Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Mit widder-mann diskutieren

Mit widder-mann diskutieren

13. Januar 2011 um 15:10

hallo zusammen

wen mein Freund (Widder) und ich zu hause zanken und uns dann wieder vertragen habe ich das Gefühl das am Ende unserer Diskussion mir den schwarzen Peter zu geworfen wurde. Es bleibt einen Nachgeschmack, der mir sagt das er zwar viel redet aber schlussendlich hat es gar keinen Zusammenhang mehr mit dem, über was es eigentlich ging.

Kennt das jemand?

Gruss Sue

Mehr lesen

13. Januar 2011 um 17:12

Diskussion...?
....Unmöglich...

Alternativvorschläge/ Kompromisse darlegen?

Resultat- Zornesausbruch........

Nachgeschmack?

Bitter bis unerträglich......

Wie ich damit inzwischen umgehe?
Wie es einem Widdermann gebührt- auf Durchzug schalten, tiiiief durchatmen, bei Überschreiten der Schmerzgrenze klaren STOPP ansagen und die Szene verlassen- und ganz wichtig: innerlich denken "L.... m... a.... A......"

Dann kommt er irgendwann wieder mit Dackelblick angekrochen.

Du bist nicht allein, kleines...



1 LikesGefällt mir

14. Januar 2011 um 0:06


ihr sprecht mir alle aus der Seele

Gefällt mir

14. Januar 2011 um 20:15

Sehr schön, danke
Schön und krass zugleich... Während der Lektüre kam mir dann spontan die Wolfsfrau in den Sinn und siehe da.. sie erschien am Ende

Nein, ich lasse es nicht zu, daß er mich krank macht, dafür ist mir meine seelische Gesundheit zu wichtig. Was man nicht ändern kann, muß man jeodch irgendwie hinnehmen und eigene Fluchten schaffen- und wenn es zu heftig wird, schieß ich sehr kreativ zurück und dann bleibt ein Häuflein Elend übrig.

liebe Grüße....

Gefällt mir

19. Januar 2011 um 11:34

Puh Mädels da muss ich das erste Mal passen
Nee im Ernst ich habe keinen blassen Schimmer, wie man mit einem Widdermann diskutiert. Ich selber als Widderdame diskutiere recht gerne. Hab zwei Widdermänner in meinem Umfeld mit denen ich häufig Kontakt habe. Der Eine - der beste Freund von meinem Freund - ist klasse. Ich diskutier mit dem munter drauf los, aber es geht halt nie um so Beziehungszeugs...sondern ehr so um normale Dinge oder einmal sein Verhalten im Suff, wo ich ihn noch heute gründlich veräpple damit. Wir diskutieren ehr so auf der humorvollen Ebene wisst ihr. Wir sind halt beide recht schlagfertig und wissen so eine Diskussion mit Lockerheit zu umgeben.

Der Andere ich mein Exfreund. Mit dem konnte ich in der Beziehung schon nicht diskutieren und heute? Noch schlimmer. Ich der Beziehung habe ich ihn mit meinem Temperament immer mal wieder weichgeklopft und mich durchgesetzt, aber heute da unser Kontakt weitgehend noch auf einem Anruf basiert, wann er seine Tochter abholt und Unterhaltsregelungen lauf ich da immer ins Leere. ERST wenn ihm das Wasser bis zum Hals steht sucht er mal ein Gespräch ansonsten hör ich eigentlich nur: " Du da brauchen wir gar nicht weiterdiskutieren, kommt ja eh nichts bei raus. Schrei nicht so. Lass mich ausreden und schlussendlich "Ich leg jetzt auf"".
Ja so läuft das ab.
Endet immer im Streit, sodass ich ihn paar Wochen ignoriere wenn er die Kleine abholt und dann kommt er mal angesch*ssen und will reden.
Steht sich selber da im Weg....

Mit meinem Krebspartner dagegen kann ich auch prima diskutieren. Er bringts herrlich kurz und knapp auf den Punkt. So reagiere ich auch kurz und knapp mit meiner Antwort und geklärt ist das.
Hab ich meine Laune, wo ich ihm einfach bißchen auf den Geist gehen will , reagiert er wie Pandorahex schon sagt und lässt mich ins Leere laufen. Lässt sich gar nicht drauf ein und meint nur wennst dich wieder beruhigt hast, kannst dich ja wieder mit hierher kuscheln...

Ansonsten Mädels Kopf hoch und ruhig mal im Gespräch erwähnen, dass Widderli vom Thema abschweift....

LG

Gefällt mir

29. Januar 2011 um 20:10

Ja das ist so ne Sache
mit dem diskuiteren. Bin selber Widdermann und ich denke es ist wirklich schwer mit uns blöckenden Hammeln da umzugehen.
Ich würde jetzt nicht nach Fehlern bei mir suchen Sue, auch wenn ich es nur undern eingestehe in dem Punkt versuchen wir wohl unsere " weisse" Weste zu erhalten. Man kann durch aus mit Widdern diskutieren, aber das sind dann meistens Themen die nichts mit Gefühlen zutun haben oder der Kontrahent ist ein Freund oder ne gute Freundin. Mit Partnerinnen, und das ist meine Erfahrung, hab ich da immer das Problem das ich mich nicht gern angreifbar mache und dann auch mal auf andere Sachen zusprechen komme, die ich normalerweise akzeptiere.
In so einer lage die kalte Schulter zeigen ist definitv falsch, denn sowas macht rasend. Wenns wirklich zu hart wird einfach für evtl. 5 - 10 min in Ruhe lassen, auch wenn er noch so tobt und flucht. Meistens sind wir genau so schnell wider unten wie wir oben waren.
weiss nicht ob das ratsam war hoffe aber
LG

1 LikesGefällt mir

29. Januar 2011 um 22:06

Bei meinem ex
wars genauso er hat mist verzapft und am ende hatte ich dat gefühl, ich war schuld

bei meinem verlobten ists ein wenig anders. eigentlich haben wir uns noch nie gestritten, es gab bislang nur ein paar zickereien und naja, jeder will da ja recht haben. am ende gibt er aber immer nach manchmal dreht er es so, dat ich dann wohl schuld habe, aber dat is immer nur spaß und er lacht auch dabei....ich machs manchmal aber genauso^^ also von ihm kann ichs nicht behaupten.

es kommt auch immer darauf an, wie man sich zankt und wie man kritik übt und argumentiert bei meinem ex hab ichs mittlerweile auch verstanden und nu gibs da auch keine großartigen diskussionen mehr. man muss sie zu nehmen wissen eigentlich sinds ganz liebe menschlein^^

Gefällt mir

2. Februar 2011 um 20:06
In Antwort auf shafiq_12631114

Ja das ist so ne Sache
mit dem diskuiteren. Bin selber Widdermann und ich denke es ist wirklich schwer mit uns blöckenden Hammeln da umzugehen.
Ich würde jetzt nicht nach Fehlern bei mir suchen Sue, auch wenn ich es nur undern eingestehe in dem Punkt versuchen wir wohl unsere " weisse" Weste zu erhalten. Man kann durch aus mit Widdern diskutieren, aber das sind dann meistens Themen die nichts mit Gefühlen zutun haben oder der Kontrahent ist ein Freund oder ne gute Freundin. Mit Partnerinnen, und das ist meine Erfahrung, hab ich da immer das Problem das ich mich nicht gern angreifbar mache und dann auch mal auf andere Sachen zusprechen komme, die ich normalerweise akzeptiere.
In so einer lage die kalte Schulter zeigen ist definitv falsch, denn sowas macht rasend. Wenns wirklich zu hart wird einfach für evtl. 5 - 10 min in Ruhe lassen, auch wenn er noch so tobt und flucht. Meistens sind wir genau so schnell wider unten wie wir oben waren.
weiss nicht ob das ratsam war hoffe aber
LG

5-10 min in Ruhe lassen...?
ich weiss auch nicht mehr weiter, ich selbst empfinde es als anstrengend und will gar nichts mehr sagen und doch lass ich mich provozieren und dann gibt es das eine das andere und er kann es sooooo gut hinbiegen das ich die jenige bin, die... man merkt manchmal gar nicht wen es in ihm brodelt oder ist es die Ruhe vor dem Sturm, bevor der widder-mann loslegt?

ok, 5-10 min. in Ruhe lassen...
aus welchen gründen suchen widder geborene streit? wobei ich ja die jenige bin die anfängt laut ihm wie kann widder dem löwen freiraum geben und wie umgekehrt? oder sagen wir mal wie kann es sein das zwei feuerzeichen so sensibel aufeinander sind?

danke und gruss
sue

Gefällt mir

2. Februar 2011 um 22:08
In Antwort auf salha_12088720

5-10 min in Ruhe lassen...?
ich weiss auch nicht mehr weiter, ich selbst empfinde es als anstrengend und will gar nichts mehr sagen und doch lass ich mich provozieren und dann gibt es das eine das andere und er kann es sooooo gut hinbiegen das ich die jenige bin, die... man merkt manchmal gar nicht wen es in ihm brodelt oder ist es die Ruhe vor dem Sturm, bevor der widder-mann loslegt?

ok, 5-10 min. in Ruhe lassen...
aus welchen gründen suchen widder geborene streit? wobei ich ja die jenige bin die anfängt laut ihm wie kann widder dem löwen freiraum geben und wie umgekehrt? oder sagen wir mal wie kann es sein das zwei feuerzeichen so sensibel aufeinander sind?

danke und gruss
sue

Du bist Löwin?
Dann steht doch in dem Thread neben dir schon alles was es zu wissen gibt
Da geben doch die Widderlis ziemlich klar Antwort, wie sie den Löwen empfinden...

Du fragst wie es sein kann, weshalb zwei Feuerzeichen so aufeinander sind.... nun ich kann dazu nur sagen, dass zwar beide eben Feuerzeichen sind, doch ein ganz anderes Naturell haben. Der grundlegende Unterscheid ist meines Erachtens und damit auch Kernpunkt, dass es schwierig ist, wenn es mal kracht ist folgender:

Beide sinds recht aufbrausend, denn wie schon im anderen Thread beschrieben, reizen.... Hat der Widder eine Laune stichelt er ganz gerne... Löwe springt drauf an und schon knallts. Denn der Löwe lässt sich ja auch nichts bieten...

So jetzt gibts nur einen Punkt, der Widder streitet und beruhigt sich normalerweise recht schnell wieder. ABER wenn er im Streit verletzt wird, ist er nachtragend und das könnt ihr Löwen leider auch ganz gut. DH der Part des Entschuldigens liegt oft beim Löwen und damit registrierst du jetzt: "Ich bin an allem Schuld."
Der Löwe ist aufbrausend, aber doch sehr harmoniebedürftig. Dh er will sich eigentlich schon ganz gerne wieder versöhnen. Widder ist stur, er beschäftigt sich und auch wenn er sich gerne versöhnen wollte, wird er doch auf seinem Standpunkt beharren, was der andere ihm so entgegengeschleudert hat...

So jetzt bist du als Löwin in einer Pattsituation. Wer ist sturer? Wer hat mehr Schuld? Wer war verletzender? Wer macht etz den ersten Schritt?

Tja beide nahmen sich nichts... und dann kommt schlichte Biologie der Frau und sie geht auf Mann zu.
So gewonnen, so zerronnen.

Und ich habs hier schon soooooft geschrieben. Die stärksten Eigenschaften des Widders sind sein Temperament und seine Leidenschaft. Streiten heißt Meinung vertreten und der sture Widder gibt da kein klein bei, er vertritt die mit Leidenschaft und Temperament.
Dh aber auch das ist eine Achillesferse! Seine Leidenschaft und sein Temperament! Lenkt doch die verdammt nochmal in eine andere Richtung, als auf den gerade stattfindenen Streit!!!

Gott ich wüsst soooviele Dinge und Sachen, die wenn mein Freund zu mir sagen würde oder tun während eines Streites, sei er noch so heftig sämtlichen WIND aus den Segeln nehmen würde.

Gefällt mir

3. Februar 2011 um 9:37
In Antwort auf widdergirl85

Du bist Löwin?
Dann steht doch in dem Thread neben dir schon alles was es zu wissen gibt
Da geben doch die Widderlis ziemlich klar Antwort, wie sie den Löwen empfinden...

Du fragst wie es sein kann, weshalb zwei Feuerzeichen so aufeinander sind.... nun ich kann dazu nur sagen, dass zwar beide eben Feuerzeichen sind, doch ein ganz anderes Naturell haben. Der grundlegende Unterscheid ist meines Erachtens und damit auch Kernpunkt, dass es schwierig ist, wenn es mal kracht ist folgender:

Beide sinds recht aufbrausend, denn wie schon im anderen Thread beschrieben, reizen.... Hat der Widder eine Laune stichelt er ganz gerne... Löwe springt drauf an und schon knallts. Denn der Löwe lässt sich ja auch nichts bieten...

So jetzt gibts nur einen Punkt, der Widder streitet und beruhigt sich normalerweise recht schnell wieder. ABER wenn er im Streit verletzt wird, ist er nachtragend und das könnt ihr Löwen leider auch ganz gut. DH der Part des Entschuldigens liegt oft beim Löwen und damit registrierst du jetzt: "Ich bin an allem Schuld."
Der Löwe ist aufbrausend, aber doch sehr harmoniebedürftig. Dh er will sich eigentlich schon ganz gerne wieder versöhnen. Widder ist stur, er beschäftigt sich und auch wenn er sich gerne versöhnen wollte, wird er doch auf seinem Standpunkt beharren, was der andere ihm so entgegengeschleudert hat...

So jetzt bist du als Löwin in einer Pattsituation. Wer ist sturer? Wer hat mehr Schuld? Wer war verletzender? Wer macht etz den ersten Schritt?

Tja beide nahmen sich nichts... und dann kommt schlichte Biologie der Frau und sie geht auf Mann zu.
So gewonnen, so zerronnen.

Und ich habs hier schon soooooft geschrieben. Die stärksten Eigenschaften des Widders sind sein Temperament und seine Leidenschaft. Streiten heißt Meinung vertreten und der sture Widder gibt da kein klein bei, er vertritt die mit Leidenschaft und Temperament.
Dh aber auch das ist eine Achillesferse! Seine Leidenschaft und sein Temperament! Lenkt doch die verdammt nochmal in eine andere Richtung, als auf den gerade stattfindenen Streit!!!

Gott ich wüsst soooviele Dinge und Sachen, die wenn mein Freund zu mir sagen würde oder tun während eines Streites, sei er noch so heftig sämtlichen WIND aus den Segeln nehmen würde.

Hallo Liebes, dann hab ich mal Fragen an dich
"Dh aber auch das ist eine Achillesferse! Seine Leidenschaft und sein Temperament! Lenkt doch die verdammt nochmal in eine andere Richtung, als auf den gerade stattfindenen Streit!!!"

1. In welche Richtung/Bereich wären das deiner Meinung, wohin soll man diese lenken?



"Gott ich wüsst soooviele Dinge und Sachen, die wenn mein Freund zu mir sagen würde oder tun während eines Streites, sei er noch so heftig sämtlichen WIND aus den Segeln nehmen würde."

2. So jetzt würde ich noch gerne wissen, welche Dinge und Sachen wären das, wenn der Widdermann im Streit wie ein Tornado weht? Bringe mal Beispiele, damit wir auch was anfangen können


Also ich bin ja auch schon seit 4 Jahren mit einem speziellen Examplar der Sorte Widdermann zusammen. Puuh in den ersten 2 Jahren wusste ich nicht, was in ihm vorgeht. Ihn verstehen konnte und wollte ich nicht, weil ich ihn einfach zu "crazy" zu krass fand.
Aber von Zeit zu Zeit, wurde es Gott sei Dank besser. Ich verstand ihn und seine Reaktionen besser, wusste auch meistens was er meint, wenn er z.B. ein Glas kaputt macht, oder wenn er alles hinschmeisst.
Dann lass ich ihn in Ruhe, versuche nicht weiter zu provozieren, und nach ner Stunde ist er wieder zurück auf der Erde

Natürlich bin ich auch nicht die Geduld in Person, und dann kommts mal vor, dass ich auch kontro gebe und auch laut werde, und meistens merkt er dann, was Sache ist.


Ganz liebe Grüsse und den anderen wünsche ich viel Geduld und Spass, denn so schlimm sind sie doch nicht

Gefällt mir

3. Februar 2011 um 20:02
In Antwort auf noa_12171072

Hallo Liebes, dann hab ich mal Fragen an dich
"Dh aber auch das ist eine Achillesferse! Seine Leidenschaft und sein Temperament! Lenkt doch die verdammt nochmal in eine andere Richtung, als auf den gerade stattfindenen Streit!!!"

1. In welche Richtung/Bereich wären das deiner Meinung, wohin soll man diese lenken?



"Gott ich wüsst soooviele Dinge und Sachen, die wenn mein Freund zu mir sagen würde oder tun während eines Streites, sei er noch so heftig sämtlichen WIND aus den Segeln nehmen würde."

2. So jetzt würde ich noch gerne wissen, welche Dinge und Sachen wären das, wenn der Widdermann im Streit wie ein Tornado weht? Bringe mal Beispiele, damit wir auch was anfangen können


Also ich bin ja auch schon seit 4 Jahren mit einem speziellen Examplar der Sorte Widdermann zusammen. Puuh in den ersten 2 Jahren wusste ich nicht, was in ihm vorgeht. Ihn verstehen konnte und wollte ich nicht, weil ich ihn einfach zu "crazy" zu krass fand.
Aber von Zeit zu Zeit, wurde es Gott sei Dank besser. Ich verstand ihn und seine Reaktionen besser, wusste auch meistens was er meint, wenn er z.B. ein Glas kaputt macht, oder wenn er alles hinschmeisst.
Dann lass ich ihn in Ruhe, versuche nicht weiter zu provozieren, und nach ner Stunde ist er wieder zurück auf der Erde

Natürlich bin ich auch nicht die Geduld in Person, und dann kommts mal vor, dass ich auch kontro gebe und auch laut werde, und meistens merkt er dann, was Sache ist.


Ganz liebe Grüsse und den anderen wünsche ich viel Geduld und Spass, denn so schlimm sind sie doch nicht

Huhu also ich kann nur sagen
was MICH total perplext stehen lassen würde und auch wie ich eben das mit meinem Exwidder getan habe. Das hat auch ihn immer sämtlichen Wind aus den Segeln genommen.

Mein Exwidder hat bei mir einmal was gesagt, wo ich von rasend sauer auf null innerhalb von einer Sekunde gefahren bin:
- ich tobend und ihn anschreiend und er "Du siehst so verdammt sexy aus, wenn du sauer bist!"
- anderes Mal war dass er mir einfach gepackt hat und bis zur Besinnungslosigkeit geküsst hat, als ich tobte. Ich hab natürlich am Anfang gekämpft und ihn versucht wegzustoßen, aber seine Hartnäckigkeit....
- mein Krebspartner macht das etwas anders: Er sagt schlicht, wenn du fertig bist mit toben und unsere gemeinsame Zeit mit sowas verschwenden willst, dann bitte aber es gibt viel angenehmere Dinge, die wir tun können...(drückts also etwas feinfühliger aus :P)

Beispiele die bei MIR funktionieren würden, wenn sie denn mal jemand täte
- im Augenblick meiner größten Wut, mir in die Augen schauen und sagen "Du weißt schon dass ich dich liebe..."
- mir während ich sauer bin irgendwas zu naschen hinhält und sagt "Stärkung gefällig" (muss mir natürlich schmecken ) Das wäre einfach so gaga, dass ich da schon wieder drüber lachen müsste
- einfach etwas "raushaut" sei es ein Spruch oder eine Tat, wo ich in diesem Augenblick überhaupt nicht mit rechne. Quasi so sooo verblüfft bin und vor Überraschung ruhig werde. Da gibts zig Dinge, die einfach situationsabhängig sind. Am besten ich find sie persönlich total bescheuert und denk mir auch "Sag mal häh....?" und dann muss ich innerlich oder oft auch nach außen hin einfach nur noch lachen.
---) nutze den Überraschungseffekt!

Was ich bei meinem Exwidder so gebracht habe und was halt echt funktionierte:
- "Du befindest dich ja gerade in einem Erregungszustand, sag mal hab ich dann später auch noch was davon?"
- blöd dass du dich so aufführst ich hatte so ne tolle Überraschung für dich....
....

Das sind die wo mir noch einfallen.... ist ja auch schon ewig her, dass wir zusammen waren.
Summa Summarum nur unterscheiden ist es jetzt ein launischer Wutausbruch oder ist es was ernsteres:
ernst= ruhig bleiben und erstmal runterkommen lassen
launisch= irgendwas raushauen, womit überhaupt nicht gerechnet wird und wo sich Verwirrung einstellt. Und wenns mit Sex zu tun hat noch besser...

Ich weiß das klingt alles ehr primitiv, aber so sehe ich die Widder. Achillesferse einfach. Leidenschaft leben wir halt am Liebsten beim Sex aus und wenn man mich so behandelt in so einem Augenblick vergess ich den Rest erstmal. Wenns ein launischer Ausbruch war ists dann eh vergessen...steckte was dahinter was mich echt stört werde ich ruhig drüber reden, nach verrauchter Wut

Gefällt mir

4. Februar 2011 um 0:06
In Antwort auf widdergirl85

Huhu also ich kann nur sagen
was MICH total perplext stehen lassen würde und auch wie ich eben das mit meinem Exwidder getan habe. Das hat auch ihn immer sämtlichen Wind aus den Segeln genommen.

Mein Exwidder hat bei mir einmal was gesagt, wo ich von rasend sauer auf null innerhalb von einer Sekunde gefahren bin:
- ich tobend und ihn anschreiend und er "Du siehst so verdammt sexy aus, wenn du sauer bist!"
- anderes Mal war dass er mir einfach gepackt hat und bis zur Besinnungslosigkeit geküsst hat, als ich tobte. Ich hab natürlich am Anfang gekämpft und ihn versucht wegzustoßen, aber seine Hartnäckigkeit....
- mein Krebspartner macht das etwas anders: Er sagt schlicht, wenn du fertig bist mit toben und unsere gemeinsame Zeit mit sowas verschwenden willst, dann bitte aber es gibt viel angenehmere Dinge, die wir tun können...(drückts also etwas feinfühliger aus :P)

Beispiele die bei MIR funktionieren würden, wenn sie denn mal jemand täte
- im Augenblick meiner größten Wut, mir in die Augen schauen und sagen "Du weißt schon dass ich dich liebe..."
- mir während ich sauer bin irgendwas zu naschen hinhält und sagt "Stärkung gefällig" (muss mir natürlich schmecken ) Das wäre einfach so gaga, dass ich da schon wieder drüber lachen müsste
- einfach etwas "raushaut" sei es ein Spruch oder eine Tat, wo ich in diesem Augenblick überhaupt nicht mit rechne. Quasi so sooo verblüfft bin und vor Überraschung ruhig werde. Da gibts zig Dinge, die einfach situationsabhängig sind. Am besten ich find sie persönlich total bescheuert und denk mir auch "Sag mal häh....?" und dann muss ich innerlich oder oft auch nach außen hin einfach nur noch lachen.
---) nutze den Überraschungseffekt!

Was ich bei meinem Exwidder so gebracht habe und was halt echt funktionierte:
- "Du befindest dich ja gerade in einem Erregungszustand, sag mal hab ich dann später auch noch was davon?"
- blöd dass du dich so aufführst ich hatte so ne tolle Überraschung für dich....
....

Das sind die wo mir noch einfallen.... ist ja auch schon ewig her, dass wir zusammen waren.
Summa Summarum nur unterscheiden ist es jetzt ein launischer Wutausbruch oder ist es was ernsteres:
ernst= ruhig bleiben und erstmal runterkommen lassen
launisch= irgendwas raushauen, womit überhaupt nicht gerechnet wird und wo sich Verwirrung einstellt. Und wenns mit Sex zu tun hat noch besser...

Ich weiß das klingt alles ehr primitiv, aber so sehe ich die Widder. Achillesferse einfach. Leidenschaft leben wir halt am Liebsten beim Sex aus und wenn man mich so behandelt in so einem Augenblick vergess ich den Rest erstmal. Wenns ein launischer Ausbruch war ists dann eh vergessen...steckte was dahinter was mich echt stört werde ich ruhig drüber reden, nach verrauchter Wut

Ja ich kenne das
denn du weisst ja, mein Widder ist auch hoch explosiv, ooo wehe jemand tritt ihm auf den Schwanz... ohhh dann ist er nicht zu erkennen.

Deine Beispiele sind schön und logisch zu gleich, ich würde das auch sehr gerne in die Tat umsetzen, jedoch bringt er mich in solchen Momenten auch zum Kochen und dann kann ich mich nicht zurückhalten oder cool tun.
Ich bin eine, die nicht alles todernst sieht, die auch schnell wieder alles klären und abhaken möchte.

Ich denke mein Verhalten ist auch nicht schlecht, denn wenn er wieder auf 180 ist, halte ich Abstand, denn ich weiss, wenn ich weitermache macht er sowieso weiter und bricht mir mein Herz...was er dann natürlich nach 10min wieder bereut. Was aber gebrochen ist, ist gebrochen.

Mein Schatz hmm nunja, wenn er seine Launen hat, dann kann es sehr schnell gehen, dass er ein Streitpunkt sucht und mich anstichelt. Hmm dann denke ich immer, wieso sucht er so offensichtlich nach Streit. Und zu guter letzt heisst es dann auch, dass ich diejenige bin, die launisch ist

Aber ich liebe ihn trotzdem, mit all seinen Macken, Ecken und Kanten, irgendwie passen ergänzen wir uns super. Es kommt sehr häufig vor, dass wir die gleichen Sachen in den selben Augenblicken denken, und dann schauen wir uns an und lachen drauf los.
Oder ich kann mit ihm herumblödeln, wir können über jeden scheiss lachen. Er ist wie meine zweite Hälfte. Hätte er nicht diese Aggressionen oder ich sage mal Ausrutscher wo er die Kontrolle verliert

Ja bei uns ist auch reden, das A und O. Früher haben wir das nicht gemacht und deshalb gabs viele Streitereien.

Gefällt mir

4. Februar 2011 um 0:08

Widdertutorium
Nach jahrelanger Erfahrung mit einem Widdervater (ich bin auch Widder), kann ich euch raten:

A) Analysiert sein Verhalten und seine Logik auf eine lustige Art. Ihr kennt eure Widder, macht es so, dass sie über sich selbst lachen können. Wenn ihr sie auf sich selbst lenkt, sind sie meist so von sich begeistert, dass sie den Streit selbst vergessen.

B) Lasst sie ausschreien, wartet, hört zu und sagt dann RUHIG: Jetzt fühlst du dich gleich besser, nicht?

C) Wenn der Widder sich beruhigt hat, zeigt ihm, falls er mit irgendetwas um sich geworfen hat, den Gegenstand nocheinmal und sagt (auch ruhig), sowas wie: "Die arme Tasse hat sich nicht wehren können).

D) Geht nicht einfach weg. Bleibt da und wenn er mit irgendeiner doofen Drohung kommt, sagt ihm, dass er es machen soll. Ihr verkraftet das.

E) Greif ihn nicht an, er würde das Feuer erwiedern.

F) Wenn er seine narrischen fünf Minuten hat, solltet ihr alleine sein. Sonst versucht er Leute auf seine Seite zu ziehen und regt sich noch mehr auf.

Alles in allem: Wenn ihr souverän rüberkommt, nehmt ihr ihm die Luft aus den Segeln und er kommt sich schon doof vor, während er noch schreit. Wenn ihm klar wird, wie er gerade reagiert hat, schämt er sich. UND DANN IST DER MOMENT GEKOMMEN: Jetzt präsentiert ihr ihm seelenruhig eure Meinung.

Mit ein bisschen Übung klappt das wirklich.

LG

Gefällt mir

6. Februar 2011 um 2:29
In Antwort auf noa_12171072

Ja ich kenne das
denn du weisst ja, mein Widder ist auch hoch explosiv, ooo wehe jemand tritt ihm auf den Schwanz... ohhh dann ist er nicht zu erkennen.

Deine Beispiele sind schön und logisch zu gleich, ich würde das auch sehr gerne in die Tat umsetzen, jedoch bringt er mich in solchen Momenten auch zum Kochen und dann kann ich mich nicht zurückhalten oder cool tun.
Ich bin eine, die nicht alles todernst sieht, die auch schnell wieder alles klären und abhaken möchte.

Ich denke mein Verhalten ist auch nicht schlecht, denn wenn er wieder auf 180 ist, halte ich Abstand, denn ich weiss, wenn ich weitermache macht er sowieso weiter und bricht mir mein Herz...was er dann natürlich nach 10min wieder bereut. Was aber gebrochen ist, ist gebrochen.

Mein Schatz hmm nunja, wenn er seine Launen hat, dann kann es sehr schnell gehen, dass er ein Streitpunkt sucht und mich anstichelt. Hmm dann denke ich immer, wieso sucht er so offensichtlich nach Streit. Und zu guter letzt heisst es dann auch, dass ich diejenige bin, die launisch ist

Aber ich liebe ihn trotzdem, mit all seinen Macken, Ecken und Kanten, irgendwie passen ergänzen wir uns super. Es kommt sehr häufig vor, dass wir die gleichen Sachen in den selben Augenblicken denken, und dann schauen wir uns an und lachen drauf los.
Oder ich kann mit ihm herumblödeln, wir können über jeden scheiss lachen. Er ist wie meine zweite Hälfte. Hätte er nicht diese Aggressionen oder ich sage mal Ausrutscher wo er die Kontrolle verliert

Ja bei uns ist auch reden, das A und O. Früher haben wir das nicht gemacht und deshalb gabs viele Streitereien.

Hab noch was Neues
Mein Krebschen hats gestern toll gemacht...

Waren in der Disco und die Jungs wollten uns eigentlich nur was zu trinken holen gehen. Waren aber ewig weg, sodass ich dann doch mal Richtung Bar bin und fand unsere Zwei Angebeteten im Gespräch mit einer Arbeitskollegin von dem Einen. Tzz tzz bin da hingekommen und mein Freund hat soeben die Hand vom Arm dieser gekommen. Ohweia nach laaanger Zeit kam die Eifersucht mal wieder. Nur so nen Stich kurz hab mich aber NOCH beherrscht, sodass ich mich mal neben ihn gestellt hatte. Mein Krebsi war ziemlich voll und iwie hat der mich wohl übersehen, denn so hab ich mir das ca 2 Minuten in Ruhe angesehen und dann hab ich mich stinksauer rumgedreht (was ignoriert bzw übersieht der mich auch einfach!) und wollt gehen. In dem Augenblich kommt die Hand von ihm und er will mich zurückhalten. Stinksauer hab ich dann meinen Arm weggerissen und bin ab zu den anderen Mädels. Er ist mir nach und ich hab ihm sauer ne Szene gemacht (natürlich leise, dass keiner was mitbekommt lol) und habe unter anderem gewettert er grabsche die an. (War natürlich voll übertrieben, womit wir bei Widderle in Wut..... wären...) Er hats abgestritten, war ja auch im Endeffekt auch so und hat gemeint er mache sowas nicht. Ich doch ich habs gesehen und er nein macht er nicht. Ich ihn nur böse angeguckt und dann schaut er mich an und sagt folgendes:

"Ich mach sowas nicht, weil keine so aussieht wie du. Keine deine Beine hat, keine deinen Mund und dein Lächeln und vor allem weil keine solche Hände hat wie du....!"

- *schmelz" hat nen Kuss bekommen der Gute

Gefällt mir

6. Februar 2011 um 16:04
In Antwort auf widdergirl85

Hab noch was Neues
Mein Krebschen hats gestern toll gemacht...

Waren in der Disco und die Jungs wollten uns eigentlich nur was zu trinken holen gehen. Waren aber ewig weg, sodass ich dann doch mal Richtung Bar bin und fand unsere Zwei Angebeteten im Gespräch mit einer Arbeitskollegin von dem Einen. Tzz tzz bin da hingekommen und mein Freund hat soeben die Hand vom Arm dieser gekommen. Ohweia nach laaanger Zeit kam die Eifersucht mal wieder. Nur so nen Stich kurz hab mich aber NOCH beherrscht, sodass ich mich mal neben ihn gestellt hatte. Mein Krebsi war ziemlich voll und iwie hat der mich wohl übersehen, denn so hab ich mir das ca 2 Minuten in Ruhe angesehen und dann hab ich mich stinksauer rumgedreht (was ignoriert bzw übersieht der mich auch einfach!) und wollt gehen. In dem Augenblich kommt die Hand von ihm und er will mich zurückhalten. Stinksauer hab ich dann meinen Arm weggerissen und bin ab zu den anderen Mädels. Er ist mir nach und ich hab ihm sauer ne Szene gemacht (natürlich leise, dass keiner was mitbekommt lol) und habe unter anderem gewettert er grabsche die an. (War natürlich voll übertrieben, womit wir bei Widderle in Wut..... wären...) Er hats abgestritten, war ja auch im Endeffekt auch so und hat gemeint er mache sowas nicht. Ich doch ich habs gesehen und er nein macht er nicht. Ich ihn nur böse angeguckt und dann schaut er mich an und sagt folgendes:

"Ich mach sowas nicht, weil keine so aussieht wie du. Keine deine Beine hat, keine deinen Mund und dein Lächeln und vor allem weil keine solche Hände hat wie du....!"

- *schmelz" hat nen Kuss bekommen der Gute

Puuuuuh da hast gute Nerven
Ich hingegen wär glaube ich bei solch einem Moment in die Decke gesprungen und wär sofort nach Hause, ohne ihm was zu sagen. Denn ich bin sehr eifersüchtig ojee

Und du als Widder wow da sag ich nur Respekt, ihr seid ja von Natur aus seeeehrrr eifersüchtig
Aber ist besser so, wenn man zuerst mal abwartet. Denn so einen ähnlichen Fall hatte ich gestern auch, meiner wollte mit seinem Freund abmachen, und wollte mich um 19.15 Uhr anrufen, ich warte und warte und warte bis 20.30 kam nichts. Ich habe innerlich gekocht, wollte aber abwarten bis er sich meldet, dann ruft er an total lieb und süss und ich am ausflippen, dann hat er mich beruhigt und das ist ja auch nicht typisch für ihn hab mich dann entschuldigt. Und gut ist.

Letztens hat er sich ein neue Nummer gekauft, ich wusste es nicht. Dann kam so eine Nachricht von jemanden: "Guten Tag, wenn Sie Leute aus der Umgebung kennenlernen wollen, schreiben sie einfach Mann oder Frau an diese Nummer und Sie werden in 5min mit Leute aus der Umgebung kontaktiert."
Ich war baff, hatte eine kleine Ahnung aber wusste es nicht, dass er dahinter steckt. Daraufhin habe ich dies hier geschrieben: Ja ich will Frauen kennenlernen, aber sie soll sexy, hübsch, intelligent und lustig sein. Am besten wie meine Nachbarin Guel, denn sie ist eine Hammerfrau."
Nach 30min ruf ich ihn an, und er war komisch am tel, ich merkte schon, dass da was im Busch ist, sagte ihm, dass ich so ne komische sms erhalten habe. Daraufhin fing er an zu lachen Und meinte, jaja eine Hammerfrau wie Guel ja die möchte ich auch
Muss auch noch sagen, dass ich so was total hasse, auch wenns nur aus "Spass" quasi ist, hmm vielleicht auch nicht, wer weiss vielleicht war das ein Test.

Bist du wieder mit deinem Krebsi zusammen und alles ist wieder friedlich, hey freut mich süsse. Wie hast du das hingekriegt

Gefällt mir

6. Februar 2011 um 17:05
In Antwort auf noa_12171072

Puuuuuh da hast gute Nerven
Ich hingegen wär glaube ich bei solch einem Moment in die Decke gesprungen und wär sofort nach Hause, ohne ihm was zu sagen. Denn ich bin sehr eifersüchtig ojee

Und du als Widder wow da sag ich nur Respekt, ihr seid ja von Natur aus seeeehrrr eifersüchtig
Aber ist besser so, wenn man zuerst mal abwartet. Denn so einen ähnlichen Fall hatte ich gestern auch, meiner wollte mit seinem Freund abmachen, und wollte mich um 19.15 Uhr anrufen, ich warte und warte und warte bis 20.30 kam nichts. Ich habe innerlich gekocht, wollte aber abwarten bis er sich meldet, dann ruft er an total lieb und süss und ich am ausflippen, dann hat er mich beruhigt und das ist ja auch nicht typisch für ihn hab mich dann entschuldigt. Und gut ist.

Letztens hat er sich ein neue Nummer gekauft, ich wusste es nicht. Dann kam so eine Nachricht von jemanden: "Guten Tag, wenn Sie Leute aus der Umgebung kennenlernen wollen, schreiben sie einfach Mann oder Frau an diese Nummer und Sie werden in 5min mit Leute aus der Umgebung kontaktiert."
Ich war baff, hatte eine kleine Ahnung aber wusste es nicht, dass er dahinter steckt. Daraufhin habe ich dies hier geschrieben: Ja ich will Frauen kennenlernen, aber sie soll sexy, hübsch, intelligent und lustig sein. Am besten wie meine Nachbarin Guel, denn sie ist eine Hammerfrau."
Nach 30min ruf ich ihn an, und er war komisch am tel, ich merkte schon, dass da was im Busch ist, sagte ihm, dass ich so ne komische sms erhalten habe. Daraufhin fing er an zu lachen Und meinte, jaja eine Hammerfrau wie Guel ja die möchte ich auch
Muss auch noch sagen, dass ich so was total hasse, auch wenns nur aus "Spass" quasi ist, hmm vielleicht auch nicht, wer weiss vielleicht war das ein Test.

Bist du wieder mit deinem Krebsi zusammen und alles ist wieder friedlich, hey freut mich süsse. Wie hast du das hingekriegt

Joa das kam halt so
Hab halt nicht locker gelassen und mich Stück für Stück wieder an ihn angenähert. Er kam mir da aber auch unglaublich entgegen.
Ich wusste ja auch dass ich Fehler gemacht hatte zuletzt und an denen hab ich gearbeitet. Wusste auch dass diese Fehler in weggestoßen haben, weil er das was ich ihm alles so vorenthielt indem ich nur noch iwie funktionierte: meine Leidenschaft, mein Optimismus, mein Tatendrang und das wenige kümmern um ihn

Ihn mir entfernt hatten. Denn das hatte er immer an mir bewundert. Als in mir aber der Kampfgeist erweckte kam das alles wieder und wie soll ich sagen - dem konnte er sich nicht entziehen und auf einmal war er wieder da.

Gefällt mir

6. Februar 2011 um 18:31
In Antwort auf widdergirl85

Joa das kam halt so
Hab halt nicht locker gelassen und mich Stück für Stück wieder an ihn angenähert. Er kam mir da aber auch unglaublich entgegen.
Ich wusste ja auch dass ich Fehler gemacht hatte zuletzt und an denen hab ich gearbeitet. Wusste auch dass diese Fehler in weggestoßen haben, weil er das was ich ihm alles so vorenthielt indem ich nur noch iwie funktionierte: meine Leidenschaft, mein Optimismus, mein Tatendrang und das wenige kümmern um ihn

Ihn mir entfernt hatten. Denn das hatte er immer an mir bewundert. Als in mir aber der Kampfgeist erweckte kam das alles wieder und wie soll ich sagen - dem konnte er sich nicht entziehen und auf einmal war er wieder da.

Gratuliere nochmals
So kenne ich euch und so sollten Widder sein.

Ich finde es sowieso immer schade, wenn sich zwei liebende trennen, aus Nichtigkeiten. Denn du weisst ja, was ich durchgemacht habe mit meinem, und ich habe immer noch diese Brandmarke auf meinem Herzen, deshalb weiss ich wie hart so was ist.

Also in Zukunft streng dich an, aber auch nicht zu viel geben, sondern geben und nehmen, aber das weisst du besser als ich

Krebslein und Widder sind auch eine spezielle Mischung hmm, meine Freundin ist Krebs und sie ist ein Fall für sich, total launisch, total empfindlich, sie gibt sich seeeehr hart aber sie ist umso weich im inneren. Aber Gott sei Dank, sind nicht alle im Sternzeichen Geborene gleich, ojeee sonst wärs lustig

Gefällt mir

6. Februar 2011 um 19:47
In Antwort auf noa_12171072

Gratuliere nochmals
So kenne ich euch und so sollten Widder sein.

Ich finde es sowieso immer schade, wenn sich zwei liebende trennen, aus Nichtigkeiten. Denn du weisst ja, was ich durchgemacht habe mit meinem, und ich habe immer noch diese Brandmarke auf meinem Herzen, deshalb weiss ich wie hart so was ist.

Also in Zukunft streng dich an, aber auch nicht zu viel geben, sondern geben und nehmen, aber das weisst du besser als ich

Krebslein und Widder sind auch eine spezielle Mischung hmm, meine Freundin ist Krebs und sie ist ein Fall für sich, total launisch, total empfindlich, sie gibt sich seeeehr hart aber sie ist umso weich im inneren. Aber Gott sei Dank, sind nicht alle im Sternzeichen Geborene gleich, ojeee sonst wärs lustig

Ich habe mit Krebsfrauen
so gar nichts am Hut lol. Also ich wüsste keine Einzige in meinem direkten Umfeld. Dafür Krebsmänner umso mehr. Mein erster Freund war Krebs, mein zweiter, mein dritter und nunmehr mein fünfter. Zusätzlich ist mein bester Freund auch Krebs, der mich immerhin auch schon knapp 10 Jahre begleitet lol.

Bis auf die Eskapade mit dem Widder an vierter Stelle hatte ich also nur Krabbler lol. Irgendwie ziehen die mich magisch an und ich sie scheint mir so...

Wenn du eine Brandmarke hast ist es nur das Schlimmste was du tun kannst drüber schweigen. Hab ich beim letzten Mal getan und alles in mich reingefressen. Siehst ja wie das dann rausging.
Deswegen lieber auf den Tisch hauen und rauslassen, anstelle den bescheuerten Versuch ohne Klärung irgendwie nach vorne zu blicken. Macht einen alleine und das in einer Beziehung....

Manchmal zahlt sich Geduld aus. Ich habe bei mir einfach gemerkt, dass wir noch nicht oder zumindest zu diesem Zeitpunkt nicht am Ende waren. Ich hatte einfach das starke Gefühl, dass er eig auch nicht möchte das Schluss ist, aber dieser Tiefgang nun der musste einfach sein um vor allem mich mal aufzuwecken. MICH zur Ruhe kommen zu lassen. Damit ich aufräumen konnte und abschließen mit der Vergangenheit, die mir nachhing. Klar mir mal Gedanken zu machen, was ich verbockt habe und vor allem um das mit uns Zukunft hat und wie diese aussehen könnte.
Er hat klar auch Fehler gemacht. Er hätte auch mit mir reden können. Und nicht wieder von heute auf morgen die Reißleine ziehen.
Aber das ist Widder, weißt du. WIR verkraften sowas, wenns nötig ist. Wenn wir lieben kommen wir wieder. Da gehen wir einfach durch dick und dünn, man muss uns eben auch nur mal Zeit geben zur Ruhe zu kommen. Aus Intuition oder weil man vllt selber mal Abstand braucht um klarer zu sehen. Wenn etwas festgefahren ist, ist das für mich persönlich der beste Weg um aufzuwachen. Also so ne volle Breitseite quasi...

In diesem Sinne Guel nen schönen Abend. Mein Krebsi wartet auf mich und ich hock hier noch in nassen Haaren lol...

Gefällt mir

6. Februar 2011 um 21:29
In Antwort auf widdergirl85

Ich habe mit Krebsfrauen
so gar nichts am Hut lol. Also ich wüsste keine Einzige in meinem direkten Umfeld. Dafür Krebsmänner umso mehr. Mein erster Freund war Krebs, mein zweiter, mein dritter und nunmehr mein fünfter. Zusätzlich ist mein bester Freund auch Krebs, der mich immerhin auch schon knapp 10 Jahre begleitet lol.

Bis auf die Eskapade mit dem Widder an vierter Stelle hatte ich also nur Krabbler lol. Irgendwie ziehen die mich magisch an und ich sie scheint mir so...

Wenn du eine Brandmarke hast ist es nur das Schlimmste was du tun kannst drüber schweigen. Hab ich beim letzten Mal getan und alles in mich reingefressen. Siehst ja wie das dann rausging.
Deswegen lieber auf den Tisch hauen und rauslassen, anstelle den bescheuerten Versuch ohne Klärung irgendwie nach vorne zu blicken. Macht einen alleine und das in einer Beziehung....

Manchmal zahlt sich Geduld aus. Ich habe bei mir einfach gemerkt, dass wir noch nicht oder zumindest zu diesem Zeitpunkt nicht am Ende waren. Ich hatte einfach das starke Gefühl, dass er eig auch nicht möchte das Schluss ist, aber dieser Tiefgang nun der musste einfach sein um vor allem mich mal aufzuwecken. MICH zur Ruhe kommen zu lassen. Damit ich aufräumen konnte und abschließen mit der Vergangenheit, die mir nachhing. Klar mir mal Gedanken zu machen, was ich verbockt habe und vor allem um das mit uns Zukunft hat und wie diese aussehen könnte.
Er hat klar auch Fehler gemacht. Er hätte auch mit mir reden können. Und nicht wieder von heute auf morgen die Reißleine ziehen.
Aber das ist Widder, weißt du. WIR verkraften sowas, wenns nötig ist. Wenn wir lieben kommen wir wieder. Da gehen wir einfach durch dick und dünn, man muss uns eben auch nur mal Zeit geben zur Ruhe zu kommen. Aus Intuition oder weil man vllt selber mal Abstand braucht um klarer zu sehen. Wenn etwas festgefahren ist, ist das für mich persönlich der beste Weg um aufzuwachen. Also so ne volle Breitseite quasi...

In diesem Sinne Guel nen schönen Abend. Mein Krebsi wartet auf mich und ich hock hier noch in nassen Haaren lol...

Nein meine Liebe
das war früher die schweigende Guel, weil ich Angst hatte ihn dabei zu verlieren. Neee war ich dumm
Aber jetzt denke ich ganz anders, man muss auch Nein sagen, man muss Stop sagen können und man muss auch mal auf den Tisch steigen und drauf springen, nicht hauen

Uiiii dann geh zu deinem Krebsi und geniesst den gemeinsamen Abend, ahh mein Schatz ist nicht bei mir, ich vermisse ihn

Bis bald süsse

Gefällt mir

8. Februar 2011 um 13:23

Hi...
hey, Ihr alle seid der Hammer. So viele Ideen und Anmerkungen helfen mir sehr viel weiter. Vielen Dank.

Jetzt muss ich es nur mal ausprobieren, ob es auch bei diesen Herrn Widder funktioniert.

grüsse sue

Gefällt mir

8. Februar 2011 um 15:07
In Antwort auf widdergirl85

Du bist Löwin?
Dann steht doch in dem Thread neben dir schon alles was es zu wissen gibt
Da geben doch die Widderlis ziemlich klar Antwort, wie sie den Löwen empfinden...

Du fragst wie es sein kann, weshalb zwei Feuerzeichen so aufeinander sind.... nun ich kann dazu nur sagen, dass zwar beide eben Feuerzeichen sind, doch ein ganz anderes Naturell haben. Der grundlegende Unterscheid ist meines Erachtens und damit auch Kernpunkt, dass es schwierig ist, wenn es mal kracht ist folgender:

Beide sinds recht aufbrausend, denn wie schon im anderen Thread beschrieben, reizen.... Hat der Widder eine Laune stichelt er ganz gerne... Löwe springt drauf an und schon knallts. Denn der Löwe lässt sich ja auch nichts bieten...

So jetzt gibts nur einen Punkt, der Widder streitet und beruhigt sich normalerweise recht schnell wieder. ABER wenn er im Streit verletzt wird, ist er nachtragend und das könnt ihr Löwen leider auch ganz gut. DH der Part des Entschuldigens liegt oft beim Löwen und damit registrierst du jetzt: "Ich bin an allem Schuld."
Der Löwe ist aufbrausend, aber doch sehr harmoniebedürftig. Dh er will sich eigentlich schon ganz gerne wieder versöhnen. Widder ist stur, er beschäftigt sich und auch wenn er sich gerne versöhnen wollte, wird er doch auf seinem Standpunkt beharren, was der andere ihm so entgegengeschleudert hat...

So jetzt bist du als Löwin in einer Pattsituation. Wer ist sturer? Wer hat mehr Schuld? Wer war verletzender? Wer macht etz den ersten Schritt?

Tja beide nahmen sich nichts... und dann kommt schlichte Biologie der Frau und sie geht auf Mann zu.
So gewonnen, so zerronnen.

Und ich habs hier schon soooooft geschrieben. Die stärksten Eigenschaften des Widders sind sein Temperament und seine Leidenschaft. Streiten heißt Meinung vertreten und der sture Widder gibt da kein klein bei, er vertritt die mit Leidenschaft und Temperament.
Dh aber auch das ist eine Achillesferse! Seine Leidenschaft und sein Temperament! Lenkt doch die verdammt nochmal in eine andere Richtung, als auf den gerade stattfindenen Streit!!!

Gott ich wüsst soooviele Dinge und Sachen, die wenn mein Freund zu mir sagen würde oder tun während eines Streites, sei er noch so heftig sämtlichen WIND aus den Segeln nehmen würde.

Oha, liebe widergirl 85
bei deinem text hier, trifft einiges zu... vielen dank.

Wieso ist eigentlich, die löwin in einer pattsituation? mir kam es vor, das der widder in einer pattsituation ist, den ich habe noch nie einen menschen gesehen der soviel fantasie walten lies nur um nicht zu zugeben müssen. würde ein widder auch nur ein stücken die wahrheit zugeben, wohl verstanden die so was von klar ist oder fragen mit einem klaren nein oder ja beantworten, würde es auch mit einem löwen einfacher.

heute zum beispiel, habe ich ihm ein email geschrieben-er sehr erfreut und ich sehr erfreut und so ging unser email kontakt hin und her, bis er mich dann fragte, unter nb: was hast du heute mittag vor?- ich: wollte einen kurzen mittag machen, wieso fragst du?-er:hätten miteinander auf balkon mittagessen können.-ich wow, schöne idee. würde mich freuen dich zu sehen. dann kam gar nichts mehr von ihm. ich habe ihm dann noch kurz vor zwölf versucht anzurufen, er nahm nicht ab. kurz nach mittag hat er mir zurück gerufen, habe das tel. aber nicht gehört. schrieb ihm also ein email zurück, ich: habe das tel. nicht gehört.schade das unser gemeinsames mittagessen nicht geklappt hat, freue mich aber sehr auf ein baldiges essen unter der sonne mit dir.
es kam bis jetzt kein echo.

so und nun, denke ich mir das er, wieso auch immer, eingeschnappt ist, da er sich nicht mehr meldet. das ist so das zeichen das etwas kommen wird. ABER WIESO, WAS IST DEN HIER FALSCH? Würde mich freuen, ob ihr was schlimmes dabei findet in den widder gedanken.
bin sehr gespannt.

grüsse sue



Gefällt mir

8. Februar 2011 um 16:37
In Antwort auf salha_12088720

Oha, liebe widergirl 85
bei deinem text hier, trifft einiges zu... vielen dank.

Wieso ist eigentlich, die löwin in einer pattsituation? mir kam es vor, das der widder in einer pattsituation ist, den ich habe noch nie einen menschen gesehen der soviel fantasie walten lies nur um nicht zu zugeben müssen. würde ein widder auch nur ein stücken die wahrheit zugeben, wohl verstanden die so was von klar ist oder fragen mit einem klaren nein oder ja beantworten, würde es auch mit einem löwen einfacher.

heute zum beispiel, habe ich ihm ein email geschrieben-er sehr erfreut und ich sehr erfreut und so ging unser email kontakt hin und her, bis er mich dann fragte, unter nb: was hast du heute mittag vor?- ich: wollte einen kurzen mittag machen, wieso fragst du?-er:hätten miteinander auf balkon mittagessen können.-ich wow, schöne idee. würde mich freuen dich zu sehen. dann kam gar nichts mehr von ihm. ich habe ihm dann noch kurz vor zwölf versucht anzurufen, er nahm nicht ab. kurz nach mittag hat er mir zurück gerufen, habe das tel. aber nicht gehört. schrieb ihm also ein email zurück, ich: habe das tel. nicht gehört.schade das unser gemeinsames mittagessen nicht geklappt hat, freue mich aber sehr auf ein baldiges essen unter der sonne mit dir.
es kam bis jetzt kein echo.

so und nun, denke ich mir das er, wieso auch immer, eingeschnappt ist, da er sich nicht mehr meldet. das ist so das zeichen das etwas kommen wird. ABER WIESO, WAS IST DEN HIER FALSCH? Würde mich freuen, ob ihr was schlimmes dabei findet in den widder gedanken.
bin sehr gespannt.

grüsse sue



Hallo sue
also zu Pattsituation. Schau her im Endeffekt gibst du dir selber schon die Antwort weshalb du in der Pattsituation bist:
"ich habe noch nie einen menschen gesehen der soviel fantasie walten lies nur um nicht zu zugeben müssen."

-) kannst in alle Ewigkeit mit ihm diskutieren und wirst in diesem Augenblick eh auf der Stelle treten. Folglich willst du dich alsbald versöhnen wirst du nachgeben müssen. Frauen halt. Das hat nichts mir Widder oder Löwe zu tun. Der Mann bleibt stur (vor allem der Widder) und Frau will eigentlich ganz gerne wieder Harmonie. Und glaub mir unterschätze niemals die Sturheit eines Widders. Wenn ich wirklich der Ansicht bin, dass ich im Recht bin und das über den besagten Augenblick hinaus in dem es Stress gab, werde ich keinen Millimeter gehen. Da ihr Löwen da auch ungern klein bei gebt und auch lauter werdet, würde ich mich persönlich noch querer stellen, weils auf mich

a. so wirkt, dass ich stark genug seid um mein Temperament durchaus zu verkraften
b. ähnlich dem Widder tickt und ich deshalb schon voraussetze dass Verständnis kommt
c. der Widder, wenn er falsch liegt sein Augenmerk auf die Fehler des Kontrahenten richtet und ihn dort packt

Und das mit Heute. Nun ich denke er war auf einmal sehr im Stress und hats bis Mittag nicht mehr geschafft durchzurufen. Stress erzeugt das dringende Bedürfnis nach einem kurzen abschalten. Das wurde zunichte gemacht, indem du dann blöderweise auch nicht erreichbar warst. Das erzeugte noch mehr Stress und zusätzlich Frust.
Hat nichts mit der zu tun. Ist so eine Kettenreaktion.
Du hast nett geantwortet und dich erklärt, also abwarten mal bis heute Abend.

Gefällt mir

8. Februar 2011 um 17:00
In Antwort auf salha_12088720

Oha, liebe widergirl 85
bei deinem text hier, trifft einiges zu... vielen dank.

Wieso ist eigentlich, die löwin in einer pattsituation? mir kam es vor, das der widder in einer pattsituation ist, den ich habe noch nie einen menschen gesehen der soviel fantasie walten lies nur um nicht zu zugeben müssen. würde ein widder auch nur ein stücken die wahrheit zugeben, wohl verstanden die so was von klar ist oder fragen mit einem klaren nein oder ja beantworten, würde es auch mit einem löwen einfacher.

heute zum beispiel, habe ich ihm ein email geschrieben-er sehr erfreut und ich sehr erfreut und so ging unser email kontakt hin und her, bis er mich dann fragte, unter nb: was hast du heute mittag vor?- ich: wollte einen kurzen mittag machen, wieso fragst du?-er:hätten miteinander auf balkon mittagessen können.-ich wow, schöne idee. würde mich freuen dich zu sehen. dann kam gar nichts mehr von ihm. ich habe ihm dann noch kurz vor zwölf versucht anzurufen, er nahm nicht ab. kurz nach mittag hat er mir zurück gerufen, habe das tel. aber nicht gehört. schrieb ihm also ein email zurück, ich: habe das tel. nicht gehört.schade das unser gemeinsames mittagessen nicht geklappt hat, freue mich aber sehr auf ein baldiges essen unter der sonne mit dir.
es kam bis jetzt kein echo.

so und nun, denke ich mir das er, wieso auch immer, eingeschnappt ist, da er sich nicht mehr meldet. das ist so das zeichen das etwas kommen wird. ABER WIESO, WAS IST DEN HIER FALSCH? Würde mich freuen, ob ihr was schlimmes dabei findet in den widder gedanken.
bin sehr gespannt.

grüsse sue



PS ich würde ja auch dieser Situation persönlich noch
Profit schlagen. Weiß ja nicht wie das bei euch so möglich ist. Aber ich liebe nicht mehr, als wenn ich nach einem verkorksten Date Vorfreude habe auf die Alternative. Super geil wäre natürlich wenn du ihm eine SMS schickst und ganz nett fragst ob er den gescheiterten Versuch gerne am Abend nachholen würde. Du würdest kochen und das Dessert hättest auch schon parat...

So machst du aus dem 1std Date noch nen super tollen Abend und Widderli wirds dir danken. Wenn mein Schatz sowas macht und mich nach sowas Abends verwöhnt liege ich ihm definitiv zu Füßen

Gefällt mir

8. Februar 2011 um 20:31
In Antwort auf widdergirl85

Hallo sue
also zu Pattsituation. Schau her im Endeffekt gibst du dir selber schon die Antwort weshalb du in der Pattsituation bist:
"ich habe noch nie einen menschen gesehen der soviel fantasie walten lies nur um nicht zu zugeben müssen."

-) kannst in alle Ewigkeit mit ihm diskutieren und wirst in diesem Augenblick eh auf der Stelle treten. Folglich willst du dich alsbald versöhnen wirst du nachgeben müssen. Frauen halt. Das hat nichts mir Widder oder Löwe zu tun. Der Mann bleibt stur (vor allem der Widder) und Frau will eigentlich ganz gerne wieder Harmonie. Und glaub mir unterschätze niemals die Sturheit eines Widders. Wenn ich wirklich der Ansicht bin, dass ich im Recht bin und das über den besagten Augenblick hinaus in dem es Stress gab, werde ich keinen Millimeter gehen. Da ihr Löwen da auch ungern klein bei gebt und auch lauter werdet, würde ich mich persönlich noch querer stellen, weils auf mich

a. so wirkt, dass ich stark genug seid um mein Temperament durchaus zu verkraften
b. ähnlich dem Widder tickt und ich deshalb schon voraussetze dass Verständnis kommt
c. der Widder, wenn er falsch liegt sein Augenmerk auf die Fehler des Kontrahenten richtet und ihn dort packt

Und das mit Heute. Nun ich denke er war auf einmal sehr im Stress und hats bis Mittag nicht mehr geschafft durchzurufen. Stress erzeugt das dringende Bedürfnis nach einem kurzen abschalten. Das wurde zunichte gemacht, indem du dann blöderweise auch nicht erreichbar warst. Das erzeugte noch mehr Stress und zusätzlich Frust.
Hat nichts mit der zu tun. Ist so eine Kettenreaktion.
Du hast nett geantwortet und dich erklärt, also abwarten mal bis heute Abend.

ABC Varianten gefallen mir
widdergirl 85, was machst du eigentlich beruflich?hast einmal mehr deine worte für mich verständlich rüber gebracht.

wir hatten wirklich in dem letzten monat nur noch diskussionen. man kann auch sagen ein kopf an kopf rennen.

indem ist das schöne daran, das wir immer noch an uns glauben.

vor zwei tagen kam er nach hause, wie ausgewächselt.für mich sehr plötzlich. ich fühle das auch ihm die gespräch in den letzten tagen am herzen liegen. er wandelt inhalte der gespräche in die tat um, für unsere beziehung. worum ich ihm sehr dankbar bin. da widder sehr schnell sind wen sie den auch wollen, muss ich mich spurten um auch meine dinge in die tat umzuwandeln.

wie geht das nochmal, schauen das es ihm dabei nicht langweilig wird??

wie auch immer, der punkt heute war, das ich mich zu spät
-aus der sicht seiner; mich nicht mehr gemeldet habe- oder eben zu spät mit dem satz "wow, schöne idee. würde mich freuen dich zu sehen. " (ironisch gesehen) ich hätte natürlich wissen müssen das er um 11.15Uhr bereits ausser haus ging und nicht erst 11.20uhr antworten. als er dann auf meine frage hin: ob es dann in zukunft üblich ist, das er sich nach meines emails vom nachmittag nicht mehr meldet, kam promt die antwort: DU hast dich nicht mehr gemeldet, als ich dich fragte, ob wir gemeinsam mittag essen gehen...

wir beide mussten zwar schallend lachen ab uns selber nach diesem kurzen gespräch... aber ehrlich gesagt, musste ich noch mehr lachen, weil ich auch an dieses forum dabei dachte UND das im positiven sinn...

auf jeden fall gibt es eine alternativ variante, für den verpatzden mittag...

grüsse sue

Gefällt mir

24. April 2011 um 16:28

Nie wieder Widder
Meine letzte Beziehung war ein Widdermann

wir haben uns Tag und Nacht nur gestritten dann wieder versöhnt dann wieder gestritten usw.
und dass die ganze zeit
Er kann sou unglaublich intolerant egoistisch und stur sein
und er will immer dass letzte wort haben macht einen auf Obermacho und fühlt sich wegen jedem scheisz in seiner ehre gekränkt ..
ich kenn da noch jede Menge Widder exemplare und ich muss sagen ich hab mir die Meinung gebildet
nie wieder Widdermann
klar gibt es auch andere WIddermänner aber der großteil ist so..
Große Fresse und nix dahinter so kommen mir diese Männer vor..

1 LikesGefällt mir

22. November 2011 um 19:32
In Antwort auf widdergirl85

Puh Mädels da muss ich das erste Mal passen
Nee im Ernst ich habe keinen blassen Schimmer, wie man mit einem Widdermann diskutiert. Ich selber als Widderdame diskutiere recht gerne. Hab zwei Widdermänner in meinem Umfeld mit denen ich häufig Kontakt habe. Der Eine - der beste Freund von meinem Freund - ist klasse. Ich diskutier mit dem munter drauf los, aber es geht halt nie um so Beziehungszeugs...sondern ehr so um normale Dinge oder einmal sein Verhalten im Suff, wo ich ihn noch heute gründlich veräpple damit. Wir diskutieren ehr so auf der humorvollen Ebene wisst ihr. Wir sind halt beide recht schlagfertig und wissen so eine Diskussion mit Lockerheit zu umgeben.

Der Andere ich mein Exfreund. Mit dem konnte ich in der Beziehung schon nicht diskutieren und heute? Noch schlimmer. Ich der Beziehung habe ich ihn mit meinem Temperament immer mal wieder weichgeklopft und mich durchgesetzt, aber heute da unser Kontakt weitgehend noch auf einem Anruf basiert, wann er seine Tochter abholt und Unterhaltsregelungen lauf ich da immer ins Leere. ERST wenn ihm das Wasser bis zum Hals steht sucht er mal ein Gespräch ansonsten hör ich eigentlich nur: " Du da brauchen wir gar nicht weiterdiskutieren, kommt ja eh nichts bei raus. Schrei nicht so. Lass mich ausreden und schlussendlich "Ich leg jetzt auf"".
Ja so läuft das ab.
Endet immer im Streit, sodass ich ihn paar Wochen ignoriere wenn er die Kleine abholt und dann kommt er mal angesch*ssen und will reden.
Steht sich selber da im Weg....

Mit meinem Krebspartner dagegen kann ich auch prima diskutieren. Er bringts herrlich kurz und knapp auf den Punkt. So reagiere ich auch kurz und knapp mit meiner Antwort und geklärt ist das.
Hab ich meine Laune, wo ich ihm einfach bißchen auf den Geist gehen will , reagiert er wie Pandorahex schon sagt und lässt mich ins Leere laufen. Lässt sich gar nicht drauf ein und meint nur wennst dich wieder beruhigt hast, kannst dich ja wieder mit hierher kuscheln...

Ansonsten Mädels Kopf hoch und ruhig mal im Gespräch erwähnen, dass Widderli vom Thema abschweift....

LG

Sorry
Dass ich diesen alten Faden hier hoch hole aber ist hier vielleicht noch jemand aktiv? Wenn ja, kann mir jemand einen Tipp geben?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen