Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Netativ-Schlaufe

Netativ-Schlaufe

22. August 2013 um 11:16 Letzte Antwort: 22. August 2013 um 22:21

kann mir jemand bitte helfen? Ich brauche rat wie ich meine netativ-schlaufe endlich durchbrechen kann. egal was ich anpacke es geht nur mit sehr sehr sehr grossem aufwand und nun mag ich einfach nicht mehr. ich möchte auch mal nur etwas fast nur denken können und es läuft wie von selbst. Bitte nur um ehrliche antworten. Lieben Dank!

Mehr lesen

22. August 2013 um 21:57

Engelkind
Wahrscheinlich hattest Du das Pech, dass zwei, drei Dinge hintereinander schief gingen, da kommt man dann manchmal schon auf den Gedanken "Alles geht schief" und glaubt das dann auch. Und je mehr man es glaubt, oder je mehr Angst man davor hat, desto schneller reagiert das Unbewusste und dann kommt wirklich das was man befürchtet. Versuch jetzt mal ruhig zu bleiben und geh gegen diese Gedanken an. Sag Dir zum Beispiel beim Aufstehen "Alles und Jeder bringt mir heute Glück" und wenn Du merkst, du kommst wieder auf die ängstliche Schiene, dann sag diesen Satz immer wenn die Angst kommt. Am nächsten Tag sagst Du dir dann beim Aufstehen "ich weiß zwar nicht warum und weswegen, aber heute werde ich glücklich und zufrieden sein" Also jeden Morgen sofort eine positive Affirmation denken. Das machst jetzt einfach mal und vielleicht fällt dem ein oder anderen Schreiber hier ja auch noch eine positive Affirmation ein, dann kannst Dir die rauspicken die Dir am Besten gefallen.
Im Moment fütterst Du dein Unterbewusstsein falsch, die Aussage "egal was ich anpacke es geht nur mit sehr sehr sehr großem Aufwand" ist letztendlich ein Kommando an Dein Unbewusstes, sogar noch verstärkt, durch dein "sehr sehr sehr" Hab ein bisschen Geduld und lass nicht locker, gegen Deine ängstlichen Gedanken gegen zu denken.

Lieber Gruß vom Hexenbein

Gefällt mir
22. August 2013 um 22:21

Hexenbein
herzlichen dank. das mit der geduld ist nicht mehr so einfach, wenn man für ein ziel seit 4 jahren alles gibt und jedes jahr wird schlimmer als das vorherige.
werde deine pos. sätze sicherlich versuchen.

Gefällt mir