Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Mein Krebslein - was soll ich tun?

Mein Krebslein - was soll ich tun?

8. März 2012 um 14:38

Hallo zusammen,

bin ganz neu hier mit der Hoffnung, jemand kann mir weiter helfen. Ich kenne seit ca. 5 Monaten einen sehr lieben, aber verheirateten Krebsmann. Wir haben uns sofort verstanden, war aber nur freundschaftlich. Er hat mich plötzlich, nach ca. 2 Monaten angeschrieben, um mich in ein Konzert einer meiner Lieblingsbands einzuladen. Klar, hab mich mega gefreut und bin mit ihm dort hingegangen. Alles war, wie immer, total locker und nett.

Dann ist es jedoch passiert! Letztes Wochenende haben wir uns verabredet um ein wenig zu feiern. Wir haben über Gott und die Welt geredet, doch plötzlich war nichts mehr so wie vorher und wir sind im Bett gelandet. War auch jede Menge Alkohol im Spiel. Tja, seitdem sind wir online durchgehend verbunden. Wir schreiben jeden Tag, wollen uns am Wochenende wieder sehen. Ich weiß aber, dass so eine "Affaire" nicht fair ist. Niemandem gegenüber. Er sagt, er ist unglücklich und dass die Ehe nur noch auf dem Papier besteht. Er ist, für einen Krebsmann, sehr offen, sagt mir direkt, wie sehr er sich verliebt hat, dass er seit Monaten an mich denkt und mich jede Sekunde vermisst. Er lässt mich das spüren, ich hab es vorher nur nie wirklich wahr genommen, im Nachhinein war es schon immer offensichtlich.

Auf jeden Fall muss das beendet werden, so oder so. Ich bin sehr verliebt und werde und will keine dauerhafte Affaire sein. Hier meine Frage: Kann ich ihn bereits dieses Wochenende vor die Wahl stellen? Oder wie soll ich mich verhalten?

Danke für eure Antworten

Mehr lesen

8. März 2012 um 16:47

....hart bleiben
auch, wenn es Dir vielleicht weh tut, mach sofort Schluss damit und bleibe hart. Jedes Zögern macht es schwerer und tut mehr weh. Und wie Du selbst schon schreibst..es ist nicht fair. Vor die Wahl stellen würde ich ihn nicht...er wird seine Frau sowieso nicht verlassen.
Das wäre mein bitterer Rat..so sorry

Gefällt mir

8. März 2012 um 17:43

Naja
mal ganz ehrlich,wieso sollte sie es SOFORT beenden vor dem Hintergrund,dass sie ihn nicht will?!Ich würde diese "Sache" diplomatischer angehen und ihm nicht wirklich die Pistole auf die Brust setzen und sagen entscheid dich,sie oder ich..1.Krebse sind Familienmenschen und dann hast du eh keine Chance(glaube ehrlich gesagt auch so nicht weil wir dafür bekannt sind an Dingen festzuhalten die schon lange kaputt sind,siehe seine Aussage,die Ehe besteht nur noch auf dem Papier,er ist also auch so ein Kandidat) und dann noch in Verbindung mit Druck,da erreichst du nur eins,dass er tschüss sagt!!!2.Ich würde ihm ehrlich sagen was du für ihn empfindest wenn du das noch nicht klipp und klar getan hast und ihm auch sagen,dass du die Frau an seiner Seite sein willst aber ganz ohne jeglichen Druck,ihn das einfach nur wissen lassen..Er wird sich dann noch mehr Gedanken darüber machen und dir seine Entscheidung mitteilen wenn er diese getroffen hat aber trotzdem 3.Sorry aber ich bin ehrlich und das solltest du vllt auchmal zu dir sein,möchtest du einen Mann als Partner haben,der dich kennengelernt hat WÄHREND er verheiratet war und dann nicht nur kennengelernt sondern auch mit dir intim war???Sry ich bin ehrlich,ich würde mich auf so einen Mann nicht einlassen aus Angst,dass ich iwann diejenige welche sein kann,die jetzt in der Situation seiner Frau ist.
4.Ich weiß ja nicht wie alt ihr seit,wäre vllt gut zu erfahren aber ich bin "erst" 25 und finde es immer wundervoll wenn erwachsene Leute,die ja auch schon verheiratet sind also schonmal min.18 Jahre alt sind sagen,da war Alkohol im Spiel.Also sry wenn man weiß,dass man ab dann und dann nicht mehr Herr über sich selbst ist dann sollte man es sein lassen mit dem trinken,zumal man in Begleitung eines verheirateten Mannes ist..Ich gehe auch feiern und trinke auch Alkohol in maßen aber ich kann schon sagen,dass ich zumindest weiß wann die Zeit gekommen wäre zu sagen,dass trinke ich jetzt nicht mehr weil ich dann auch für irgendetwas die Ausrede bräuchte: Da war Alkohol im Spiel !!!Also bitte sei mal ehrlich ..Da würde ich mir an deiner Stelle mal Gedanken drüber machen und das auch noch in Verbindung mit dem was ich zu 3.geschrieben habe..Musst ja dann Angst haben wenn dein Partner weggeht und wieder Alkohol trinkt und AUCH eine Frau da ist,die dasselbe gemacht hat wie du jetzt !!!...

War jetzt nicht böse gemeint aber manchmal muss man Dinge etwas krasser ausdrücken damit sie verstanden werden,gerade wenn man verliebt ist .Ich kenne das nur zuuuu gut das glaube mir
Naja das ist meine Meinung,was du jetzt daraus machst bleibt dir überlassen..

Liebe Grüße

Gefällt mir

8. März 2012 um 18:16

,....
,...liebe threadstellerin,.. es kann niemand in dich reinsehen und am allerwenigsten fühlen,...

weißt du, was "männer alles so sagen, wenn sie verliebt sind" und!! frauen auch

wenn du nun ganz genau weißt, was du willst, dann würde ich es auch so tun,..nämlich klipp und klar sagen, was sache ist!
der SPRUCH,...." die ehe beinhaltet lediglich noch papier", ist eine ganz ganz manipulative, subtile art des krebsmannes (obwohl offen und soooo verliebt), die dinge so zu "rücken" dass er am wenigsten SCHADEN NIMMT!
aber das wirst du rausfinden, wenn du länger mit ihm zusammensein möchtest,...

die beliebte aussage und feststellung der krebsmenschen, alles auf " die familiäre SITUATION zu schieben, weil man ja schließlich nicht so einfach alles hinter sich lässt, kann ich bis zu einem gewissen grad nachvollziehen und gerade deshalb kann ich nur abraten, sich auf dieses "spiel" einzulassen!
Sicherheit ist nur eines "seiner lieblingsausdrücke", als ob der "gegenüber " keine sicherheit möchte , sich "aufgehoben zu wissen, anlehnen zu dürfen",.....

,...defininition "grad" bei einem schützemensch bedeutet, dass er eine weile mitmacht, so, wie ich es getan habe, dann aber auch klarheit möchte,..
ich spreche immer nur aus erfahrung und gebe keinen ratschlag her, wenn ich nicht "die situation in die richtung" miterlebt habe,...

deshalb ....wenn du jetzt schon schwierigkeiten hast, dich von seiner verliebtheit einlullen zu lassen, weil du kämpfst, ob du ihm die "pistole" vorhalten sollst,.....ist es zum scheitern verurteilt,...die "vernebelung" ist einfach anfangs zu stark, zumal der krebsmann ( ac waage), es wunderbar hinbekam "mir heißen brei ums mundwerk zu schmieren",...statt sich offen wie wir frauen ja glauben und geglaubt hatten, einzugestehen, dass da keine liebe ist, sondern einfach nur ein wenig "zwischenlandung" im eingefahrenen eheleben!

sollte er sich zu dir bekennen, tut er das schnellst möglich, ..ansonsten wird er reumütig um seine ehe kämpfen,....doch es gibt noch eine variante,....eine frau zu finden, die seinen subtilen annäherungsversuchen immer wieder auf den leim geht,....monate, jahre,...sollte frau nicht genug kraft haben, sich zu "lösen",...


meine meinung,....


lg,....

Gefällt mir

8. März 2012 um 19:25

*-*
Dankeschön für eure Antworten. Ich werde mich am Samstag nun mit ihm treffen und mit ihm sprechen. Zumindest möchte ich erfahren, was er sich vorgestellt hat und wie er das in Zukunft sieht. Ich will ihm nicht direkt das Messer auf die Brust setzen, darum geht es nicht... Will nur wissen, ob ich mit einer herben Enttäuschung rechnen muss. Wird wohl so sein, da habt ihr Recht, aber ich möchte ihm nochmal die Chance geben, es zu erklären, bzw. mit ihm persönlich drüber zu sprechen.

Das mit dem Alkohol ist keine Ausrede. Aber es macht die Situation "lockerer". Angezogen fühlen wir uns voneinander auch ohne Alkohol. Wir werden sehen, was das Wochenende bringt.

Ich habe vorher mit einem seiner besten Freunde (über den wir uns kennenlernten) telefoniert. Dieser wusste Bescheid, weil Krebschen es ihm erzählt hat. Er klärte mich ein wenig über die aktuelle "Ehesituation" auf und meinte, es gäbe bereits getrennte Schlafzimmer und dass die am Ende sei. Der Grund dafür ist Untreuer ihrerseits Damit hab ich nun auch nicht gerechnet. Jetz muss ich das erst mal verarbeiten.

Gefällt mir

14. Mai 2012 um 11:51

So ist es ausgegangen...
weil mich im Allgemeinen nervt, dass nie geschrieben wurde, wie die Story endete, mach ich das jetzt für euch, vielleicht interessierts ja jemanden

Mein Krebs hat sich von seiner Frau getrennt, wir führen seither eine traumhafte Beziehung, die schöner nicht sein könnte. Er gibt mir alles, was mein Herz begehrt und wonach ich gesucht habe. Ich habe mit ihm damals gesprochen, dass eine Affaire nicht in Frage kommt, woraufhin er sich dann entschlossen hat, ein neues Leben zu beginnen. Man muss allerdings dazu sagen, dass es nur klappen konnte, weil der Schritt lange vor mir im Raum stand. Im Grunde war die Trennung überfällig und hatte nichts mit mir zu tun. Er betonte, dass er wohl nicht sofort, aber innerhalb dieses Jahres noch einen Schlussstrich gezogen hätte, auch wenn ich nicht gewesen wäre

Gefällt mir

14. Mai 2012 um 12:10
In Antwort auf mrskrabby

So ist es ausgegangen...
weil mich im Allgemeinen nervt, dass nie geschrieben wurde, wie die Story endete, mach ich das jetzt für euch, vielleicht interessierts ja jemanden

Mein Krebs hat sich von seiner Frau getrennt, wir führen seither eine traumhafte Beziehung, die schöner nicht sein könnte. Er gibt mir alles, was mein Herz begehrt und wonach ich gesucht habe. Ich habe mit ihm damals gesprochen, dass eine Affaire nicht in Frage kommt, woraufhin er sich dann entschlossen hat, ein neues Leben zu beginnen. Man muss allerdings dazu sagen, dass es nur klappen konnte, weil der Schritt lange vor mir im Raum stand. Im Grunde war die Trennung überfällig und hatte nichts mit mir zu tun. Er betonte, dass er wohl nicht sofort, aber innerhalb dieses Jahres noch einen Schlussstrich gezogen hätte, auch wenn ich nicht gewesen wäre

Dann...
ist ja alles in bester Ordnung und du bist zur richtigen Zeit, am richtigen Ort gewesen. Sozusagen als letzter Antrieb.

Ich wünsche euch noch viele gute, glückliche Jahre und:

~"Eins geb euch Gott in Gnaden, daß ihr werdet Kameraden. Denn wer den Kameraden fand, griff die Sonne mit der Hand."~
(Gorck Fock schrieb das einem Brautpaar ins Gästebuch)

Gefällt mir

14. Mai 2012 um 12:27

<3
Ich danke dir <3

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen