Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Sternzeichen: Jungfrau / Monogamie oder Selbstbestaetigung???

Monogamie oder Selbstbestaetigung???

21. Juli 2010 um 15:24 Letzte Antwort: 22. Juli 2010 um 11:00

Aufmerksam geworden durch einen Tread hier im Forum wuerde es mich sehr interessieren was eure Meinung /Erfahrungen mit Jungfraufrauen/maennern ist..oder auch eure eigene Selbsteinschaetzung als Jungfraufrau/mann.
Frage? Je aelter an Jahren desto untreuer/mehrere Eisen im Feuer haben,nach einer Beziehung sofort was neues an Land ziehen?
Ich glaube da ist was dran....

Bitte um ehrliche Meinungen..
lg das Roeschen

Mehr lesen

21. Juli 2010 um 15:41


Ich knuddel dich erstmal ne Runde .

Gefällt mir
21. Juli 2010 um 16:57


also meine Freundin, sie ist Jungfrau vom Sternzeichen, hat sich eigentlich genau entgegengesetzt entwickelt.

Sie hat sich in jüngeren Jahren so verhalten.
Seit ihrem ca. 30 - 35 Lebensjahr ist sie ruhiger bzw. beständiger geworden.

LG
fischli68

Gefällt mir
21. Juli 2010 um 17:14

Ne
das mit dem neuen an Land ziehen das funktioniert bei mir gar nicht. Da steckt dann noch zu sehr die alte Beziehung in den Knochen. Zuviele Erinnerungen und Geister aus der Vergangenheit und es wäre im eigentlichen auch nur ein flüchten vor der Situation von mir.

Wie stehst du denn selber als JFF zu der Thematik .

Gefällt mir
21. Juli 2010 um 20:08

Neeee
sie hatte doch zwischenzeitlich ihren Skorpie gehabt oder wars ein Krebs?

Zu dieser zeit waren ja mal alle JF ausnahmsweise liiert und irgendwie zur selben zeit dann nicht mehr . Ich glaube nicht das da noch mal was mit ihrem JFM laufen wird, wobei das gar nicht mal so ausgeschlossen ist .

Gefällt mir
22. Juli 2010 um 0:55

Jeder der verliebt ist
lebt im hier und jetzt. Deswegen sind sie auch so glücklich. haben die rosarote Brille auf. Denken weder an vergangenes noch an das was morgen ist.

Von daher sind vielleicht gerade die Leute, die ständig vor allem davon laufen, weil sie sich zu viele Sorgen um Vergangenes und auch Zukünftiges machen, gar nicht wirklich verliebt.

Gefällt mir
22. Juli 2010 um 1:32

Tja Kausalität
Innen wie aussen,
oben wie unten
drinnen wie draussen.

Das was ich bin, ziehe ich auch an. Also von daher gibts keine Probleme mit dem auf einer Welle schwingen.

Gefällt mir
22. Juli 2010 um 2:05

Tja dann liegts
wohl einfach an deiner ausstrahlung oder sendest einfach falsche signale. versteckst dich hinter deinem selbst oder hast probleme dich anderen gegenüber zu öffnen. auf jeden fall bist du nicht der der du in wirklichkeit bist, somit passiert es dann immer wieder das du halt genau den menschen anziehst der ebenso auf dem selbigen entwicklungsstand ist wie du.
anders geht es auch gar nicht.
oder hast einfach nicht genügend selbstvertrauen in dich dir die weirklich heissen typen mit gehirn zu schnappen oder hast ein helfersyndrom das du dir immer nur die luschen aussuchst.

auf jeden fall liegt es an dir, denn die einzige konstante bist nun mal du.

Gefällt mir
22. Juli 2010 um 11:00


Kannst du einmal auch nicht angepisst reagieren?
Aktzeptieren das du bei weitem noch nicht soweit bist, wie du gerne wärst?
Das der Fehler eauch mal bei dir liegen könnte?
Die Dinge auch einfach mal annehmen?
Wenn du keinen Bock hast zu reden, dann lass es.

Und wenn du merkst, ich kann eh nicht anders, warum es dann hinterfragen? Warum dann dann dieses ganze blah blah von dir.

Und egal wie du es drehst und wendest, egal wie schön es andere versuchen dir einzureden oder auch zu zu reden, die einzige konstante warst immer du, bist immer du und wirst auch immer wieder du sein.
Du willst andere Menschen kennen lernen? Dein Umfeld neu definieren, endlich den Typen treffen der wirklich zu dir passt?
Dann ändere dich, dann wird sich auch dein Umfeld mit dir ändern.
Lies dir die Entwicklungsstufe eines Menschen von ratlose durch. Finde für dich heraus wo du stehst und dann fang endlich an danach auch zu leben.

Dieses ständige runtergeziehe von deiner Seite aus, dieses Frust schieben, dieses blah blah gedöns und du wunderst dich das du immer noch nihct den passenden Menschen getroffen hast?
Es ist ein Wunder das es überhaupt jemand länger als 5 Minuten mit dir aushält.
Es ist deine Welt und ich werde sie nicht zu meiner machen.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers