Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Meine Erfahrung mit Kartenlegen

Meine Erfahrung mit Kartenlegen

30. Juli 2017 um 15:01

Hallo ihr Lieben.Sorry wegen Rechtschreib Fehler.Mein Deutsch ist nict so perfect.
​Ich habe vor vielen Jahren einen Mann kennengelernt, in dem ich mich sehr verliebt habe. Aber die "Beziehung" lief nicht unbedingt so wie ich es mir gewünscht hätte.Bzw wie wir fast alle Frauen und Männer uns wünschen und vorstellen. Er hat sich gemeldet wann er Lust hatte, manchmal sogar nach mehreren Tagen. Treffen auch. Oft hat er sich nicht gemeldet, und ich habe gewartet und gelitten.Es war ein rauf und runter.Dann war je wieder lieb und dann wieder Rückzug.Nun, schade daß ich damals nicht genug selbstbewusst war, und meinen Selbstwert nicht geschätz habe.Statt ihn in den Wind zu schiessen, habe ich aus Verzweiflung bei Kartenleger angerufen.
​Okay, ich bin selber schuld und war so naiv.Aber was die so den Kunden erzählen, ist eine reine Abzocke, Lügen, Hinhalten und falsche Hoffnungen machen.Und so wie ich in den Bewertungen gelesen habe, halten die auch viele Kunden hin, und machen falsche unrealistische Hoffnungen.
​Er liebt dich, kann aber mit seinen Gefühlen nicht umgehen.Laß ihm Zeit, Männer brauchen Zeit.Er hat Angst, um verletzt zu werden (totaler Blödsinn!),Er hat Altlasten...usw
​Die Liste wäre ewig lang um die ganzen Aussagen aufzuschreiben.
​Ich soll loß lassen, geduldig sein, es ist meine Lernaufgabe und Sommer, Herbst, Winter, blablabla, wird alles gut.
​Ah ja, und die meisten Männer haben Bindungangt.
​Fünf Jahre ging das so.Tja, und irgendwann mal hat dieser Mann eine andere Frau kennengelernt und siehe da, auf einmal hatte er keine Bindungsangst! Mit dieser anderen Frau hatte er alles gemacht, auf was ich gewartet habe und gehofft habe.Ich war so am Boden, mir ging es richtig schlecht.Meine Freundin hat mir dann geraten endlich mal die Finger von den Karten zu lassen, und evtl eine Therapie zu machen.Und das habe ich auch gemacht!
​Ihr Lieben, wenn sich ein HM oder HD nicht meldet, nicht in eine Beziehung einlässt, wenn es von Anfang an nicht vorwärts geht, so schmerzaft es auch ist, ABER: diese Personen sind nicht richtig verliebt in Euch, es ist keine Liebe, die haben nicht richtig Interesse an euch.
Und wir sind alle so Wertvoll um jemanden an unsere Seite zu haben der und liebt so wie wir sind und für uns auch was tut.
​Ein Mann der Interesse hat, er meldet sich, er sucht die Nähe zu dieser Frau, er mach so viel um seine Frau glücklich zu sehen.Ein Mann der seine Frau liebt, ist bei Ihr!
​Mir tut es so leid wenn ich Bewertungen gelesen habe, daß Frauen Wochen, oder Monate warten damit er sich meldet​ Keiner ist es Wert um auf jemanden so lange zu warten.Und glaubt mir, das ist keine Liebe!
Es gibt ein lustiges Buch, aber es ist wahr. das Buch heißt "Er steht einfach nicht auf Dich!"
​Ich wollte mit meinem Schreiben niemanden verletzen, bitte glaubt mir, ich habe so viel LEIDER mitgemacht, und so viel Geld ausgegeben um belogen zu werden.
​Dank meiner Therapie habe ich gelernt wieder Selbstbewusst zu sein, mir selbst wert zu sein.Es ist unser Leben, und wir sollen uns das nicht gefallen lassen.




Mehr lesen

13. August 2017 um 17:39

Hallo liebe Engelein,
​ich habe ja geschrieben daß ich selber schuld war. Es ist ja auch so lange Jahre her.
​Fakt ist daß die Kartenleger eh nur einen sagen was mann in dem Moment hören will.Vielleicht gibt es gute, ehrliche, aber ich habe keine damals gesprochen.
​Eigentlich wollte ich auch was anderes hiermit sagen. Das kein Mann oder Frau es wert ist daß mann wartet. Ein Mann der Interesse an einer Frau hat, ist bei ihr. Dieser Mann gibt sich Mühe, er will mit dieser Frau die er liebt zusammen sein. Und solche Männer verschwinden nicht, ziehen sich nicht zurück, und rufen an wenn sie wieder mal Lust haben. Und die Ratschläge: Er hat Angst vor seinen Gefühlen, laß Ihm Zeit, er ist verletzt...blablabla.Das ist Quatsch!
​Ich habe auch geschrieben, daß wir uns viel mehr wert sein sollen, und selbsbewußt.
​Denn egal was die Karten sagen, aber ein Mann der rumeiert, sich nicht meldet, sich zurück zieht ist nicht der Richtige.
​Und nochwas: warum legt mann sich die Karten!? Die meisten aus Unsicherheit, Angst etc. Die meisten wollen doch eine Bestätigung über die Karten und haben nicht genug Selbstbewußtsein um selber was zu entscheiden und sich auf eigene Gefühl zu verlassen.

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen