Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Mein Krebschen - was will er ?!

Letzte Nachricht: 30. Juli 2010 um 14:25
A
an0N_1292962899z
24.07.10 um 23:36

Hallo ihr Lieben,

ich hab schon mal ganz fleissig gelesen aber ich blicke immer noch nicht durch

Ich habe im März diesen jahres meinem Krebs kennengelernt. Wir haben etwas geflirtet aber mehr ist nie passiert. Er hat mich zu der zeit auch nie eingeladen etc. (naja nur zu sich in den Laden/Restaurant). Jedenfalls hat sich das dann zerlaufen und er hat in der zeit andere Frauen gedatet.

Nun, also vor ca. 5 Wochen ging ich mit meinem besten Freund in seinen Laden essen. Es war wieder sehr witzig. An diesem Abend sagte er zu mir "Wir sind nur Freunde ok?!" - "Klar!" antwortete ich obwohl er mich schon immer interessierte. Nach ner Stunde meinte er dann "Man siehst du heute verdammt gut aus-das sag ich jetzt einfach mal weil ich betrunken bin." Aber warum ist ER denn so vorsichtig wenn wir NUR Freunde sind ?! Also ich kann meinem besten Freund und er mir immer Komplimente machen oder das wir es auf den Alkohol schieben.

Egal... Nun seit 2 Wochen treffen wir und fast tag täglich. Höchstens mal einen Tag nicht. Er geht mit mir essen zu seiner Schwester, nimmt mich mit zu seiner besten Freundin und wir gehen ins Kino etc. Letztens im Kino hat er sogar Doppelsitze genommen passiert ist aber nichts...

In der Öffentlichkeit nimmt er mich ständig in den Arm, flüstert mir ins Ohr ob wir alleine weitergehen - während wir noch mit Freunden beim Essen sind, sagt zu mir ich soll aufhören mit anderen zu schreiben (wenn ich frage weshalb, grinst er nur doof), hat gestern meine hand im Club gehalten (vielleicht weil er betrunken war ?), sagt zu mir das er einen Hund mit in die Ehe bringt schickt mir nachts um halb zwei Liebeslieder... und wie gesagt vor zwei Tagen im Kino die Doppelsitze... das macht man doch nicht nur mit einem Kumpel ???

Gleichzeitig aber neckt er mich wo er kann... ich sagte z.b. letztens zu ihm wenn du nachts wieder nicht schlafen kannst, kannst du mir wieder Lieder schicken - seine Antwort war hart "Weil du es so aufgefasst hast, schicke ich dir keine mehr!" ich sagte dann natürlich das ich es nicht so gemeint hätte. Oder erzählt er mir, er würde jede kriegen, bei ihm wimmelt es nur von Fans, kuckt demonstartiv anderen Frauen hinterher oder schreibt neben mir SMS...

Ich habe in einem Augenblick das Gefühl er ist total verknallt, im anderen wieder das wir nur Kumepls sind. Letztens hat er mich extrem provoziert und fragte mich warum ich denn nicht mit dem und dem zusammen wäre denn es wäre doch mein beuteschema.

Sind Krebse so ??? Was will er denn nun ??? Ich habe auch einen besten Freund aber mit dem Sitze ich weder im Kino zusammen noch hat er ständig das Bedürniss mich anfassen zu müssen. Wir treffen uns mit meinem Krebs fast täglich und es ist wirklich wahr das er FAST alle haben könnte und ne Menge leute kennt... Aber nein er trifft sich immer mit mir...

Ich muss dazu sagen das ich nciht meine Gefühle zeige... und auch schon blöde Sprüche abgelassen habe wie z.b. er mich zu sich eingeladen hat und ich sagte "ich habe heute keine Lust auf deinen Laden" oder als er Doppelsitze genommen hat sagte ich "Die brauchen wir nicht!" Hab ich ihn vielleicht verunsichert ?? Ich erwiedere auch seine Berührungen nicht... weil eben mich der Satz vor 5 wochen aus der bahn wirft von wegen wir seien nur Freunde...

Ich bin nun denke ich verliebt und weiss nun nicht was dieser Krebs will ?! Sowas hatte ich noch nie!

Ach ja, wenn ich z.b. bei ihm im Laden bin, steckt er mir immer Karten zu auf denen z.b. steht "Du willst es doch auch !" - das ist NUR Freundschaft ??? Oder ich bin blöd...

Ist das die Krebs Masche ?? Danke für jede Antwort... ich werde weiter berichten.

Mehr lesen

A
aydin_12690056
25.07.10 um 7:48

Naja
für mich sieht es so als als wollte er dir in etwa zeigen was du an ihm hast aber die entscheidung ob es mehr wird lässt er dir. Er pflegt da einen leichten flapsigen um gang damit er sich selbst noch sowas einreden kann das er ja selbst nur rum gespässelt hatt für den fall das es nichts wird... hatt viele psychologische hintergründe warum das so ist... er wird nicht so stark verletzt wenn es nichts wird er behält die freundschaft mit dir usw . klingt komisch ist aber so

Gefällt mir

T
toivo_12130119
25.07.10 um 8:20

Masche
hallo,

das ist keine masche. es ist unsicherheit und die angst vor verletzung.
er provoziert dich nur deshalb weil er wissen will ob du in ihm verliebt bist,das klingt jetzt nicht sehr normal,aber es ist so. denn er hat angst vor zurückweisung, sprich verletzt zu werden.
das dümmste was du bei deienm krebs machen kannst,sind dumme sprüche loßlassen,denn damit verunsicherst du ihn und weißt ihn von dir.
krebse sind sehr sensibel und das kann schon wie eine verltzung für ihn sein.
der krebs ist in seinem tiefsten innersten ein sehr weiches und zartes wesen. wenn du ihn erobern willst,dann nur mit gefühle. zeig ihn deine gefühle und er wird dahinschmelzen

Gefällt mir

A
an0N_1292962899z
25.07.10 um 9:35
In Antwort auf aydin_12690056

Naja
für mich sieht es so als als wollte er dir in etwa zeigen was du an ihm hast aber die entscheidung ob es mehr wird lässt er dir. Er pflegt da einen leichten flapsigen um gang damit er sich selbst noch sowas einreden kann das er ja selbst nur rum gespässelt hatt für den fall das es nichts wird... hatt viele psychologische hintergründe warum das so ist... er wird nicht so stark verletzt wenn es nichts wird er behält die freundschaft mit dir usw . klingt komisch ist aber so


danke euch beiden...

jaja meine dummen Sprüche sprudeln manchmal so aus mir raus und im selben Moment wird mir dann auch schon klar was ich da gesagt habe

gestern nacht hab ich ihm dann noch geschrieben das ich nun schlafen werde. er war mit seinem besten freund unterwegs. es kam sofort eine antwort und er schrieb "träum von mir!" ich war sooooooo glücklich... ist schrieb das ich das tun würde und er anständig sein soll... die antwort war mal wieder typisch... "ich mache nichts schätzelein, immer die anderen! bin schon sehr betrunken!" naja darauf bin ich nicht weiter eingegangen weil ich das nun gewohnt bin von ihm... hab den beiden viel spaß gewünscht und das wars... aber das träum von mir war sooooo süß....

das doofe ist nur, das wenn er mich provoziert weil er dann immernoch sagen kann es war alles nur gespässelt... genau das mach ich auch... weil ich mir halt auch unsicher werde dadurch...

ich bin gespannt wie es weitergeht... heute abend gehen wir ins kino wenn er noch daran denkt ich berichte weiter...

einen wunderschönen sonntag...

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1292962899z
25.07.10 um 21:33

traurig
mein krebs hat sich heute nicht gemeldet. da wir aber is kino wollten hab ich ihn gefragt was er denn macht per sms...

die antwort ihm würde es schlecht gehen und es sei etwas passiert was nicht hätte passiert sollen und das wir und hören, das alles scheisse sei...

naja... nun habe ich ihm geschrieben das wir darüber reden können... seine antwort: du bist voll lieb, ich fress dich auf aber er muss versuchen damit klar zu kommen und ob ich nicht schon gemerkt hätte das er nicht über seine probleme redet...

naja meine antwort... ich stze dich nicht unter druck du kanst mcih jederzeit anrufen... seine antwort... danke lieb von dir und ein lachendes smile... habe nur noch bis dann geschrieben und das wars...

also doch nur freundschaft oder was ist da jetzt los ?? wie soll ich mich verhalten ?? melden denk ich werde ich mich nicht und warten bis was von ihm kommt... er hat schliesslich geschrieben das er es mi erzählt wenn wir uns sehen... also er will mich noch sehen ??? aber das wort ich sei voll lieb hat mich SEHR gestört....

bin nun sehr traurig

Gefällt mir

H
hajna_12684246
25.07.10 um 22:55
In Antwort auf an0N_1292962899z

traurig
mein krebs hat sich heute nicht gemeldet. da wir aber is kino wollten hab ich ihn gefragt was er denn macht per sms...

die antwort ihm würde es schlecht gehen und es sei etwas passiert was nicht hätte passiert sollen und das wir und hören, das alles scheisse sei...

naja... nun habe ich ihm geschrieben das wir darüber reden können... seine antwort: du bist voll lieb, ich fress dich auf aber er muss versuchen damit klar zu kommen und ob ich nicht schon gemerkt hätte das er nicht über seine probleme redet...

naja meine antwort... ich stze dich nicht unter druck du kanst mcih jederzeit anrufen... seine antwort... danke lieb von dir und ein lachendes smile... habe nur noch bis dann geschrieben und das wars...

also doch nur freundschaft oder was ist da jetzt los ?? wie soll ich mich verhalten ?? melden denk ich werde ich mich nicht und warten bis was von ihm kommt... er hat schliesslich geschrieben das er es mi erzählt wenn wir uns sehen... also er will mich noch sehen ??? aber das wort ich sei voll lieb hat mich SEHR gestört....

bin nun sehr traurig

Was ist denn daran schlimm?
Ist doch voll und ganz vielversprechend. Er sagt dir es ist was schlimmeres passiert und er möchte es dir erzählen, wenn ich euch wiederseht.
Dh er hat sehr viel Vertrauen zu dir und du bedeutest im etwas.
Das sind die ersten wichtigen Gegebenheiten in das Herz eines Krebses.

So on....macht dir keine Gedanken. Das wird schon.

Gefällt mir

A
an0N_1292962899z
26.07.10 um 2:03
In Antwort auf hajna_12684246

Was ist denn daran schlimm?
Ist doch voll und ganz vielversprechend. Er sagt dir es ist was schlimmeres passiert und er möchte es dir erzählen, wenn ich euch wiederseht.
Dh er hat sehr viel Vertrauen zu dir und du bedeutest im etwas.
Das sind die ersten wichtigen Gegebenheiten in das Herz eines Krebses.

So on....macht dir keine Gedanken. Das wird schon.


er hat mich nach ner Stunde noch angerufen und ganz scheinheilig gefragt " wann läuft denn der film ?" ich sagte ihm das wir ne Stunde noch Zeit hätten und wir gingen doch noch

also was wirklich war will er mir nicht sagen, ist ihm peinlich sagt er, hat aber mit der ex zu tun die er gestern beim feiern gesehen hat. ich sagte dann, wenn es dich so sehr belastet musst du noch gefühle haben, aber das beneint er und sagt er ist einfach nur verletzt... er sagte nur das es eine beziehung war in der er ausgenutzt wurde und sie ihn nie geliebt hat...

meine vermutung... vielleicht weil er verletzt wurde hat er nun angst, bevor er sich meiner sicher ist, es mir zu sagen ??? sollte ich es ihm sagen das ich mehr möchte ??

Gefällt mir

Anzeige
T
toivo_12130119
26.07.10 um 12:56
In Antwort auf an0N_1292962899z

traurig
mein krebs hat sich heute nicht gemeldet. da wir aber is kino wollten hab ich ihn gefragt was er denn macht per sms...

die antwort ihm würde es schlecht gehen und es sei etwas passiert was nicht hätte passiert sollen und das wir und hören, das alles scheisse sei...

naja... nun habe ich ihm geschrieben das wir darüber reden können... seine antwort: du bist voll lieb, ich fress dich auf aber er muss versuchen damit klar zu kommen und ob ich nicht schon gemerkt hätte das er nicht über seine probleme redet...

naja meine antwort... ich stze dich nicht unter druck du kanst mcih jederzeit anrufen... seine antwort... danke lieb von dir und ein lachendes smile... habe nur noch bis dann geschrieben und das wars...

also doch nur freundschaft oder was ist da jetzt los ?? wie soll ich mich verhalten ?? melden denk ich werde ich mich nicht und warten bis was von ihm kommt... er hat schliesslich geschrieben das er es mi erzählt wenn wir uns sehen... also er will mich noch sehen ??? aber das wort ich sei voll lieb hat mich SEHR gestört....

bin nun sehr traurig

Nicht traurig sein
sei nicht traurig,das ist voll okay. er will sich das mit sich selbst ausmachen. er braucht jetzt den abstand. das hat nichts mit dir zu tun!!!!!!!!!!!! er muß jetzt alleine sein und sich in seine hölle zurückziehen. er hat sich ja geöffnet und zeigt dir sein vertrauen, er hat dir ja eine sehr liebe sms geschrieben!
er hat dich ganz viel lieb!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1292962899z
28.07.10 um 14:28
In Antwort auf an0N_1292962899z


danke euch beiden...

jaja meine dummen Sprüche sprudeln manchmal so aus mir raus und im selben Moment wird mir dann auch schon klar was ich da gesagt habe

gestern nacht hab ich ihm dann noch geschrieben das ich nun schlafen werde. er war mit seinem besten freund unterwegs. es kam sofort eine antwort und er schrieb "träum von mir!" ich war sooooooo glücklich... ist schrieb das ich das tun würde und er anständig sein soll... die antwort war mal wieder typisch... "ich mache nichts schätzelein, immer die anderen! bin schon sehr betrunken!" naja darauf bin ich nicht weiter eingegangen weil ich das nun gewohnt bin von ihm... hab den beiden viel spaß gewünscht und das wars... aber das träum von mir war sooooo süß....

das doofe ist nur, das wenn er mich provoziert weil er dann immernoch sagen kann es war alles nur gespässelt... genau das mach ich auch... weil ich mir halt auch unsicher werde dadurch...

ich bin gespannt wie es weitergeht... heute abend gehen wir ins kino wenn er noch daran denkt ich berichte weiter...

einen wunderschönen sonntag...

Was hab ich getan ??
Soooo... ich habe etwas getan Und nun weiss ich gar nicht ob das okay war

Am Montag Abend hat mich spontan mein bester Freund angerufen und mich zum Laden von meinem Krebschen eingeladen weil er mir dort seine Freundin vorstellen wollte... Ich wusste das mein krebs nicht da sein wird aber mein bester Freund hat ihn angerufen und ihm gesagt das wir hingehen... Also mein Krebschen auch da... mein bester Freund machte Scherze das ich nur wegen mein Krebs da bin und mein Krebs sagte: Ich weiss ! und grinste und sagte das auch er auf halber Strecke gedreht hatte weil ich komme ob Scherz oder wahr ich weiss nicht ...

Ich bin dann mit meinem Hund raus zum Gassi und in dem Moment hat mein lieber bester Freund ihn nekisch gefragt: "Na da geht doch mehr als nur Freundschaft!" Mein Krebs meinte: Wir sind gute Freunde und wenn das in ne Beziehung geht wird es wieder anders sein und ich sei toll. Diese Äusserung sagte mir mein bester Freund. Ich war sehr enttäuscht... Wir haben uns in 2 Wochen fast jeden Tag gesehen... höchstens 3-4 tage nicht. Er nahm Doppelsitze im Kino, Träum von mir SmS`en usw.... Naja ob das nicht langt, hat er uns für den nächsten Abend zum essen eingeladen.

Da saße wir dann gestern... zu viert. Bester Freund und Freundin, mein Krebs und ich. Meine Stimmung war im keller... ich war zickig und habe den ganzen Abend mein Krebs ignoriert und nicht angesehn... Ich konnte nicht...

Das Essen war vorrüber und wir gingen zu den Autos - ich rief meinem besten Freund zu das ich ihn gleich anrufe und er ran gehen soll... Ich zu meinem Taxi. Kaum saß ich drin, rief mein Krebs an und brüllte mich an... Was ich für ein Problem mit ihm hätte und wenn ich etwas gegen ihn habe es ihm sagen soll ! Das was ich tat, hinter ihm reden sei nicht korrekt - damit meinte er das ich meinem besten Freund zuraf das ich ihn anrufen werde... Er hat mich niocht aussprechen lasse... meinte zu mir, ich könnte das mit meinen x-beliebigen Männern machen aber nicht mit ihm... Ich warf ihn dann auch vor das er immer mit andren Frauen im meiner Gegenwart textet etc. da sagte er mir das mich das nichts anzugehn braucht... Er sagte er wolle das gespräch beenden und ich habe gesagt : Dann tu das doch... - das hat er auch.

Ich habe ihm dann gestern Nacht eine Mail geschrieben, das ich ein problem habe und mich ein wenig verliebt habe weil einfach einige zeichen dafür Sprachen und ich eben enttäuscht war nachdem er sagte wir seien nur gute Freunde. Und das ich eben nach dem Abend dann auch den Kontakt abbrechen wollte. Das dies die ganze Wahrheit sei.

Ich habe nun kein Feedback bekommen... zu meiner Mail... Nichts Ich bin jedoch erleichtert das es raus ist...

Warum ist er so ausgerastet ?? Weil es doch mehr als nur Freundschaft ist ?? Kann ein krebs so ausrasten ?? Ich war erschrocken...

Danke um jede Antwort...

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1292962899z
29.07.10 um 2:36
In Antwort auf an0N_1292962899z

Was hab ich getan ??
Soooo... ich habe etwas getan Und nun weiss ich gar nicht ob das okay war

Am Montag Abend hat mich spontan mein bester Freund angerufen und mich zum Laden von meinem Krebschen eingeladen weil er mir dort seine Freundin vorstellen wollte... Ich wusste das mein krebs nicht da sein wird aber mein bester Freund hat ihn angerufen und ihm gesagt das wir hingehen... Also mein Krebschen auch da... mein bester Freund machte Scherze das ich nur wegen mein Krebs da bin und mein Krebs sagte: Ich weiss ! und grinste und sagte das auch er auf halber Strecke gedreht hatte weil ich komme ob Scherz oder wahr ich weiss nicht ...

Ich bin dann mit meinem Hund raus zum Gassi und in dem Moment hat mein lieber bester Freund ihn nekisch gefragt: "Na da geht doch mehr als nur Freundschaft!" Mein Krebs meinte: Wir sind gute Freunde und wenn das in ne Beziehung geht wird es wieder anders sein und ich sei toll. Diese Äusserung sagte mir mein bester Freund. Ich war sehr enttäuscht... Wir haben uns in 2 Wochen fast jeden Tag gesehen... höchstens 3-4 tage nicht. Er nahm Doppelsitze im Kino, Träum von mir SmS`en usw.... Naja ob das nicht langt, hat er uns für den nächsten Abend zum essen eingeladen.

Da saße wir dann gestern... zu viert. Bester Freund und Freundin, mein Krebs und ich. Meine Stimmung war im keller... ich war zickig und habe den ganzen Abend mein Krebs ignoriert und nicht angesehn... Ich konnte nicht...

Das Essen war vorrüber und wir gingen zu den Autos - ich rief meinem besten Freund zu das ich ihn gleich anrufe und er ran gehen soll... Ich zu meinem Taxi. Kaum saß ich drin, rief mein Krebs an und brüllte mich an... Was ich für ein Problem mit ihm hätte und wenn ich etwas gegen ihn habe es ihm sagen soll ! Das was ich tat, hinter ihm reden sei nicht korrekt - damit meinte er das ich meinem besten Freund zuraf das ich ihn anrufen werde... Er hat mich niocht aussprechen lasse... meinte zu mir, ich könnte das mit meinen x-beliebigen Männern machen aber nicht mit ihm... Ich warf ihn dann auch vor das er immer mit andren Frauen im meiner Gegenwart textet etc. da sagte er mir das mich das nichts anzugehn braucht... Er sagte er wolle das gespräch beenden und ich habe gesagt : Dann tu das doch... - das hat er auch.

Ich habe ihm dann gestern Nacht eine Mail geschrieben, das ich ein problem habe und mich ein wenig verliebt habe weil einfach einige zeichen dafür Sprachen und ich eben enttäuscht war nachdem er sagte wir seien nur gute Freunde. Und das ich eben nach dem Abend dann auch den Kontakt abbrechen wollte. Das dies die ganze Wahrheit sei.

Ich habe nun kein Feedback bekommen... zu meiner Mail... Nichts Ich bin jedoch erleichtert das es raus ist...

Warum ist er so ausgerastet ?? Weil es doch mehr als nur Freundschaft ist ?? Kann ein krebs so ausrasten ?? Ich war erschrocken...

Danke um jede Antwort...

Und nun ?
Soooooo, nach meinem Geständniss gestern hat mein Krebs heute mich tatsächlich angerufen... Mein Handy war lautlos und ich habe es erst eine Stunde später gesehen... Ich hatte ein ganz komisches Gefühl... vielleicht Angst was er nun zu sagen hat

Ich war bei meiner Freundin und hab ihm geschrieben das ich unterwegs bin und mich nachher melden werde... Nun bin ich daheim und es ist Gott sei Dank zu spät

Was meint ihr ??? Was hab ich nun von meinem Krebs zu erwarten ??? Ich hatte eher mit Rückzug gerechnet und nicht das er sich am nächsten Tag melden wird... Auf meine Nachricht das ich mich nachher melde hat er nicht mehr geantwortet...Kann ich nun guter Dinge sein ??? Ein "wir sind nur Freunde" per Mail wäre doch viel einfacher gewesen... Ist es doch mehr ?? Ist das typisches Krebsverhalten ??

Fragen über Fragen und hoffentlich eine Antwort..

Gefällt mir

H
hajna_12684246
29.07.10 um 9:07
In Antwort auf an0N_1292962899z

Und nun ?
Soooooo, nach meinem Geständniss gestern hat mein Krebs heute mich tatsächlich angerufen... Mein Handy war lautlos und ich habe es erst eine Stunde später gesehen... Ich hatte ein ganz komisches Gefühl... vielleicht Angst was er nun zu sagen hat

Ich war bei meiner Freundin und hab ihm geschrieben das ich unterwegs bin und mich nachher melden werde... Nun bin ich daheim und es ist Gott sei Dank zu spät

Was meint ihr ??? Was hab ich nun von meinem Krebs zu erwarten ??? Ich hatte eher mit Rückzug gerechnet und nicht das er sich am nächsten Tag melden wird... Auf meine Nachricht das ich mich nachher melde hat er nicht mehr geantwortet...Kann ich nun guter Dinge sein ??? Ein "wir sind nur Freunde" per Mail wäre doch viel einfacher gewesen... Ist es doch mehr ?? Ist das typisches Krebsverhalten ??

Fragen über Fragen und hoffentlich eine Antwort..

Ach komm bitte
Veronaffm jetzt stell dich nicht so an. Bist voll feige echt.

Sei doch verdammt nochmal froh, dass er sich sofort meldet und das klären will und eben nicht davonkrabbelt. Dh du bist ihm wichtig! Inwieweit wird er dir dann schon sagen

Jeder kassiert im Leben auch mal ne Abfuhr und noch keiner ist dran gestorben. Davor braucht man keine Angst haben und davonrennen. Egal was er dir schlussendlich sagt, ob positiv oder negativ Klarheit hast du dann. Ich finds toll von ihm ganz einfach.

Jetzt stell dich nicht so doof an und ruf an wenn du zu ihm schon gesagt hast du meldest dich. Alles andere ist echt feige.

Da stellst hier lieber - sorry - blöde Fragen die er dir anscheinend zu gerne selbst beantworten würde, nur um dich in irgendeine Richtung abzusichern und im Notfall unterzutauchen.

Das ist kindisch und zwar so richtig.

Jetzt hol dir deine Antworten und du wirst sehen, was bei rauskommt. Im ÜBRIGEN du hast gesagt du meldest dich und damit hast du dich auch zu melden.

Alles Gute dir

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1292962899z
30.07.10 um 0:25
In Antwort auf hajna_12684246

Ach komm bitte
Veronaffm jetzt stell dich nicht so an. Bist voll feige echt.

Sei doch verdammt nochmal froh, dass er sich sofort meldet und das klären will und eben nicht davonkrabbelt. Dh du bist ihm wichtig! Inwieweit wird er dir dann schon sagen

Jeder kassiert im Leben auch mal ne Abfuhr und noch keiner ist dran gestorben. Davor braucht man keine Angst haben und davonrennen. Egal was er dir schlussendlich sagt, ob positiv oder negativ Klarheit hast du dann. Ich finds toll von ihm ganz einfach.

Jetzt stell dich nicht so doof an und ruf an wenn du zu ihm schon gesagt hast du meldest dich. Alles andere ist echt feige.

Da stellst hier lieber - sorry - blöde Fragen die er dir anscheinend zu gerne selbst beantworten würde, nur um dich in irgendeine Richtung abzusichern und im Notfall unterzutauchen.

Das ist kindisch und zwar so richtig.

Jetzt hol dir deine Antworten und du wirst sehen, was bei rauskommt. Im ÜBRIGEN du hast gesagt du meldest dich und damit hast du dich auch zu melden.

Alles Gute dir

krebs... cholerisch ???
ich habe ihn angerufen... er sagte, das es mehr war war klar aber nicht das ich was von ihm möchte. ich habe ihm keine signale geschickt. sagt er... dann hat er mich nur fertig gemacht... kein wunder das ich bins jetzt nur mit arschlöchern zusammen war dennich bin so stur, eine beziehung mit mir wäre unmöglich... das alles weil ich zu meinem besten freund in seiner anwesenheit gesagt habe das er an sein telefon gehen soll weil ich gleich anrufe... dafür kann ich mich nicht entschuldigen... ich habe nichts getan...

ich konnte nichtmal aussprechen und habe dann aufgelegt, weil anschreien geht einfach nicht... er hat telefonterror gemacht und sms geschrieben. er würde mir noch so gerne etwas sagen aber lieber nicht denn ich sei so ein armes kindisches ding das ihn nicht aussprechen lässt... er jedoch hat nur geredet und geschrien ich konnte gar nichts sagen... ich habe jetzt gar nicht mehr reagiert.. ich bin wütend das ich ihm meine gefühle offenbart habe und er so reagiert...

was hat das zu bedeuten ???

Gefällt mir

C
coral_12350551
30.07.10 um 9:10
In Antwort auf an0N_1292962899z

krebs... cholerisch ???
ich habe ihn angerufen... er sagte, das es mehr war war klar aber nicht das ich was von ihm möchte. ich habe ihm keine signale geschickt. sagt er... dann hat er mich nur fertig gemacht... kein wunder das ich bins jetzt nur mit arschlöchern zusammen war dennich bin so stur, eine beziehung mit mir wäre unmöglich... das alles weil ich zu meinem besten freund in seiner anwesenheit gesagt habe das er an sein telefon gehen soll weil ich gleich anrufe... dafür kann ich mich nicht entschuldigen... ich habe nichts getan...

ich konnte nichtmal aussprechen und habe dann aufgelegt, weil anschreien geht einfach nicht... er hat telefonterror gemacht und sms geschrieben. er würde mir noch so gerne etwas sagen aber lieber nicht denn ich sei so ein armes kindisches ding das ihn nicht aussprechen lässt... er jedoch hat nur geredet und geschrien ich konnte gar nichts sagen... ich habe jetzt gar nicht mehr reagiert.. ich bin wütend das ich ihm meine gefühle offenbart habe und er so reagiert...

was hat das zu bedeuten ???

Krebs = Cholerisch, Du = Zickig
sorry für die überschrift aber das mußte einfach sein

als ich gelesen hab das du doppelsitze ablehnst oder ihm plump ins gesicht sagst du hast keine lust auf seinen laden, dachte ich nur "meine güte, was ist das denn für ein kindergarten"

das er nicht weiß woran er bei dir ist kann ich voll und ganz verstehen, du gibst eher signale das du ihn bescheuert findest um ehrlich zu sein

ABER das er dich bei jeder kleinigkeit anschreit, zur ... macht und das dann immer einer von euch beiden auflegt

neee also das ist ja wohl auch sowas von überhaupt gar nicht normal das mir da echt die worte fehlen

was er zu dir gesagt hat find ich auch reichlich verletzend und völlig unnötig .. so drücke ich auch kein interesse an einer anderen person aus

so im großen und ganzen würd ich mal einfach aufn punkt hier kommen und sagen das mit euch beiden passt hinten und vorne nicht

ihr habt beide absolut keinen respekt vor dem andren und ihr bemüht euch auch beide kein stück auf den andren zu zu gehen

in meinen augen solltet ihr es mal am besten gleich ganz lassen ..

er würd dich immer beschimpfen und anschreien und du würdest ihn immer mit dummen sprüchen von der seite anmachen

wo ist da bitte eine gesunde basis für eine beziehung?

ich mein, ihr schafft es nicht mal ohne streit gefühle auszutauschen ..wie soll da bitte ein zusammensein funktionieren?!

ist nur meine bescheidene meinung aber ich kann mir einfach nicht vorstellen das aus so einer sache noch eine gute liebevolle beziehung werden kann .. sorry

Gefällt mir

Anzeige
H
hajna_12684246
30.07.10 um 9:59
In Antwort auf coral_12350551

Krebs = Cholerisch, Du = Zickig
sorry für die überschrift aber das mußte einfach sein

als ich gelesen hab das du doppelsitze ablehnst oder ihm plump ins gesicht sagst du hast keine lust auf seinen laden, dachte ich nur "meine güte, was ist das denn für ein kindergarten"

das er nicht weiß woran er bei dir ist kann ich voll und ganz verstehen, du gibst eher signale das du ihn bescheuert findest um ehrlich zu sein

ABER das er dich bei jeder kleinigkeit anschreit, zur ... macht und das dann immer einer von euch beiden auflegt

neee also das ist ja wohl auch sowas von überhaupt gar nicht normal das mir da echt die worte fehlen

was er zu dir gesagt hat find ich auch reichlich verletzend und völlig unnötig .. so drücke ich auch kein interesse an einer anderen person aus

so im großen und ganzen würd ich mal einfach aufn punkt hier kommen und sagen das mit euch beiden passt hinten und vorne nicht

ihr habt beide absolut keinen respekt vor dem andren und ihr bemüht euch auch beide kein stück auf den andren zu zu gehen

in meinen augen solltet ihr es mal am besten gleich ganz lassen ..

er würd dich immer beschimpfen und anschreien und du würdest ihn immer mit dummen sprüchen von der seite anmachen

wo ist da bitte eine gesunde basis für eine beziehung?

ich mein, ihr schafft es nicht mal ohne streit gefühle auszutauschen ..wie soll da bitte ein zusammensein funktionieren?!

ist nur meine bescheidene meinung aber ich kann mir einfach nicht vorstellen das aus so einer sache noch eine gute liebevolle beziehung werden kann .. sorry

Kann mich Duncan teilweise
echt anschließen. Vor allem in den Punkten lasst es, du bist zickig und er kann damit nicht umgehen.

Ist ja ganz klar Krebs braucht ne klare Linie und ich finde du stellst dich quer hoch 10, biegst dann in die Gerade um in der nächsten Kurve wieder quergestellt hängen zu bleiben.
Das ist das was dein Krebs sieht. Unbeständigkeit, Unzuverlässigkeit, kein Rückrat und vor allem Oberflächlichkeit.
Im Endeffekt alles aus deiner Jugend resultierend und fehlendem Mut, gepaart mit der Schiss ne Abfuhr zu kassieren.
So wirkst du aber nach außen einfach kindisch und launisch. Sowas kann ein Krebs gar net ab und deswegen macht er dich auch so zur Schnecke. Gerade weil er Interesse an dir hat bringt ihn das so auf die Palme.
Aber solange du nicht zumindest deinen überdimensionalen Stolz und deine Angst bremst wird das nie und nimmer was. Wie du dich hier im Forum uns mitteilst solltest du es auch deinem Krebs sagen. Hier kannste reden, uns dich mitteilen aber das musst du auch schaffen auf dein Leben zu übertragen bzw auf EUCH.
Ein Krebs blickt hinter die Fassade, was aber nicht heißt dass ihm bei der Fassade nicht schlecht werden kann.

Ich kann dir nur sagen was ich jetzt machen würde:

Beine in die Hand nehmen, an seiner Tür klingeln und ihm Folgendes sagen:
"Ich weiß ich habe meine schlechten Eigenschaften. Ich bin das Chaos, habe mich dir gegenüber nicht immer fair verhalten und trete von einem Fettnapf in den Nächsten. Aber ich habe mich in dich verliebt und mein Verhalten resultierte einzig aus meiner Angst eine Abfuhr von dir zu bekommen. Ich wollte vor der Situation flüchten, habs aber nicht gut hinbekommen. Tut mir leid wenn ich dir widersprüchliche Signale gesendet habe."

Dann würd ich mich umdrehen und gehen. Damit zeigst du echt Größe und machst verständlich was in der vorgeht. Wies dann raus geht ist dabei egal, aber du warst offen und ehrlich und du kannst persönlich den Hut ziehen und sagen ich habs geklärt und Stärke bewiesen.
Und dafür brauchst dich nie im Leben schämen.

Gefällt mir

S
sami_12509986
30.07.10 um 14:25
In Antwort auf hajna_12684246

Kann mich Duncan teilweise
echt anschließen. Vor allem in den Punkten lasst es, du bist zickig und er kann damit nicht umgehen.

Ist ja ganz klar Krebs braucht ne klare Linie und ich finde du stellst dich quer hoch 10, biegst dann in die Gerade um in der nächsten Kurve wieder quergestellt hängen zu bleiben.
Das ist das was dein Krebs sieht. Unbeständigkeit, Unzuverlässigkeit, kein Rückrat und vor allem Oberflächlichkeit.
Im Endeffekt alles aus deiner Jugend resultierend und fehlendem Mut, gepaart mit der Schiss ne Abfuhr zu kassieren.
So wirkst du aber nach außen einfach kindisch und launisch. Sowas kann ein Krebs gar net ab und deswegen macht er dich auch so zur Schnecke. Gerade weil er Interesse an dir hat bringt ihn das so auf die Palme.
Aber solange du nicht zumindest deinen überdimensionalen Stolz und deine Angst bremst wird das nie und nimmer was. Wie du dich hier im Forum uns mitteilst solltest du es auch deinem Krebs sagen. Hier kannste reden, uns dich mitteilen aber das musst du auch schaffen auf dein Leben zu übertragen bzw auf EUCH.
Ein Krebs blickt hinter die Fassade, was aber nicht heißt dass ihm bei der Fassade nicht schlecht werden kann.

Ich kann dir nur sagen was ich jetzt machen würde:

Beine in die Hand nehmen, an seiner Tür klingeln und ihm Folgendes sagen:
"Ich weiß ich habe meine schlechten Eigenschaften. Ich bin das Chaos, habe mich dir gegenüber nicht immer fair verhalten und trete von einem Fettnapf in den Nächsten. Aber ich habe mich in dich verliebt und mein Verhalten resultierte einzig aus meiner Angst eine Abfuhr von dir zu bekommen. Ich wollte vor der Situation flüchten, habs aber nicht gut hinbekommen. Tut mir leid wenn ich dir widersprüchliche Signale gesendet habe."

Dann würd ich mich umdrehen und gehen. Damit zeigst du echt Größe und machst verständlich was in der vorgeht. Wies dann raus geht ist dabei egal, aber du warst offen und ehrlich und du kannst persönlich den Hut ziehen und sagen ich habs geklärt und Stärke bewiesen.
Und dafür brauchst dich nie im Leben schämen.

Es bringt ihn deshalb
so auf die Palme, wei er ganz genauso die Hosen voll hat wie sie auch und keiner der beiden es schafft auf den anderen zu zu gehen. Beide verstecken sich hinter ihren eigenen Unzulänglichkeiten und hoffen darauf das der andere den ersten Schritt tut und er reagiert dann halt zornig und macht sie zur ... und sie dann völlig unterkühlt.
Also das was meine beiden Vorrednerinnin schon bestätigt haben.
Schlussendlich würde ich für mich hier aber keine Grundlage mehr sehen eine Beziehung aufzubauen.
Ein anderer Mensch hat mich nicht zurecht zu weisen nur weil er seine eigenen Defizite nicht im Griff hat und sich anderen Männern gegenüber minderwertiger fühlt.
Auch für mich wäre dies mal dann ein Anstoss über meine eigene Einstellung betreffend meines Marktwertes nach zu denken, da ich meine nur bei solchen verklemmten Typen landen zu können.

Zu deinem Abend. Alles richtig gemacht.
Der Krebs war todeifersüchtig. Nur dann als er dich anrief und meinte dich das erste mal zur ... machen zu müssen, hättest du ihn besser darauf hinweisen sollen, das du noch auf den Anruf deines Freundes wartest und ihn bitten dich noch einmal zu einem späteren Zeitpunkt anzurufen.

Nächster Fehler war, ihm dann im Gegenzug vorzuwerfen er würde ja auch mit anderen Frauen chatten, simsen, what ever. Wayne interessiert es mit wem er schreibt.

Dann ihm zusagen wenn solle er doch das Gespräch beenden, was er dann auch tat. In dem Moment hätte ich schon lange aufgelegt.
In was für einer Art Beziehung möchtest du eigentlich leben? Bist du erst 12?

Dann der nächste, du glaubst dich ihm gegenüber rechtfertigen zu müssen und noch um das ganze schlimmer zu machen, denkst du durch Eröffnung deiner Gefühle ihm gegenüber ihn für dich gewinnen zu können.

Auch schon vorweg die Sache mit dem Kino. Der herr will nicht, kommt dann angekrochen und du springst. Stehst du eigentlich auf Kerle die dich wie Dreck behandeln, niveau- und respektlos?

Das er Signale von dir erwartet, alles Unsicherheiten. Solche Pflegefälle gibt man im Altersheim ab aber eine gesunde Beziehung die auf Gleichberechtigkeit, Vertrauen, Offenheit und Aktzeptanz der Freiheit des anderen so wie ich sie mir vorstelle, würde daraus niemals werden.

Aber schön zu sehen, das auch hier wieder zwei Menschen (nicht)zusammengefunden haben die sich vollends im anderen wieder erkannt haben.
Werde ersteinmal zu dem Menschen den du dir von deinem Gegenüber erwartest, erst dann wirst du ihm auch begegnen.

Gefällt mir

Anzeige
Anzeige