Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Neue Liebe? Lust oder Frust?

Neue Liebe? Lust oder Frust?

10. Juli 2012 um 11:22 Letzte Antwort: 16. Juli 2012 um 10:46

kurze info zur story.....ich (skorpion) habe einen mann ( jungfrau) wieder getroffen mit dem ich jetzt seit 7 jahren keinen kontakt hatte, vorher gabs 2 kurze intensive begegnungen doch zu einer beziehung ist es nie gekommen. nun ist es so, dass wir uns wirklich gut verstehen, aber er dem typ mann, vom äusseren, nicht mehr entspricht was ich mir mal so vorgestellt habe, aber sonst passt alles. er ist sehr lieb, genauso ordnungsliebend wie ich und sehr bemüht mir meine wünsche von den augen abzulesen und mich so nimmt wie ich bin.

meine frage nun : was ist bloss los mit mir, manchmal nervt mich das alles so und ist mir zuviel nähe. selbst wenn ich ihm sage ich brauch mal ne auszeit und nehm mir diese dann auch, ist das kein problem für ihn. bin ich zu sehr auf das äussere fixiert? ich weiß das es auf mehr im leben als das ankommt und denke auch das kann er mir erfüllen. ist es nun angst, mich nachdem ich vor einem dreiviertel jahr eine schwere trennung hinter mich gebracht habe, mich wieder auf was neues einzulassen . habe mir mein neues leben als single wirklich hart erkämpfen müssen und bin wirklich glücklich so wie es gerade ist. jemand eine meinung dazu oder eine rat????

vielen dank schon mal lg

Mehr lesen

14. Juli 2012 um 5:55

Muss man Dir das wirklich erklären...
...oder brauchst Du es blos in geschriebenen worten, um es selber akzeptieren und annehmen zu können?! Ja, er ist nett und lieb und scheint Dich auf den händen zu tragen..Er tut alles, um Dir zu gefallen und gibt Dir das gefühl grossartig zu sein. Deswegen lässt Du Dich auf ihn ein. Für Dein ego. Aber nicht, weil Du ihn liebst, verknallt bist, herzflattern spürst und er andauernd in Deinem kopf geistert und in Deinem bauch schmetterlinge flattern lässt....

Gefällt mir
15. Juli 2012 um 17:43


So ideal wie es auch ist, ich bräuchte etwas Widerstand...liebevollen, reizvollen, frechen Widerstand.
Vielleicht geht es dir auch so...denn wenn sich jemand auf dem goldenen Tablett serviert, na ja, dann löst nichts meine Kampfeslust aus. Und garantiert, nie im Leben läuft alles reibungslos...daher auch, in so einem Fall, wo ist die Herausforderung?

Gefällt mir
16. Juli 2012 um 10:46

Also
mag sein, dass du unterbewusst vielleicht ganz froh bist, Single zu sein und machen zu können was du willst, aber wenn der Funke wirklich übergesprungen wäre, wäre dir das egal und du würdest jede freie Minute mit ihm verbringen wollen. Ich denke auch, dass das etwas mit deinem Ego zu tuen hat, dass du dich weiter mit ihm triffst und vielleicht ihn auch, wenn auch unterbewusst, manchmal benutzt, damit du dich nach deiner schwierigen Trennung nicht so alleine fühlst. Wir Skorpione mögen zwar manchmal sehr gerne für uns sein, aber so ganz alleine können wir ja nun auch nicht, wenn wir mal ehrlich sind.

Die ganz große Lovestory kannst du hier wohl nicht erwarten, denn wäre dem so, wäre sie schon längst eingetreten

Gefällt mir