Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Neues von euren Wassermännern?

Neues von euren Wassermännern?

3. Juni 2012 um 14:17 Letzte Antwort: 25. Februar 2013 um 21:39

Hi.. da sich in letzter Zeit kaum was Neues auftut, frage ich mich, was aus euch und euren Wassermännern geworden ist..

Gemeint sind damit Widdergirl, Zukaz, Rainbow etc... also alle, die hier gepostet haben...

Mich würds schon interessieren, ob sich bei einer von euch was entwickelt hat.

Lg
Sera

Mehr lesen

5. Juni 2012 um 11:57

Liebe Rainbow
Oje, das tut mir leid. Ärgere dich nicht mehr, dafür ist das Leben zu kurz und die Zeit zu schade. Deinen Schlüssel muss er dir aber noch geben, das Nachmachen eines Schlüssels ist 1. sauteuer und 2. ist es eher ungut, wenn eine andre Person Schlüssel von deiner Wohnung hat.
Ich würde mich an seine Eltern wenden, solltest du mit denen damals Kontakt gehabt haben und sie bitten, dir den Schlüssel auszuhändigen. Aber nett und höflich sonst hast üble Nachreden auch noch..

Und was ist mit den anderen Damen? Keine Neuigkeiten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juni 2012 um 22:18

Hi Ladyserafina
Em Niiiiiiiiiiiiiiiixxx ist Stur wie sau ich aber auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Juni 2012 um 10:47
In Antwort auf timur_12731134

Hi Ladyserafina
Em Niiiiiiiiiiiiiiiixxx ist Stur wie sau ich aber auch

Wassermannfrau
recht hast. immer muss man nicht nachgeben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Juni 2012 um 20:39
In Antwort auf merry_11960973

Wassermannfrau
recht hast. immer muss man nicht nachgeben.

Ja
ich versuche durchzuhalten ladyserafina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Juni 2012 um 22:36

Hi
Sorry hast mich falsch verstanden was heist stur der hat ne Aktion gerissen wo ich nicht drauf eingegangen bin. Weil das nicht angebracht war was er gemacht hat. Hab auf seine sms bewusst nicht reagiert. Bis jetzt hab ich nix hören lassen er auch nicht! Bin auch nicht in Erwartungshaltung der meldet sich schon wieder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Juni 2012 um 12:59

Hi Sorayajungfrau
jaa ist ja auch alles gut und schön aber jeder Wassermann ist auch anders!!! Der Klügere gibt nach hjab ich auch nichts von weil der sich meldet wann der will, nachlaufen auch scheisse damit dränge ich ihn weg...

Das müsstest du doch wissen sorayajungfrau


Streiten will ich auch nicht aber anscheinend scheint Ihn das nicht zu Interessieren der hat seinen eigenen Kopf zumal bin ich ja mit Ihm nicht in einer festen Beziehung

gruss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Juni 2012 um 14:31

@sorayajungfrau
Aber wenn du immer nachgibst, hast du auch nichts davon. Denn die Männer checken sowas ganz schnell.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juni 2012 um 0:27

Hi sorayajungfrau
Ja der ist einfach nicht einfach! Der hat se nicht mehr alle!!! Ich will mir nix schön reden hab oft genug versucht weg zu kommen habe starke depriss er kommt inner wieder zurück, und wenn man in ner oder Rolle drinn ist ist es sehr schwer er ist der Täter mer wenn ich versuche ruhig mit ihm zu reden Flipt dieser Mann regelrecht aus. Erst soll ich mir jemanden anderes suchen wenn's soweit ist dreht der ab Eifersucht usw. Aber auf der anderen Seite will der nicht, nach ner Zeit ist es mir zu anstrengend geworden mit dem. Und Dan wenn Stress usw ist lâsst er 2-3 Wochen vergehen und tut so als wenn nix wäre


Könnte ein Buch schreiben

Lg aber ich kümmer mich im mom um mich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juni 2012 um 11:01

Ich
habe seit 2 Wochen auch nichts mehr gehoert und ehrlich gesagt auch die Nase gestrichen voll!
Er glaubt allen ernstes er waere der Supermann!
Dank an Euch alle, dass ich mir liebe meine Finger abhacken wuerde als mich wieder bei ihm zu melden!
Er hat sicherlich schon lange eine Neue oder ist zu seiner Frau zurueck... Zum. waren sie gemeinsam Golfspielen was man in der Clubzeitung lesen konnte!
Ist ja auch normal, wenn man Anf. Mai auszieht, gelle?
Mich aergert eigentl. nur, dass ich keine Antworten bekommen habe!
Bloeder A......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Juni 2012 um 11:48
In Antwort auf eloise_12314897

Ich
habe seit 2 Wochen auch nichts mehr gehoert und ehrlich gesagt auch die Nase gestrichen voll!
Er glaubt allen ernstes er waere der Supermann!
Dank an Euch alle, dass ich mir liebe meine Finger abhacken wuerde als mich wieder bei ihm zu melden!
Er hat sicherlich schon lange eine Neue oder ist zu seiner Frau zurueck... Zum. waren sie gemeinsam Golfspielen was man in der Clubzeitung lesen konnte!
Ist ja auch normal, wenn man Anf. Mai auszieht, gelle?
Mich aergert eigentl. nur, dass ich keine Antworten bekommen habe!
Bloeder A......

@Ellen
Ärgere dich nicht, er ist in der Tat ein blöder A.. und du hast so eine Behandlung nicht nötig. Selbst wenn er zu seiner Ex zurückgegangen ist, könnte er dir das ehrlich sagen aber Männer sind manchmal echte Feiglinge.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Juni 2012 um 11:50

@sorayajungfrau
3 Jahre geht das schon bei der Wassermannfrau?
Also nach 3 Jahren würde ich auch sagen, dass man ihn abhaken kann wenn sich noch immer nix getan hat..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juni 2012 um 10:25

@sorayajungfrau
Mir wäre es um die Zeit zu schade. Offensichtlich ist das vergebene Liebesmüh.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juli 2012 um 14:10

So Ihr Lieben...
und was soll ich sagen? Jetzt dürft ihr mir doch die Finger abhacken! Ich habe mich bei ihm gemeldet und wir haben längere Zeit am letzen Do gechattet. Ich weiß, hätte ich nicht tun dürfen und abwarten.... aber!!! Ihr kennt das ja vll.

Heute ärgere ich mich darüber, weil er sich bestimmt am kommenden Mit. gemeldet hätte, weil ich da Geburtstag habe. So sagte er zumindest.

Ich hatte auch irgendwie das Gefühl, dass er sich gefreut hat von mir zu hören. Fragte mich, ob das jetzt eine Eintagsfliege gewesen wäre, dass wir geschrieben haben und ob wir nun wieder ab und zu schreiben können... Ich habe das nicht verstanden und verstehe das bis jetzt auch noch nicht... Er hat auch gemeint, dass wir irre Momente gehabt hätten und ob mir das gefehlt hätte. Ich : Sollte es das denn? Ihm habe es schon ab und an gefehlt und er hätte das vermisst. Hat er in dieser Form noch nie vorher gesagt! Ich habe mit dem ganzen Gefühlsthema nicht angefangen und bin auch nur eingeschränkt drauf eingegangen. So flabsig halt, wie er das eigentlich von mir gewoht war.
Ich war dann auch richtig happy und der Auffassung, dass ich es doch richtig gemacht hatte, nach 5 Wochen mal zu schreiben. Jetzt könnte ich mir nicht nur die Hand, sondern den ganzen Arm abhacken....

Was dann passiert war, habe ich nämlich gar nicht mehr verstanden und auch in den 5 Wochen seitdem er mich gebeten hatte, mich nicht mehr zu melden, (aus einem fadenscheinigen Grund, dass er jetzt wieder Stress mit Geld etc hätte... Ich glaubs auch) ist das auch nicht vorgekommen.

Am gleichen Abend hat er mich auf Whatsapp geblockt, so dass ich ihm weder schreiben kann, noch sehe, wann er das letzte Mal online war.
Könnt ihr mir das erklären was das soll?

War die Frage nach der Eintagsfliege nur so gemeint, damit er abchecken konnte, ob ich mich wieder melde und er darüber Gewissheit hat?
Was soll denn das? Wenn er nicht gewollt hätte, dass wir schreiben hätte doch auch eine Ansage gereicht und von mir wäre auch nie wieder etwas gekommen. Wieso macht er das? Und auch noch vor dem Hintergrund, dass wir so nett geschrieben haben?
Wie gesagt... das hat er noch nie gemacht!

Er meinte auch, dass wir, wenn ich meine Prüfung bestanden habe ja auch mal über den Platz gehen können... Schreibt man das, wenn man eigentlich keinen Kontakt mehr haben will?

Vll könnt Ihr mir das erklären!
Mein Bauch sagt mir, dass da noch eine andere Frau oder seine Ex im Spiel ist. Aber auch damals mit seiner Frau hat er mich noch nie geblockt.
Ich habe das auch inzwischen getan, weil ich nicht mehr wollte, dass nur er es sehen kann, wann ich on bin. Ist das kindisch? Blöder Mist.....

Brauch echt mal einen Tipp von Euch1

VLG



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juli 2012 um 18:12

Copy and Paste...
Wollte mal wieder nen Update
geben, ist ja schon wieder viel Zeit vergangen. Bli Bla Blub. ^^

Viel hat sich nicht geändert. Habe vor ca 4 Wochen nen totalen Einbruch mit ihm gehabt. Konnte net mehr, wollte net mehr... war ein Abend da hat er mich sehr verletzt. Hat mir aus welchen Gründen auch immer eiskalt geschrieben, dass er seine Ex im Moment wieder öfter sieht und er net ausschließen kann, dass wieder was läuft. Schlag in die Magengrube, hab daraufhin den Kontakt völlig abgebrochen. War innerlich wie erfroren... er lief mir dann nach, bat mich um Treffen und was weiß ich. Meinte es täte ihm alles so leid, er meinte ja nur es KÖNNTE, wenn sie sich weiterhin sooft sehen, aber wenn ich nun weg bin und er aus ist, er könne es gar nicht, könne nicht mit einer anderen Frau schlafen, weil ich einfach so in seinem Kopf bin und je mehr er mir Ansage macht, desto beschissener geht es ihm usw...

Hab mir nur gedacht ist klar. Kannste mir viel erzählen. Denke mir einfach, sagt mir mein Instinkt, der is iwo auf verquerte Art so anständig mit mir Schluss zu machen, weil er mir ja nicht "fremd gehen" will oder verletzen und ehrlich sein will und hat es an dem Donnerstag beendet, als absehbar war, dass evlt was passiert. Denke da is auch was gelaufen, aber entweder es war total beschissen oder er konnte nicht. Weil nach dem WE am Sonntag um genau zu sein, kam er dann mit den Sätzen eingekrochen. Kann mir kein Mann erzählen, dass diese "Erkenntnis" von ungefähr herrührt.

Seitdem war Ex auch kein Thema mehr soweit... auch sehr verwunderlich wenn ihr mich fragt.

Egal, war auf jeden Fall wie erstarrt, da war nichts mehr da, meine ganzen Gefühle verschlossen irgendwie. Mir gings nach der Ansage echt endscheiße.

Hat dann die ganze folgende Woche rum er will mich sehen und alles klären usw... also doch nachgegeben und Freitag drauf getroffen. Bin aber iwie nicht aus mir rausgekommen, klar hat ers mir wie oben genannt erklärt, dass er einfach net weiß was er will, dass es ihm aber so scheiße wegen mir geht usw... hab gesagt finde es einfach das beste wir gehen getrennte Wege vorerst. Er hat daraufhin geweint, ich laufe des Tages vier Mal, mir gings sehr nahe, er hat echt komplett den Boden unter den Füßen verloren. Führten an dem Tag auch Gespräche, so innig und vertrauensvoll, über einfach alles, und kamen uns iwie so nahe, wie noch nie zuvor. Konnte aber bis zum Schluss net wirklich aus meiner Haut, obwohl mich dieser Tiefgang in unserer Beziehung, an diesem Tag immens überrascht hat.

Er kämpfte daraufhin weiter. Rief jeden Tag an und meldete sich öfters. Dachte gut, gibst den soweit wieder langsam ne Chance... da gings wieder los... sein rar machen, keine Zeit haben usw... Endlosschleife... also ich den Kontakt minimiert, nachdem wir uns nur noch anzickten und auf keinen grünen Zweig mehr kamen.

Man muss dazu sagen, dass seine Exfrau 3 Wochen dann im KH lag bis Mittwoch letzte Woche. Er hatte die Kids rund um die Uhr und ich habe wohl in der Zeit auch zuviel erwartet. War auch ziemlich geknickt als er Samstag vor einer Woche keine Zeit für mich hatte, eben weil er die Kids doch länger hatte. War aber das WE vor meiner Abschlussprüfung. Hätte noch bisl Aufbau von ihm gebraucht.

Montag letzte Woche hatte ich dann frei und er fragte spontan ob wir uns sehen könnten, nur paar Stunden er frag emich auch ab usw... hab gesagt tut mir leid, hab morgen Abschlussprüfung muss noch sauviel machen, wollte bewusst Samstag eben, damit ich Sonntag und heute eben noch Luft hätte, aber heute geht echt nichts mehr, ist letzte Chance noch was reinzukriegen. Hats dann hingenommen. War aber genknickt. Ging echt nicht. Haben uns dann stattdessen Freitag vor einer Woche gesehen nach dem Abschluss. War nen schönes Treffen, aber nicht verbunden mit der Tiefe wie das vorherige.

Nachdem dann wieder mal die Tage null von ihm kam obwohl bei mir Zuhause die Hütte brennte und ich ihn zum reden gebraucht hätte, er "Verabredungen" platzen ließ ohne Kommentar wurde es mir wieder zu doof und hab ihn von der Freundesliste bei FB genommen. Mal wieder. Immer mein Temperament. Er bockt seit dem rum, dass ich ja wisse er habe seine Kids jetzt drei Wochen lang, und wenn er mit denen was macht, halt einfach kein Kopf für anderes hat und net dran denken will, wenn noch was ansteht. Hätte keinen Bock mehr auf meine Zickerreien usw...

Hat er wohl recht. Zum Teil. Mir gehts ja nicht drum, dass er Verabredungen platzen, mir gehts drum, dass er ja nen kurzen Einzeiler schreiben KÖNNTE; dass es nichts wird.

Verstehe ja Kids von ihm haben Ferien, Er hat sie nunmehr drei Wochen, er noch dazu Urlaub, schönes Wetter, dass er das genießt. Alles kein Thema... aber gut... wohl Fehler von mir... muss ich gucken dass ich dran arbeite.

Seitdem bockt er rum und macht einen auf zickig. Schlichtungsversuche von mir scheitern oder fordert mich arrogant heraus. Ich reagiere wie ich bin und pinkel ihm im Moment ans Bein. Braucht nicht meinen bei mir einen auf doof machen zu können. Ignoriere ihn auch weitgehend bei unserem gemeinsamen Spiel, welches wir immer noch spielen...

Mein Abschluss ist durch. Habe wieder nen freieren Kopf. Zumindest die schriftlichen und die habe ich bestanden. Kommen in 3 Wochen noch die mündlichen. Dann bin ich durch ^^.... Umzug zu ihm in die Nähe ist in Planung und steht soweit auch alles. Dann werden wir wohl sehen was aus uns beiden wird... oder auch nicht.

LG

Sorry habe den Beitrag eben erst gelesen. Naja heute hats wieder gut gefetzt. Hab ihm vorgestern recht ans Bein gepinkelt und heute der große Krach dazu, durfte mir Dinge anhören, wie er hätte Schnauze voll und wäre für ihn gestorben. Naja mal abwarten. Hat nen übles Temperament. Denke der beruhigt sich schon wieder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juli 2012 um 20:01
In Antwort auf widdergirl85

Copy and Paste...
Wollte mal wieder nen Update
geben, ist ja schon wieder viel Zeit vergangen. Bli Bla Blub. ^^

Viel hat sich nicht geändert. Habe vor ca 4 Wochen nen totalen Einbruch mit ihm gehabt. Konnte net mehr, wollte net mehr... war ein Abend da hat er mich sehr verletzt. Hat mir aus welchen Gründen auch immer eiskalt geschrieben, dass er seine Ex im Moment wieder öfter sieht und er net ausschließen kann, dass wieder was läuft. Schlag in die Magengrube, hab daraufhin den Kontakt völlig abgebrochen. War innerlich wie erfroren... er lief mir dann nach, bat mich um Treffen und was weiß ich. Meinte es täte ihm alles so leid, er meinte ja nur es KÖNNTE, wenn sie sich weiterhin sooft sehen, aber wenn ich nun weg bin und er aus ist, er könne es gar nicht, könne nicht mit einer anderen Frau schlafen, weil ich einfach so in seinem Kopf bin und je mehr er mir Ansage macht, desto beschissener geht es ihm usw...

Hab mir nur gedacht ist klar. Kannste mir viel erzählen. Denke mir einfach, sagt mir mein Instinkt, der is iwo auf verquerte Art so anständig mit mir Schluss zu machen, weil er mir ja nicht "fremd gehen" will oder verletzen und ehrlich sein will und hat es an dem Donnerstag beendet, als absehbar war, dass evlt was passiert. Denke da is auch was gelaufen, aber entweder es war total beschissen oder er konnte nicht. Weil nach dem WE am Sonntag um genau zu sein, kam er dann mit den Sätzen eingekrochen. Kann mir kein Mann erzählen, dass diese "Erkenntnis" von ungefähr herrührt.

Seitdem war Ex auch kein Thema mehr soweit... auch sehr verwunderlich wenn ihr mich fragt.

Egal, war auf jeden Fall wie erstarrt, da war nichts mehr da, meine ganzen Gefühle verschlossen irgendwie. Mir gings nach der Ansage echt endscheiße.

Hat dann die ganze folgende Woche rum er will mich sehen und alles klären usw... also doch nachgegeben und Freitag drauf getroffen. Bin aber iwie nicht aus mir rausgekommen, klar hat ers mir wie oben genannt erklärt, dass er einfach net weiß was er will, dass es ihm aber so scheiße wegen mir geht usw... hab gesagt finde es einfach das beste wir gehen getrennte Wege vorerst. Er hat daraufhin geweint, ich laufe des Tages vier Mal, mir gings sehr nahe, er hat echt komplett den Boden unter den Füßen verloren. Führten an dem Tag auch Gespräche, so innig und vertrauensvoll, über einfach alles, und kamen uns iwie so nahe, wie noch nie zuvor. Konnte aber bis zum Schluss net wirklich aus meiner Haut, obwohl mich dieser Tiefgang in unserer Beziehung, an diesem Tag immens überrascht hat.

Er kämpfte daraufhin weiter. Rief jeden Tag an und meldete sich öfters. Dachte gut, gibst den soweit wieder langsam ne Chance... da gings wieder los... sein rar machen, keine Zeit haben usw... Endlosschleife... also ich den Kontakt minimiert, nachdem wir uns nur noch anzickten und auf keinen grünen Zweig mehr kamen.

Man muss dazu sagen, dass seine Exfrau 3 Wochen dann im KH lag bis Mittwoch letzte Woche. Er hatte die Kids rund um die Uhr und ich habe wohl in der Zeit auch zuviel erwartet. War auch ziemlich geknickt als er Samstag vor einer Woche keine Zeit für mich hatte, eben weil er die Kids doch länger hatte. War aber das WE vor meiner Abschlussprüfung. Hätte noch bisl Aufbau von ihm gebraucht.

Montag letzte Woche hatte ich dann frei und er fragte spontan ob wir uns sehen könnten, nur paar Stunden er frag emich auch ab usw... hab gesagt tut mir leid, hab morgen Abschlussprüfung muss noch sauviel machen, wollte bewusst Samstag eben, damit ich Sonntag und heute eben noch Luft hätte, aber heute geht echt nichts mehr, ist letzte Chance noch was reinzukriegen. Hats dann hingenommen. War aber genknickt. Ging echt nicht. Haben uns dann stattdessen Freitag vor einer Woche gesehen nach dem Abschluss. War nen schönes Treffen, aber nicht verbunden mit der Tiefe wie das vorherige.

Nachdem dann wieder mal die Tage null von ihm kam obwohl bei mir Zuhause die Hütte brennte und ich ihn zum reden gebraucht hätte, er "Verabredungen" platzen ließ ohne Kommentar wurde es mir wieder zu doof und hab ihn von der Freundesliste bei FB genommen. Mal wieder. Immer mein Temperament. Er bockt seit dem rum, dass ich ja wisse er habe seine Kids jetzt drei Wochen lang, und wenn er mit denen was macht, halt einfach kein Kopf für anderes hat und net dran denken will, wenn noch was ansteht. Hätte keinen Bock mehr auf meine Zickerreien usw...

Hat er wohl recht. Zum Teil. Mir gehts ja nicht drum, dass er Verabredungen platzen, mir gehts drum, dass er ja nen kurzen Einzeiler schreiben KÖNNTE; dass es nichts wird.

Verstehe ja Kids von ihm haben Ferien, Er hat sie nunmehr drei Wochen, er noch dazu Urlaub, schönes Wetter, dass er das genießt. Alles kein Thema... aber gut... wohl Fehler von mir... muss ich gucken dass ich dran arbeite.

Seitdem bockt er rum und macht einen auf zickig. Schlichtungsversuche von mir scheitern oder fordert mich arrogant heraus. Ich reagiere wie ich bin und pinkel ihm im Moment ans Bein. Braucht nicht meinen bei mir einen auf doof machen zu können. Ignoriere ihn auch weitgehend bei unserem gemeinsamen Spiel, welches wir immer noch spielen...

Mein Abschluss ist durch. Habe wieder nen freieren Kopf. Zumindest die schriftlichen und die habe ich bestanden. Kommen in 3 Wochen noch die mündlichen. Dann bin ich durch ^^.... Umzug zu ihm in die Nähe ist in Planung und steht soweit auch alles. Dann werden wir wohl sehen was aus uns beiden wird... oder auch nicht.

LG

Sorry habe den Beitrag eben erst gelesen. Naja heute hats wieder gut gefetzt. Hab ihm vorgestern recht ans Bein gepinkelt und heute der große Krach dazu, durfte mir Dinge anhören, wie er hätte Schnauze voll und wäre für ihn gestorben. Naja mal abwarten. Hat nen übles Temperament. Denke der beruhigt sich schon wieder.

Widdergirl
du hast bei diesem kerl einen ganz schön langen atem. ich hätte von dem schon längst die nase voll. das ist ein ewiges hin und her. frag dich mal ob du das nötig hast. ich glaube, so eine behandlung hat niemand verdient.
es ist logisch, dass du rumzickst. bei so einer rumeierei würde jede frau rumzicken, ausser eine mit kopftuch vielleicht.

ich würde den kerl echt in den wind schießen. dieser typ ist zu nix zu gebrauchen, ausser um dir kummer zu bereiten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juli 2012 um 20:07
In Antwort auf eloise_12314897

So Ihr Lieben...
und was soll ich sagen? Jetzt dürft ihr mir doch die Finger abhacken! Ich habe mich bei ihm gemeldet und wir haben längere Zeit am letzen Do gechattet. Ich weiß, hätte ich nicht tun dürfen und abwarten.... aber!!! Ihr kennt das ja vll.

Heute ärgere ich mich darüber, weil er sich bestimmt am kommenden Mit. gemeldet hätte, weil ich da Geburtstag habe. So sagte er zumindest.

Ich hatte auch irgendwie das Gefühl, dass er sich gefreut hat von mir zu hören. Fragte mich, ob das jetzt eine Eintagsfliege gewesen wäre, dass wir geschrieben haben und ob wir nun wieder ab und zu schreiben können... Ich habe das nicht verstanden und verstehe das bis jetzt auch noch nicht... Er hat auch gemeint, dass wir irre Momente gehabt hätten und ob mir das gefehlt hätte. Ich : Sollte es das denn? Ihm habe es schon ab und an gefehlt und er hätte das vermisst. Hat er in dieser Form noch nie vorher gesagt! Ich habe mit dem ganzen Gefühlsthema nicht angefangen und bin auch nur eingeschränkt drauf eingegangen. So flabsig halt, wie er das eigentlich von mir gewoht war.
Ich war dann auch richtig happy und der Auffassung, dass ich es doch richtig gemacht hatte, nach 5 Wochen mal zu schreiben. Jetzt könnte ich mir nicht nur die Hand, sondern den ganzen Arm abhacken....

Was dann passiert war, habe ich nämlich gar nicht mehr verstanden und auch in den 5 Wochen seitdem er mich gebeten hatte, mich nicht mehr zu melden, (aus einem fadenscheinigen Grund, dass er jetzt wieder Stress mit Geld etc hätte... Ich glaubs auch) ist das auch nicht vorgekommen.

Am gleichen Abend hat er mich auf Whatsapp geblockt, so dass ich ihm weder schreiben kann, noch sehe, wann er das letzte Mal online war.
Könnt ihr mir das erklären was das soll?

War die Frage nach der Eintagsfliege nur so gemeint, damit er abchecken konnte, ob ich mich wieder melde und er darüber Gewissheit hat?
Was soll denn das? Wenn er nicht gewollt hätte, dass wir schreiben hätte doch auch eine Ansage gereicht und von mir wäre auch nie wieder etwas gekommen. Wieso macht er das? Und auch noch vor dem Hintergrund, dass wir so nett geschrieben haben?
Wie gesagt... das hat er noch nie gemacht!

Er meinte auch, dass wir, wenn ich meine Prüfung bestanden habe ja auch mal über den Platz gehen können... Schreibt man das, wenn man eigentlich keinen Kontakt mehr haben will?

Vll könnt Ihr mir das erklären!
Mein Bauch sagt mir, dass da noch eine andere Frau oder seine Ex im Spiel ist. Aber auch damals mit seiner Frau hat er mich noch nie geblockt.
Ich habe das auch inzwischen getan, weil ich nicht mehr wollte, dass nur er es sehen kann, wann ich on bin. Ist das kindisch? Blöder Mist.....

Brauch echt mal einen Tipp von Euch1

VLG



Ellen
ich finde das nicht schlimm, dass du dich gemeldet hast.
wir alle machen mal fehler.
warum er dich blockt versteh ich auch nicht.
vielleicht steckt wirklich seine ex dahinter, die das gecheckt hat und ihm die hölle heiss gemacht hat.
oder er hat angst, dass jetzt wieder intensiver kontakt entsteht, den er nicht halten kann.
auf jeden fall find ich so ein verhalten ziemlich kindisch und doof.. wie alt seid ihr, wenn ich fragen darf?
ich meine, im normalfall sollte eine klare ansage unter erwachsenen schon drin sein finde ich.

kopf hoch, er scheint auch nicht zu wissen mit welchen finger in den po.. ist schwierig, nur ein po aber 10 finger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Dezember 2012 um 19:35

Hey Sera
Bist du hier noch öfters unterwegs???
Ich schaue heute zum ersten Mal seit langem wieder in das Wassermann-Forum... und ja...was soll ich sagen...die Trennung ist im Februar zwei Jahre her und vergessen habe ich ihn immernoch nicht!

Furchtbar!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Januar 2013 um 11:30
In Antwort auf deanna_12489106

Hey Sera
Bist du hier noch öfters unterwegs???
Ich schaue heute zum ersten Mal seit langem wieder in das Wassermann-Forum... und ja...was soll ich sagen...die Trennung ist im Februar zwei Jahre her und vergessen habe ich ihn immernoch nicht!

Furchtbar!

Hey Zukaz
Nein so oft bin ich nicht mehr hier. Mein Wassermann ist ziemlich zeitinsensiv (was teilweise echt nervt!!) und daher habe ich nicht mehr so die Zeit wie am Anfang, hier ständig reinzuschauen. Zumindest nicht am Abend.

Hm.. aber es geht dir sicher besser oder? Vielleicht musst du einfach nur lernen loszulassen. Das ist schwer aber wenn du dir klar wirst, dass es schon sicher seinen Grund hat, warum es nicht sein soll, dann geht es irgendwann.

Ansonsten geht es dir aber gut oder?

Lg
Sera

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Februar 2013 um 16:56
In Antwort auf merry_11960973

Hey Zukaz
Nein so oft bin ich nicht mehr hier. Mein Wassermann ist ziemlich zeitinsensiv (was teilweise echt nervt!!) und daher habe ich nicht mehr so die Zeit wie am Anfang, hier ständig reinzuschauen. Zumindest nicht am Abend.

Hm.. aber es geht dir sicher besser oder? Vielleicht musst du einfach nur lernen loszulassen. Das ist schwer aber wenn du dir klar wirst, dass es schon sicher seinen Grund hat, warum es nicht sein soll, dann geht es irgendwann.

Ansonsten geht es dir aber gut oder?

Lg
Sera

Hey Sera
schön von dir zu lesen!!

Du glaubst es nicht... also ... eigentlich ging es mir wieder ganz gut nach der Trennung, hatte zwar immer wieder kleine Durchhänger und hab oft an ihn gedacht und war dann wieder ziemlich traurig, aber das Leben geht ja weiter !!!!

Hatte dann eine Beziehung mit einem Fische-Mann und in der Beziehung habe ich meinen WM ziemlich vermisst... dann habe ich mich von meinem Freund getrennt, habe wieder neu angefangen. Neuer Job, neue Wohnung, neues Leben sozusagen. Dann hat sich mein WM wieder bei mir gemeldet !! Wir haben uns dann ein paar Mal getroffen, bis er mir geschrieben hat:
"Und ich möchte, dass wir uns das zweite Mal anders kennenlernen, gefühlsmäßig tiefer mit mehr Leidenschaft"

finde ich ja eigentlich super! (obwohl ich hoffe, dass ich mich nicht wieder in irgendwas verrenne....)
dann hatten wir uns verabredet noch am gleichen Tag...nachmittags schreibt er dann
"ich mache mir viele Gedanken und weiß nicht ob es richtig ist, was wir da machen"
ich: "Wie meinst du das?"
Er: "naja ich weiß nicht, ob ich dir das geben kann was du brauchst"
ich: "ich denke, du machst dir zu viele Gedanken. Ich glaube schon, dass du das kannst"
er: "ich bin heute etwas vewirrt"

dann habe ich ihm noch geschrieben, dass ich gerne wüsste, was der Auslöser ist, dass er jetzt verwirrt ist und eigentlich alles komplett revidiert...

KEINE ANTWORT. Das letzte Mal am Freitag mit ihm geschrieben und auf meine letzte Nachricht hat er einfach nicht mehr geantwortet!!!! Gut, das sind jetzt zwei Tage...bin gespannt ob überhaupt noch was von ihm kommt

ich halte dich auf dem Laufenden!

Wie geht es dir sonst so?
Dein WM ist anhänglich??? Wie hast du das denn geschafft? das ist super! Besser so, als meiner....
zieht sich wieder in sein Schneckenhaus zurück!!!

Schick dir ganz liebe Grüße!!

ZukaZ

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Februar 2013 um 11:17
In Antwort auf deanna_12489106

Hey Sera
schön von dir zu lesen!!

Du glaubst es nicht... also ... eigentlich ging es mir wieder ganz gut nach der Trennung, hatte zwar immer wieder kleine Durchhänger und hab oft an ihn gedacht und war dann wieder ziemlich traurig, aber das Leben geht ja weiter !!!!

Hatte dann eine Beziehung mit einem Fische-Mann und in der Beziehung habe ich meinen WM ziemlich vermisst... dann habe ich mich von meinem Freund getrennt, habe wieder neu angefangen. Neuer Job, neue Wohnung, neues Leben sozusagen. Dann hat sich mein WM wieder bei mir gemeldet !! Wir haben uns dann ein paar Mal getroffen, bis er mir geschrieben hat:
"Und ich möchte, dass wir uns das zweite Mal anders kennenlernen, gefühlsmäßig tiefer mit mehr Leidenschaft"

finde ich ja eigentlich super! (obwohl ich hoffe, dass ich mich nicht wieder in irgendwas verrenne....)
dann hatten wir uns verabredet noch am gleichen Tag...nachmittags schreibt er dann
"ich mache mir viele Gedanken und weiß nicht ob es richtig ist, was wir da machen"
ich: "Wie meinst du das?"
Er: "naja ich weiß nicht, ob ich dir das geben kann was du brauchst"
ich: "ich denke, du machst dir zu viele Gedanken. Ich glaube schon, dass du das kannst"
er: "ich bin heute etwas vewirrt"

dann habe ich ihm noch geschrieben, dass ich gerne wüsste, was der Auslöser ist, dass er jetzt verwirrt ist und eigentlich alles komplett revidiert...

KEINE ANTWORT. Das letzte Mal am Freitag mit ihm geschrieben und auf meine letzte Nachricht hat er einfach nicht mehr geantwortet!!!! Gut, das sind jetzt zwei Tage...bin gespannt ob überhaupt noch was von ihm kommt

ich halte dich auf dem Laufenden!

Wie geht es dir sonst so?
Dein WM ist anhänglich??? Wie hast du das denn geschafft? das ist super! Besser so, als meiner....
zieht sich wieder in sein Schneckenhaus zurück!!!

Schick dir ganz liebe Grüße!!

ZukaZ

Hallo zukaz
Sorry, die verspätete Rückmeldung aber ich bin ziemlich im Stress.
Ich glaub dein WM hat das typische Syndrom des "Heranziehens und dann wieder Wegstossens". Solche Wms gibt es leider viele. Hab das auch schon erlebt.
Ich würde mir an deiner Stelle Gedanken machen ob du das so überhaupt möchtest und ob dir dieses ewige Hin-und-Her nicht auf Dauer zu blöd wird.

Wie ich das geschafft hab, dass meiner so anhänglich ist? Hm, ich denke weil ich selbst nur zeitenweise anhänglich bin, die Zeiten aber relativ selten sind. Ich bin Skorpionin und momentan kämpfen wir darum, dass er mir mehr Freiraum gibt. Ich hab für meine Hobbies gar keine Zeit mehr und er schleift mich auch überall mit. Ich bin aber der Meinung, dass ich nicht überall dabei sein muss und er auch mal alleine was machen kann.
Heute Abend geht er mit seinem Freund auf ein paar Bierchen. Darauf freu ich mich schon, weil ich dann endlich auch mal was alleine machen kann.
Hab ihm eh schon gesagt, dass ich die Aussage von ihm vor unserer Beziehung so von wegen "ich bin freiheitsliebend und benötige viel Freiraum" echt vermisse. Ich merke nämlich absolut nix davon, außer, dass ich meinen Freiraum extrem vermisse.

Aber er hat mir gesagt, er wird mir mehr Freiraum geben also passt es. Ich hab ihm nämlich gesagt, ich werde mit ihm nicht zusammenziehen, solang sich das nicht regelt. Ich bin kein Schmusebärchen, dass sich ständig ankuschelt.

Bin gespannt weiter von dir zu hören.

Liebe Grüße
Sera

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Februar 2013 um 20:26
In Antwort auf merry_11960973

Hallo zukaz
Sorry, die verspätete Rückmeldung aber ich bin ziemlich im Stress.
Ich glaub dein WM hat das typische Syndrom des "Heranziehens und dann wieder Wegstossens". Solche Wms gibt es leider viele. Hab das auch schon erlebt.
Ich würde mir an deiner Stelle Gedanken machen ob du das so überhaupt möchtest und ob dir dieses ewige Hin-und-Her nicht auf Dauer zu blöd wird.

Wie ich das geschafft hab, dass meiner so anhänglich ist? Hm, ich denke weil ich selbst nur zeitenweise anhänglich bin, die Zeiten aber relativ selten sind. Ich bin Skorpionin und momentan kämpfen wir darum, dass er mir mehr Freiraum gibt. Ich hab für meine Hobbies gar keine Zeit mehr und er schleift mich auch überall mit. Ich bin aber der Meinung, dass ich nicht überall dabei sein muss und er auch mal alleine was machen kann.
Heute Abend geht er mit seinem Freund auf ein paar Bierchen. Darauf freu ich mich schon, weil ich dann endlich auch mal was alleine machen kann.
Hab ihm eh schon gesagt, dass ich die Aussage von ihm vor unserer Beziehung so von wegen "ich bin freiheitsliebend und benötige viel Freiraum" echt vermisse. Ich merke nämlich absolut nix davon, außer, dass ich meinen Freiraum extrem vermisse.

Aber er hat mir gesagt, er wird mir mehr Freiraum geben also passt es. Ich hab ihm nämlich gesagt, ich werde mit ihm nicht zusammenziehen, solang sich das nicht regelt. Ich bin kein Schmusebärchen, dass sich ständig ankuschelt.

Bin gespannt weiter von dir zu hören.

Liebe Grüße
Sera


Hey Sera!

Wow, dann hast du ja eine andere Sorte vom WM erwischt wie die meisten hier deiner ist ja wohl suuuuper anhänglich!! Ich finde es ist gut, dass du ihm sagst, dass dir das momentan zu viel wird. Er kann ja nur etwas ändern, wenn er weiß wie du dich fühlst. Dennoch glaube ich, dass deine Sorte WM viel besser ist, wie meine z.B.

Seit Freitag nichts mehr von ihm gehört... davor täglich geschrieben. Seit Anfang diesen Jahres. Wenn auch nur ganz kurz wie es geht, ob alles okay ist. Seit der letzten Diskussion, dass er Angst hat er würde mir nicht das geben was ich brauche hat er sich leider komplett zurückgezogen. Denkst du er kommt aus seinem Schneckenhaus raus oder soll ich ihn komplett abhaken???

Ich denke, es wird eher kontraproduktiv sein, wenn ICH mich bei ihm melde.

Ohhh wann wollt ihr denn zusammenziehen??
(sofern er dir mehr Freiraum lässt)
Das sind doch super Neuigkeiten von deiner Seite!!

Ich freu mich sehr für dich!!

Ganz liebe Grüße
ZukaZ

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Februar 2013 um 12:06
In Antwort auf deanna_12489106


Hey Sera!

Wow, dann hast du ja eine andere Sorte vom WM erwischt wie die meisten hier deiner ist ja wohl suuuuper anhänglich!! Ich finde es ist gut, dass du ihm sagst, dass dir das momentan zu viel wird. Er kann ja nur etwas ändern, wenn er weiß wie du dich fühlst. Dennoch glaube ich, dass deine Sorte WM viel besser ist, wie meine z.B.

Seit Freitag nichts mehr von ihm gehört... davor täglich geschrieben. Seit Anfang diesen Jahres. Wenn auch nur ganz kurz wie es geht, ob alles okay ist. Seit der letzten Diskussion, dass er Angst hat er würde mir nicht das geben was ich brauche hat er sich leider komplett zurückgezogen. Denkst du er kommt aus seinem Schneckenhaus raus oder soll ich ihn komplett abhaken???

Ich denke, es wird eher kontraproduktiv sein, wenn ICH mich bei ihm melde.

Ohhh wann wollt ihr denn zusammenziehen??
(sofern er dir mehr Freiraum lässt)
Das sind doch super Neuigkeiten von deiner Seite!!

Ich freu mich sehr für dich!!

Ganz liebe Grüße
ZukaZ

UPDATE !!!
Also heute hat er sich gemeldet - nach 9 Tagen Rückzug und Bedenkzeit

Seine Nachricht heute morgen an mich:

"Hi Schatz, ich habe lange nachgedacht jetzt und bin mir immernoch nicht ganz so sicher. Aber ich muss ehrlich zu dir ein und ich glaube es wäre für mich leichter von meinen Gefühlen her, wenn ich dich noch besser kennenlerne als sowieso schon. Ich hab echt Angst wie beim letzten Mal, dass der Druck zu groß wird und ich mir immer denke, ich muss was machen, weil wenn nicht bist du sauer. Hoffe du verstehst mich ein bisschen! Ich hab dich echt lieb und Angst, dass es wieder so läuft wie beim letzten Mal!"

Oh weh oh weh und dabei war ich damals doch schon so verständnisvoll!!!! Ich glaube jede andere wäre schreiend davongerannt, wenn er wie so oft in letzter Minute absagt oder sich zurückzieht!

Ich will dass er rauskommt aus seinem Schneckenhaus und sich nicht immer wieder aufs neue zurückzieht!!!!!

Was würdest du/ihr an meiner Stelle machen???

Liebste Grüße!!
ZukaZ

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2013 um 9:35
In Antwort auf deanna_12489106

UPDATE !!!
Also heute hat er sich gemeldet - nach 9 Tagen Rückzug und Bedenkzeit

Seine Nachricht heute morgen an mich:

"Hi Schatz, ich habe lange nachgedacht jetzt und bin mir immernoch nicht ganz so sicher. Aber ich muss ehrlich zu dir ein und ich glaube es wäre für mich leichter von meinen Gefühlen her, wenn ich dich noch besser kennenlerne als sowieso schon. Ich hab echt Angst wie beim letzten Mal, dass der Druck zu groß wird und ich mir immer denke, ich muss was machen, weil wenn nicht bist du sauer. Hoffe du verstehst mich ein bisschen! Ich hab dich echt lieb und Angst, dass es wieder so läuft wie beim letzten Mal!"

Oh weh oh weh und dabei war ich damals doch schon so verständnisvoll!!!! Ich glaube jede andere wäre schreiend davongerannt, wenn er wie so oft in letzter Minute absagt oder sich zurückzieht!

Ich will dass er rauskommt aus seinem Schneckenhaus und sich nicht immer wieder aufs neue zurückzieht!!!!!

Was würdest du/ihr an meiner Stelle machen???

Liebste Grüße!!
ZukaZ

Hey Zukaz
Sorry, die späte Antwort. Ich schau hier sehr selten rein.. aber wenn du willst, add ich dich auf Facebook denn da könnt ich dich besser unterstützen..

Ich kenne deine Sorte Wassermann leider auch sehr gut. Bei mir kam da halt nie was raus. Das geht auch schon sehr lange bei euch. Ich vermute, er will dich bei der Stange halten, weiß aber nicht was er will und genau hier liegt das Problem.
Ich glaub schon, dass er dich lieb hat aber es wird ihm momentan nicht für eine Beziehung genügen.
Ich weiß, es ist schwierig und mir haben sie das damals auch alle geraten und ich habe es nicht getan aber zieh dich zurück und lass ihn kommen.
Das ist der einzige Weg, dass er lernt zu wissen was er will.
Wenn du immer da bist und er das weiß, dann wird er ewig so hin und hertandeln und das ist aber für dich nicht gut.
Schließlich hast du jemanden verdient, der für dich da ist und nicht jemanden, der sich ständig zurückzieht.

Liebe grüße



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2013 um 17:38
In Antwort auf merry_11960973

Hey Zukaz
Sorry, die späte Antwort. Ich schau hier sehr selten rein.. aber wenn du willst, add ich dich auf Facebook denn da könnt ich dich besser unterstützen..

Ich kenne deine Sorte Wassermann leider auch sehr gut. Bei mir kam da halt nie was raus. Das geht auch schon sehr lange bei euch. Ich vermute, er will dich bei der Stange halten, weiß aber nicht was er will und genau hier liegt das Problem.
Ich glaub schon, dass er dich lieb hat aber es wird ihm momentan nicht für eine Beziehung genügen.
Ich weiß, es ist schwierig und mir haben sie das damals auch alle geraten und ich habe es nicht getan aber zieh dich zurück und lass ihn kommen.
Das ist der einzige Weg, dass er lernt zu wissen was er will.
Wenn du immer da bist und er das weiß, dann wird er ewig so hin und hertandeln und das ist aber für dich nicht gut.
Schließlich hast du jemanden verdient, der für dich da ist und nicht jemanden, der sich ständig zurückzieht.

Liebe grüße



Hey Sera
Danke für deine Antwort!

Ich glaube du hast echt recht !!!! Er hat mir letzte Woche MAL WIEDER abgesagt und dann einen Tag später meint er ob ich noch am selben Tag abends Zeit habe, dann meinte ich "sorry, aber ich geh mit meiner Freundin ins Fitnessstudio" - dann hat er gefragt was ich am WE mache, daraufhin meinte ich "bin schon verplant, lass uns demnächst irgendwann was machen"

daraufhin meinte er
"Gut Ding hat Weile Schatz"

????????????????????

Soll ich mich jetzt gar nicht mehr melden oder wenn er schreibt erst zappeln lassen und mich dann ein paar Tage später melden?! Was genau ist mit dem Zurückziehen gemeint? Mit Antworten Zeit lassen und zappeln lassen, sich gar nicht melden oder Treffen absagen????

Vielleicht kannst du mir ein paar Tipps geben !

Besten Dank und noch ein schönes WE

Freu mich von dir zu lesen

ZukaZ

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Februar 2013 um 22:34

WAHRHEIT WAHRHEIT WAHRHEIT
Hallo Ihr Lieben!
Ich wollte euch nur schnell mitteilen, das es sowas von der Wahrheit spricht, das ein WM sich dann meldet, sobald man den Kontakt einstellt. Er hat mir heute das erste Mal nach 4 Monaten geschrieben. Ich hab echt gedacht es handelt sich um einen schlechten Scherz.
Aber ich habe mich wirklich null gemeldet, sogar als er vor ein paar Tagen Geburtstag hatte, hab ich's einfach gelassen. Und siehe an...
'Tu immer etwas weniger, als das der WM tut' - genau das klappt auch. Ich sage nicht, das ihr euch auf ein Spiel einlassen solltet. Am Ende solltet ihr die Person sein die ihr auch wirklich seit.
Präsentiert euch einfach nicht gleich wie ein offenes Buch und lasst euch nicht alles vom WM gefallen.

Danke an alle die, die immer wieder in das Forum schreiben und anderen Menschen helfen!
Lasst es euch gut gehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Februar 2013 um 0:04
In Antwort auf melody_12527965

WAHRHEIT WAHRHEIT WAHRHEIT
Hallo Ihr Lieben!
Ich wollte euch nur schnell mitteilen, das es sowas von der Wahrheit spricht, das ein WM sich dann meldet, sobald man den Kontakt einstellt. Er hat mir heute das erste Mal nach 4 Monaten geschrieben. Ich hab echt gedacht es handelt sich um einen schlechten Scherz.
Aber ich habe mich wirklich null gemeldet, sogar als er vor ein paar Tagen Geburtstag hatte, hab ich's einfach gelassen. Und siehe an...
'Tu immer etwas weniger, als das der WM tut' - genau das klappt auch. Ich sage nicht, das ihr euch auf ein Spiel einlassen solltet. Am Ende solltet ihr die Person sein die ihr auch wirklich seit.
Präsentiert euch einfach nicht gleich wie ein offenes Buch und lasst euch nicht alles vom WM gefallen.

Danke an alle die, die immer wieder in das Forum schreiben und anderen Menschen helfen!
Lasst es euch gut gehen!


Hey...
Das freut mich zuhören!
Mal sehen wie es mit euch weiter geht (egal wie )
Mit meinem WMM ist es auch gerade heute wieder schwierig.. Ich lass ihn in Ruhe.. Er kriegt sich wieder ein

Lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Februar 2013 um 15:00
In Antwort auf melody_12527965

WAHRHEIT WAHRHEIT WAHRHEIT
Hallo Ihr Lieben!
Ich wollte euch nur schnell mitteilen, das es sowas von der Wahrheit spricht, das ein WM sich dann meldet, sobald man den Kontakt einstellt. Er hat mir heute das erste Mal nach 4 Monaten geschrieben. Ich hab echt gedacht es handelt sich um einen schlechten Scherz.
Aber ich habe mich wirklich null gemeldet, sogar als er vor ein paar Tagen Geburtstag hatte, hab ich's einfach gelassen. Und siehe an...
'Tu immer etwas weniger, als das der WM tut' - genau das klappt auch. Ich sage nicht, das ihr euch auf ein Spiel einlassen solltet. Am Ende solltet ihr die Person sein die ihr auch wirklich seit.
Präsentiert euch einfach nicht gleich wie ein offenes Buch und lasst euch nicht alles vom WM gefallen.

Danke an alle die, die immer wieder in das Forum schreiben und anderen Menschen helfen!
Lasst es euch gut gehen!

Hallo Anchor
Das freut mich zu hören, dass er sich gemeldet hat.
Man kann sich eigentlich schon öffnen, nur muss es einem halt egal sein, was der WM denkt, das merkt er nämlich auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Februar 2013 um 18:52

Nun...
@ladyserafina:
Was merkt der WM? das es mir egal ist, was er denkt?
@summernord:
Ich bin auch gespannt, obwohl ich gerade wirklich nicht weiß was ich davon halten soll. Ich find's faszinierend, dass ein WM meistens so handelt wie er beschrieben wird. Am Anfang hab ich nicht dran geglaubt, an Sternzeichen, Aszendenten etc. Jetzt habe ich einfach für mich den Beweis, das viele Menschen, so wie ihr Sternzeichen sind. Das macht mir vieles einfacher.
Deswegen werde ich ihn wohl nochmal testen
Was dabei rauskommt, wenn ich den Spieß umdrehe und mich ersteinmal nicht melde...
Ich find's einfach nur heftig, nach 4 Monaten und er tut einfach so als wenn nichts gewesen wäre..
Oder was meint ihr?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2013 um 1:02
In Antwort auf melody_12527965

Nun...
@ladyserafina:
Was merkt der WM? das es mir egal ist, was er denkt?
@summernord:
Ich bin auch gespannt, obwohl ich gerade wirklich nicht weiß was ich davon halten soll. Ich find's faszinierend, dass ein WM meistens so handelt wie er beschrieben wird. Am Anfang hab ich nicht dran geglaubt, an Sternzeichen, Aszendenten etc. Jetzt habe ich einfach für mich den Beweis, das viele Menschen, so wie ihr Sternzeichen sind. Das macht mir vieles einfacher.
Deswegen werde ich ihn wohl nochmal testen
Was dabei rauskommt, wenn ich den Spieß umdrehe und mich ersteinmal nicht melde...
Ich find's einfach nur heftig, nach 4 Monaten und er tut einfach so als wenn nichts gewesen wäre..
Oder was meint ihr?

LG

Hmmmm...
Das ist mal richtig spannend bei euch aber auch krass--welch Frechheit eigentlich (4monate) das ist echt ewig

Oh man.. Ich wäre durchgedreht...
Leider sind wir Zwillinge nicht für unsere Gefuld bekannt... Katastrophe!!

Es könnte alles sooo einfach sein... Ist es aber leider nicht

Wenn es um andere Beziehungsprobleme im Freundeskreis geht, hatte ich bislang immer Lösungen und Antworten auf jegliche problemchen...
--> nur bei mir selber geht das nicht

Einfach Augen zu und durch?
Manchmal möchte ich weglaufen.. Ihn nicht hören und sehen weil ich denke es sei besser...
Er meldet sich trotzdem..

Und dann gibt es diese Momente wo ich nur in seiner Nähe sein möchte.. Soo wie immer...

Das Herz spricht eine andere Sprache als der Verstand!!!!

Dumm eigentlich=aber wenn ich ihn/uns aufgebe ohne es jeh richtig probiert zuhaben... Werde ich mir später definitiv sorgen machen und auch Vorwürfe es nicht probiert/ gekämpft zu haben!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2013 um 1:18

Also
Ich bin seit 10 Jahren mit einem WM zusammen, seit 1,5 Jahren verheiratet und nun noch ein Kind.
Ich verstehe mich prima mit WM, meine Mum ist auch einer aber ganz anders als mein Mann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2013 um 13:28
In Antwort auf melody_12527965

Nun...
@ladyserafina:
Was merkt der WM? das es mir egal ist, was er denkt?
@summernord:
Ich bin auch gespannt, obwohl ich gerade wirklich nicht weiß was ich davon halten soll. Ich find's faszinierend, dass ein WM meistens so handelt wie er beschrieben wird. Am Anfang hab ich nicht dran geglaubt, an Sternzeichen, Aszendenten etc. Jetzt habe ich einfach für mich den Beweis, das viele Menschen, so wie ihr Sternzeichen sind. Das macht mir vieles einfacher.
Deswegen werde ich ihn wohl nochmal testen
Was dabei rauskommt, wenn ich den Spieß umdrehe und mich ersteinmal nicht melde...
Ich find's einfach nur heftig, nach 4 Monaten und er tut einfach so als wenn nichts gewesen wäre..
Oder was meint ihr?

LG

Anchor
Ja genau, er merkt, dass dir die Reaktion egal ist und du sie tragen kannst und das macht dich wiederum interessant.
Bei mir war es halt so. Ich hatte irgendwann (nach ca. 1.5 Monaten) die Nase voll vom "Interessantmachen und Zurückhalten" und hab ihm einfach klar gemacht, dass ich wissen will was Sache ist.
Vorher aber habe ich mir bewusst gemacht, dass der Schuss auch nach hinten losgehen kann und er nach Wassermannmanier die Flucht ergreifen könnte. Nur war mir das egal, besser wissen woran man ist als seine Zeit zu verschwenden.
Und so hab ichs auch rübergebracht, natürlich in nett formulierten Worten.
Bei mir hat es gefruchtet
Wir sind seit anderthalb Jahren zusammen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2013 um 13:28
In Antwort auf an0N_1198752999z

Also
Ich bin seit 10 Jahren mit einem WM zusammen, seit 1,5 Jahren verheiratet und nun noch ein Kind.
Ich verstehe mich prima mit WM, meine Mum ist auch einer aber ganz anders als mein Mann

Cat
Wow 10 Jahre. Gratuliere! Erst seit 1,5 Jahren verheiratet? Hat er echt solang gebraucht um dir einen Antrag zu machen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2013 um 13:42
In Antwort auf merry_11960973

Cat
Wow 10 Jahre. Gratuliere! Erst seit 1,5 Jahren verheiratet? Hat er echt solang gebraucht um dir einen Antrag zu machen?


Eigentlich wollte er garnicht heiraten, dann aber doch und da wir eine große, tolle Hochzeit wollten musste auch die Kohle passen.
Zudem haben wir gewartet bis er die deutsche Staatsbürgerschaft hat, damit der endlose Papierkrieg weg fällt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2013 um 18:30
In Antwort auf merry_11960973

Anchor
Ja genau, er merkt, dass dir die Reaktion egal ist und du sie tragen kannst und das macht dich wiederum interessant.
Bei mir war es halt so. Ich hatte irgendwann (nach ca. 1.5 Monaten) die Nase voll vom "Interessantmachen und Zurückhalten" und hab ihm einfach klar gemacht, dass ich wissen will was Sache ist.
Vorher aber habe ich mir bewusst gemacht, dass der Schuss auch nach hinten losgehen kann und er nach Wassermannmanier die Flucht ergreifen könnte. Nur war mir das egal, besser wissen woran man ist als seine Zeit zu verschwenden.
Und so hab ichs auch rübergebracht, natürlich in nett formulierten Worten.
Bei mir hat es gefruchtet
Wir sind seit anderthalb Jahren zusammen.

Ladyserafina
ja, das ist auch mein problem. also zurzeit hab ich halt noch kein verlangen ihm zu antworten, weil ich's echt heftig finde sich nach 4 monaten zu melden und so zu tun als hätten wir uns gerade erst gesehen...
bei mir ist es halt noch so, das wir uns ins australien kennengelernt haben. ich bin im oktober zurückgekommen und er anscheinend jetzt. er wohnt aber in england, also ist engländer...hatten uns halt eigentlich für einen roadtrip durch europa verabredet, wenn er wieder aus australien da ist. (also jetzt)
vielleicht schreibt er mir auch deswegen, nur meine pläne haben sich halt geändert...deswegen kann es auch sein das er sich wegen des roadtrips meldet. was mir aber gerade völlig egal ist...
komischerweise hatte er vor ein paar tagen geburtstag und ich hab ihm nicht gratuliert. normalerweise meldet man sich doch bei keinem nach 10 tagen, wenn die person (ich) sich nochnichtmal zum geburtstag meldet!?
aber das ist whs. das interessante für ihn oder so keine ahnung...
ich will mich jetzt einfach nicht aus der bahn werfen lassen, nur weil er sich jetzt einmal gemeldet hat und ich eigentlich sowieso schon weiß, sobald ich antworte werde ich uninteressanter und am ende wohnt er in england...
oder?
p.s. find's super das ihr schon so lange zusammen seit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Februar 2013 um 13:04
In Antwort auf an0N_1198752999z


Eigentlich wollte er garnicht heiraten, dann aber doch und da wir eine große, tolle Hochzeit wollten musste auch die Kohle passen.
Zudem haben wir gewartet bis er die deutsche Staatsbürgerschaft hat, damit der endlose Papierkrieg weg fällt.

Cat
Dann wird er wohl bemerkt haben, dass du für ihn die richtige bist. Schön zu hören, dass es sich so super für dich entwickelt hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Februar 2013 um 13:07
In Antwort auf melody_12527965

Ladyserafina
ja, das ist auch mein problem. also zurzeit hab ich halt noch kein verlangen ihm zu antworten, weil ich's echt heftig finde sich nach 4 monaten zu melden und so zu tun als hätten wir uns gerade erst gesehen...
bei mir ist es halt noch so, das wir uns ins australien kennengelernt haben. ich bin im oktober zurückgekommen und er anscheinend jetzt. er wohnt aber in england, also ist engländer...hatten uns halt eigentlich für einen roadtrip durch europa verabredet, wenn er wieder aus australien da ist. (also jetzt)
vielleicht schreibt er mir auch deswegen, nur meine pläne haben sich halt geändert...deswegen kann es auch sein das er sich wegen des roadtrips meldet. was mir aber gerade völlig egal ist...
komischerweise hatte er vor ein paar tagen geburtstag und ich hab ihm nicht gratuliert. normalerweise meldet man sich doch bei keinem nach 10 tagen, wenn die person (ich) sich nochnichtmal zum geburtstag meldet!?
aber das ist whs. das interessante für ihn oder so keine ahnung...
ich will mich jetzt einfach nicht aus der bahn werfen lassen, nur weil er sich jetzt einmal gemeldet hat und ich eigentlich sowieso schon weiß, sobald ich antworte werde ich uninteressanter und am ende wohnt er in england...
oder?
p.s. find's super das ihr schon so lange zusammen seit

Oje in England?
Naja das kann schon mühsam werden, vielleicht meldet er sich deshalb nur so zaghaft. Fernbeziehungen sind nicht jedermanns/fraus sache. Meins wäre es auch nicht. Ich würde an deiner Stelle mal überlegen und dir selbst klar werden was du wirklich willst und ob du dir das antun möchtest. Dann kannst du immer noch entscheiden, welche Schritte du machst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Februar 2013 um 13:42
In Antwort auf merry_11960973

Cat
Dann wird er wohl bemerkt haben, dass du für ihn die richtige bist. Schön zu hören, dass es sich so super für dich entwickelt hat

Ja genau
Das hat er
Vielen Dank, wünsche euch auch allen ganz viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Februar 2013 um 21:48

OH
Wirklich? Was da immer alles so hängenbleibt

Ja bin ich Nein, ich tu mir damit ja selber keinen Gefallen, wenn ich ihm hinterherrenne. Bzw. darf ich einfach nicht alles mit mir machen lassen.
Ich hab mich nicht gefreut das er mir geschrieben hat, ich war einfach nur krass geplättet.
Klar England...ein anderes Land aber ich glaube es kommt immer auf die Situation an, wenn du jemanden wirklich liebst, dann ist es egal wo der oder diejenige wohnt. Zudem bin ich da eh abgehärtet, wegen Australien, da sind England und Deutschland gar keine Entfernungen
Aber da denk ich nicht dran. Ich bin nur gespannt ob er sich wirklich nochmal meldet...
Ich werde es definitiv abwarten, find's wirklich ein Hammer das er denkt mit einem oberflächlichen 'Hey was geht ab, wie geht's dir?', mich wieder am Stock zu haben.
Kann ihm es aber auch irgendwie nicht verübeln, da ich davor genauso so gehandelt habe.
Kann mir einfach nicht vorstellen, das er sich nochmal meldet...

Vielen Dank, an eure Beiträge

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Februar 2013 um 21:55
In Antwort auf merry_11960973

Oje in England?
Naja das kann schon mühsam werden, vielleicht meldet er sich deshalb nur so zaghaft. Fernbeziehungen sind nicht jedermanns/fraus sache. Meins wäre es auch nicht. Ich würde an deiner Stelle mal überlegen und dir selbst klar werden was du wirklich willst und ob du dir das antun möchtest. Dann kannst du immer noch entscheiden, welche Schritte du machst.

JA
aber da mache ich mir eigentlich keine Gedanken drüber. Seit Australien, sind das wirklich keine Entfernungen mehr.
Hmm, das glaube ich eigentlich überhaupt nicht. Das passt einach nicht. Das letzte Mal habe ich ihm wie gesagt vor 4 Monaten geschrieben, als ich aus Australien wiedergekommen bin und seitdem habe ich NICHTS von ihm gehört...Ich denke er war auch einfach sehr mit Australien beschäftigt.
Das einzige, das ich weiß ist, dass ich echt nicht das Bedürfnis habe ihm zu antworten und ich ihm erstmal nicht antworte. Mir geht's gerade ziemlich gut und ich hab gemerkt, das ich in der Zeit, in der er sich nicht gemeldet habe, viel gelernt habe und ich werde mich jetzt nicht von ihm von meinem Weg abbringen, nur weil er jetzt mal meint sich melden zu müssen und ihm vielleicht langweilig ist oder so.
Wenn ihm das wirchtig ist oder wasauchimmer er da im Hinterkopf hat, dann wird er sich nochmal melden.

Find's trotzdem noch erstaunlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Februar 2013 um 20:04

...
Wenn du sagst er wird sich auch noch ein zweites Mal melden (angenommen er tut's), wann circa wird das sein? haha
wieder 4 Monate?
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Februar 2013 um 21:39

Nein!
das war wohl auch eine blöde frage, kann man wohl pauschal überhaupt nicht sagen, aber vielleicht gibt es ja sowas wie ein muster keine ahnung, das erste mal melden dauert überlange und das zweite melden dann vllt nicht mehr so lange, haha
hab halt nur des öfteren mal gelesen, das das zweite melden wohl schneller ging..
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook