Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Meine verdammte Ungeduld bringt mich noch um....

Meine verdammte Ungeduld bringt mich noch um....

19. November 2009 um 16:52

Also mein Skorpi, ( ich bin WMF) welcher ja nunmal Interesse an mir hat und dennoch extrem misstrauisch ist, macht mich langsam irre.
Anfangs kam ich ganz gut damit klar, das es alles langsamer geht und er anscheinend zeit benötigt.
das ich geduldig sein muss, störte mich nicht.
So kenne ich mich garnicht, denn für gewöhnlich bin ich recht forsch, wenn ich interesse habe und mach dann klare ansage, ja oder nein was ist jetzt???
hier genau das gegenteil, ich bin super vorsichtig weil auch mistrauisch (gut 500km entfernung ist eben nicht grade ums eck)
Ja jetzt war er 4 tage in paris alleine ( ja kalr ist das komisch und seltsam, aber es scheint zu stimmen, zumindest hoffe ich es)
Jetzt ist er heute wieder gekommen und ist zwar online, aber hat mir geschrieben, das er wenn er jetzt mir mir chattet keine zeit hat die bilder einzustellen, weil er in einer stunde schon wieder los muss, da er für 2 tage zu seinen eltern fährt.
Es tät ihm leid, hdgdl (hab dich ganz doll lieb in kürzelform).
Nunja, einerseits klang das abwimmelnt, aber er ist ein Skorpion, der schreibt doch nicht einfach so hdgdl, oder???ß
ich hab einserseits schon das gefühl, das er es ernst mit mir meint, weil er interesse hat aber anderseits macht mich diese warterei langsam wahnsinnigi.
Jetzt ist der wieder 2 tage nicht da und von ihm kommen ja nie sms oder anrufe.
ich weiß auch nicht warum.
Hab ihm darauf geschrieben, das er mir alles von paris erzählen muss wenn er wieder da ist und er sich ja melden kann, das ich mich freuen würde.
Dickes bussi und auch ein hdgdl....

ja nun, mache ich mich selber nur irre und er hat wirklich interesse oder ist meine skepsiss berückticht?
denn das wir immer nur über icq schreiben und erst einmal telefoniert haben, ich find das komsich.

(hab das alles mal im detail erzählt gibt zwei andere berichte über uns weiter unten)

Mehr lesen

20. November 2009 um 10:20

Also...
ich bin aber kein typischer WM, denn ich bin sehr sehr tiefgrünsig und gefühlvoll, wenn ich was sage meine ich es auch so. ich bin immer zuverlässig. gut wenn ich nein sage heißt das bei mir auch nein.
aber ich bin kompromissfähig und SK nicht sonderlich.
Er sagte mir ja, wenn er sagt das er was macht tut er das auch. wenn er sagt er kommt mich besuchen kommt er mich auch beuschen, so hab ich es zumindest verstanden.

Und du bist ganz schön oberflächlich, denn mann kann nicht alles nur auf das Sternzeichen schieben ich Zb kam bisher mit fast allen SK klar. zwar war ich mit keinem zusammen, aber da gab es auch noch nie interesse in der richtung von keinen von beiden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2009 um 11:02
In Antwort auf vinselibiddy

Also...
ich bin aber kein typischer WM, denn ich bin sehr sehr tiefgrünsig und gefühlvoll, wenn ich was sage meine ich es auch so. ich bin immer zuverlässig. gut wenn ich nein sage heißt das bei mir auch nein.
aber ich bin kompromissfähig und SK nicht sonderlich.
Er sagte mir ja, wenn er sagt das er was macht tut er das auch. wenn er sagt er kommt mich besuchen kommt er mich auch beuschen, so hab ich es zumindest verstanden.

Und du bist ganz schön oberflächlich, denn mann kann nicht alles nur auf das Sternzeichen schieben ich Zb kam bisher mit fast allen SK klar. zwar war ich mit keinem zusammen, aber da gab es auch noch nie interesse in der richtung von keinen von beiden.

Und @rex
ich hab jetzt ein wenig hier rumgelesen und lese immer wieder, das wenn ein SKM ernsthafetes interesse hat, gerne das Nähe distanz spielt bewahrt und testet und testet....

Bei meinem SKM ist es auch so, der will alles über mich wissen, fragt aber quätscht mich nicht aus.
Der testet mich bis aufs Blut.
Wie ich auf gewisse dinge reagiere oder in anderen agiere und handle, speziell auf männer bezogen.

dann hat er mir nach der party ende Okt. gesagt das ihm novemver zu kurzfristig sei, er aber nicht bis febr. (zur nächsten party hier unten) warten will und dachte er käme mich dann im Dez. besuchen.

Der paristrip war zwar länger schon geplant aber gebucht und urlaub genommen erst letzte woche.
das heißt er er hätte das auch verschieben können und stattdessen zu mir kommen übers WE.

Ist das auch ein test ob ich warte und es ernst meine?

Bei ihm ist alles so zwiespaltig.

Er schreibt keine sms oder ruft an.
aber wenn wir schreiben, ist er teilweise sehr lieb und vermittelt mir interesse und wenn ich mal einige stunden später als sonst on bin, fragt er mich sofort, wo ich denn solange war.

Ich bin hundsungeduldig und das Nähe distanz spiel mitzuhalten, ist sehr sehr schwer für mich.

Ich will mal 2 tage oder so nicht online gehen um zu sehen ob dann mal was von ihm kommt.
aber ich will auch nicht lügen, denn ich bin am WE daheim.
wenn er mich fragt warum ich nicht on war, will ich auch ungern sagen, ich hatte keine lust.
wäre ja echt dumm oder?
Ich weiß einfach nihcts und traue mich auch nicht zu fragen.
ich geh schon auf ihn zu und vermittel ihm, das ich ihn sehr mag und viel interesse habe.
sage zwar nicht ich will dich jetzt sehen aber sowas wie aber paris alleine ist doch nur halb so schön oder??? das hab ich ihm heute morgen auf seine email geantwortet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2009 um 9:31

@Rex07 --> Neugierde!!
Das finde ich jetzt sehr interessant, dass du schreibst, du könntest eine ganze Reihe an Eigenschaften der Wassermannfrau anführen, die der Grund sind, warum Skorpi sie nicht haben will. Mensch, ich platze vor Neugierde, erzähl, BITTE!!
Also, dass wir öfters unsere Meinung ändern, das stimmt schon, aber ich sehe es eben so, dass wir einen bestimmten Weg ausprobieren oder eine Denkweise leben, wenn diese sich aber nicht als "richtig" erweist, dann ändern wir den Kurs. Muss man ja auch irgendwie. Nützt nichts, alles auf Biegen und Brechen erkämpfen zu wollen ... Mit der Kühle hast du wohl auch Recht. Aber gib mir mehr, bitte!!

LG
Globetrotterin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2009 um 4:59


Nein ich finde die Skepsis unangebracht. Ich hatte mehrere Exen Steinböcke und die sind in der Anfangsphase schwer zugänglich, sie vertrauen nicht einfach so.Und Vertrauen ist schon was Großes für die, denn sie sind ja doch eifersüchtig(andere Männer sind viel lustiger und spontaner, nicht so unscheinlich wie er).
Ich würde das lockerer angehen.Es wird einen Grund haben, warum er sich für dich entschieden hat und Steinböcke wählen mit Kopf nicht mit Herz!; und Vertrauen wächst ja nicht in ein paar Wochen.

Sicherlich hat das auch mit seiner Zurückhaltung und Unsicherheit zu tun. Er öffnet sich erst nach genauer Prüfung.
hdgdl finde ich für einen Steinbock normal, wenn man länger mit einem zusammen war, hört man sowas öfter als bei anderen Zeichen, weil er einfach romantisch ist. Das ist auch nicht gelogen, weil er es auch sagt, wenn man sich mal gehen lässt, also zwecklos.

Ja warum meldet er sich nicht. Vielleicht bist du zu erreichbar für ihn. Ich rufe meinen Steinbock immer noch sehr selten zurück, drängle ihn nie zu antworten, er redet eh nicht gerne und viel.

Ich würde mehr unternehmen ohne ihn und wenn er dich anruft ihm vorschwärmen, wie schön du gefeiert hast usw. Dann wird er hellwach, neuigierig, eifersüchtig und kämpft um dich.
Aber ich denke für eine Skorpionfrau ist das eben das Schwerste. Ihm Freiheiten zu lassen. Auf keine Erklärungen bestehen, keine Fragen wo war er und wie es war.

Informiere dich mal über Steinbock Eigenschaften. Er ist eins der treuesten Zeichen überhaupt. Arbeite an dich, ihn weniger einzuengen und er wird immer um dich kämpfen.
viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2009 um 13:11
In Antwort auf pepca_12938964


Nein ich finde die Skepsis unangebracht. Ich hatte mehrere Exen Steinböcke und die sind in der Anfangsphase schwer zugänglich, sie vertrauen nicht einfach so.Und Vertrauen ist schon was Großes für die, denn sie sind ja doch eifersüchtig(andere Männer sind viel lustiger und spontaner, nicht so unscheinlich wie er).
Ich würde das lockerer angehen.Es wird einen Grund haben, warum er sich für dich entschieden hat und Steinböcke wählen mit Kopf nicht mit Herz!; und Vertrauen wächst ja nicht in ein paar Wochen.

Sicherlich hat das auch mit seiner Zurückhaltung und Unsicherheit zu tun. Er öffnet sich erst nach genauer Prüfung.
hdgdl finde ich für einen Steinbock normal, wenn man länger mit einem zusammen war, hört man sowas öfter als bei anderen Zeichen, weil er einfach romantisch ist. Das ist auch nicht gelogen, weil er es auch sagt, wenn man sich mal gehen lässt, also zwecklos.

Ja warum meldet er sich nicht. Vielleicht bist du zu erreichbar für ihn. Ich rufe meinen Steinbock immer noch sehr selten zurück, drängle ihn nie zu antworten, er redet eh nicht gerne und viel.

Ich würde mehr unternehmen ohne ihn und wenn er dich anruft ihm vorschwärmen, wie schön du gefeiert hast usw. Dann wird er hellwach, neuigierig, eifersüchtig und kämpft um dich.
Aber ich denke für eine Skorpionfrau ist das eben das Schwerste. Ihm Freiheiten zu lassen. Auf keine Erklärungen bestehen, keine Fragen wo war er und wie es war.

Informiere dich mal über Steinbock Eigenschaften. Er ist eins der treuesten Zeichen überhaupt. Arbeite an dich, ihn weniger einzuengen und er wird immer um dich kämpfen.
viel Glück


hat sich da vielleicht jemand im Forum vertan?

naja, fängt ja beides mit S an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2010 um 16:21
In Antwort auf vinselibiddy

Und @rex
ich hab jetzt ein wenig hier rumgelesen und lese immer wieder, das wenn ein SKM ernsthafetes interesse hat, gerne das Nähe distanz spielt bewahrt und testet und testet....

Bei meinem SKM ist es auch so, der will alles über mich wissen, fragt aber quätscht mich nicht aus.
Der testet mich bis aufs Blut.
Wie ich auf gewisse dinge reagiere oder in anderen agiere und handle, speziell auf männer bezogen.

dann hat er mir nach der party ende Okt. gesagt das ihm novemver zu kurzfristig sei, er aber nicht bis febr. (zur nächsten party hier unten) warten will und dachte er käme mich dann im Dez. besuchen.

Der paristrip war zwar länger schon geplant aber gebucht und urlaub genommen erst letzte woche.
das heißt er er hätte das auch verschieben können und stattdessen zu mir kommen übers WE.

Ist das auch ein test ob ich warte und es ernst meine?

Bei ihm ist alles so zwiespaltig.

Er schreibt keine sms oder ruft an.
aber wenn wir schreiben, ist er teilweise sehr lieb und vermittelt mir interesse und wenn ich mal einige stunden später als sonst on bin, fragt er mich sofort, wo ich denn solange war.

Ich bin hundsungeduldig und das Nähe distanz spiel mitzuhalten, ist sehr sehr schwer für mich.

Ich will mal 2 tage oder so nicht online gehen um zu sehen ob dann mal was von ihm kommt.
aber ich will auch nicht lügen, denn ich bin am WE daheim.
wenn er mich fragt warum ich nicht on war, will ich auch ungern sagen, ich hatte keine lust.
wäre ja echt dumm oder?
Ich weiß einfach nihcts und traue mich auch nicht zu fragen.
ich geh schon auf ihn zu und vermittel ihm, das ich ihn sehr mag und viel interesse habe.
sage zwar nicht ich will dich jetzt sehen aber sowas wie aber paris alleine ist doch nur halb so schön oder??? das hab ich ihm heute morgen auf seine email geantwortet.

Und ich hatte Recht!!!!
Nämlich hatte sehr wohl sehr großes Interesse an mir.
Er war im dezember ein WE bei mir und es war sehr schön, wir haben viel miteinande runternommen und der erste schritt, der umarmung kam dann doch von ihm, der zweite schritt mich zu küssen, kam auch von ihm.
Ich dachte ich bin im falschem Film.
Er ist sehr zurückhaltend gewesen, aber das gefiel mir.
Ich habe trotzdem im Wohnzimmer auf der matratze geschlafen und war mir nachdem er fuhr, auch nicht ganz sicher ob ich das wirklich will.
Aber dann wurde mir klar, da sich nur Angst vor etwas evtl. sehr schönem hatte.
UNd dann beschloss ich über silvester zu ihm zu fahren, ich war also fast 4 tage bei ihm.
Wir hatten eine echt schöne zeit und ich fragte ihn dann am letzten abend, ob das mit uns jetzt der start in eine beziehung sei.
Tja nun, seit dem 1.1 sind wir nun ein Paar.
Er kommt Ende des monats wieder zu mir.

Er ist schon ein typischer Skorpion.
Was mich allerdings wundert, das er kein Bisschen eifersüchtig ist.
Das wir immernoch nicht wirklich telefonieren und er mir nie SMS schreibt.
Er ist es nicht gewohnt, denke ich, hab ihn aber gestern drauf hingewiesen, das ich es schon schön fände öfter miteinander zu reden.
Er ist immernoch sehr verschlossen, was wohl noch eine ganzen Weile dauern wird.
Aber er lässt mir alle Freiheiten, welche ich brauche, ohne das ich dies erwähnen musste.
Er weiß von meinem Ex, der mich einsperren wollte und mir alles verbot.
Weiß nicht ob er daher so großzügig mit meiner freiheit ist.
Er braucht ne menge davon, aber die lasse ich ihm.
Jetzt hat er überall vergeben stehen und das Wir beide ein paar sind.
Er scheint ganz stolz drauf zu sein.

Aber wie zum guckguck bekomme ich mal etwas aus ihm raus.
Er sagt immer, ich solle ihn fragen, aber ich bekomme sowieso keine Antwort.
dazu traue ich mich bei ihm nicht richitg.

Ich denke, das er wirklich noch nie eine freundin hatte.
Also sein bester freund, meinte sowas.
Aber wie kann ich ihn da am besten drauf ansprechen, ohne ins fettnäpfchen dabei zu treten?

Ich sagte ihm auch, das ich finanziel sehr schwer haben werde, ihn oft zu besuchen.
UNd das mir das sehr schwer fällt und ich nen nebenjob benötige.
Er schrieb mir darauf, das Liebe unbezahlbar sei, heißt das er hat sich in mich verliebt???
Ich mag ihn total gerne und bisher komme ich gut mit ihm zurecht, nur ist er noch zu sehr sein singleleben gewöhnt, was ich auch verstehen kann wenn er noch nie eine freundin hatte.
Aber einiges muss sich da schon ändern.

DAs wird sicher noch spannend

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen