Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Mein Steinbock, eine schöne Geschichte

Mein Steinbock, eine schöne Geschichte

20. Januar 2012 um 11:04 Letzte Antwort: 22. Januar 2012 um 18:33

30.11.2011 bringt Adventskalender mit und meint, dass ich ihm vor ner weile gesagt habe, dass ich ein bisschen geknickt bin, dass mir dieses Jahr keiner einen Adventskalender geschenkt hat!

05.12.2011 Lädt mich ins Kino ein und verhält sich voll kuschelig.

06.12.2011 Nikoloausgeschenk und Lieblingscappuchino mitgebracht. Sagt er möchte mich nicht verarschen. Macht Andeutungen, dass er möchte, dass es mir nie wieder schlecht gehtetc.

07.12.2011 bin total kaputtkeine Ahnung, warum ich gesagt habe er soll vorbeikommenhat es aber getanund gemerkt, dass ich voll müde binhat Eigeninitiative gestartet und mir meine Müdigkeit wegmassiert.verhält sich total liebevoll/ Verantwortungsvoll zu meinem Hundi

08.12.2011 sagt, dass er mir wenn nötig Hilfestellung mit den Steuern gibt, da ich das schon vor mich hinschleppe, seit wir uns kennengelernt haben!

31.12.2011 gemeinsam Sylvester verbracht. Am Ende des Abends darüber gesprochen, wie wir unsere Beziehung sehen. Ich sagte, ich habe Angst davor, dass sich etwas ändert, er aucher hat verstanden, wir lassen es erstmal ohne Worte einfach so weiterlaufen und das er mich in Gedanken seine Freundin nennt voll süüüüßßß!

07.01.2012 habe dank seinem Anreiz (wenn du es schaffst bis Freitag deine Papiere zu sortieren gibt es ein Geschenk) meine komplette Wohnung inklusive Papiere auf vordermann gebracht! Daraufhin hat er mich in sein Lieblingsrestaurant ausgeführt/eingeladen und wir haben uns voll gut unterhalten und gemeinsam Cocktails geschlürft.

19.01.2012 sagt das erste mal das er mich lieb hat (Vorher hat er gemeint, er würd mir gern was zu trinken mitbringen und ist zum Kiosk und hat mir ein Bier ausgegeben)

20.01.2012 hat darüber nachgedacht, dass er das nächste mal wenn er bei mir übernachtet, doch auch mal früher aufstehen und mit den Hund gehen kann und mir das Frühstück machen kann Was für ein Mann !!! Außerdem hat er gemerkt (von alleine wohlgemerkt), dass er sich am Vorabend etwas zu sehr auf den Fernseher konzentriert hat !!!

Ich hoffe der Post muntert n bissl auf

LG Angelie2021

Mehr lesen

20. Januar 2012 um 21:36


Nur eine Frage hätt ich da noch:
Hat er denn auch ein Geburtstagsgeschenk bekommen?

Gefällt mir
22. Januar 2012 um 18:33

Geburtstagsgeschenk
Ich hatte ihm dummerweise morgends vergessen zu gratulieren, dachte aber die ganze an die Geburtstagsparty, die ich für ihn ausgerichtet habe Gott sei dank hat er es mir nicht krumm genommen, dass ich vergass ihn zu gratulieren Er hat von mir eine Weizenbierverkostung geschenkt bekommen

Gefällt mir