Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Mein Stiermann hat sich getrennt.....

Mein Stiermann hat sich getrennt.....

13. August 2010 um 13:56

Hallo zusammen, bin gard etwas ratlos, weil ich nicht weiss wie ernst ich die Trennung von meinem Freund/Ex (???) nehmen soll.... Es fing alles damit an, dass wir uns am Mi -meiner Meinung nach wegen einer Kleinigkeit- gestritten hatten, er ist sowas von AUSGERASTET, naja, die Ausraste kannte ich aber schon vorher von ihm, von daher dachte ich, ich lass ihn lieber erstmal in Ruhe zu sich kommen.... Gestern hat er dann den ganzen Tag gar nicht mit mir gesprochen, dann hab ich ihn vorhin angesprochen ob wir uns heute abend mal aussprechen können, naja, dann isser ausgeflippt, ob er denn nciht mal seine Ruhe haben könne, dann hat er sich den Ring vom Finger gerissen, hat Schluss gemacht.... Jetzt steh ich da, wir wohnen zusammenm, haben schon ein Baby geplant etc, du meine Güte , was mach cih denn jetzt?????? Ich frage mich die ganze Zeit ob er es ernst gemeint hat oder ob es mal wieder mit ihm durchgegangen ist, was meint ihr dazu??? Kennt ihr sowas vielleicht sogar von euren Stierpartnern?

Mehr lesen

13. August 2010 um 14:39

Hallo Papaya
Das hört sich ja gar nicht gut an... Dass Stiere austicken, okay. Ich kenne mich auch... Aber gleich einen ganzen Tag rummuffeln, und beim nächsten Annäherungsversuch der Partnerin wieder auszuticken und die eigene Lebensgrundlage in die Tonne zu kloppen, dazu gehört schon einiges bei einem Stier. Du kannst sicher beurteilen, wie wichtig das Thema für ihn war über das ihr gestritten habt?

Kann er einen Grund haben, um eifersüchtig zu sein? Kann er einen Grund haben um Existenzängste zu haben? Das wären spontan die einzigen Gründe, die mir dazu einfallen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper