Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Mein Silvester

Mein Silvester

9. Januar 2012 um 9:29

Ich haette gern auch mal ein paar Meinungen ,von Frauen oder Maennern.
Also ich bin 37 jahre alt und beschaeftige mich seit jahren mit der Partnerschaftsastrologie.Man kann es uebringens meiner meinung nach auch im Job und im Freundeskreis anwenden.Ich bin ein Skorpion ,dazu breite schultern da mangelt es einem nicht an fische frauen.Aber eigentlich kommt nur noch Krebs fuer mich in frage.

Also zu meinem Silvester erlebnis.Bis 21 Uhr noch gearbeitet,bis 1 uhr in kleiner runde und dann in einen Club.Alkohol ist auch geflossen .Ich wollte mich kurz ein paar meter entfernt von meinen leuten hinsetzen und ein Maedel das ich vorher schon mal ganz kurz gesehen habe kam direkt neben mich.Erst sagte sie was zu einem Typen rechts neben sich(weiss nich glaube er gehoerte dazu) und ich sagte was belangloses zu ihr.Ein wenig gequatscht sie hatte seit 2 tagen Scluss und er meldet sich nicht und dazu noch ihren Job verloren.26 jahre alt und ein Kind.Ich fand sie auch ganz suess aber dazu das ich jemanden so nah ranlasse gehoert schon mehr.Eigentlich ausser das ich mich nicht verpisst habe ,habe ich gar nichts gemacht.Sie kam immer naeher und wir haben uns minutenlang einfach nur festgehalten.Ich hab mal ganz kurz aller Schmerzen dieser Welt vergessen.Ich glaube sie brauchte einfach trost,jobverlust ex meldet sich nicht und das an Silvester.Am anfang hab ich auch noch die kraft gehabt ihr gut zu tuen ,heute weiss ich nicht ob ich sie noch haette.Normal steh ich nicht auf betrunkene Frauen, also angeduedelt aber mehr ist mir nicht aufgefallen.Eine freundin von ihr war sehr ueberrascht das sie sich mir so an den Hals schmeisst und riet mir ihr jetzt nicht direkt hinterher zu laufen.Ich habe geantwortet das ich auf jedenfall kein Ego typ oder Macho oder so bin.Na ja es ging dann nochmal schoen weiter ich holte nochmal was zu trinken und als ich wieder kam war sie abgestuerzt.Die freundin war erst sauer fragte was ich mit ihr gemacht habe
hat dann wohl aber schnell eingesehen das ich mir eigentlich Sorgen machte.Wir haben minutenlang den Bon fuer die jacke gesucht denn ich hatte gesagt
das sie sie nach Hause bringen muss.Das hat sie auch getan kam aber nach ner halben Stunde nochmal wieder und feierte weiter(also die freundin).
wir redeten nochmal kurz und ich fands echt super das sie sich sorgen um ihre freundin machte aber auch um mich.Sowas erlebt man nicht oft das werde ich nicht vergessen.Sie wurde dann irgendwann von der security von der Tanzflaeche geholt und ich dachte mir schon meinen Teil.Ich sagte aber nichts zu meinem Kollegen es dauerte noch ca 20 minuten bis wir gehen wollten.Ich kam raus die beiden waren draussen beim Tuersteher und es flossen viele Traenen.Sie sagte einmal das ihr alles so leid tue aber der zweite Satz war auch wieso sich ihr ex sich nicht meldet.Ich kann schlecht jemanden den ich in mein Herz geschlossen habe so sehen und war nichtmal richtig sauer nur ein wenig enttaeuscht.Hauptsaechlich hatte sie wohl auch ihr handy bei der freundin und haette ihre tochter nicht erreicht.Ob sie auch wegen mir nochmal da war kann ich schwer einschaetzen.Sie war mit dem Fahrrad betrunken nochmal zum Club gekommen.Dann wollte sie los und die freundin sagte dann"jetzt sei meine chance".Ich glaube die freundin haelt auch nichts von dem Ex ich hatte schon ihren Segen.Aber den satz mit der chance ...Na ja.
Ich bin dann ein paar meter mit ihr gegangen
dann aber zu meinem Kollegen es war alles in der Nachbarstadt und ich muss sehen wo ich schlafe.Ich hab sie am sonntag bei facebook geaddet und nur kurz was geschrieben ,hauptsaechlich das es mir schwerfiel sie in so einem Zustand allein zu lassen.Ein satz von der Freundin war noch das sie im Moment ne schwere Zeit hat.

Facebook hat sie angenommen aber mehr auch nicht.Ich habe gestern nochmal was geschrieben weil sie mir nicht aus dem kopf geht.
Aber:
Betrunken hin oder her jemanden so nahe zu sein und dann kommt gar nichts find ich schon egoistisch.Wer sagt das meine Zeit besser ist.
Ein kleiner Satz das sie sich meldet wenn es ihr besser geht,ggf ihren Job doch nicht verloren hat .Ich verstehe eigentlich gar nichts mehr.Natuerlich wuerde ich nicht Jauchzen wenn die wieder zusammen sind aber aus respekt vor meinen Gefuehlen waer ein lebenszeichen doch angebracht oder?

Mehr lesen

10. Januar 2012 um 21:04


Kurze Frage hattest Du denn schon einmal eine Krebsdame?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2012 um 10:33
In Antwort auf hinrik_12856669


Kurze Frage hattest Du denn schon einmal eine Krebsdame?

Ne
Nicht wirklich mal ein Date aber ohne Annaeherung.Glaub hab da echt was verpasst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2012 um 20:07
In Antwort auf micsir74

Ne
Nicht wirklich mal ein Date aber ohne Annaeherung.Glaub hab da echt was verpasst


Wie kannst Du denn schreiben, dass für Dich nur noch Krebsfrauen in Frage kommen? Man kann sich eine Frau doch nicht nach dem Sternzeichen aussuchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen