, als hinter jedem Baum eine Frau zu vermuten, die einem den Mann weg nehmen will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2012 um 21:33

...
ich sag ja nicht das überall frauen sind die ihn wegnehmen, im gegenteil es geht ja keine drauf ein....nur wenn er unsicher ist muss er ja nicht gleich andere anmachen u gleichzeitig sagen er is glücklich u hat mich sooo lieb u i bin seine traumfrau!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2012 um 23:02
In Antwort auf marise_11903004

...
ich sag ja nicht das überall frauen sind die ihn wegnehmen, im gegenteil es geht ja keine drauf ein....nur wenn er unsicher ist muss er ja nicht gleich andere anmachen u gleichzeitig sagen er is glücklich u hat mich sooo lieb u i bin seine traumfrau!

Warum?
bin ich hier selber so unsicher und schenke seinen Worten keinen Glauben darüber das er tatsächlich glücklich sein könnte und ich seine Traumfrau?


Meine Unsicherheit, seine Worte für voll zu nehmen, projeziere ich auf ihn.
Und wenn ich das eine ganze Weile mache, ist die Abwärtsspirale nicht mehr aufzuhalten.
Weil ich selber es dann bin, der mir nicht mehr traut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2012 um 23:52
In Antwort auf sami_12509986

Das übliche Problem
Sie unsicher, Er unsicher.
Gesucht und gefunden.

Wen wundert es dort eigentlich noch, das Menschen anfangen ihrem Partner etwas zu verheimlichen, wenn dann derartiger Stress draus wird.

Ich selber schaffe es nicht einmal offen, ehrlich und vollkommen vorurteilsfrei mit dem Thema um zugehen.


Und nur weil ich glücklich verliebt bin, heist das für mich nicht, das ich mit anderen Frauen nicht weiterhin flirte oder gar mehr anschaue.

Mit Anfang 30 gehe ich schon davon aus, das eine Frau mehr Selbstsicherheit hat, als hinter jedem Baum eine Frau zu vermuten, die einem den Mann weg nehmen will.

Ist das wirklich ein übliches Problem?
Für dich ist es also vollkommen normal im Internet auf Frauensuche zu gehen und sich mit denen verabreden zu wollen, wenn du eine Freundin hast?

Diese Verhalten ist mir in meinem ganzen Freundeskreis total fremd. Keiner (weder m noch w) würde auf die Idee kommen weitere Freundschaften im Internet zu suchen wenn sie in Beziehungen sind und seien sie noch so harmlos angelegt...wozu auch?

@ mandy

leider kann ich dir nicht weiterhelfen. Er scheint da eine Bestätigung zu erhalten, die ihm wohl gefällt. Ob er sie braucht oder nicht ist dabei vielleicht unwesentlich. Macht wohl sehr viel Spaß, da endless es ja anscheinend auch toll findet.
Kannst dich ja auch mal auf den Seiten anmelden und herausfinden was daran so attraktiv ist...gehe offen damit um und berichte ihm von deinen Rückmeldungen, vielleicht verstehst du ihn dann besser und vielleicht versteht er dich auch besser

Ansonsten ist mir wie gesagt so ein Verhalten fremd...keiner meiner Freunde würde auf die Idee kommen. Finde für dich heraus ob du weiterhin damit leben kannst oder es dich zu sehr belastet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper