Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Nachamenswertes zur Wochenmitte.

Letzte Nachricht: 9. November 2007 um 16:32
J
jokull_11857064
07.11.07 um 7:49

NUR EIN LÄCHELN...
Ein Lächeln ist die kürzeste Entfernung zwischen Menschen.
Es kostet nichts und bringt soviel ein.
Es bereichert den Empfänger, ohne den Geber ärmer zu machen.

Es ist kurz wie ein Blitz, aber die Erinnerung daran ist oft unvergänglich.

Keiner ist so reich, dass er darauf verzichten könnte.
Keiner ist so arm, dass er es sich nicht leisten könnte.
Es bringt Glück ins Heim, ist das Kennzeichen der Freundschaft.

Es bedeutet für den Müden Erholung,
für den Mutlosen Ermunterung,
für den Traurigen Aufheiterung
und ist das beste Mittel gegen Ärger.

Man kann es weder kaufen, noch erbitten, noch leihen oder stehlen,
denn es bekommt erst dann Wert, wenn es verschenkt wird.
Denn niemand braucht so bitternötig ein Lächeln, wie derjenige,
der für andere keines mehr übrig hat.

Verfasser unbekannt

Rabenvogel

Räbin, die Zeit fliegt vorüber die Mutlosigkeit wird größer, das Gefieder des Raben ist glanzlos und stumpf geworden.

Mehr lesen

I
inka_12083270
07.11.07 um 7:59

Danke
guten morgen rabenvogel,

lass dein gefieder wieder glänzen.
ein glänzender rabe im licht der sonne ist etwas ungemein schönes.

lg rattenengel

Gefällt mir

E
eleri_12101721
07.11.07 um 11:52

Kann....
mich nur anschließen, wahre Worte an einem kalten, verregneten Tag.
Und Lichtbringer schicke nicht das Licht in die Welt sondern in die Herzen der Menschen

Gefällt mir

E
eleri_12101721
08.11.07 um 0:56

Sehr
schöne Zeilen Rabenvogel, danke!!!!
Lg.
Ela

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
aegle_12269023
08.11.07 um 10:36

Lieber Rabe,
ich sende dir ein bezauberndes Lächeln!

Gefällt mir

A
aegle_12269023
09.11.07 um 16:32
In Antwort auf aegle_12269023

Lieber Rabe,
ich sende dir ein bezauberndes Lächeln!

Lieber Rabe,
heute Abend wird meine Kerze strahlend für dich leuchten und ich werde für dich wünschen, dass dein Gefieder wieder glänzen(Luzi hatte da einen guten Rat)möge und du deinen Mut finden wirst...
Rabelchen, hast du die (Luft-)Brücken wirklich nicht erkannt?
Zartes Federchen wuscheln.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige