Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Meine geschichte mit einem Krebs man ich löwen frau lange geschichte bin verzweifelt bitte um hilfe

Meine geschichte mit einem Krebs man ich löwen frau lange geschichte bin verzweifelt bitte um hilfe

19. Februar 2010 um 0:45

hallo Leute ich hoffe hier Trost zu finden hab sehr starken liebes Kummer es ist eine sehr lange Geschichte
also vor ein Jahr und drei Monate habe ich einen Typen kennen gelernt in der Disco ich hab mich sofort ihn in verknallt wir haben uns auch gleich geküsst und es war total schön er hatte keine Anspielungen drauf gemacht Sex haben zu wollen oder so und da meine ehe malige Freundin damals dabei war und ich so ein komisches Handy hatte habe ich die Nummer bei ihr eingespeichert war für mich ok ich habe ihr sehr vertraut und nun ja wir hatten nach der Ersten Begegnung

dann 4 Monate erst mal er Tele kontakt ich wollt nix überstürzten er wohnt auch weiter weg also konnte man sich nicht jeden Tag sehn nun ja da meine ehemalige Freundin so davon genervt war nahm sie mein Handy und meinte sich als ich aus zugeben(sie hatte sich im Badezimmer eingespärt ich konnte nix machen) und hat ihm geschrieben ja das ich kein Kontakt mehr wollte und alles und so war Funkstille ich habe die Freundschaft zu ihr auch gekündigt da raus kam das sie bi sexuell war und auf mich Stande und dann ihr verhalten alles

erklärt hat so dann habe ich alle Leute gefragt die aus Nürtingen kommen da er da her kommt und habe 1 Jahr und drei Monate den Kontakt zu ihm gesucht und hab ihn wieder gefunden durch seine sis die ich zufällig im Internet gefunden habe aber zuerst hatte ich den Bruder gefunden er gab mir aber keine Antwort als ich ihn anschrieb da ich erst später geblickt habe das es sein Bruder ist da ich in der Gala dann gesehen habe das auch Fotos von ihm drin waren so habe ich mich dann an die Schwester Gewand und ja dann habe ich erst mal ne weile mit ihr gechattet und so und habe ihr meine neune handynummer gegeben sie solle


doch ihm die Nummer geben wen er Kontakt will sollte er sich melden und das hatte er auch ( PS die sis weis das ich ihn ja kenn aber was war also küssen und so hab ich ihr nicht erzählt ich ab nur gesagt wir sind Freunde naja) auf jeden Fall hat er sich dann gemeldet vor zwei Wochen und wir haben gleich getelt und alles voll toll ich habe mich so gefreut dann haben wir uns letzes wek getroffen sind zu ihm heim haben filme geschaut alles super sind uns auch sehr sehr nahe gekommen will da jetzt nicht ins Detail aber ich habe ihn gleich gefragt ob er eine Freundin hat und er so nein hat er nicht und dann er so ja hast du ein Freund ich so nein der liegt ja neben mit und er so ach so ist das und wir sind am 6.02 zusammen gekommen er meinte halt ja gehen wir es langsam an ich war so Übels

glücklich das glaubt ihr mir nicht nach ein Jahr und drei Monate endlich zusammen mein Ziel erreicht so wir haben ein sehr schönes wek verbracht zusammen und dann die Woche drauf kommt eine sms er hat Zweifel das es was wird aus uns wegen der Entfernung naja Nürtingen und Stuttgart ist ja nicht die Welt und ich habe das dann schon als Schluss an gesehen habe mich dann drei Tage nicht gemeldet und dann habe ich ihm eine sms geschrieben das ich wissen will jetzt was er will und er meinte ja es tut ihm unendlich leid aber es wird nix ich solle nicht traurig sein ich würde den richtigen finden und ich bin jetzt total fertig ich meinte

halt zu ihm dann ja es ist ok jetzt weiß ich Bescheid finde es aber schade das er mir das nicht gleich gesagt hat ich würde mich freuen wen wir Freunde bleiben würden da er mir sehr wichtig ist und ich immer für ihn da bin wen etwas ist er meinte dann nur ja aufjedenfall bleiben wir freunde dann habe ich mich heute mal gemeldet und habe ihm geschrieben per sms da er kein Internet hat was er so macht es kam nix von ihm ich glaube einfach es war alles umsonst was ich

gemacht habe ich bin total fertig als ich das wek bei ihm war was mir nicht mehr aus dem Kopf geht haben wir zusammen dann ganz normal geschlafen und ich habe in dieser Nacht nicht viel gepennt weil ich ihn beobachtet habe wie er schläft und konnte es einfach nicht glauben das ich es geschafft hatte ich war so froh und wen ich abends zu Bett gehe muss ich immer dran denken es ist einfach so schwer ihn los zu lassen ich will es auch momentan nicht weil ich mir so Mühe

gemacht habe ihn zu suchen und gefunden habe er weiß das auch und ich habe ihn natürlich auch gefragt warum er sich damals nicht mehr gemeldet hat und er nur ja ich habe es akzeptiert das du nicht mehr wolltest er weiß alles wegen der Freundin und so das ich mit den hintern aufgerissen habe das ich ihn in Schutz genommen habe wen mir meine ehemalige Freundin gesagt hat ja er will dich nur veräppeln und so ich will es einfach nicht war haben bitte ich brauche eure Hilfe ich weiß nicht mehr weiter werde ich jemals wieder jemanden anderes lieben können wie ihn
habe mich versucht auch abzulenken eine Freundin der ich sehr vertraue habe ich die Nummer gegeben und sie hat bei ihm angerufen sie hat ihm gesagt das ich davon nix weiß das sie ihn gerade anruf aber klar wusste ich das sie hat ihn gefragt ob er es ernst gemeint hat mit mir er so ja hat er und sie dann ja warum hast du Schluss gemacht er so ja er mag keine Fernbeziehungen und sie dann so ja aber ihr seid doch Freunde jetzt geblieben warum meldest du dich nicht sie ist total fertig und so er so ja mal sehn vielleicht später und so meine Freundin dann ja ist sie dir nicht mal 19 Cent wert so viel kostet eine sms sie wäre auch bereit

gewesen nach Nürtingen zu ziehen und so er so dann ja sie soll sich mal nicht so rein steigern meine Freundin dann so ja das ist aber so wen man sich in jemanden verliebt das man bereit ist sowas zumachen außerdem ist Nürtingen nicht weit von Stuttgart er so ja wie gesagt sie soll sich da ned so reinste gern und dann war das Gespräch auch vorbei als meine Freundin mir das alles gesagt hat war ich auf 180 ich habe ihn eine sms geschrieben und ihn geschrieben das er an sein Handy gehen soll das ich was interessantes erfahren habe und das ich es bereden will mit ihm ich habe dann angerufen und er ist nicht ran gegangen
ich will ihn trotzdem zurück ich habe so angst das er nix mehr wissen will jetzt =(((

Mehr lesen

19. Februar 2010 um 1:24

Er
schrieb dir, es tut ihm unendlich leid, aber es wird nix... akzeptiere es, auch wenn es schwer fällt ..liebe kann man nicht erzwingen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2010 um 8:34

Sollte ich mich melden nach fast ned woche kontakt spere
was meint ihr sollte ich mich entschuldigen bei ihm aber ich finde es unfair er meldet sich ja garnicht mehr das ist es was mich fertig macht ich würde mich so gerne mit ihm aussprechen und ihm sagen das es mir leid tut wen ich zu schnell war und das er wenigstens versuchen könnte mich besser kennen zu lernen davon abgesehn ob wir zusammen kommen oder nicht was ich sehr stark bezweifel ich finde es einfach auf gut deutsch gesagt scheiße das er das nicht schätzt was cih gemacht habe =((((((

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook