Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Mögen Fischemänner keine ruhigen Frauen?

Mögen Fischemänner keine ruhigen Frauen?

14. November 2007 um 9:06 Letzte Antwort: 10. August 2013 um 19:29

Hi
Mein Fische hat vor knapp 2 Monaten mit mir Schluß gemacht, da ich ihm anscheinend wie er mir sagte zu schüchtern sei.Da hat er ja teilweise Recht aber im Grunde genohmen find ich die aussage total übertrieben. Am Anfang als ich ihn kennenlernte war es so aber nach einer Zeit habe ich ihm mehr vertraut und war meiner Meinung nach nicht zu schüchtern.Er sagte mir außerdem das er eine Frau mit Charakter bräuchte.Ich verstehe nicht was dieser Idiot damit meint, habe ich den keinen Charakter? Was meint ihr, ist dass nur eine Ausrede? Mich beschäftigt das schon etwas, obwohl ich schon über ihn hinweg bin.
Wäre schön wenn ihr eure Erfahrungen diesbezüglich mit Fischemänner schildern könntet.
glg

Mehr lesen

14. November 2007 um 9:56

Fischmänner
wollen starke frauen. die ihnen auch gerne mal sagen, wo es lang geht und sie durch das leben führen und sie stützen. bist du zu schüchtern, zu vorsichtig, dann müssen sie sich ja bemühen, was gar nicht ihre art ist. sie kämpfen ja auch nicht für eine frau.....

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !
14. November 2007 um 10:44
In Antwort auf lida_12666655

Fischmänner
wollen starke frauen. die ihnen auch gerne mal sagen, wo es lang geht und sie durch das leben führen und sie stützen. bist du zu schüchtern, zu vorsichtig, dann müssen sie sich ja bemühen, was gar nicht ihre art ist. sie kämpfen ja auch nicht für eine frau.....

Ha
aus demselben Grund habe ich mal mit nem Fischemann Schluss gemacht!

Er gefiel mir anfangs ganz gut, war aber sehr schüchtern. Ich dachte, das gibt sich mit der Zeit noch. War aber nicht so. Ich musste immer das Gespräch führen, sonst hatten wir uns nichts zu sagen. Wenn ich etwas vorgeschlagen habe, wie Essen gehen oder so, kam von ihm nur "können wir machen". Null Eigeninitiative oder Vorschläge!!! Dabei mag ich es, wenn ein Mann führt. Aber ich musste IHN führen. Im Bett war es genauso. Einfallslos und passiv.

Nach 2 Monaten hab ich mit der Begründung Schluss gemacht, er sei mir zu ruhig und zu passiv. Da war er tödlich beleidigt. Aber warum soll ich mir nen "netteren" Grund einfallen lassen? Das hilft ihm doch auch nicht weiter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. November 2007 um 11:17
In Antwort auf lida_12666655

Fischmänner
wollen starke frauen. die ihnen auch gerne mal sagen, wo es lang geht und sie durch das leben führen und sie stützen. bist du zu schüchtern, zu vorsichtig, dann müssen sie sich ja bemühen, was gar nicht ihre art ist. sie kämpfen ja auch nicht für eine frau.....

Hmmm...
Habe ja auch Probleme mit "meinem" FIschemann...
Habe es auch schon gelesen, dass sie sich gerne leiten lassen...
Also, meinst du, man muss für ihn auch mal was riskieren?

Hmmm...sie kämpfen nicht für eine Frau?
Das mag gut sein...

Ich denke es gibt ja menschenbezogen immer Unterschiede, wer was an wem mag...entweder es passt oder eben nciht.
Aber ich kann schon verstehen, dass es dich verletzt...ist ja schon ein persönlicher Angriff...
Mir hilft bei so was immer, wenn ich mir sage:es hat halt einfach nciht gepasst...
Und wenn du über ihn hinweg bist, dürfte es dir auch nciht zu schwer fallen.

Alles Gute

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
14. November 2007 um 18:19

Hmm...
Fische sind echt komische Zeitgenossen...
Das mit dem "verrückt" sein und aussergewühnliche Ideen habe ich auch schon gehört, bzw.ich meine "Mein Fisch" mag das auch gerne...

Sind Fische etwas doch Herzensbrecher? Nicht festlegen wollen, alles offen lassen, lieber alle abchecken?

Oh man...streichen wir doch einfach dieses Sternzeichen
Und den Skorpion mit dazu

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
14. November 2007 um 20:18
In Antwort auf noemi_12530323

Hmm...
Fische sind echt komische Zeitgenossen...
Das mit dem "verrückt" sein und aussergewühnliche Ideen habe ich auch schon gehört, bzw.ich meine "Mein Fisch" mag das auch gerne...

Sind Fische etwas doch Herzensbrecher? Nicht festlegen wollen, alles offen lassen, lieber alle abchecken?

Oh man...streichen wir doch einfach dieses Sternzeichen
Und den Skorpion mit dazu

Das Sternzeichen...
...kannst du doch nicht einfach streichen.
Stell dir vor wie langweilig das Forum hier wäre

LG

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
14. November 2007 um 20:34

Ne Mädels,
nur weil ihr an der männlichen Gattung verzweifelt, könnt ihr sie ja nicht direkt streichen.
Wir sind eigentlich ganz zu frieden mit uns
Dann würde ich noch vorschlagen das Wort Herausfoderung einzuführen anstatt immer kompliziert
Hört sich doch auch ganz nett an

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. November 2007 um 20:59

Ich
bin ein Widder und mag es daher kompliziert

Also solange es sich in Grenzen hält, nur her mit den Fischis Ich liebe die Herausforderung *lach*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. November 2007 um 8:55

!
all diese Antworten kommen mir sooo bekannt vor,
aber ich hab meinen Fisch trotzdem lieb und hab ihn so gerne, da ich eine waage bin und wir sehr führend sind und auch so sein möchten passt es immer sehr gut

das mit der schüchternheit stimmt schon man muss sie aber aus den reserven locken in manchen dingen aber geht gar nix

meiner ist letztens hochrot-köpfig geworden, in unserer stammkneipe also nicht irgendwo wo wir das erste mal waren (auch da wäre es für mcih kein problem) aber in der stammkneipe hat unser wirt ganz normal gefragt weil ich geäussert hatte, das mein stamm essen heute anders schmeckt wollte er wissen wie denn, ja das es etwas fettiger im geschmack wäre, trotzdem gut aber halt bissl anders kleines tick fettiger halt und das fand er schon extrem peinlich und wurde ganz rot

hallo? ich sag nun mal meine meinung und hasse es wenn andere das peinlich finden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. November 2007 um 9:33
In Antwort auf aapo_12112597

Ne Mädels,
nur weil ihr an der männlichen Gattung verzweifelt, könnt ihr sie ja nicht direkt streichen.
Wir sind eigentlich ganz zu frieden mit uns
Dann würde ich noch vorschlagen das Wort Herausfoderung einzuführen anstatt immer kompliziert
Hört sich doch auch ganz nett an

LG

Also...
Ich habe absolut nix gegen Herausforderungen, die braucht jeder im Leben.
Aber "dieser Fisch" bringt mich noch zu verzweifeln. Wer weiß, vielleicht binich ja auch einfach das falsche Sternzeichen, weil ich als Jungfrau immer alles analysieren muss...
Aber mein Fisch ist soooo undurchsichtig und von ihm kommt was, dann überlegt er sich weider, macht nen halben Rückzug...
Hin und her.
Sind denn Fische so verunsichert...

Ojeeee...gut, lassen wir die Fische am Leben. Würde schade drum sein, wenn mein Fischmann nciht mehr da wäre...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. März 2013 um 22:22

Finger weg von Fische Männer!!!!
Ich habe in den letzten Wochen das Internet nach Beschreibungen von Fische-Männer durchgeforstet und viele Beiträge ähneln sich. Ich bin entsetzt

Fische Männer sind passiv, wollen eine starke Frauen, weil sie selber schwach sind, dabei sind sie empfindlich, kränklich, labil, nette Männer, aber ich will einen Mann, der auch um mich und die Beziehung kämpft, aber ein Fisch wird nie und nimmer kämpfen. Selber schuld, wenn Fisch-Mann dann ewig Single ist.

Auch die starke Bindung, zu stark!, zum Elternhaus habe ich erlebt. Dazu ein Einzelkind, den man mit Samthandschuhen anfassen musste. Anstrengend für mich als Waagefrau. Ich will einen stabilen und sich selbst sicheren Mann und keinen labilen, schüchternen und passiven Mann. Das ist auf die Dauer zu anstrengend. Ich bin doch nicht Mutter Theresa .

Eins stimmt, mein Fisch ist ein guter Liebhaber gewesen. Also für Bettgeschichten ist ein Fisch wirklich gut zu gebrauchen, aber für eine verbindliche Beziehung auf Augenhöhe auf keinen Fall.

Fische-Männer reden viel, sind klug und anteilnehmend sie machen aber große Versprechungen und und halten dann nichts ein. Sie geben einer Frau keine Sicherheit.

Sie wundern sich, dass man sie nicht versteht, dabei "ernten" sie nur das, was sie ausstrahlen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2013 um 19:29

Der hat dich nur verarscht und es gar nie ernst gemeint!
Das ist Verasche!!! Zu schüchtern und kein Charakter. Es sind die Fischemänner, ich will nicht behaupten alle, die schüchtern und keinen Charakter haben. Habe die Hölle mit einem Fischemann durchmachen müssen. Sie sind untreu und wissen nicht was sie wollen oder woran sie sind. Ich bin zwar mit meinem Ex noch legilich in Kontakt aber mehr nicht. Vor einigem Tagen war er bei mir zum Kaffee trinken, ich konnte super mit ihrm lachen und scherze machen, aber als Lebenspartner möchte ich ihn nicht mehr haben. Er wollte den Tag auch, das ich mit ihm schlafe obwohl er Verheiratet ist!! Das jat mir den Rest seines wahren Charakters gegeben!!!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club