Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Mein Krebsmann ist sauer auf mich....ist stur und ignoriert mich!

Mein Krebsmann ist sauer auf mich....ist stur und ignoriert mich!

21. Mai 2016 um 15:34

Mein Krebslein teilte mir in einer Nachricht mit, das er echt sauer auf mich ist und es Ihm mächtig auf den Magen geschlagen ist.

Ich hatte Ihm etwas geschrieben, was er falsch verstanden hat! Ich hab Ihm auf seine Nachricht geantwortet ( WA ) aber er liest sie nicht, stellt sich stur und antwortet mir nicht!!

Hat jemand selbige Erfahrungen gemacht und kann mir sagen, wie ich mich jetzt verhalten soll? Ich selbst bin ein Skorpion !!

Mehr lesen

20. Juli 2016 um 11:05

..
Wenn du weißt, warum er sauer ist, dann ruf ihn an oder nutze eine andere Kontaktmöglichkeit. besser noch persönlich...und entschuldige und stelle das richtig.

Gefällt mir

27. Juli 2016 um 12:48

Also
Krebse sind ja im allgemeinen eine Streitsüchtigen. Wenn sie verletzt sind dann merkt man es sofort. Ich kann dir gleich sagen auf solche Aktionen wie das Sturr sein, Ignorieren, Kalt sein kannst du dich schonmal einstellen mit deinem Krebs. Sie ziehen sich dann gerne zurück im schlimmeren fall auch mal für paar tage. ich war mit meinem krebs 4 jahre zusammen und es scheint als wären alle krebse ähnlich.
Aber ich kann dir von anfang an auch sagen das Krebse nicht viel von schreiberein was jegliche art von emotionen angeht halten, da sie sehr persönlich sind und lieber gesicht zu gesicht hören wollen. Und wenn es misverständnisse gibt oder Streiterein, dann klärt das am Besten ALLES persönlich das erleichtert einiges und man versteht sich zu 1000 mal besser als wie wenn man es jetzt wieder im schreiben erklärt und es möglicherweise wieder zu einem missverständniss kommt, da der betroffene nicht weiss wie die dinge nun gemeint sind. Klärt es persönlich. Das gilt für jedes Zeichen und Menschen Liebe grüße, hoffe es hat sich alles schon gelegt

Gefällt mir

18. August 2016 um 5:57

Heeeyyyyy
Hey
Bin auch Skorpionin und habe hier und da Mal Krebse kennengelernt. Zu ner richtigen Bez kam es nie,da es stets lief wie bei dir beschrieben. Irgendwann sauer-sein,stur eh,sich zurück ziehen bis zur vollkommenen Ignoranz . Da spielte es dann plötzlich keine Rolle mehr,ob man dem Betreffenden Mal wahnsinnig aus der Patsche geholfen hat oder nicht oder für ihn da war oder nicht.
Ob sie doch sooooo verliebt waren.

Für mich persönlich,mein Fazit: Krebsmänner sind Skorpionfrauen nicht gewachsen.Das Tiefgründige und der selbe Humor,schaffen zwar direkt ein Level ja aber sonst,sind sie zu sensibel,zu sehr Mimose,müssten mit Samthandschuhen angepackt werden,sind nicht sonderlich stark (mental gesehen),brauchen viel Zuwendung,sind weinerlich,oft auch depressiv,neigen zu Drogen,sind absolut nicht stark. So gefühlsbetont,wie man sie erlebt,so zieht sich das durch ihr komplettes,allgem Leben.
Sie fordern überall Verständnis für ihre Gefühlslage und können das nicht ab und zu Mal zur Seite schieben od zumindest Momentweise besser kontrollieren.
Sie neigen auch (da aber männl wie weibl) zu verbotenen Lovestory s,Romeo u Julia.... Viel Drama,viel Liebesbekenntnisse,viel Theater,viel Gefühl,viel Leidenschaft,viel Romantik. Wie als müssen sie einfach in Liebesdingen leiden. Auch sind sie oft in Dreiecksbeziehung gefangen aber sie sind natürlich der Nebenpart,der Verbotene,der Heimliche....
Oder sie sind in Heimliche Liebschaften verstrickt,wo die Umstände nicht passen und es verbieten,wie zB dass die Familie absolut dagegen ist und er immer ankämpfen muss dagegen od viel mehr Beide. So der ultimative theatralische Liebesbeweis,muss immer in der Luft sein. Denn gibts dieses Drama nicht u läuft ne Bez von Anfang an,eher reibungslos und ruhig oder viel mehr das Kennenlernen...dann wird's meist erst gar keine Lovestory.
Auch gegen andere Verehrer ankommen,sich beweisen und eifersüchteln,kommt gut für sie. Bei all der Leidensfähigkeit bekommt man (Frau) doch den Eindruck,er sei sehr stark. Aber weit gefehlt. Die übrige Welt und der Alltag überfordern den Krebsmann total. Die Gesellschaft,ist ihm oft zu monoton,zu kalt,intolerant,verstehen ihn ja eh alle nicht und seine Gefühle...oder nimmt Keiner Rücksicht auf ihn.oft sind sie auch ohne Arbeit. Er begreift nicht ganz,dass die weite Welt sich nicht seinem Leben und seinen Emotionen anpassen kann. Er ist da sehr Ich-bezogen aber das sind krebsleute allgemein. Er funktioniert eigentlich nur dann richtig für sich und sein Umfeld,wenn er gerade ausgeglichen ist. Ich will nicht sagen, glücklich...denn so echt kann er das ja gar nicht sein.
Er ist nicht die Art Mann,die uns Skorpionfrauen viel Halt geben kann od Stütze sein kann mit Verlass darauf. Denn genau das ist der Punkt.
Heute wird die Liebe geschworen und beteuert und morgen ist bekeidigtes,schmollendes Abziehen angesagt. Mit Ignoranz !
Für uns steht das immer auf der Kippe,ist immer instabil und nach vielem Drama,wirds uns oft zu bunt einfach und irgendwann empfinden wir den Krebs einfach nur noch als zu weinerlich,zu weicheihaft,zu anstrengend und als Zeit und Kraftfresser.
Und das obwohl Skorpione ja selber keine einfachen Bez anstreben.
Aber es wird da schnell klar,dass Krebsmänner uns nicht manns-genug sind.

Was du tun kannst ?!
Eigentlich nichts effektives. Denn er grübelt vor such hin und bleibt mit sich in depri allein eventl mit genug Alk oder Gras.
Du könntest ihn mit einem echt gefühlsbetonten Brief überraschen u da eventl was mit bewirken ja aber keine Garantie.... oder einem sehr persönlichen,emotionalen kl Geschenk.
Allerdings fänd ich das bereits zu viel investiert,dafür,dass du nicht Mal per WA bei ihm klären kannst bzw er liest.

Aber das musst du entscheiden....
Ich weiss nur...Skorpionfrauen u Krebsmänner ... Nichts auf Dauer ! Umgekehrt männl sk u weibl kreb schon eher aber auch mit viel Drama vom krebslein und das verjagt auch meist den männl sk irgendwann .... Aber er mag das extrem Devote an Krebsfräulein ....

2 LikesGefällt mir

20. August 2016 um 11:00
In Antwort auf quaoink

Heeeyyyyy
Hey
Bin auch Skorpionin und habe hier und da Mal Krebse kennengelernt. Zu ner richtigen Bez kam es nie,da es stets lief wie bei dir beschrieben. Irgendwann sauer-sein,stur eh,sich zurück ziehen bis zur vollkommenen Ignoranz . Da spielte es dann plötzlich keine Rolle mehr,ob man dem Betreffenden Mal wahnsinnig aus der Patsche geholfen hat oder nicht oder für ihn da war oder nicht.
Ob sie doch sooooo verliebt waren.

Für mich persönlich,mein Fazit: Krebsmänner sind Skorpionfrauen nicht gewachsen.Das Tiefgründige und der selbe Humor,schaffen zwar direkt ein Level ja aber sonst,sind sie zu sensibel,zu sehr Mimose,müssten mit Samthandschuhen angepackt werden,sind nicht sonderlich stark (mental gesehen),brauchen viel Zuwendung,sind weinerlich,oft auch depressiv,neigen zu Drogen,sind absolut nicht stark. So gefühlsbetont,wie man sie erlebt,so zieht sich das durch ihr komplettes,allgem Leben.
Sie fordern überall Verständnis für ihre Gefühlslage und können das nicht ab und zu Mal zur Seite schieben od zumindest Momentweise besser kontrollieren.
Sie neigen auch (da aber männl wie weibl) zu verbotenen Lovestory s,Romeo u Julia.... Viel Drama,viel Liebesbekenntnisse,viel Theater,viel Gefühl,viel Leidenschaft,viel Romantik. Wie als müssen sie einfach in Liebesdingen leiden. Auch sind sie oft in Dreiecksbeziehung gefangen aber sie sind natürlich der Nebenpart,der Verbotene,der Heimliche....
Oder sie sind in Heimliche Liebschaften verstrickt,wo die Umstände nicht passen und es verbieten,wie zB dass die Familie absolut dagegen ist und er immer ankämpfen muss dagegen od viel mehr Beide. So der ultimative theatralische Liebesbeweis,muss immer in der Luft sein. Denn gibts dieses Drama nicht u läuft ne Bez von Anfang an,eher reibungslos und ruhig oder viel mehr das Kennenlernen...dann wird's meist erst gar keine Lovestory.
Auch gegen andere Verehrer ankommen,sich beweisen und eifersüchteln,kommt gut für sie. Bei all der Leidensfähigkeit bekommt man (Frau) doch den Eindruck,er sei sehr stark. Aber weit gefehlt. Die übrige Welt und der Alltag überfordern den Krebsmann total. Die Gesellschaft,ist ihm oft zu monoton,zu kalt,intolerant,verstehen ihn ja eh alle nicht und seine Gefühle...oder nimmt Keiner Rücksicht auf ihn.oft sind sie auch ohne Arbeit. Er begreift nicht ganz,dass die weite Welt sich nicht seinem Leben und seinen Emotionen anpassen kann. Er ist da sehr Ich-bezogen aber das sind krebsleute allgemein. Er funktioniert eigentlich nur dann richtig für sich und sein Umfeld,wenn er gerade ausgeglichen ist. Ich will nicht sagen, glücklich...denn so echt kann er das ja gar nicht sein.
Er ist nicht die Art Mann,die uns Skorpionfrauen viel Halt geben kann od Stütze sein kann mit Verlass darauf. Denn genau das ist der Punkt.
Heute wird die Liebe geschworen und beteuert und morgen ist bekeidigtes,schmollendes Abziehen angesagt. Mit Ignoranz !
Für uns steht das immer auf der Kippe,ist immer instabil und nach vielem Drama,wirds uns oft zu bunt einfach und irgendwann empfinden wir den Krebs einfach nur noch als zu weinerlich,zu weicheihaft,zu anstrengend und als Zeit und Kraftfresser.
Und das obwohl Skorpione ja selber keine einfachen Bez anstreben.
Aber es wird da schnell klar,dass Krebsmänner uns nicht manns-genug sind.

Was du tun kannst ?!
Eigentlich nichts effektives. Denn er grübelt vor such hin und bleibt mit sich in depri allein eventl mit genug Alk oder Gras.
Du könntest ihn mit einem echt gefühlsbetonten Brief überraschen u da eventl was mit bewirken ja aber keine Garantie.... oder einem sehr persönlichen,emotionalen kl Geschenk.
Allerdings fänd ich das bereits zu viel investiert,dafür,dass du nicht Mal per WA bei ihm klären kannst bzw er liest.

Aber das musst du entscheiden....
Ich weiss nur...Skorpionfrauen u Krebsmänner ... Nichts auf Dauer ! Umgekehrt männl sk u weibl kreb schon eher aber auch mit viel Drama vom krebslein und das verjagt auch meist den männl sk irgendwann .... Aber er mag das extrem Devote an Krebsfräulein ....

Also das
könnten auch meine worte gewesen sein kann ich nur VOLL und GANZ zu 100 % blind sogar unterschreiben!!!

Gefällt mir

7. März 2017 um 15:46
In Antwort auf sonnenschein014

Mein Krebslein teilte mir in einer Nachricht mit, das er echt sauer auf mich ist und es Ihm mächtig auf den Magen geschlagen ist.

Ich hatte Ihm etwas geschrieben, was er falsch verstanden hat! Ich hab Ihm auf seine Nachricht geantwortet ( WA ) aber er liest sie nicht, stellt sich stur und antwortet mir nicht!!

Hat jemand selbige Erfahrungen gemacht und kann mir sagen, wie ich mich jetzt verhalten soll? Ich selbst bin ein Skorpion !!

HI,  ist dein Krebsmann nicht mehr sauer? 
Ich habe ähnliche Erfahrungen 😏😏😏😏
Deshalb bin ich auf deine Frage gekommen. 
Wie geht man mit ihnen um? ????
Ich hoffe er heißt nicht so wie meiner!🙄🙄🙄
 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Komplizierter Löwenmann - verwirrte Jungfrau-Frau
Von: bussykussi
neu
5. März 2017 um 23:15
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen