Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Need your helf... - Interesse eines WIDDERS...?!

Need your helf... - Interesse eines WIDDERS...?!

28. Juni 2009 um 16:52

Also, - der Widder, auf den ich ein Auge habe, - meldet sich wohl immer wieder telefonisch - einfach so - dann reden wir Stunden und intimes (nicht sexuelles), er schreibt mir Mails, hier und da, - er weiß, wie ich über ihn denke, dass ich ihn mag und gerne treffen würde, - er erwiderte das, sagte, er würde mich auch gerne treffen, bei mir sein, - kommt aber dann nicht in die Gänge (er arbeitet viel), - aber auf meine "Andeutung", - dass ich mich heute einsam fühle, geht er auch nur in der Form ein, - dass er sagt, - ihm würde es genauso gehn, - verabschiedet sich dann aber, um mit dem Hund raus zu gehn... - versteh das nicht... - will er mich nun näher kennenlernen oder nicht...?!

Mehr lesen

28. Juni 2009 um 16:53

Need your helf ist übrigens die Mischung...
zwischen schwäbisch und englisch, - hab mich nicht verschrieben...*lach*, äh doch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2009 um 9:39
In Antwort auf salli_12162283

Need your helf ist übrigens die Mischung...
zwischen schwäbisch und englisch, - hab mich nicht verschrieben...*lach*, äh doch...

Loool...
... ich musste erst einmal lachen als ich die Überschrift gelesen habe.
Ich denke mal, dein Humor wird ihm eben auch gefallen.

Meines Erachtens braucht dein Widderlein einfach noch Zeit.
Auch wenn manche Widder sehr stürmisch sind, andere sind dann wieder rum sehr, sehr
vorsichtig, besonders, wenn sie schon öfter einen "vor den Koffer getreten" bekommen haben.
Dein Widder hat Spass und Freude mit dir zu Quatschen, er erzählt dir Intimes, weil er
Vertrauen zu dir hat. Das ist eine gute Basis. Aber irgend etwas fehlt ihm noch.

Vielleicht hat er Angst das du hässlich bist oder im rein optisch nicht so gut gefallen könntest.
Habt ihr Fotos ausgetauscht?

Falls das alles aber völlig okay ist für ihn, hat er vor etwas anderem Schiss. Gib ihm Zeit, dränge ihn
nicht. Vielleicht findest du heraus was ihn noch abhält.
Hat er dir von seinen anderen Beziehungen erzählt?

LG
Wistle Widder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2009 um 9:40
In Antwort auf imala_12255350

Loool...
... ich musste erst einmal lachen als ich die Überschrift gelesen habe.
Ich denke mal, dein Humor wird ihm eben auch gefallen.

Meines Erachtens braucht dein Widderlein einfach noch Zeit.
Auch wenn manche Widder sehr stürmisch sind, andere sind dann wieder rum sehr, sehr
vorsichtig, besonders, wenn sie schon öfter einen "vor den Koffer getreten" bekommen haben.
Dein Widder hat Spass und Freude mit dir zu Quatschen, er erzählt dir Intimes, weil er
Vertrauen zu dir hat. Das ist eine gute Basis. Aber irgend etwas fehlt ihm noch.

Vielleicht hat er Angst das du hässlich bist oder im rein optisch nicht so gut gefallen könntest.
Habt ihr Fotos ausgetauscht?

Falls das alles aber völlig okay ist für ihn, hat er vor etwas anderem Schiss. Gib ihm Zeit, dränge ihn
nicht. Vielleicht findest du heraus was ihn noch abhält.
Hat er dir von seinen anderen Beziehungen erzählt?

LG
Wistle Widder

Noch was...
...vergessen.

Wie lange geht das denn schon mit euch?
So wie es klingt noch nicht allzulange...oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2009 um 14:06
In Antwort auf imala_12255350

Loool...
... ich musste erst einmal lachen als ich die Überschrift gelesen habe.
Ich denke mal, dein Humor wird ihm eben auch gefallen.

Meines Erachtens braucht dein Widderlein einfach noch Zeit.
Auch wenn manche Widder sehr stürmisch sind, andere sind dann wieder rum sehr, sehr
vorsichtig, besonders, wenn sie schon öfter einen "vor den Koffer getreten" bekommen haben.
Dein Widder hat Spass und Freude mit dir zu Quatschen, er erzählt dir Intimes, weil er
Vertrauen zu dir hat. Das ist eine gute Basis. Aber irgend etwas fehlt ihm noch.

Vielleicht hat er Angst das du hässlich bist oder im rein optisch nicht so gut gefallen könntest.
Habt ihr Fotos ausgetauscht?

Falls das alles aber völlig okay ist für ihn, hat er vor etwas anderem Schiss. Gib ihm Zeit, dränge ihn
nicht. Vielleicht findest du heraus was ihn noch abhält.
Hat er dir von seinen anderen Beziehungen erzählt?

LG
Wistle Widder


Hallo liebe Wistle Widder ))

also Humor hab ich auf jedenfall für 2, oder auch mehr Personen - ohne...

Kurz nachdem ich fertig war mit rumpiensen klingelte das Telefon und ER war dran... *JUBEL*, wie schön... - freudig erregt sprang ich wie eine Elfe an das klingelnde etwas...

Wir hatten wieder mal ein super Gespräch und irgendwie merke ich, dass wir bei jedem Gespräch "intimer" werden, gestern z. B. schrieb ich ihm ja, - ich fühle mich etwas "einsam" und als er dann anrief fragte er darüber nach und teilte auch mir mit, - dass es ihm genauso ginge, dass er sich Familie wünscht usw. - er erzählte von seinen bisherigen Beziehungen und das 2 davon auch Kinder hatten, - wo er zum Schluss auf der Strecke blieb, was ihn sehr überrascht hätte, - da er sich sehr mit den Kindern beschäftigen wollte, - diese aber die Mutter voll und ganz beanspruchten und eifersüchtig waren, - er somit im Wege gewesen sein. Nun habe ich auch einen Sohn, - im selben Alter wie der Sohn seiner letzten Beziehung, - die vor 1 Jahr endete... - meiner aber, wünscht sich einen männlichen Part in seinem Leben (einen konstanten), wünscht sich auch Familie (wo alle vom Grundstock her happy sind und sich verstehen, wo es nicht ständig Streit gibt), - der Widder redet mit mir auch über seine Eltern und Geschwister, über seinen Job, über intimes eben... - das finde ich schön... - und auch ich öffne mich ihm... - finde ihn sehr interessant und fühl mich zu ihm hingezogen...

Gestern nach unserem Gespräch schrieb ich ihm noch einen kurzen Satz, - und zwar, weil wir über Beziehungen am Telefon gesprochen haben, er sagte, manchmal wären schon Frauen an ihm interessiert gewesen, - aber umgekehrt nicht, - oder anders herum... - über ein Treffen ließ er sich aber immer noch nicht aus...

Ich schrieb also; dass ich das Gespräch mit ihm sehr genossen hätte und das es schön wäre, - seine "Wahl" zu sein, - dass ich aber "merken" würde, dass so nicht wirklich etwas rüberkommt und ich ihm deshalb das zu finden wünschen, - was er sich wünscht...

Darauf schrieb er:

Stimmt so nicht, dass er dies nur nicht könne, wenn er jemanden nicht persönlich kenne und das er halt auch kein Draufgänger sei, - er möge aber unsere Gespräche sehr...

Hmm...?!

Was soll das nur bedeuten...?! Mag er nur Reden, sein Herz ausschütten und mir zuhören, - stundenlang...?! Reicht ihm das...?!

Irgendwie bin ich jetzt so weit wie vorher... )), - oder vielleicht verstehe es auch nur ich nicht... ;o))

Jedenfalls schrieb er mir vorhin: "Hallo ..., hoffe Dein Start in den Tag lief super, - hoffe, es geht Dir schon etwas besser als gestern... (ich nehme an wegen der Einsamkeit ?!, denke dass er das gemeint hat). LG ...

Darauf schrieb ich:

Hallo ...,

wenn ich ehrlich bin, geht es mir so lala, - wenn ich ausgiebig flunkere, dann geht es mir sogar SUPER... ), wie lief Dein Tag bisher, wie fühlst Du Dich...?! LG, ...

Dann kam von ihm:

Bin gerade von der Arbeit nach Hause gekommen und leg mich jetzt dann erstmal schlafen, - mit meinem Kissen im Arm (denke, er sagte das, - weil ich das immer zu ihm sage, - dass ich mit meinem Kissen im Arm schlafe... )

So, - das wars - dann hab ich ihm noch eine "gute Nacht" gewünscht...

Was meint ihr, - gibt es "Hoffnung"...?!

In dem Portal, wo wir beide angemeldet sind, haben wir Fotos drin, - er von sich 2 (weiter weg), - ich habe viele drin, - Nahaufnahmen, auch meines Sohnes und Familie usw...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2009 um 14:13
In Antwort auf imala_12255350

Noch was...
...vergessen.

Wie lange geht das denn schon mit euch?
So wie es klingt noch nicht allzulange...oder?

So rund einen Monat, würde ich schätzen...
Davor hatten wir eine Pause, da ich mich aus dem Forum gelöscht hatte und wir keine private Mailadresse des anderen oder Telefonnummer hatten. "Kennen" tun wir uns so ca. 5 - 6 Monate...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2009 um 15:01
In Antwort auf salli_12162283


Hallo liebe Wistle Widder ))

also Humor hab ich auf jedenfall für 2, oder auch mehr Personen - ohne...

Kurz nachdem ich fertig war mit rumpiensen klingelte das Telefon und ER war dran... *JUBEL*, wie schön... - freudig erregt sprang ich wie eine Elfe an das klingelnde etwas...

Wir hatten wieder mal ein super Gespräch und irgendwie merke ich, dass wir bei jedem Gespräch "intimer" werden, gestern z. B. schrieb ich ihm ja, - ich fühle mich etwas "einsam" und als er dann anrief fragte er darüber nach und teilte auch mir mit, - dass es ihm genauso ginge, dass er sich Familie wünscht usw. - er erzählte von seinen bisherigen Beziehungen und das 2 davon auch Kinder hatten, - wo er zum Schluss auf der Strecke blieb, was ihn sehr überrascht hätte, - da er sich sehr mit den Kindern beschäftigen wollte, - diese aber die Mutter voll und ganz beanspruchten und eifersüchtig waren, - er somit im Wege gewesen sein. Nun habe ich auch einen Sohn, - im selben Alter wie der Sohn seiner letzten Beziehung, - die vor 1 Jahr endete... - meiner aber, wünscht sich einen männlichen Part in seinem Leben (einen konstanten), wünscht sich auch Familie (wo alle vom Grundstock her happy sind und sich verstehen, wo es nicht ständig Streit gibt), - der Widder redet mit mir auch über seine Eltern und Geschwister, über seinen Job, über intimes eben... - das finde ich schön... - und auch ich öffne mich ihm... - finde ihn sehr interessant und fühl mich zu ihm hingezogen...

Gestern nach unserem Gespräch schrieb ich ihm noch einen kurzen Satz, - und zwar, weil wir über Beziehungen am Telefon gesprochen haben, er sagte, manchmal wären schon Frauen an ihm interessiert gewesen, - aber umgekehrt nicht, - oder anders herum... - über ein Treffen ließ er sich aber immer noch nicht aus...

Ich schrieb also; dass ich das Gespräch mit ihm sehr genossen hätte und das es schön wäre, - seine "Wahl" zu sein, - dass ich aber "merken" würde, dass so nicht wirklich etwas rüberkommt und ich ihm deshalb das zu finden wünschen, - was er sich wünscht...

Darauf schrieb er:

Stimmt so nicht, dass er dies nur nicht könne, wenn er jemanden nicht persönlich kenne und das er halt auch kein Draufgänger sei, - er möge aber unsere Gespräche sehr...

Hmm...?!

Was soll das nur bedeuten...?! Mag er nur Reden, sein Herz ausschütten und mir zuhören, - stundenlang...?! Reicht ihm das...?!

Irgendwie bin ich jetzt so weit wie vorher... )), - oder vielleicht verstehe es auch nur ich nicht... ;o))

Jedenfalls schrieb er mir vorhin: "Hallo ..., hoffe Dein Start in den Tag lief super, - hoffe, es geht Dir schon etwas besser als gestern... (ich nehme an wegen der Einsamkeit ?!, denke dass er das gemeint hat). LG ...

Darauf schrieb ich:

Hallo ...,

wenn ich ehrlich bin, geht es mir so lala, - wenn ich ausgiebig flunkere, dann geht es mir sogar SUPER... ), wie lief Dein Tag bisher, wie fühlst Du Dich...?! LG, ...

Dann kam von ihm:

Bin gerade von der Arbeit nach Hause gekommen und leg mich jetzt dann erstmal schlafen, - mit meinem Kissen im Arm (denke, er sagte das, - weil ich das immer zu ihm sage, - dass ich mit meinem Kissen im Arm schlafe... )

So, - das wars - dann hab ich ihm noch eine "gute Nacht" gewünscht...

Was meint ihr, - gibt es "Hoffnung"...?!

In dem Portal, wo wir beide angemeldet sind, haben wir Fotos drin, - er von sich 2 (weiter weg), - ich habe viele drin, - Nahaufnahmen, auch meines Sohnes und Familie usw...

Och...
...das klingt mir nach einem super schissrigen aber sehr interessierten Widder, der sich noch ziert und vor dem Schritt einfach eine große Panik hat. Er deutet leicht an und zieht sich dann wieder zurück...ooooh wie gut ich das kenne! Da hilft nur absolute Gelassenheit und Geduld. Nicht drängen, nicht meckern oder jammern, nur immer schön weiter so wie du das machst.
Das wird bestimmt.
Er ist einer von der sensiblen Sorte.
Weißt du mehr von ihm auf das Sternzeichen bezogen?
Was für ein Zeichen steht denn im MOnd und welchen Aszendenten hat er denn und welcher Dekade gehört er denn an?



LG
Wistle Widder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2009 um 17:36
In Antwort auf imala_12255350

Och...
...das klingt mir nach einem super schissrigen aber sehr interessierten Widder, der sich noch ziert und vor dem Schritt einfach eine große Panik hat. Er deutet leicht an und zieht sich dann wieder zurück...ooooh wie gut ich das kenne! Da hilft nur absolute Gelassenheit und Geduld. Nicht drängen, nicht meckern oder jammern, nur immer schön weiter so wie du das machst.
Das wird bestimmt.
Er ist einer von der sensiblen Sorte.
Weißt du mehr von ihm auf das Sternzeichen bezogen?
Was für ein Zeichen steht denn im MOnd und welchen Aszendenten hat er denn und welcher Dekade gehört er denn an?



LG
Wistle Widder

Den Begriff "schissrig" musste ich echt mehrmals lesen...*lach*
DAS ist ja mal gut..

Also liebe Wistle Widder, - ich weiß nur, - dass er am 05.04.1964 geboren ist (das ist glaube ich die 2. Dekade), - eine genaue Uhrzeit habe ich nicht, - habe dann 12 Uhr eingegeben und komme so auf den Aszendenten im Löwen, mit Mond im Steinbock... - oh jessas... ))))), - denn den Aszendenten habe ich auch, - mein Sonnenzeichen ist jedoch Skorpion, mit dem Mond in der Jungfrau... *nochmal oh jessas* )))

Was ich vorhin noch vergessen hatte war, - dass er zu dem Satz, - er sei halt kein Draufgänger und handle eher mit Bedacht... - Hmm... ))

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2009 um 20:00

Na wenn das nicht vielversprechend klingt, dann weiß isch a net...
Er hat mich heute sogar gefragt, - was ich gerade so mache... *hups*, damit hab ich ja mal gar nicht gerechnet...

Naja, - bin schon ein bisschen mollig, - aber das steht bei meinen "Gruppen" im Profil, - denke, er hat das schon gelesen, - so hoffe ich... - aber ich möchte ihn auch nicht unbedingt darauf ansprechen, ob er das schon gelesen hat, - verstehst Du...?! Denn man sagt, ich hätte Ausstrahlung, - die würde er DANN ja verpassen, - würde er keine mollige Frau mögen, - denn nicht jede mollige Frau ist schwitzig und klebrig, - verstehst Du... *lach*

Oder würdet ihr ihm an meiner Stelle sagen: "Ey hör ma, - isch bin ä bissle a Dickersche"...?!

)))

Soll ich, oder soll ich nicht... )))

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2009 um 21:09
In Antwort auf salli_12162283

Na wenn das nicht vielversprechend klingt, dann weiß isch a net...
Er hat mich heute sogar gefragt, - was ich gerade so mache... *hups*, damit hab ich ja mal gar nicht gerechnet...

Naja, - bin schon ein bisschen mollig, - aber das steht bei meinen "Gruppen" im Profil, - denke, er hat das schon gelesen, - so hoffe ich... - aber ich möchte ihn auch nicht unbedingt darauf ansprechen, ob er das schon gelesen hat, - verstehst Du...?! Denn man sagt, ich hätte Ausstrahlung, - die würde er DANN ja verpassen, - würde er keine mollige Frau mögen, - denn nicht jede mollige Frau ist schwitzig und klebrig, - verstehst Du... *lach*

Oder würdet ihr ihm an meiner Stelle sagen: "Ey hör ma, - isch bin ä bissle a Dickersche"...?!

)))

Soll ich, oder soll ich nicht... )))

Um...
...Gottes Willen nein!!!

Sag ihm das weder so noch anders.
Du bist wie du bist und er kann das lesen und auch sehen auf den Fotos. Zumindest nehme ich das mal an. Man muss zu dem stehen wie man ist.
Selbstbewusstsein ist attraktiv, nicht die Figur.

Ganz liebe Grüße

Wistle Widder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2009 um 21:16
In Antwort auf imala_12255350

Um...
...Gottes Willen nein!!!

Sag ihm das weder so noch anders.
Du bist wie du bist und er kann das lesen und auch sehen auf den Fotos. Zumindest nehme ich das mal an. Man muss zu dem stehen wie man ist.
Selbstbewusstsein ist attraktiv, nicht die Figur.

Ganz liebe Grüße

Wistle Widder

JA, liebe Wistle Widder...
SO dachte ich mir das auch, - auf den Fotos sieht man eben mein Gesicht, - hab nur eines drin, - wo man mich ganz sieht und da sieht man schon, dass ich ein wenig mehr habe, - also sollte er das auch wissen... - damals hatte er mich angeschrieben...- seitdem geht das Ganze, - mit Pausen eben, - als ich mich gelöscht hatte...

Jetzt warte ich einfach mal ab, finde es auf jedenfall sehr schön mit ihm...!!! ) - vor ein paar Tagen sagte er mal, es sei schön, dass es mich gibt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2009 um 7:57

Hey Tara, auch DIR lieben Dank für Deinen Blog...
Es gibt Neuigkeiten, - aber ob die "gut" sind, - hmm, weiß nicht...?! Denke eher weniger, - aber lest selbst...

Vorgestern Abend, wir schrieben so hin und her, fragte er mich, - was wir (mein Sohn und ich) so gemacht hätten, den Tag über; ich erzählte also, dass wir in einem Biergarten waren (Nein, - der Kleine hatte kein Bier )) ) und auch ich nicht, wir haben dort eine Kleinigkeit gegessen und haben danach eine Partie Minigolf gespielt - es soll hierbei nicht unerwähnt bleiben, dass ich DIESESMAL tatsächlich gegen meinen Sprößling gewonnen habe ) - so, aber nun zurück zum eigentlichen:

Alles ging so hin und her und da ich merkte, dass er etwas geknickt "wirkte" (wahrscheinlich deshalb, weil er mir kürzlich sagte, dass sein Leben nur noch aus Alltag bestünde und er durch 12 Std. Arbeit keine Freizeit mehr hätte), fragte ich ihn: Nett und freundlich, ob er nicht Lust hätte, das nächste Mal mitzukommen, - aber nur dann, wenn ich trotzdem noch Chancen hätte zu gewinnen. Darauf meinte er nur, dass es ewig her sei, dass er Minigolf gespielt hat, - dass es da aber immer Spaß gemacht hätte - PUNKT! Mehr kam nicht...

Ich schickte ihm dann noch eine kurze Mail, in der ich "lustig" sagte: "Hey DU, lach mal - komm schon, komm schon - wow, wie schön... - vielen Dank... *drück Dich*...

Da ich nach ein paar Minuten, da ich ihn noch online sah einfach SPONTAN "überprüfen" wollte, ob er auch wirklich LACHT, rief ich ihn an, - er nahm das Telefon freudig ab... )) - wir redeten ein paar Minuten, - und er sagte mir, dass er die Mail noch gar nicht gelesen hätte, - dass er gerade zwar im Portal eingeloggt sei, aber auf einer anderen Website unterwegs. Ich sagte ihm, dass ich nebenbei auch noch zuhause schriftliches erledige (hatte Papiere zu ordnen), dann legten wir wieder auf...

Es kam nichts mehr von ihm und bevor ich an diesem Abend offline ging, schickte ich ihm noch eine "gute Nacht Mail"... - keine "gute Nacht kam zurück", - ich ging allerdings schon vor dem Abwarten aus dem Netz, - hab also erst gestern festgestellt, dass er nichts darauf geschrieben hat...

Gestern fiel mir an seinem Profil auf, - dass er sich NEU in eine Gruppe eingeloggt hat, welche den Titel "Schön, dass es Dich gibt" trägt, hmm...

Diese Gruppe teilt er mit 2 seiner bekannten Personen - natürlich sind in dieser auch noch 10 000de mehr, - die er NICHT kennt... , aber egal, - ICH, hatte natürlich erstmal nur die im Visier, - die er von seiner Liste her "kennt"...

Gestern Abend nun, waren wir BEIDE online, - doch er schrieb mich nicht an... - Hmm... - den ganzen Abend nicht...

Und als ich off ging, - schrieb ich ihm ein "Gute Nacht, schlaf schön", - aber auch nach ca. 10 Min. noch keine Rückantwort, - dann ging er off...

Jetzt hab ich ihm geschrieben, - dass es schade ist, dass er nicht mehr zurück schreibt, ob ich ihn mit meinen Fragen um ein Treffen, oder dem spontanen Telefonat wohl überrumpelt hätte...?! Und dass ich das jetzt erstmal sacken lasse... - wenn er mag, könne er sich ja wieder rühren... (so ungefähr halt - genauer Wortlaut derzeit unbekannt ))) )...

Meint ihr, ich habs nur mit dem einen Anruf verbockt, indem er eigentlich noch happy wirkte, - oder wars die Mail, mit der Ermutigung zum "lächeln"....?! Kann ich mir nicht vorstellen... - oder aber, - er findet die Frau und deren Sohn, - mit denen er die neue Gruppe "Schön, dass es Dich gibt" teilt, einfach interessanter...

Was meint ihr...?! - Außer, dass mein Text ziemlich lang geworden ist, natürlich... - DANKE im Voraus....!!!!!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2009 um 8:41
In Antwort auf salli_12162283

Hey Tara, auch DIR lieben Dank für Deinen Blog...
Es gibt Neuigkeiten, - aber ob die "gut" sind, - hmm, weiß nicht...?! Denke eher weniger, - aber lest selbst...

Vorgestern Abend, wir schrieben so hin und her, fragte er mich, - was wir (mein Sohn und ich) so gemacht hätten, den Tag über; ich erzählte also, dass wir in einem Biergarten waren (Nein, - der Kleine hatte kein Bier )) ) und auch ich nicht, wir haben dort eine Kleinigkeit gegessen und haben danach eine Partie Minigolf gespielt - es soll hierbei nicht unerwähnt bleiben, dass ich DIESESMAL tatsächlich gegen meinen Sprößling gewonnen habe ) - so, aber nun zurück zum eigentlichen:

Alles ging so hin und her und da ich merkte, dass er etwas geknickt "wirkte" (wahrscheinlich deshalb, weil er mir kürzlich sagte, dass sein Leben nur noch aus Alltag bestünde und er durch 12 Std. Arbeit keine Freizeit mehr hätte), fragte ich ihn: Nett und freundlich, ob er nicht Lust hätte, das nächste Mal mitzukommen, - aber nur dann, wenn ich trotzdem noch Chancen hätte zu gewinnen. Darauf meinte er nur, dass es ewig her sei, dass er Minigolf gespielt hat, - dass es da aber immer Spaß gemacht hätte - PUNKT! Mehr kam nicht...

Ich schickte ihm dann noch eine kurze Mail, in der ich "lustig" sagte: "Hey DU, lach mal - komm schon, komm schon - wow, wie schön... - vielen Dank... *drück Dich*...

Da ich nach ein paar Minuten, da ich ihn noch online sah einfach SPONTAN "überprüfen" wollte, ob er auch wirklich LACHT, rief ich ihn an, - er nahm das Telefon freudig ab... )) - wir redeten ein paar Minuten, - und er sagte mir, dass er die Mail noch gar nicht gelesen hätte, - dass er gerade zwar im Portal eingeloggt sei, aber auf einer anderen Website unterwegs. Ich sagte ihm, dass ich nebenbei auch noch zuhause schriftliches erledige (hatte Papiere zu ordnen), dann legten wir wieder auf...

Es kam nichts mehr von ihm und bevor ich an diesem Abend offline ging, schickte ich ihm noch eine "gute Nacht Mail"... - keine "gute Nacht kam zurück", - ich ging allerdings schon vor dem Abwarten aus dem Netz, - hab also erst gestern festgestellt, dass er nichts darauf geschrieben hat...

Gestern fiel mir an seinem Profil auf, - dass er sich NEU in eine Gruppe eingeloggt hat, welche den Titel "Schön, dass es Dich gibt" trägt, hmm...

Diese Gruppe teilt er mit 2 seiner bekannten Personen - natürlich sind in dieser auch noch 10 000de mehr, - die er NICHT kennt... , aber egal, - ICH, hatte natürlich erstmal nur die im Visier, - die er von seiner Liste her "kennt"...

Gestern Abend nun, waren wir BEIDE online, - doch er schrieb mich nicht an... - Hmm... - den ganzen Abend nicht...

Und als ich off ging, - schrieb ich ihm ein "Gute Nacht, schlaf schön", - aber auch nach ca. 10 Min. noch keine Rückantwort, - dann ging er off...

Jetzt hab ich ihm geschrieben, - dass es schade ist, dass er nicht mehr zurück schreibt, ob ich ihn mit meinen Fragen um ein Treffen, oder dem spontanen Telefonat wohl überrumpelt hätte...?! Und dass ich das jetzt erstmal sacken lasse... - wenn er mag, könne er sich ja wieder rühren... (so ungefähr halt - genauer Wortlaut derzeit unbekannt ))) )...

Meint ihr, ich habs nur mit dem einen Anruf verbockt, indem er eigentlich noch happy wirkte, - oder wars die Mail, mit der Ermutigung zum "lächeln"....?! Kann ich mir nicht vorstellen... - oder aber, - er findet die Frau und deren Sohn, - mit denen er die neue Gruppe "Schön, dass es Dich gibt" teilt, einfach interessanter...

Was meint ihr...?! - Außer, dass mein Text ziemlich lang geworden ist, natürlich... - DANKE im Voraus....!!!!!!!!!!!!

Die müssen zwillingsbrüder sein
hach, wie gut ich das alles kenne!! mir ging es sonntag mit "meinem" widder genauso! wir schrieben hin und her...bis auf einmal auf mein letztes post keine antwort mehr kam, gegen 21 uhr, obwohl er immer wieder "online" war (chatten nicht, sondern schreiben eben auf facebook "mailmässig", da kann er ein bisschen länger überlegen, was er schreibt . tja, und seitdem habe ich nichts mehr von ihm gehört (obwohl wir die beiden wochen davor täglich kontakt hatten).....weiß, dass er beruflich unterwegs ist, aber dennoch.......

ich glaube, unsere "fälle" sind ziemlich ähnlich
als ich mich nach zwei monaten "getraut" habe, ihn auf ein treffen an zu sprechen, kam die gleich reaktion wie bei dir - rückzug, eine woche nicht melden....
ich weiß nicht, wovor die beiden angst haben - eben vielleicht generell vor nähe, angst, da "reinzukippen"; angst enttäuscht zu werden....ich hab keine ahnung!
aber es ist schlimm, gell, wenn man mit einem menschen so lange und so intensiv schriftlich kommuniziert und ihn dann dennoch nie zu gesicht bekommt (ist ja bei dir auch der fall, oder, dass er dann immer "zu macht").
interessiert müssen sie definitiv sein, denn sonst würden sie ja garnicht schreiben,.
ich hab mir jetzt faaaast das ganze widder forum hier durchgelesen - halleluja, maracuja sag ich da nur - da gibts wohl wahrlich "einfachere" kaliber - aber die wären ja nicht so faszinierend für uns, oder ?

muss und werde jetzt einen oder am besten gleich wieder mehrere gänge runterschalten, auch wenn das üüberhaupt nicht in meinem naturell liegt! ihm das gefühl geben, dass er mich eben erobern muss und ich keine "leichte beute" bin; nach den ganzen erfahrungsberichten hier, scheint das immer noch die beste methode zu sein.

glaube, dass es gut war, dass du das sms geschrieben hast, von wegen, dass er es noch mal sacken lassen soll, denn das wird er ganz bestimmt! und er wird sich auch sicher wieder melden!! kenn das sooo gut, wie das ist, wenn man ständig die "angst" hat. dass der andere sich eventuell nicht mehr melden wird, man ist ja doch (auch wenn es nur virtuell und eigentlch ganz schön verrückt ist) emotional voll drinnen und möchte den anderen endlich (!!!) mal live kennen lernen.
schick dir nen ganz lieben aufmunterungsgruß, liebe leidensgenossin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2009 um 11:07
In Antwort auf jeanne_12116191

Die müssen zwillingsbrüder sein
hach, wie gut ich das alles kenne!! mir ging es sonntag mit "meinem" widder genauso! wir schrieben hin und her...bis auf einmal auf mein letztes post keine antwort mehr kam, gegen 21 uhr, obwohl er immer wieder "online" war (chatten nicht, sondern schreiben eben auf facebook "mailmässig", da kann er ein bisschen länger überlegen, was er schreibt . tja, und seitdem habe ich nichts mehr von ihm gehört (obwohl wir die beiden wochen davor täglich kontakt hatten).....weiß, dass er beruflich unterwegs ist, aber dennoch.......

ich glaube, unsere "fälle" sind ziemlich ähnlich
als ich mich nach zwei monaten "getraut" habe, ihn auf ein treffen an zu sprechen, kam die gleich reaktion wie bei dir - rückzug, eine woche nicht melden....
ich weiß nicht, wovor die beiden angst haben - eben vielleicht generell vor nähe, angst, da "reinzukippen"; angst enttäuscht zu werden....ich hab keine ahnung!
aber es ist schlimm, gell, wenn man mit einem menschen so lange und so intensiv schriftlich kommuniziert und ihn dann dennoch nie zu gesicht bekommt (ist ja bei dir auch der fall, oder, dass er dann immer "zu macht").
interessiert müssen sie definitiv sein, denn sonst würden sie ja garnicht schreiben,.
ich hab mir jetzt faaaast das ganze widder forum hier durchgelesen - halleluja, maracuja sag ich da nur - da gibts wohl wahrlich "einfachere" kaliber - aber die wären ja nicht so faszinierend für uns, oder ?

muss und werde jetzt einen oder am besten gleich wieder mehrere gänge runterschalten, auch wenn das üüberhaupt nicht in meinem naturell liegt! ihm das gefühl geben, dass er mich eben erobern muss und ich keine "leichte beute" bin; nach den ganzen erfahrungsberichten hier, scheint das immer noch die beste methode zu sein.

glaube, dass es gut war, dass du das sms geschrieben hast, von wegen, dass er es noch mal sacken lassen soll, denn das wird er ganz bestimmt! und er wird sich auch sicher wieder melden!! kenn das sooo gut, wie das ist, wenn man ständig die "angst" hat. dass der andere sich eventuell nicht mehr melden wird, man ist ja doch (auch wenn es nur virtuell und eigentlch ganz schön verrückt ist) emotional voll drinnen und möchte den anderen endlich (!!!) mal live kennen lernen.
schick dir nen ganz lieben aufmunterungsgruß, liebe leidensgenossin

Zwillinge oder...
...aber der gleich Mann. Wer weiß das denn schon?!

Ich kann als Widderin dazu nur sagen, dass es bei mir so ist, dass ich auch meine Zeit brauche, sehr lange sogar. ABer wenn mich jemand näher interessiert, und er mich auf ein Treffen anspricht, für das ich NOCH nicht bereit bin, dann sage ich das oder weiche meinetwegen auch aus aber ich kappe den Kontakt nicht komplett oder entziehe mich groß oder größer.
Wenn mich jemand ganz nett unterhält und es phasenweise ganz gut passt mit der Kommunikation, dann kann aber leider genau das passieren. Etwas anderers interessiert mehr und es wird sich abgewendet. Mann und Frau Widder meinen das nicht böse, sondern für sie war es eben nur ein netter Plausch oder auch mal etwas intensiver oder intimer geredet aber eben nur geredet. Wenn das "ungewollte" Gegenüber aber mehr möchte, flieht man besser. Ist zwar nicht ganz angenehm aber so ist es eben. Wir weichen unangehmen Dingen leider gern aus. Andererseits hat man ja auch nichts versprochen oder so.

LG
Wistle Widder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2009 um 11:29
In Antwort auf imala_12255350

Zwillinge oder...
...aber der gleich Mann. Wer weiß das denn schon?!

Ich kann als Widderin dazu nur sagen, dass es bei mir so ist, dass ich auch meine Zeit brauche, sehr lange sogar. ABer wenn mich jemand näher interessiert, und er mich auf ein Treffen anspricht, für das ich NOCH nicht bereit bin, dann sage ich das oder weiche meinetwegen auch aus aber ich kappe den Kontakt nicht komplett oder entziehe mich groß oder größer.
Wenn mich jemand ganz nett unterhält und es phasenweise ganz gut passt mit der Kommunikation, dann kann aber leider genau das passieren. Etwas anderers interessiert mehr und es wird sich abgewendet. Mann und Frau Widder meinen das nicht böse, sondern für sie war es eben nur ein netter Plausch oder auch mal etwas intensiver oder intimer geredet aber eben nur geredet. Wenn das "ungewollte" Gegenüber aber mehr möchte, flieht man besser. Ist zwar nicht ganz angenehm aber so ist es eben. Wir weichen unangehmen Dingen leider gern aus. Andererseits hat man ja auch nichts versprochen oder so.

LG
Wistle Widder

DAS hab ich mir auch schon überlegt, liebe Wistle Widder
... das mit dem GLEICHE Mann ist... *schmunzel*, - schließlich weiß man es wirklich nie...

Du meinst also, - er hat kein Interesse mehr und reagiert deshalb nicht mehr...?! Hmm...

Liebe Grüße zurück,

)))

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2009 um 11:40
In Antwort auf imala_12255350

Zwillinge oder...
...aber der gleich Mann. Wer weiß das denn schon?!

Ich kann als Widderin dazu nur sagen, dass es bei mir so ist, dass ich auch meine Zeit brauche, sehr lange sogar. ABer wenn mich jemand näher interessiert, und er mich auf ein Treffen anspricht, für das ich NOCH nicht bereit bin, dann sage ich das oder weiche meinetwegen auch aus aber ich kappe den Kontakt nicht komplett oder entziehe mich groß oder größer.
Wenn mich jemand ganz nett unterhält und es phasenweise ganz gut passt mit der Kommunikation, dann kann aber leider genau das passieren. Etwas anderers interessiert mehr und es wird sich abgewendet. Mann und Frau Widder meinen das nicht böse, sondern für sie war es eben nur ein netter Plausch oder auch mal etwas intensiver oder intimer geredet aber eben nur geredet. Wenn das "ungewollte" Gegenüber aber mehr möchte, flieht man besser. Ist zwar nicht ganz angenehm aber so ist es eben. Wir weichen unangehmen Dingen leider gern aus. Andererseits hat man ja auch nichts versprochen oder so.

LG
Wistle Widder

...hab dennoch nicht das Gefühl. Wistle Widder...
das er sich gänzlich ENTFERNT, - aber er weicht schon meinen Fragen nach einem Treffen immer wieder aus. Er hat mir im letzten Telefonat anvertraut, - dass er sich Familie wünscht, dass er "ankommen" möchte und das gleiche empfinde ich auch, - welches wir auch so ausgetauscht haben... - er meinte, dass er so viele Baustellen hat, dass er durch das lange Arbeiten zu nichts mehr kommt, Haushaltstechnisch, dass er sich um eine neue Wohnung, neues Haus kümmern müsse usw., er sagte, dass es schön sei, das es mich gibt... - hmm... - nun ja... - fände es aber schon schöner, wenn er mir direkt sagen würde, dass er eigentlich kein Interesse an mir hat...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2009 um 12:16
In Antwort auf salli_12162283

...hab dennoch nicht das Gefühl. Wistle Widder...
das er sich gänzlich ENTFERNT, - aber er weicht schon meinen Fragen nach einem Treffen immer wieder aus. Er hat mir im letzten Telefonat anvertraut, - dass er sich Familie wünscht, dass er "ankommen" möchte und das gleiche empfinde ich auch, - welches wir auch so ausgetauscht haben... - er meinte, dass er so viele Baustellen hat, dass er durch das lange Arbeiten zu nichts mehr kommt, Haushaltstechnisch, dass er sich um eine neue Wohnung, neues Haus kümmern müsse usw., er sagte, dass es schön sei, das es mich gibt... - hmm... - nun ja... - fände es aber schon schöner, wenn er mir direkt sagen würde, dass er eigentlich kein Interesse an mir hat...

Das er das...
...sagt, muss nicht zwingend bedeuten, dass er das mit dir möchte.
Ich weiß es natürlich auch nicht genau, ist alles nur orakelt. Aber die Tatsache, dass er
einen solchen Job hat zeigt mir auch schon, dass er wohl panische Angst vor Privatleben hat
und wenn er sich das noch so sehr wünscht.

Ich hoffe so sehr für dich, dass er es schafft aus seinem Schneckenhaus heraus zu kommen
aber irgendwie...hmmm... wie alt ist er denn?

LG
Wistle Widder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2009 um 14:29
In Antwort auf imala_12255350

Das er das...
...sagt, muss nicht zwingend bedeuten, dass er das mit dir möchte.
Ich weiß es natürlich auch nicht genau, ist alles nur orakelt. Aber die Tatsache, dass er
einen solchen Job hat zeigt mir auch schon, dass er wohl panische Angst vor Privatleben hat
und wenn er sich das noch so sehr wünscht.

Ich hoffe so sehr für dich, dass er es schafft aus seinem Schneckenhaus heraus zu kommen
aber irgendwie...hmmm... wie alt ist er denn?

LG
Wistle Widder

...
45...

Vorhin war er online, - ich auch (aber unsichtbar), - meine Nachricht, so denke ich, hat er somit erhalten. Aus der Gruppe "Schön, dass es Dich gibt" ist er wieder ausgetreten, hab ich gesehn. Und zurück geschrieben (Offline-Nachricht) hat er auch nicht... - langsam zweifle ich doch...

Er arbeitet bei der Post, um 1 Uhr nachts muss er aufstehen und bis ca. 13 Uhr arbeitet er dann... - dann schläft er 2 Stunden, geht dann mit dem Hund und ist abends wieder online...

Ich fand an zu grübeln und das ist nicht gut...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2009 um 16:14
In Antwort auf salli_12162283

...
45...

Vorhin war er online, - ich auch (aber unsichtbar), - meine Nachricht, so denke ich, hat er somit erhalten. Aus der Gruppe "Schön, dass es Dich gibt" ist er wieder ausgetreten, hab ich gesehn. Und zurück geschrieben (Offline-Nachricht) hat er auch nicht... - langsam zweifle ich doch...

Er arbeitet bei der Post, um 1 Uhr nachts muss er aufstehen und bis ca. 13 Uhr arbeitet er dann... - dann schläft er 2 Stunden, geht dann mit dem Hund und ist abends wieder online...

Ich fand an zu grübeln und das ist nicht gut...


Vorhin war er online, - ich auch, - weiß nicht ob er mich gesehen hat, geschrieben aber, hat er nichts... Echt traurig... - hmm... *überleg was passiert ist, aber komm auf nichts*...?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2009 um 18:53
In Antwort auf salli_12162283

...
45...

Vorhin war er online, - ich auch (aber unsichtbar), - meine Nachricht, so denke ich, hat er somit erhalten. Aus der Gruppe "Schön, dass es Dich gibt" ist er wieder ausgetreten, hab ich gesehn. Und zurück geschrieben (Offline-Nachricht) hat er auch nicht... - langsam zweifle ich doch...

Er arbeitet bei der Post, um 1 Uhr nachts muss er aufstehen und bis ca. 13 Uhr arbeitet er dann... - dann schläft er 2 Stunden, geht dann mit dem Hund und ist abends wieder online...

Ich fand an zu grübeln und das ist nicht gut...

bin gerade ziemlich verstört...
Wenn ich das richtig analysiere, dann ist die Frau und das Kind, in der Gruppe "Schön, dass es Dich gibt", in der er auch "war", seine Ex-Freundin...- erst dachte ich, er hätte sich dort gelöscht, doch als ich auf die Gruppe klickte, sah ich, dass er sich für diese Gruppe in seinem Profil nur unsichtbar gemacht hat, sodass man das nicht gleich sehen kann, zuerst dachte ich, dies sei doch irgendwie auf mich bezogen gewesen, da er es nun aber sogar "unsichtbar" vor allen gemacht hat, - denke ich, - dass es hiermit "vorbei" ist, bevor es richtig anfangen konnte, - zumindest mit uns...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2009 um 20:04
In Antwort auf salli_12162283

bin gerade ziemlich verstört...
Wenn ich das richtig analysiere, dann ist die Frau und das Kind, in der Gruppe "Schön, dass es Dich gibt", in der er auch "war", seine Ex-Freundin...- erst dachte ich, er hätte sich dort gelöscht, doch als ich auf die Gruppe klickte, sah ich, dass er sich für diese Gruppe in seinem Profil nur unsichtbar gemacht hat, sodass man das nicht gleich sehen kann, zuerst dachte ich, dies sei doch irgendwie auf mich bezogen gewesen, da er es nun aber sogar "unsichtbar" vor allen gemacht hat, - denke ich, - dass es hiermit "vorbei" ist, bevor es richtig anfangen konnte, - zumindest mit uns...

Eyyy...
....kopf hoch.
warte einfach mal ab. vielleicht meldet er sich ja von sich aus.
aber bis dahin...füße still halten. und sei dir sicher, dass du dir
zumindest mehr oder schlimmere schmerzen ersparst, wenn du
es jetzt entdeckst. es gibt viel doofere fälle, da ist schon viel mehr
emotion im spiel und dann wirds richtig arg.

ich drück dir ganz fest die daumen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2009 um 20:20
In Antwort auf imala_12255350

Eyyy...
....kopf hoch.
warte einfach mal ab. vielleicht meldet er sich ja von sich aus.
aber bis dahin...füße still halten. und sei dir sicher, dass du dir
zumindest mehr oder schlimmere schmerzen ersparst, wenn du
es jetzt entdeckst. es gibt viel doofere fälle, da ist schon viel mehr
emotion im spiel und dann wirds richtig arg.

ich drück dir ganz fest die daumen!

@ Wistle Widder...
Du meinst, - ich soll mich nun gar nicht mehr bei ihm rühren...?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 1:20
In Antwort auf salli_12162283

@ Wistle Widder...
Du meinst, - ich soll mich nun gar nicht mehr bei ihm rühren...?!

Weisst du
überhaupt wie lange seine letzte Trennung her ist?

Kann nur aus deinen Aussagen eine Schlussforderung ziehen, wenn es denn so ist, mit der Ex... dann könnte es durchaus sein, dass er noch an ihr hängt. Vorallem, wenn sie die Beziehung beendet hat und es noch nicht so lange her ist.

ABer nichts destotrotz würde ich mir den Kopf mit dem nicht zerbrechen, wart einfach ab, was noch kommt. Wenn nach einer Woche immer noch nichts kommt, dann könntest du es auf deine Art und Weise diese Bindung zwischen euch beenden.
Wenn du aber auf Dauer damit leben kannst, dass er keine grosse INteresse an dir hat, dann kannst du ja weiterhin in Kontakt bleiben.
Aber wenn du zu der Sorte Frau gehörst, die schwer loslassen, dann den Kontakt konsequent abbrechen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 7:47
In Antwort auf salli_12162283

Need your helf ist übrigens die Mischung...
zwischen schwäbisch und englisch, - hab mich nicht verschrieben...*lach*, äh doch...

Gestern noch...
schrieb er mich - wider erwarten an, sein Text:

Hallo ...,

hatte gestern abend wohl gerade pc ausgemacht, als
deine nachricht kam,.....ich mag es im übrigen, dass du
deinen gedanken freien lauf lässt, wie du so schön
schreibst,...nicht immer nur, wie soviele, berechnend
bist, macht dich allein schon zu einer
ausnahmeerscheinung

liebe grüße

Danach ging es hin und her, er fragte mich, wie mein Tag war, was ich gemacht hätte und nachdem ich ihm sagte, dass es mich schon gewundert hätte, dass plötzlich nichts mehr kam, meinte er, er sei, so wie ich, auch kein berechnender Mensch und dass das, was ich aufzähle (keine Lust irgendetwas mit mir gemeinsam zu unternehmen, oder das ich genervt hätte) nicht im geringsten in seinem Kopf war, - das ging so ca. 1 Std., - dann sagten wir: "gute Nacht"...

Dennoch schafft es dieser Mann, - dass ich genauso schlau bin, wie vorher, - kein Date... - aber er mag mich...?! Nichts konkretes, - aber eine Ausnahmeerscheinung....?! - bin ratlos...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 8:03
In Antwort auf salli_12162283

Gestern noch...
schrieb er mich - wider erwarten an, sein Text:

Hallo ...,

hatte gestern abend wohl gerade pc ausgemacht, als
deine nachricht kam,.....ich mag es im übrigen, dass du
deinen gedanken freien lauf lässt, wie du so schön
schreibst,...nicht immer nur, wie soviele, berechnend
bist, macht dich allein schon zu einer
ausnahmeerscheinung

liebe grüße

Danach ging es hin und her, er fragte mich, wie mein Tag war, was ich gemacht hätte und nachdem ich ihm sagte, dass es mich schon gewundert hätte, dass plötzlich nichts mehr kam, meinte er, er sei, so wie ich, auch kein berechnender Mensch und dass das, was ich aufzähle (keine Lust irgendetwas mit mir gemeinsam zu unternehmen, oder das ich genervt hätte) nicht im geringsten in seinem Kopf war, - das ging so ca. 1 Std., - dann sagten wir: "gute Nacht"...

Dennoch schafft es dieser Mann, - dass ich genauso schlau bin, wie vorher, - kein Date... - aber er mag mich...?! Nichts konkretes, - aber eine Ausnahmeerscheinung....?! - bin ratlos...

Na bitte !
álso süße, das oben von ihm geschriebene finde ich wunderschön!! sieh`s positiv!
das mit dem berechnend, das meinte er bei mir auch, dass er sich eben über solche dinge, wer als erster oder wie oft schreibt, noch nie gedanken gemacht habe usw.
lass ihn "kommen", er hängt an deiner angel definitiv!! das mit dem, dass du ihm zeit gibst, hast du schon erwähnt, er weiß also, dass du nicht "drängst". denke, dass das für ihn auch einen erleichterung ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 8:14
In Antwort auf jeanne_12116191

Na bitte !
álso süße, das oben von ihm geschriebene finde ich wunderschön!! sieh`s positiv!
das mit dem berechnend, das meinte er bei mir auch, dass er sich eben über solche dinge, wer als erster oder wie oft schreibt, noch nie gedanken gemacht habe usw.
lass ihn "kommen", er hängt an deiner angel definitiv!! das mit dem, dass du ihm zeit gibst, hast du schon erwähnt, er weiß also, dass du nicht "drängst". denke, dass das für ihn auch einen erleichterung ist...

Hey Crazydazy...
Naja, - was mir aber immer noch auf dem Magen liegt ist der Fakt, dass er kein Treffen vorschlägt UND, was noch WICHTIGER ist, wieso macht er sich in der Gruppe: "Schön, dass es Dich gibt", - in der er mit seiner Ex und deren Sohn ist, unsichtbar...?! Zuerst konnten alle Mitglieder des Forums es lesen, - dann, einen Tag später macht er es unsichtbar, man kann ihn also nur noch dort sehen, - wenn man weiß, dass er dort in der Gruppe ist und - über Umwege - auf die Seite geht... - wieso tut er das...?! Ob das seine Ex ist, weiß ich nicht, aber ich weiß, dass seine Ex einen 11-jährigen Sohn hat, so wie ich, dass es da aber immer Probleme gab, - und das Sie letztlich Schluss machte... - er meinte, ihr Sohn hätte immer geweint, weil er nicht wollte, dass er da ist... - so hat Sie Schluss gemacht...

Und wie läuft es bei Dir...?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 8:17
In Antwort auf salli_12162283

Gestern noch...
schrieb er mich - wider erwarten an, sein Text:

Hallo ...,

hatte gestern abend wohl gerade pc ausgemacht, als
deine nachricht kam,.....ich mag es im übrigen, dass du
deinen gedanken freien lauf lässt, wie du so schön
schreibst,...nicht immer nur, wie soviele, berechnend
bist, macht dich allein schon zu einer
ausnahmeerscheinung

liebe grüße

Danach ging es hin und her, er fragte mich, wie mein Tag war, was ich gemacht hätte und nachdem ich ihm sagte, dass es mich schon gewundert hätte, dass plötzlich nichts mehr kam, meinte er, er sei, so wie ich, auch kein berechnender Mensch und dass das, was ich aufzähle (keine Lust irgendetwas mit mir gemeinsam zu unternehmen, oder das ich genervt hätte) nicht im geringsten in seinem Kopf war, - das ging so ca. 1 Std., - dann sagten wir: "gute Nacht"...

Dennoch schafft es dieser Mann, - dass ich genauso schlau bin, wie vorher, - kein Date... - aber er mag mich...?! Nichts konkretes, - aber eine Ausnahmeerscheinung....?! - bin ratlos...

Na also!
Ich seh das auch positiv. Das du genauso "schlau" bist wie vorher liegt daran, dass er selbst noch nicht schlau ist.
Er braucht Zeit und möchte dich nicht verlieren. Allerdings würde ich nur sehr sporadisch aktiv werden. Glaube mir, je eher du dich zurück hälst und ihm Zeit gibst umso mehr wird er spüren können, dass du in seinem Kopf spazieren gehst. Wenn du immer präsent bist, dauernd schreibst ist das selbstverständlich. Sei dezent und freu dich ehrlich, wenn er sich meldet. Das reicht. Dann gib dem Ganzen noch ein paar Wochen und er wird sich mit dir treffen wollen. Du wirst wahrscheinlich erstaunt sein, wie unvermittelt und direkt er das äußerst, nämlich dann, wenn es in seinem Herzen pocht und dann geht er drauf zu.
Widder sind vieles aber keine Strategen.

Ich wünsch dir ganz viel Glück und Erfolg und halte uns hier auf dem Laufenden bitte!

Wistle Widder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 8:21
In Antwort auf noa_12171072

Weisst du
überhaupt wie lange seine letzte Trennung her ist?

Kann nur aus deinen Aussagen eine Schlussforderung ziehen, wenn es denn so ist, mit der Ex... dann könnte es durchaus sein, dass er noch an ihr hängt. Vorallem, wenn sie die Beziehung beendet hat und es noch nicht so lange her ist.

ABer nichts destotrotz würde ich mir den Kopf mit dem nicht zerbrechen, wart einfach ab, was noch kommt. Wenn nach einer Woche immer noch nichts kommt, dann könntest du es auf deine Art und Weise diese Bindung zwischen euch beenden.
Wenn du aber auf Dauer damit leben kannst, dass er keine grosse INteresse an dir hat, dann kannst du ja weiterhin in Kontakt bleiben.
Aber wenn du zu der Sorte Frau gehörst, die schwer loslassen, dann den Kontakt konsequent abbrechen!

Hallo guel14
Seine letzte Beziehung liegt etwa 1 Jahr zurück, so hat er erzählt... - Sie hat Schluss gemacht...

Ob das seine Ex ist, in dem Forum, weiß ich nicht, aber ich weiß, dass seine Ex einen 11-jährigen Sohn hat, so wie ich, dass es da aber immer Probleme gab, - und das Sie letztlich Schluss machte... - er meinte, ihr Sohn hätte immer geweint, weil er nicht wollte, dass er (Widder) da ist... - so hat Sie Schluss gemacht...

Mich wundert halt schon, dass er sich plötzlich unsichtbar für diese Gruppe macht, in der Sie und ihr Sohn auch sind... - dort sind wohl noch 10 000 andere Mitglied, aber diese 3 kennen sich eben...

Bin verunsichert... - wieso sollte er sich unsichtbar machen, - wenn da nichts ist...?!

Am liebsten würde ich nachfragen, - aber dann würde er sicher denken, ich bin ein Stalker... , oje...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 8:48
In Antwort auf salli_12162283

Hey Crazydazy...
Naja, - was mir aber immer noch auf dem Magen liegt ist der Fakt, dass er kein Treffen vorschlägt UND, was noch WICHTIGER ist, wieso macht er sich in der Gruppe: "Schön, dass es Dich gibt", - in der er mit seiner Ex und deren Sohn ist, unsichtbar...?! Zuerst konnten alle Mitglieder des Forums es lesen, - dann, einen Tag später macht er es unsichtbar, man kann ihn also nur noch dort sehen, - wenn man weiß, dass er dort in der Gruppe ist und - über Umwege - auf die Seite geht... - wieso tut er das...?! Ob das seine Ex ist, weiß ich nicht, aber ich weiß, dass seine Ex einen 11-jährigen Sohn hat, so wie ich, dass es da aber immer Probleme gab, - und das Sie letztlich Schluss machte... - er meinte, ihr Sohn hätte immer geweint, weil er nicht wollte, dass er da ist... - so hat Sie Schluss gemacht...

Und wie läuft es bei Dir...?!

Das mit dem treffen....
kann man auch wirklich nicht nachvollziehen - ist ja bei mir genau dasselbe! dabei wohnen wir ca. 10 minuten mit dem auto voneinander entfernt! seine argumente sind immer die "dann gibt es auch keine enttäuschungen" (wahrscheinlich meint er damit beide seiten, also auf seiner und meiner) - aber was "bringt"das schreiben dann? von "meinem" widder weiß ich, dass er sonst auch keine freunde hat, eben sehr, sehr zurück gezogen ist und sich menschen lange ansieht, bevor er ihnen vertraut (so hat er dies selber mal formuliert), seine letzte freundin hatte er vor 5 jahren....ist ja auch ne ganz schön lange zeit eigentlich...
denke daher, dass geduld, auch wenn es noch so schwer ist, einfach der beste weg zu deren kleinen (ode reben großen widder herzen ist...
bei mir ist seit sonntag funkstille, da er sich "im gemüse" (sein ausdruck fürs freie, er ist sportlehrer) befindet und erst wieder freitag erreichbar ist. das weiß ich aber auch nicht von ihm selber, sondern diesen arbeitsrhythmus habe ich durch unser schreiben "herausgehört", d.h., er meldet sich jetzt nicht am sonntag ab und meint, "bin jetzt die nächsten tage nicht erreichbar", sondern verschwindet einfach, wie ein kleiner pumuckl. naja, das wetter wäre ja fürs wochenende traumhaft angesagt, er meinte immer, er würde gern mit mir ne bike tour machen - hab auch gesagt, dass das genau meines wäre, aber bis jetzt hat das wetter nie gepasst (auch ne verrückte ausrede eigentlich, denn wenn ich jemanden wirklich sehen will, dann kann das jederzeit, überall und nirgendwo sein, aber egal, dieses "spielchen" spiel ich eben mit...)

aber nun zu dieser forum sache:
also, das ist jetzt nur schwer zu beurteilen, wenn es tatsächlich seine ex ist, dann nimmt er vielleicht einfach wieder "nur so" mit ihr kontakt auf, muss ja nix bedeuten. und das unsichtbar machen...tja, vielleicht wegen dir, vielleicht auch nicht, wer weiß...
er kommt also aus einer beziehung mit kind, mit dem sich immer wieder probleme ergaben, vielleicht hat er ja auch angst davor, dass er nochmal in die gleiche situation kommt mit dir....und erst mal alles abchecken will.
denke, dass sie einfach vorsichtig und zurück haltend sind, und in nix reinkippen wollen - zuviele schlechte erfahrungen gemacht haben und ja, uns auch ein bisschen "austesten", manchmal kommt mir das so vor...
ich weiß, wie sehr die gedanken ständig kreisen, man auf aktualisieren der seite drüxckt, schaut, wann er on, off ist...was er wo schreibt usw - es ist total verrückt, aber auch irgendwie verständlich, oder? denn wenn man so intensiv und lange miteinander schreibt (oder eben auch telefoniert - das haben wir ja nur einmal, es war ein total nettes und lustiges einstunden gespräch, nach dem er meinte, er hätte nen puls von 220 gehabt, wäre sich aber nicht sicher gewesen, ob er mir eh sympathisch ist ), dann WILL man doch wissen, wie dieser mensch in natura ist!!
was ich nicht ganz verstehen kann ist, dass die nicht vor neugier zerplatzen!! also bei mir ist es bald der fall!! echt schlimm ist das, brrr....
denk jetzt mal dran, dass er sich bei dir gemeldet und was feines geschrieben hat! und grübel nicht zuviel über dieses eine forum da nach, macht nur unschöne falten, und die brauchen wir nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 12:28
In Antwort auf salli_12162283

Hallo guel14
Seine letzte Beziehung liegt etwa 1 Jahr zurück, so hat er erzählt... - Sie hat Schluss gemacht...

Ob das seine Ex ist, in dem Forum, weiß ich nicht, aber ich weiß, dass seine Ex einen 11-jährigen Sohn hat, so wie ich, dass es da aber immer Probleme gab, - und das Sie letztlich Schluss machte... - er meinte, ihr Sohn hätte immer geweint, weil er nicht wollte, dass er (Widder) da ist... - so hat Sie Schluss gemacht...

Mich wundert halt schon, dass er sich plötzlich unsichtbar für diese Gruppe macht, in der Sie und ihr Sohn auch sind... - dort sind wohl noch 10 000 andere Mitglied, aber diese 3 kennen sich eben...

Bin verunsichert... - wieso sollte er sich unsichtbar machen, - wenn da nichts ist...?!

Am liebsten würde ich nachfragen, - aber dann würde er sicher denken, ich bin ein Stalker... , oje...

OO nein
ich rate dir ihn nicht darauf anzusprechen, weil das würde einen Nachgeschmack von Spionieren/Stalkerin machen und dies bedeutet für Widder: Beine in die Hand und wegrennen.
1. Ihr seid in der Kennenlernphase, 2. kannst du nichts machen ausser warten, 3 muss er sich zu Wort melden und dir erklären was Sache ist... was jetzt am klügsten wäre, du ziehst dich ganz zurück, also meldest dich nicht mehr, denn das hast du genug gemacht und abwarten. Wenn er sich dann meldet, bleibst du freundlich aber distanziert, so dass er merken kann irgendwas stimmt nicht und bin dann sicher, dass er von alleine dich drauf ansprechen wird.

Was hast du für ein Sternzeichen?

Und noch was, ich wünsche dir viel Geduld und Ausdauer, denn das brauchst du dringend bei Widdern. Ahh ja und ein Duden, für Widderkenner und normalo Sternzeichen
So ist meine Erfahrung, habe lange gelitten, lange gekämpft und nun ist Ruhe, auch wenns weh tut aber wenigstens habe ich keine Dramen mehr!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 13:23
In Antwort auf noa_12171072

OO nein
ich rate dir ihn nicht darauf anzusprechen, weil das würde einen Nachgeschmack von Spionieren/Stalkerin machen und dies bedeutet für Widder: Beine in die Hand und wegrennen.
1. Ihr seid in der Kennenlernphase, 2. kannst du nichts machen ausser warten, 3 muss er sich zu Wort melden und dir erklären was Sache ist... was jetzt am klügsten wäre, du ziehst dich ganz zurück, also meldest dich nicht mehr, denn das hast du genug gemacht und abwarten. Wenn er sich dann meldet, bleibst du freundlich aber distanziert, so dass er merken kann irgendwas stimmt nicht und bin dann sicher, dass er von alleine dich drauf ansprechen wird.

Was hast du für ein Sternzeichen?

Und noch was, ich wünsche dir viel Geduld und Ausdauer, denn das brauchst du dringend bei Widdern. Ahh ja und ein Duden, für Widderkenner und normalo Sternzeichen
So ist meine Erfahrung, habe lange gelitten, lange gekämpft und nun ist Ruhe, auch wenns weh tut aber wenigstens habe ich keine Dramen mehr!

@ guel14 OK, soweit hab ich das verstanden...
...allerdings ist mir noch nicht klar, - was ich ihm dann sagen soll, - wenn er merkt, dass ich "distanzierter, aber noch genauso freundlich bin", - denn wenn ich dann sage: "Tja, ich wunder mich halt nur mal ohne Ende, warum Du Dich plötzlich in der Gruppe, die Du vor kurzem noch sichtbar hattest, unsichtbar gemacht hast, hat das Gründe...?!" Da springt ihm doch meine "Terrorfratze" auch gleich ins Gesicht und er nimmt die Füße unter die Arme und rennt, oder...?! - Ein Teufelskreis... - wenn man aber allerdings nicht darüber spricht, wobei ich sagen muss, - dass wir in der "Kennenlernphase" erschwert das Ganze ziemlich, denn eigentlich hab ich ja gar kein Recht ihn sowas überhaupt zu fragen... - Herrje...

Ich bin Skorpion, hab meinen Mond in der Jungfrau und meinen Aszendenten im Löwen, - dort hat er seinen Aszendenten auch, sein Mond liegt im Steinbock...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 23:41
In Antwort auf salli_12162283

@ guel14 OK, soweit hab ich das verstanden...
...allerdings ist mir noch nicht klar, - was ich ihm dann sagen soll, - wenn er merkt, dass ich "distanzierter, aber noch genauso freundlich bin", - denn wenn ich dann sage: "Tja, ich wunder mich halt nur mal ohne Ende, warum Du Dich plötzlich in der Gruppe, die Du vor kurzem noch sichtbar hattest, unsichtbar gemacht hast, hat das Gründe...?!" Da springt ihm doch meine "Terrorfratze" auch gleich ins Gesicht und er nimmt die Füße unter die Arme und rennt, oder...?! - Ein Teufelskreis... - wenn man aber allerdings nicht darüber spricht, wobei ich sagen muss, - dass wir in der "Kennenlernphase" erschwert das Ganze ziemlich, denn eigentlich hab ich ja gar kein Recht ihn sowas überhaupt zu fragen... - Herrje...

Ich bin Skorpion, hab meinen Mond in der Jungfrau und meinen Aszendenten im Löwen, - dort hat er seinen Aszendenten auch, sein Mond liegt im Steinbock...

D.h.
er ist an der Zeit zu jagen, weil du dich ja plötzlich zurückgezogen hast. Somit machst du dich 1. interessant, 2. muss er dich umwerben

Weisst du, ich denke, du machst dir umsonst so viele Gedanken, was ja eigentlich fehl am Platz ist. Lerne ihn erst mal persönlich kennen, nimm die ganze Sache wies kommt, und studier nicht 24h was dies oder jenes bedeuten könnte. Denn wer weiss was morgen passiert.
Finde nur, dass du dich zu viel mit ihm beschäftigst. Bleib mal locker und geniess einfach alles.
Und das mit dem Treffen, das kann nach paar Monaten passieren oder nach Wochen, du kannst es nicht wissen. Deshalb ruhig bleiben

Bei uns hats 1 Jahr gedauert, bis wir uns das 1.mal überhaupt getroffen haben. Und danach war er in der ersten Nacht schon Feuer und Flamme und er kämpfte 5 Monate lang um mich, damit ich ihm eine Chance gab für eine Beziehung...
Muss ja nicht heissen, dass bei euch auch so rauskommt, aber lass ihm die Zeit und beschäftige dich nicht so sehr mit ihm, was er gesagt hat, was er gemeint hat, auf welcher Seite er war, wieso warum usw...und so fort

Nimms easy!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2009 um 10:18

Hallo mt10101...
Irgendwie habe ich im Moment das selbe Gefühl, - und ich bleibe ja dabei trotzdem "ICH", gebe aber nicht mehr so auf ihn zu, - dass bedeutet, - ich werde für den Moment einfach nicht mehr so häufig online "erreichbar" sein, - dort auch nicht "sichtbar" und abwarten, was von ihm kommt. Wenn er sich meldet - z. B. telefonisch - werde ich sein, wie IMMER... - denke, dass ist eine gute "Lösung", - was meint ihr / Du...?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2009 um 19:53

Natürlich kannst Du ehrlich sein, davon gehe ich sogar aus...!!!
Ich suche auch nur nach "Lösungsansätzen", - jedoch weiß ich ja, - dass er sich auch immer mal wieder von selbst meldet, das hat er ja in der Vergangenheit auch gemacht, mich angerufen usw. - dennoch kam die Frage nach einem Treffen nicht (seinerseits). Wenn er jetzt - ich rechne mit dem WE - anrufen wird, dann wird er mich also höchstens fragen, warum ich nicht mehr online bin... - damit habe ich dann meiner Meinung nach auch nicht viel erreicht. Also dürfte ich auch nicht ans Telefon gehen und DAS hätte wiederum mit "Berechnung" zutun, - dessen Fehlen er bei mir ja gerade schätzt...

Natürlich würde ich es NICHT vermasseln und gerade JETZT nochmal und unkontrolliert nach einem Treffen fragen...

So und was jetzt...?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2009 um 19:56
In Antwort auf salli_12162283

Natürlich kannst Du ehrlich sein, davon gehe ich sogar aus...!!!
Ich suche auch nur nach "Lösungsansätzen", - jedoch weiß ich ja, - dass er sich auch immer mal wieder von selbst meldet, das hat er ja in der Vergangenheit auch gemacht, mich angerufen usw. - dennoch kam die Frage nach einem Treffen nicht (seinerseits). Wenn er jetzt - ich rechne mit dem WE - anrufen wird, dann wird er mich also höchstens fragen, warum ich nicht mehr online bin... - damit habe ich dann meiner Meinung nach auch nicht viel erreicht. Also dürfte ich auch nicht ans Telefon gehen und DAS hätte wiederum mit "Berechnung" zutun, - dessen Fehlen er bei mir ja gerade schätzt...

Natürlich würde ich es NICHT vermasseln und gerade JETZT nochmal und unkontrolliert nach einem Treffen fragen...

So und was jetzt...?!

Ich wollte natürlich sagen...
das ich jetzt natürlich NICHT nochmals nach einem Treffen fragen werde...!!!!

PS: Außerdem denke ich, dass wenn ich auch telefonisch nicht mehr erreichbar bin und auch nicht zurückrufe, er davon ausgeht, dass ich "gelogen" hätte und kein Interesse mehr, oder wie seht ihr das...?! Bin ja gerne für Experimente bereit... )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2009 um 1:49
In Antwort auf salli_12162283

Ich wollte natürlich sagen...
das ich jetzt natürlich NICHT nochmals nach einem Treffen fragen werde...!!!!

PS: Außerdem denke ich, dass wenn ich auch telefonisch nicht mehr erreichbar bin und auch nicht zurückrufe, er davon ausgeht, dass ich "gelogen" hätte und kein Interesse mehr, oder wie seht ihr das...?! Bin ja gerne für Experimente bereit... )


Ich würde keine Experimente machen. Ich würde das machen was ich in dem Moment für richtig halte. Wenns so passt passt es und wenn nicht dann nicht. Man macht sich doch viel zu viele Gedanken nach dem Motto was macht er wenn ich...usw. und genau das ist der Knackpunkt wos dann meiner Meinung nach in die falsche Richtung läuft, weil man macht dann Sachen wo man eventuell nicht 100ig dahinter steht und das bekommt das Gegenüber wahrscheinlich auch mit. Ich hoffe ihr versteht wie ich das meine...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2009 um 12:51


Ich habe das gemacht was ich immer gemacht habe. Mein Widder und ich kennen uns auch schon ein paar Jahre, vorher mehr auf freundschaftlich-kollegialer Ebene ( er ist ein Kommilitone von mir), da wär das blöd gewesen wenn er mich 5 Jahre immer erreicht und dann auf einmal nicht mehr
Mein Freundeskreis ist recht groß, aber auch deutschlandweit verteilt, da ergibt es sich von alleine dass ich einfach mal keine Zeit habe weil ich diese ja auch pflegen will...
Ich hab soweit ich weiß keine "Experimente" gemacht (also nicht bewußt) und irgendwie klappts...Allerdings haben wir uns auch viel Zeit gelassen, also alles ganz langsam...ich kenn seine Freunde z.b. noch nicht (kommt aber demnächst)...er wollte das so weil er unbedingt den passenden Zeitpunkt abwarten wollte weil er viel wert drauf legt dass ich mich mit ihnen verstehe...er kennt aber meine auch noch nicht...ich wollte abwarten wies passt, nicht so-ok das ist mein neuer...ups nee nu doch nicht mehr-
Wir telefonieren eigentlich fast täglich, meist zwar nur 5-10 Min. aber da ist man halt über das Wichtigste informiert und wenns was ganz Wichtiges gibt quatschen wir drüber wenn wir uns sehen. Also alles ganz normal. Und was bei mir noch gar nicht war: dass er sich einfach nicht gemeldet hat, er schreibt mind. ne sms...
Soviel zur Kurzfassung...

Schönen Samstag euch noch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2009 um 14:09
In Antwort auf akako_11937024


Ich habe das gemacht was ich immer gemacht habe. Mein Widder und ich kennen uns auch schon ein paar Jahre, vorher mehr auf freundschaftlich-kollegialer Ebene ( er ist ein Kommilitone von mir), da wär das blöd gewesen wenn er mich 5 Jahre immer erreicht und dann auf einmal nicht mehr
Mein Freundeskreis ist recht groß, aber auch deutschlandweit verteilt, da ergibt es sich von alleine dass ich einfach mal keine Zeit habe weil ich diese ja auch pflegen will...
Ich hab soweit ich weiß keine "Experimente" gemacht (also nicht bewußt) und irgendwie klappts...Allerdings haben wir uns auch viel Zeit gelassen, also alles ganz langsam...ich kenn seine Freunde z.b. noch nicht (kommt aber demnächst)...er wollte das so weil er unbedingt den passenden Zeitpunkt abwarten wollte weil er viel wert drauf legt dass ich mich mit ihnen verstehe...er kennt aber meine auch noch nicht...ich wollte abwarten wies passt, nicht so-ok das ist mein neuer...ups nee nu doch nicht mehr-
Wir telefonieren eigentlich fast täglich, meist zwar nur 5-10 Min. aber da ist man halt über das Wichtigste informiert und wenns was ganz Wichtiges gibt quatschen wir drüber wenn wir uns sehen. Also alles ganz normal. Und was bei mir noch gar nicht war: dass er sich einfach nicht gemeldet hat, er schreibt mind. ne sms...
Soviel zur Kurzfassung...

Schönen Samstag euch noch!


was ich noch vergessen hab...der sex passt natürlich... aber das muss auch, ist uns beiden denke ich seeehhhr wichtig....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2009 um 14:38
In Antwort auf salli_12162283

Need your helf ist übrigens die Mischung...
zwischen schwäbisch und englisch, - hab mich nicht verschrieben...*lach*, äh doch...

Es gibt Neuigkeiten...
Also, - wie vorhergesagt, rief er heute an (ganz von selbst, - wie immer Samstags, - weil er da frei hat und nicht arbeitet)

Er war sehr freudig, - fragte gleich, was ich die letzten Tage so gemacht hätte und erzählte - nach Frage von mir - war er so gemacht hat...

Dann erzählte er mir, - dass er nun seine Wohnung gekündigt hätte (in der er ja nicht glücklich ist) und das er heute zu seinen Eltern geht, - an seiner Maschine schrauben...

Dann fragte er mich, - was ich heute so mache und da ich nicht schon wieder sagen wollte: "Och, noch nichts geplant", - sagte ich ihm, - dass ich heute eine Runde Quad fahren gehe und dann evtl. ins Kino, - je nachdem, was läuft. Er fragte mich, wo denn mein Sohn sein würde und ich meinte, dass ein Freund von ihm vorgestern bei uns geschlafen hätte und heute getauscht werden würde, - mein Sohn demnach bei seinem Freund übernachten würde...

Es ging so hin und her, - er hat viel gefragt, - wir haben viel ausgetauscht, - nach einem Treffen fragte ich nicht, - auch er nicht, hmm...

Ratlos...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2009 um 9:43
In Antwort auf salli_12162283

Es gibt Neuigkeiten...
Also, - wie vorhergesagt, rief er heute an (ganz von selbst, - wie immer Samstags, - weil er da frei hat und nicht arbeitet)

Er war sehr freudig, - fragte gleich, was ich die letzten Tage so gemacht hätte und erzählte - nach Frage von mir - war er so gemacht hat...

Dann erzählte er mir, - dass er nun seine Wohnung gekündigt hätte (in der er ja nicht glücklich ist) und das er heute zu seinen Eltern geht, - an seiner Maschine schrauben...

Dann fragte er mich, - was ich heute so mache und da ich nicht schon wieder sagen wollte: "Och, noch nichts geplant", - sagte ich ihm, - dass ich heute eine Runde Quad fahren gehe und dann evtl. ins Kino, - je nachdem, was läuft. Er fragte mich, wo denn mein Sohn sein würde und ich meinte, dass ein Freund von ihm vorgestern bei uns geschlafen hätte und heute getauscht werden würde, - mein Sohn demnach bei seinem Freund übernachten würde...

Es ging so hin und her, - er hat viel gefragt, - wir haben viel ausgetauscht, - nach einem Treffen fragte ich nicht, - auch er nicht, hmm...

Ratlos...

NACHTRAG zu "Es gibt Neuigkeiten", - da NOCH MEHR Neuigkeiten
Also, - wie ihr oben lesen könnt, hat Mr. Widder ja angerufen. Wir haben viel geredet, - ausgetauscht - und als er mich fragte, - was ich noch so mache, sagte ich: Quad fahren und evtl. ins Kino gehn.
Nun kommt der Hammer: Er hat mich doch darum gebeten, ihm mitzuteilen, wie das Quad fahren war, doch ohne das ich die Gelegenheit bekam, mich zu melden, - rief er kurz nach 20 Uhr an und fragte "lächelnd", ob denn alles mit mir okay wäre, - ob nichts passiert sei usw. - letztlich (haben wieder so viel privates ausgetauscht), waren es wieder 3 Stunden am Telefon, er hat teils so gelacht, - dass ich ihn nicht wieder erkannte... - dann sagte er, - er hätte sich zum Kino gerne dazugesellt, aber er wüsse nicht, - wegen dem Wetter (seine Hündin hat extreme Panik vor Gewitter), - sonst wäre er gerne mitgegangen... - HÄ...?! Hör ich richtig: "gerne mitgegangen ?!" *schluck*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2009 um 19:11

Hmm, irgendwie schon, ja...
gerade eben hat er auch wieder angerufen, - allerdings sind unsere Gespräche mehr "freundschaftlicher" Natur... (, so hab ich das Gefühl... - weiß nicht, wie man auf eine emotionalere Ebene kommen soll, - wenn die Gespräche sich nicht dorthin lenken lassen... - es ist frustrierend... ( und so richtig befriedigend ist die Situation leider immer noch nicht, - weiß nicht, wohin das noch führen soll...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2009 um 20:11
In Antwort auf salli_12162283

Hmm, irgendwie schon, ja...
gerade eben hat er auch wieder angerufen, - allerdings sind unsere Gespräche mehr "freundschaftlicher" Natur... (, so hab ich das Gefühl... - weiß nicht, wie man auf eine emotionalere Ebene kommen soll, - wenn die Gespräche sich nicht dorthin lenken lassen... - es ist frustrierend... ( und so richtig befriedigend ist die Situation leider immer noch nicht, - weiß nicht, wohin das noch führen soll...

Keine Ahnung...
Ob ich wohl aufgeben soll...?! *einmal telefoniert er Stunden mit mir und dann wieder, - scheint es so, als ginge er offline, - wenn ich online komme* - weiß langsam echt nicht mehr...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2009 um 21:03

Naja... @ Tara....
Erscheint Dir denn das ganze plausibel...?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2009 um 10:27

Sag das doch gleich, Tara...
Leider weiß ich ja nichtmal, - ob das mit dem Steinbock-Mond und dem Aszendenten stimmt, - denn ich habe lediglich sein Geburtsdatum, - nicht aber die genaue Geburtszeit, - demnach berechnete ich mit 12 Uhr, - das kann somit aber auch falsch sein, - die Wahrscheinlichkeit dessen liegt nahe...

Ich denke, es ist "normal", dass man verunsichert ist, - wenn einem jemand sagt, - "wäre gerne bei Dir oder wäre gerne mit ins Kino gegangen, - oder aber, wo genau ist der Ort, wo Du wohnst, - fährt man da, so und so..." und dann kommt wieder gar nichts... - das würde so ziemlich jeden etwas verwirren, - weil so widersprüchlich. Ich denke, - dass ich einfach im Moment etwas "einsam" bin und das alles eben etwas "schneller" angehen möchte, - ich sollte vielleicht einfach ein paar Gänge zurück schalten in meinem Tempo.

LG zurück... )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2009 um 16:48


Das "müde lächeln" gilt ja wohl nicht mir, oddär...?! *lach*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2009 um 7:52

...den wollte ich damals schon im Kino sehn...
hab es dann aber total verpasst... , - werds nachholen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2009 um 10:09

So, - hab ihn gerade gesehen, - den FILM...
Er ist großartig - und ich denke jede Frau wünscht sich so einen "Kumpel" wie Alex... .

Dieser Film macht einen in der Tat nachdenklich - und bringt mich auf die "Idee", - es doch mal einfach so laufen zu lassen bzw. einfach zurück zu treten um zu sehen, was passiert, ohne mich weiter einzubringen....

<- für "Er steht einfach nicht auf Dich", - er ist sehenswert...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2009 um 16:46
In Antwort auf salli_12162283

Need your helf ist übrigens die Mischung...
zwischen schwäbisch und englisch, - hab mich nicht verschrieben...*lach*, äh doch...

Dieses WE hat er sich...
gar nicht telefonisch gemeldet, - und auch online nur an einem Tag von selbst geschrieben. Sonst, nur Smalltalk. Hab ihm eine Mail geschrieben, mit dem ungefähren Wortlaut, dass es nicht schlimm sei, wenn man kein Interesse habe, dass ich aber schon geglaubt habe, dass er es mir offen und ehrlich sagt.

Das ist ihn, einfach so, mal persönlich treffen wollte, aber merke, dass dies bei ihm keine Ansprache findet und mir deshalb auch langsam die Motivation ausginge. Hab ihm dann alles gute gewünscht.

Bin dann offline gegangen (unsichtbar), - er nach einer kurzen Zeit auch... ( - tja, das wars wohl...

In seinem Profil hat er heute hinzugefügt:

Mit dem kennenlernen, ist der Abschied nicht weit

(bittere Lebenserkenntnis)

Hmm...

Naja... ((

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen