Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Muss ich mir Sorgen machen??

Letzte Nachricht: 21. Juni 2009 um 17:10
L
leyla_12759322
12.06.09 um 18:16

hi leute,
hoffe ihr könnt mir meine sorgen etwas nehmen. bin seit ca. 6 wochen mit einem krebsmann zusammen. es hat 8 monate gedauert bis wir fest zusammen waren. und jetzt könnte es einfach nicht besser laufen.
aber er ist jetzt in urlaub geflogen, wo er auch eine woche bei seiner ex verbringen wird. die geschichte mit seiner ex ist auch lange. ich versuchs kurz zu halten. sie waren über 4 jahre zusammen. sind seit 2 jahren getrennt. doch bis vor fast einem jahr hat er selbst noch erzählt, dass er nur dafür lebt, dass sie aus dem ausland zurück kommt und sie wieder zusammen sind. er hatte ihr damals sogar nen heiratsantrag gemacht, den sie ablehnte. sie hat ihn oft zum deppen gehalten, ist ihm sogar mit seinem arbeitskollegen fremd gegangen... egal was war, sie schnippste mit dem finger und er war wieder da.
so, dann waren wir vor 8 monaten kurz zusammen. hatte leider nicht geklappt. er hatte mir damals schon versichert dass er nichts mehr von ihr will. aber alle die ihn kennen hatten so ihre bedenken...
vor drei monaten hat er den urlaub zu ihr gebucht, wir hatten bereits wieder kontakt und waren drauf und dran wieder fest zusammen zu kommen, war nur ne frage der zeit. er war viel zu beschäftigt. wegen dem urlaub war ich natürlich stinkig. er hats mir gleich nach dem buchen erzählt, auch dass er ne woche bei der ex ist. ich sagte manchmal wenn wir auf das thema urlaub kamen "Achja, du gehst ja die Ex besuchen!" dann: "Nein ich will mir nur die stadt (Seattle) ansehen. mir wäre auch liebe jemand anderes würde sie mir zeigen."
Ein kleiner hofnungsschimmer für mich ist, dass er den aufenthalt bei ihr um 3 tage verkürzen wollte, um in einer anderen stadt länger zu sein. hat nicht geklappt, hätte ihn viel gekostet.
was ich auch noch weiß ist, dass er mit einer gemeinsamen bekannten über den urlaub geredet hat. sie fragte ihn was das jetzt soll, dass er sie besuchen geht, ob er denn immer noch was von ihr wolle. er sagte dann (und den teil könntet ihr mir vielleicht ein bisschen näher bringen), er will sehen wie sie dort lebt, seit 1,5 Jahren. mehr nicht. (will er jetzt wissen wie die frau die er liebt ((?)) dort lebt, oder hilft es ihm vielleicht endgültig über sie hinweg zu kommen?? helft mir mal bitte)

ich hab echt total angst ihn nochmal wegen ihr zu verlieren (ich denke er war beim letzten zusammensein noch nicht ganz bereit für ne neue beziehung). was soll ich über den urlaub denken? muss ich angst haben???
aber ich merke auch dass er es mit mir ernst meint. aber wenn sie plötzlich sagt sie will ihn endgültig wieder?? wird er dann 6 wochen mit mir hinschmeißen, um die 4 jahre mit ihr weiter zu führen??

ojeee, tut mir leid dass das so lange wurde... hab so viel auf der seele.
vielen dank wenn ihr mir helfen könnt.
lg

Mehr lesen

L
leyla_12759322
12.06.09 um 20:20

Ja bitte
würde mir echt helfen und für weniger schlaflose nächte sorgen

Gefällt mir

T
tondra_11853327
12.06.09 um 20:48

Oweia
da bist du momentan ja in einer ganz schönen gefühlsachterbahn. ich kann dir jetzt natürlich nicht sagen was er für absichten etc. hat, aber vielleicht kann dir mein standpunkt ein wenig helfen. also ich bin eine krebsfrau, und habe zu einem meiner exen noch sehr guten kontakt (freundschaft wäre jetzt übertrieben, aber man weiß halt was beim anderen so abläuft). liebe ist bei mir definitiv nicht mehr da, aber da mir diese person sehr wichtig war (und wir uns auch im guten getrennt haben), will ich schon wissen wie es ihm geht etc. vielleicht ist es ja bei deinem krebs-mann genauso (keine ahnung). das mit dem hin und her ist mir übrigens auch sehr bekannt (ich brauch nämlich auch eine ziemlich lange zeit bis ich wirklich ja zu einer beziehung sagen kann...sei es aus unsicherheit oder selbstschutz).

ich wünsch dir auf alle fälle ganz viel kraft. einen kleinen tipp hab ich noch an dich (obwohl wir krebse als sehr verschlossen gelten, kann man doch viele dinge ansprechen....und wenn das gegenüber dann so ehrlich ist und die eigenen gefühle offenbart, fühlen wir uns geehrt und werden reinen wein einschenken).

Trau dich einfach und sprich ihn darauf an (ohne ihm eine szene zu machen).

LG
gersimi

Gefällt mir

L
leyla_12759322
13.06.09 um 9:28


kann mir vielleicht noch jemand seine meinung dazu näher bringen?
er schreibt mir emails, dass sie in bars und discos gehen und an den strand. und dass es mit dem telefonieren auch nich klappt. das macht mich verrückt

Gefällt mir

Anzeige
A
aydin_12690056
13.06.09 um 10:21
In Antwort auf leyla_12759322

Ja bitte
würde mir echt helfen und für weniger schlaflose nächte sorgen

Hmm vielleicht
er hatt dir ja davon erzählt dann würde ich immer davon ausgehen das nix passiert
denn wenn er nicht gesagt hätte das er sie besucht müsstest du dir sorgen machen ^^

Gefällt mir

M
meave_12749270
13.06.09 um 11:18

Also er ist ja jetzt
schon weg wenn ich das richtig verstanden habe?! Du kannst nun natürlich nicht mehr ausführlich mit ihm darüber reden. Er schreibt dir was sie tun und mit dem telefonieren kannich nicht nachvollziehen dass kommt mir komisch vor, ich war schon bestimmt 25 mal in USA und es klappt bestens. Das ist etwas komisch, hat aber vielleicht nichts zu bedeuten. Vielleicht hat er sein Handy nicht richtig eingestellt, das hatte ich am Anfang auch. Also dann mach dir mal erst mal keine Sorgen. So ihr schreibt euch emails. Dann sei jetzt so offen und schreib ihm alles was du fühlst auch deine Ängste. Krebse leiben die Wahrheit, vielleicht ist er auch einfach nicht sicher bei dir und will dich testen. Wir machenuns immer viele Gedanken und wenn du deine Liebe nicht richtig rüber bringst machen wir uns noch mehr Gedanken. Es kann eine Art Probe sein wenn er dir erzählt was er macht (das ist aber auch schon gut dass er dir das erzählt) und er wartet auf deine Reaktion. Also sei einfach ehrlich, sag ihm was du fühlst, sag ihm das du ihn liebst und dass du Angst hast. Du wirst sehen dann wird er sich dir öffnen. Das er die Reise unbedingt antreten wollte, liegt vielleicht auch an dem Land. Krebse reisen gerne, ich kann nur von mir sagen, auch ich wäre dort hin gefahren auch wenn ich nichts mehr von meinem ex wollte. einfach nur wegen dem land und es ist ja eine gute möglichkeit. Normal haben wir Krebse nämlich keinen großen Kontakt mehr zu einem Ex. Wenn wir es beenden dann richtig. Vielleicht ist das auch seine Art nun einfach ab zu schließen.

Ich wünsch dir ganz viel Glück und sei Ehrlich zu ihm. Sag mal wie es so weiter geht, würde mich interessieren.

LG ein Krebs wie er im Buche steht (aber weiblich)

Gefällt mir

L
leyla_12759322
13.06.09 um 21:03
In Antwort auf meave_12749270

Also er ist ja jetzt
schon weg wenn ich das richtig verstanden habe?! Du kannst nun natürlich nicht mehr ausführlich mit ihm darüber reden. Er schreibt dir was sie tun und mit dem telefonieren kannich nicht nachvollziehen dass kommt mir komisch vor, ich war schon bestimmt 25 mal in USA und es klappt bestens. Das ist etwas komisch, hat aber vielleicht nichts zu bedeuten. Vielleicht hat er sein Handy nicht richtig eingestellt, das hatte ich am Anfang auch. Also dann mach dir mal erst mal keine Sorgen. So ihr schreibt euch emails. Dann sei jetzt so offen und schreib ihm alles was du fühlst auch deine Ängste. Krebse leiben die Wahrheit, vielleicht ist er auch einfach nicht sicher bei dir und will dich testen. Wir machenuns immer viele Gedanken und wenn du deine Liebe nicht richtig rüber bringst machen wir uns noch mehr Gedanken. Es kann eine Art Probe sein wenn er dir erzählt was er macht (das ist aber auch schon gut dass er dir das erzählt) und er wartet auf deine Reaktion. Also sei einfach ehrlich, sag ihm was du fühlst, sag ihm das du ihn liebst und dass du Angst hast. Du wirst sehen dann wird er sich dir öffnen. Das er die Reise unbedingt antreten wollte, liegt vielleicht auch an dem Land. Krebse reisen gerne, ich kann nur von mir sagen, auch ich wäre dort hin gefahren auch wenn ich nichts mehr von meinem ex wollte. einfach nur wegen dem land und es ist ja eine gute möglichkeit. Normal haben wir Krebse nämlich keinen großen Kontakt mehr zu einem Ex. Wenn wir es beenden dann richtig. Vielleicht ist das auch seine Art nun einfach ab zu schließen.

Ich wünsch dir ganz viel Glück und sei Ehrlich zu ihm. Sag mal wie es so weiter geht, würde mich interessieren.

LG ein Krebs wie er im Buche steht (aber weiblich)

Ja er ist schon weg
seit drei tagen. ok, das hab ich jetzt verstanden, dass er sehen will wie ich reagiere. dass es ihn interessiert wie ich auf unterschiedliche dinge reagiere hat er mir schon selbst gesagt. einmal, beim auto fahren, sagt er plötzlich zu mir, dass er bald vater wird, da er sperma gespendet hat vor längerem. ich war total geschockt und er hat die situation sofort aufgelöst und mir gesagt, er wollte sehen wie ich reagiere.
aber er kennt meine großen sorgen über ihn und seine ex. dann kann er doch nicht so rücksichtslos sein und mich noch weiter auf die probe stellen, oder?? er war nur noch damit beschäftigt mich zu beruhigen und den gedanken zu vergessen in den letzten tagen vorm urlaub.
das mit dem telefonieren ist so: seine ex (bei der er die woche auch lebt) ist dort bei einer familie als au-pair. und die wollen nicht dass er ins ausland telefoniert. und vom handy ists ihm zu teuer.
hab bis jetzt übrigens noch keine mail mehr bekommen
er wird mit ihr wohl zu beschäftigt sein!!!

ach und ich hab ihm schon einige kleinere szenen (kein geheule und kein streit) wegen dem urlaub bei der ex gemacht. kann ich meinem krebsmann auch zu eifersüchtig sein???

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
L
leyla_12759322
14.06.09 um 9:11

Danke
für deine ratschläge. ich werd sie mir zu herzen nehmen. ich warte einfach mal ab bis er kommt. was soll ich denn im moment anderes machen?
jetzt würd ich trotzdem mal gerne wisen, ob ich ihm evtl zu eifersüchtig bin? ich hab es ein paarmal angesprochen mit seiner ex. er merkt schon, dass ich eifersüchtig auf die bin. wie seid ihr krebse? brauch ihr so ein bisschen eifersucht als bestätigung? oder ist euch pures vertrauen wichtiger? ich bin fische und mir ist eine mischung aus beidem wichtig (was jetzt nicht heißt, dass ich ihn absichtlich eifersüchtig mache!!).
lg

Gefällt mir

L
leyla_12759322
21.06.09 um 14:39

Ich glaube alle Sorgen waren umsonst
hi leute,

mal einen kleinen zwischenstand.

er (übrigens 30 jahre alt, nur mal zur info) ist seit einigen tagen schon in einer anderen stadt für den rest des urlaubs. also die erste woche war er ja bei seiner ex und jetzt ist er mit freunden woanders.
ob und was zw ihm und seiner ex war weiß ich ja zu 100 % nicht sicher. aber von meiner kartenlegerin weiß ich, dass da sexuell nix war, dass sie nur viel miteinander unternommen haben, dass er sogar einige ihrer bettgeschichten kennen gelernt hat, dass er etwas geschockt darüber ist, wie sehr sie sich verändert hat und dass er sich zeitweise unwohl gefühlt hat wenn sie zusammen mit ihren freunden weg waren.
er hat mir auch alle paar tage (manchmal täglich) mails geschickt. außerdem vertrau ich ihm schon, nur in den ersten tagen als er dort war hab ich mich total verrückt gemacht.

heute morgen waren wir beide online (was wegen der zeitverschiebung erst zum 2. mal der fall war). ich habe ihm seit 4 tagen nicht mehr geschrieben, weil ich einfach mal gucken wollte was passiert. ja jetzt waren wir ja beide online. er hat sofort geschrieben " oh mein schatz ist online. kennst du mich noch? hoffe du hast mich nicht vergessen! ". er nennt mich sonst nie schatz, nennt mich immer beim namen
gut, dann hat er mir geschrieben, dass er fast jede minute an mich denkt, dass er mich furchtbar vermisst und bei mir sein will
außerdem, was ich auch sehr süß fand, fragte er mich gleich zu beginn, ob ich hier brav bin ( er meint damit immer andere männer ) und dass er selbst ganz brav ist wie lieb .
und geschenke hat er mir gekauft.

also hab ich mich wohl umsonst so verrückt gemacht!?
mir ist auch im nachhinein klar geworden, dass wenn er in der hoffnung mit der ex wieder zusammen zu kommen den urlaub gebucht hat, dann wäre er nicht mit mir ein paar wochen vor dem urlaub zusammen gekommen. wenn er die hoffnung gehabt hätte, dann hätte er sicherlich noch die paar wochen bis nach dem urlaub gewartet bevor er mit mir was anfängt. davor hatte er ja eh schon monate lang mit uns gewartet.

was haltet ihr von dem ganzen? wäre zw der ex was gewesen, dann würde er so sicherlich nicht schreiben?!

glg

Gefällt mir

Anzeige
L
lelia_12118944
21.06.09 um 16:42
In Antwort auf leyla_12759322

Ich glaube alle Sorgen waren umsonst
hi leute,

mal einen kleinen zwischenstand.

er (übrigens 30 jahre alt, nur mal zur info) ist seit einigen tagen schon in einer anderen stadt für den rest des urlaubs. also die erste woche war er ja bei seiner ex und jetzt ist er mit freunden woanders.
ob und was zw ihm und seiner ex war weiß ich ja zu 100 % nicht sicher. aber von meiner kartenlegerin weiß ich, dass da sexuell nix war, dass sie nur viel miteinander unternommen haben, dass er sogar einige ihrer bettgeschichten kennen gelernt hat, dass er etwas geschockt darüber ist, wie sehr sie sich verändert hat und dass er sich zeitweise unwohl gefühlt hat wenn sie zusammen mit ihren freunden weg waren.
er hat mir auch alle paar tage (manchmal täglich) mails geschickt. außerdem vertrau ich ihm schon, nur in den ersten tagen als er dort war hab ich mich total verrückt gemacht.

heute morgen waren wir beide online (was wegen der zeitverschiebung erst zum 2. mal der fall war). ich habe ihm seit 4 tagen nicht mehr geschrieben, weil ich einfach mal gucken wollte was passiert. ja jetzt waren wir ja beide online. er hat sofort geschrieben " oh mein schatz ist online. kennst du mich noch? hoffe du hast mich nicht vergessen! ". er nennt mich sonst nie schatz, nennt mich immer beim namen
gut, dann hat er mir geschrieben, dass er fast jede minute an mich denkt, dass er mich furchtbar vermisst und bei mir sein will
außerdem, was ich auch sehr süß fand, fragte er mich gleich zu beginn, ob ich hier brav bin ( er meint damit immer andere männer ) und dass er selbst ganz brav ist wie lieb .
und geschenke hat er mir gekauft.

also hab ich mich wohl umsonst so verrückt gemacht!?
mir ist auch im nachhinein klar geworden, dass wenn er in der hoffnung mit der ex wieder zusammen zu kommen den urlaub gebucht hat, dann wäre er nicht mit mir ein paar wochen vor dem urlaub zusammen gekommen. wenn er die hoffnung gehabt hätte, dann hätte er sicherlich noch die paar wochen bis nach dem urlaub gewartet bevor er mit mir was anfängt. davor hatte er ja eh schon monate lang mit uns gewartet.

was haltet ihr von dem ganzen? wäre zw der ex was gewesen, dann würde er so sicherlich nicht schreiben?!

glg

Du hast doch schon eine ausführliche Antwort
von immondlicht bekommen. Sie hatte dir doch alles dazu gesagt. Und du siehst doch auch das ihr Rat gut war denn du hast danach gehandelt und seine Reaktion war doch wohl mehr als eindeutig.
Warum fragst du jetzt wo alles doch noch klarer ist. Du kennst doch die Antwort vertrau doch endlich mal.
GLG

Gefällt mir

L
leyla_12759322
21.06.09 um 17:05
In Antwort auf lelia_12118944

Du hast doch schon eine ausführliche Antwort
von immondlicht bekommen. Sie hatte dir doch alles dazu gesagt. Und du siehst doch auch das ihr Rat gut war denn du hast danach gehandelt und seine Reaktion war doch wohl mehr als eindeutig.
Warum fragst du jetzt wo alles doch noch klarer ist. Du kennst doch die Antwort vertrau doch endlich mal.
GLG

Ich
wollte einfach nur nen zwischenstand senden, wie sich alles bis jetzt so entwickelt hat und dass eigentlich alles gut ist

ich weiß, in diesen foren schreibt man meistens wenn man probleme hat. aber man kann ja auch mal schreiben, wie schön es mit einem krebschen ist und dass in meinem fall die sorgen umsonst waren.
aber ich muss zugeben, dass ich echt kummer hatte wegen dieser reise und dass es mir geholfen hatt, hier alles nieder zu schreiben und ratschläge zu bekommen.
desweiteren hätte ich ihm von anfang an vertrauen müssen. er hat sich wirklich sehr bemüht, mich davon zu überzeugen, dass ich ihm vertrauen kann. eigentlich wäre es einfacher gewesen ihm zu vertrauen, wenn unser letzter versuch, eine beziehung zu führen, nicht so gescheitert wäre. er war damals noch nicht bereit für eine neue, da er noch an seiner ex hing.

lange rede, kurzer sinn: ich hatte einfach angst, dass es wird wie beim letzten mal

lg

Gefällt mir

Anzeige
L
lelia_12118944
21.06.09 um 17:10
In Antwort auf leyla_12759322

Ich
wollte einfach nur nen zwischenstand senden, wie sich alles bis jetzt so entwickelt hat und dass eigentlich alles gut ist

ich weiß, in diesen foren schreibt man meistens wenn man probleme hat. aber man kann ja auch mal schreiben, wie schön es mit einem krebschen ist und dass in meinem fall die sorgen umsonst waren.
aber ich muss zugeben, dass ich echt kummer hatte wegen dieser reise und dass es mir geholfen hatt, hier alles nieder zu schreiben und ratschläge zu bekommen.
desweiteren hätte ich ihm von anfang an vertrauen müssen. er hat sich wirklich sehr bemüht, mich davon zu überzeugen, dass ich ihm vertrauen kann. eigentlich wäre es einfacher gewesen ihm zu vertrauen, wenn unser letzter versuch, eine beziehung zu führen, nicht so gescheitert wäre. er war damals noch nicht bereit für eine neue, da er noch an seiner ex hing.

lange rede, kurzer sinn: ich hatte einfach angst, dass es wird wie beim letzten mal

lg

Ich hatte nicht das Gefühl
das du nur einen Zwischenbericht geben wolltest und von deiner Freude erzählen wolltest.
Du schreibst am Ende: "was haltet ihr von dem ganzen? wäre zw der ex was gewesen, dann würde er so sicherlich nicht schreiben?!"
Das sind Fragen und zweifel darum habe ich geantwortet und das mit dem Vertrauen geschrieben.
Der langen Rede kurzer Sinn es hat dir jemand hier sehr gute Ratschläge gegeben, sie funktionieren, also bleib dabei und vertraue.
Ich bin übrigens auch fisch, das passt schon mit einem Krebs.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige