Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Meine moral antimoral aber tu ihnen nicht so weh

Meine moral antimoral aber tu ihnen nicht so weh

24. Januar 2009 um 3:36

Hey WMf,
lieber Feminismus.
Ich M,Waage/2.10./AC Wassermann

Zu meiner Erklärung und was ein Wassermann AC so macht... nämlich fast alles Egal in der Situation. Ich war ein Jahr mit einer WassermannFrau zusammen. Leider hat sie mir total falsche Signale gegeben und alles WM mäßige versucht um mich an Sie zu binden. Sie war sich Ihrer Situation nie bewusst. Ich habe ihr Herz gehabt. Ich trennte mich da ich merkte dass sie sich nicht mehr auslebt. D.H. nicht wild rumvögelt..
Aber leider ist es ganau das was ich meinem AC zu verdanken habe. Der absolute Player.


Diesen unkonventionellen, sich selbsttreuen Typen der sich leider sehr gut verstellen kann und auf die bedürfnisse der WM genau eingehen kann. Leider habe ich mehrere male meine WM mit meiner Mega-Kälte total gschockt, daraufhin war sie sehr sehr verletzt. ich habe sogar angefangen ihren
browsercache zu lesen. Da hat sie dann Sachen gesucht von wegen.. "ich frau bin so schüchtern" etc.. obwohl das nicht so ist. ich dachte. scheisse das ist ja schrecklich!! Ich kannte Sie ja nicht wirklich.



Darum meine Frage bitte. Liebe WM warum sagt ihr nicht jeder Waage, die Euch vergöttern wollen da ihr so herzlich seit,,, und alles für uns tut...seit ihr doch innerlich nicht gebunden an den menschen... es sei denn ihr begegnet einem Luftzeichen a la waage ... Es ist doch offensichtlich dass ein unerfahrener Waagemann in eine Bez. mit einer WM schutzlos ausgeliefert ist. WM sagt WA.. nee ich wil kein sex spielzeug mehr,,


einfach nur weil sie sich schämt nach aussen (d. Partner) gegenüber zu sagen. " Besorgs mir und ich dir, lass es krachen baby!" nein Stattdessen ist der "Karitative" Part zu stark ausgesetzt. Okay jetzt wird es deftig damen.. anyway.. Wir 2 haben zu beginn der Liebe noch viel Spielzeug gekauft..später nicht mehr .. bis sie selber in sexshops mit freundinnin ging. Ich dachte OKAY .. sie will das eigentlich nicht,,, das sind die Zeichen die ich aus Ihr lese. Ich sollte Sie dominieren.. das gibt es so ein buch.. "unterwerfung der frau".. von einer Frau geschrieben.. Jene schrieb wie sie sich in die Rolle der Unterworfenen begibt." Für mich als Waage unvorstellbar! Erstrecht als Wassermann. unterwerfung,, niemals!

Zugegeben ich bin sehr dom damit meine ich aktiv aber sehr gerne switcher..geht halt alles , aber jene Frau ist es auch !!!! Ich schreib es nochmal: WASSERMANN in der Liebe dominant. Suchen aus. Die Waage ebenso. Jetzt stellt Euch bitte mein dilemma vor. WA,WM.

Ich wünschte sie würde es lesen. und ich wäre ein WA,WM der das VOR der beziehung gelesen hätte. Was hätten wir für einen langwieriges geiles Leben.

Leider rückt der WM nicht mit der Sprache raus. Das mit den Prinzipien..brave Frau und so...verdammt.
Ich weiss nur eines. es ist schmerzhaft zu sehen das meine empfindungen betrogen worden zu sein garnicht so abwegig sind. Sehr Schmerzhaft.

WM nochmal?
Ja klar! Jetzt weiss ich mehr über das wesen. Vorher habe ich nur die bürgerliche fassade gesehen.
Eine innige Liebe im Waagesinn ...erwarte ich nicht ... Eher das meines AC

Mit ZwillingFrau, meine derzeitige Affäre... ja.. ich glaube das ist Geldversprechender...Und kommt dem Luxusnaturell der Waage sehr nah. ebenso das Familiäre. Eben ... die WM heiraten die ZW. Affären...im Sinne WM.. wenn ich fixiert bin dann nur schwer und bei emotionaler Kälte und blenderei.

WM eines noch. Euer Sinn für Kultur schockt die Waagen einerseits zutiefst...Ihr seid manchmal wenn ehrlich plump..ihr macht euch nix aus schönen Bildern romantilk.. Rollenspiele der Ehe bzw Beziehung sind euch eigentlich fremd...... erinnert ihr sie doch an die Revolution, frei von Zwängen und Drehbüchern zu sein. und hört bitte auf Euch von Waagen Blumen schenken zu lassen, ein kaktus ist viel viel besser. Das ist ein guter treuer freund.
Wenn Ihr keinen Luxus wollt sagt es der Waage,,btw, ich weiss nun bescheid,,,,,,

,und schämt euch nicht so den Kerl raushängen zu lassen. Wir Waagen mögen dieses etwas kantige, erinnert es uns doch an uns selbst das Mannsein. Wir WG bringen Euch schon dazu zu, das zu machen was wir wollen .. das ist was ihr wollt....und sein wollt einfach mal nicht den Tonangeben und Moral sein.

Mit uns Waagen die nach "ich habe sie gut gef***" nur so lechtsen und ihre dominante art experimentierfeudige art, versaute art ausleben. Die ebenso verborgene Schattenseite. Die Welt denkt,, Waagen ,,, ach wie lieb....und nachgiebig... ja,,,stimmt aber nur um unser Ziele zu erreichen. Glückspiel ist nicht so mein Ding...da kann ich nicht so gut beeinflussen durch meine Art....
.In der umgarnung einer Frau ist das fast wie Jagen nach der Formel um die Frau zu Knacken, willenlos in der wahl .. nur fett geht garnicht,, Die Urmotivation ist das dominante seinen Willen durchzusetzen,, die Art der Waage ist das eben. Aber leider auch das vergleichen,..okay anderes thema....











Ich M,Waage/2.10./AC WM/




Ferris

und sie war Grundschullehrerin...7.2

Mehr lesen

24. Januar 2009 um 12:14


Ha,ha...ich schließe mich Kaomi an

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen