Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Mein zwilling macht mich wahnsinnig

Mein zwilling macht mich wahnsinnig

29. Dezember 2007 um 19:16

ich bin seit seit ein paar mon. mit einem zwilling zusammen,und blicke bei ihm nicht durch..er ist ein ganz lieber,aber dann dreht er sich um 180 grad ist kühl aber freundlich,dann ist er wieder normal,dann wieder anders...wenn wir sagen wir telefonieren morgen,geht er nicht ans telefon,und sagt er hat geschlafen,er schreibt auch kaum noch sms,oder er schreibt wenn überhaupt nach std. zurück...wenn ich das mache kriegt er schlechte laune..ich sagte zu ihm das ist als wenn ich ihm hinterher laufe,darauf er das muß man auch wenn man jemanden liebt..lustig oder???WENN ich meine er meldet sich garnicht mehr,kommen auf einmal liebes schwüre von ihm...und dann taucht er wieder ab..seit 2 tagen hab ich nichts mehr von ihm gehört,nicht mal ne sms,ich habe keine lust ihm nach zu laufen,wenn ich ihn jetzt anrufen würde ,wäre er eingeschnappt..aber ich hab auch mein stolz...ICH LIEBE IHN,aber dieses ewige wechselbad der gefühle halt ich so langsam nicht mehr aus..sind zwillinge so und hat jemand einen rat für mich??lg

Mehr lesen

1. Januar 2008 um 17:03

Ein Zwilling ist nicht einfach...
aber wenn man einigermaßen raus hat, wie er tickt, kann man auch sehr viel drauß lernen! Wenn mein Zwilling sich so verhält, laß ich ihn in Ruhe! Ich ignorier ihn dann genauso! Irgendwann fangt er sich auch wieder und ich bleib dann noch einen Tag in meiner Ignorierlaune! Dann gibt`s ne SMS bei der er nachdenken muß und dann merk ich auch wieder die Annäherung von seiner Seite!!! Ich liebe meinen Zwilling über alles, aber wir sind uns auch in vielerlei Hinsicht ziemlich ähnlich und deshalb hab ich vielleicht auch nen besseren Zugang zu ihm! Ich bin allerdings KEIN Zwilling!!! Und eines mach ich sicher nicht: ICH LAUF IHM NICHT NACH WEIL ER SICH SONST EINGEENGT FÜHLEN KANN UND ER DANN DIE FLUCHT ERGREIFT!!!

Probier`s mal auf diese Weise oder wenn`s nicht funktioniert kannst Dich auch via PN bei mir melden!!!

Ein Zwilling ist nicht einfach - aber ich bin froh ihn zu haben!!! Er macht mein Leben alles andere als Langweilig!!!

LG

BINAMIN

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2008 um 1:22
In Antwort auf binamin

Ein Zwilling ist nicht einfach...
aber wenn man einigermaßen raus hat, wie er tickt, kann man auch sehr viel drauß lernen! Wenn mein Zwilling sich so verhält, laß ich ihn in Ruhe! Ich ignorier ihn dann genauso! Irgendwann fangt er sich auch wieder und ich bleib dann noch einen Tag in meiner Ignorierlaune! Dann gibt`s ne SMS bei der er nachdenken muß und dann merk ich auch wieder die Annäherung von seiner Seite!!! Ich liebe meinen Zwilling über alles, aber wir sind uns auch in vielerlei Hinsicht ziemlich ähnlich und deshalb hab ich vielleicht auch nen besseren Zugang zu ihm! Ich bin allerdings KEIN Zwilling!!! Und eines mach ich sicher nicht: ICH LAUF IHM NICHT NACH WEIL ER SICH SONST EINGEENGT FÜHLEN KANN UND ER DANN DIE FLUCHT ERGREIFT!!!

Probier`s mal auf diese Weise oder wenn`s nicht funktioniert kannst Dich auch via PN bei mir melden!!!

Ein Zwilling ist nicht einfach - aber ich bin froh ihn zu haben!!! Er macht mein Leben alles andere als Langweilig!!!

LG

BINAMIN

Gelassen bleiben
ja, ja, sowas kann natürlich nur ein Zwilling raten aber Binamin macht das schon wirklich richtig, nicht immer nachlaufen, das erzeugt ne ganz seltsame und unterschwellige Angst und der nächste Schritt ist dann eventuell wirklich das Gefühl eingeengt oder gar dass der Partner zusehr Besitz von einem ergreifen könnte und dann kommt schon so leise die berühmte Zwillingspanik und es wird recht theatralisch (denn die Zwillingsphantasie ist halt nicht nur in schönen Dingen, sondern auch im Ausmalen von Katastrophen brilliant) und selbst einen angeblichen Kopfmenschen wie dem Zwilling scheint da ja wirklich nur noch die Flucht zu bleiben. Obwohl ich 43 Jahre alt bin und zwar nicht mehr wegrenne oder untertauche kenne ich das Gefühl jedesmal, wenn ich mich verliebe bei aller überschwenglicher Freude und nicht schnell genug gehen können, ist auch immer etwas Panik dabei. Eben die Phantasie, die natürlich im Kopf nicht nur alle bestmöglichen Ergebnisse durchspielt sondern auch die andere Seite der Medallie und das macht mich ruhe- und rastlos und teilweise auch furchtbar hibbelig (nicht wörtlich nachmachen, aber fasst mal in ne Steckdose, das könnte dieses Gefühl vielleicht beschreiben.Vielleicht hilft das auch die Zwillingmänner ein wenig besser zu verstehen. Bei all dem was ich hier gelesen habe denke ich die ticken doch nicht so viel anders als die Zwillingfrauen, eher vielleicht noch panischer und einige leider auch taktloser. Aber das ist deiner sicher nicht. Kühl und freundlich kann bedeuten, dass er in dem Augenblick zuviel anderes im Kopf hat und gar nicht anders kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook