Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Neuigkeiten vom Schützemann

Neuigkeiten vom Schützemann

2. Februar 2011 um 18:41 Letzte Antwort: 3. Februar 2011 um 21:28

Nachdem ich mir dachte sowieso alles verloren zu haben, kam mir nach einer sehr befreienden Woche in den Sinn, schreib ihm doch mal und guck was passiert.... Ich habe mich emotional derzeit von ihm gelöst und das ist auch gut so. Ich schrieb ihm gestern eine Nachricht: "Sehen wir uns eigentlich irgendwann in der Zukunft wieder?" Er antwortete mir heute: " Hallo x, ja, warum nicht? Wir verstehen uns doch gut. LG x
Was??? bitte ist das für eine Antwort???? und wie soll ich mich jetzt verhalten????
Benötige Hilfe vom Schützeteam

Mehr lesen

2. Februar 2011 um 19:58

Hallo Flocke...
Also ich finde es gut, dass du dich emotional von ihm gelöst hast... Das solltest du auch so beibehalten!!!
Mach dir keine weiteren Gedanken wegen der SMS - ich denke, die ist hauptsächlich freundschaftlich gemeint... Aber eben nix weiter dahinter...
Wenn er wirklich Interesse hat, dann wird er sich melden - ansonsten (nach allem was er davor geschrieben hat und der Woche Funkstille) vergiss den Kerl, das ist er doch nicht Wert, oder?
Lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Februar 2011 um 13:02
In Antwort auf zofia_11876202

Hallo Flocke...
Also ich finde es gut, dass du dich emotional von ihm gelöst hast... Das solltest du auch so beibehalten!!!
Mach dir keine weiteren Gedanken wegen der SMS - ich denke, die ist hauptsächlich freundschaftlich gemeint... Aber eben nix weiter dahinter...
Wenn er wirklich Interesse hat, dann wird er sich melden - ansonsten (nach allem was er davor geschrieben hat und der Woche Funkstille) vergiss den Kerl, das ist er doch nicht Wert, oder?
Lg


Hallo Flocke,

auch, wenn ich kein Schütze(kenner) bin, komme ich zu dem Schluß, daß hier "allgemeines" Männerverhalten das spezielle schlägt. Wenn ein Mann sich so lange nicht von sich aus meldet, ich ihm dann so eine Nachricht schicke und er so reagiert, dann weiß ich als Frau eines: er findet mich nett - kumpelig usw., aber eben nicht mehr.

Schließ mit dem Typen gefühlsmäßig ab. Das wird nichts mehr.

Das Frühjahr kommt doch bald und dann wirds wieder flirtiger

lg Schoko

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Februar 2011 um 21:06
In Antwort auf orpah_987741


Hallo Flocke,

auch, wenn ich kein Schütze(kenner) bin, komme ich zu dem Schluß, daß hier "allgemeines" Männerverhalten das spezielle schlägt. Wenn ein Mann sich so lange nicht von sich aus meldet, ich ihm dann so eine Nachricht schicke und er so reagiert, dann weiß ich als Frau eines: er findet mich nett - kumpelig usw., aber eben nicht mehr.

Schließ mit dem Typen gefühlsmäßig ab. Das wird nichts mehr.

Das Frühjahr kommt doch bald und dann wirds wieder flirtiger

lg Schoko

Anruf..
ich bin nochmal aufs ganze gegangen. Haben 1,5 Std.. miteinander telefoniert. Haben auch über uns geredet. Es war alles ehrlich meinte er. Er mag mich, aber sei derzeit nicht in mich verliebt möchte mich aber weiter treffen!? Er wolle nur erstmal gesund werden. Vielleicht hätte er mir das auch besser schreiben sollen sagte er sogar von sich aus, dass wir uns wiedersehen wenn er wieder gesund ist.
Er verstünde selbst nicht, warum er gerade nicht mehr für mich empfindet. Wenn er wüsste warum würde er es mir sagen. Ich sagte, dass ich glaube das irgendwo der Haken ist und er an irgendeiner Stelle unehrlich zu mir war und habe ihm gesagt, dass ich froh bin das aus uns nichts geworden ist. Daraufhin er, das lass ich ich jetzt unkommentiert. Halbe Sachen fände ich nicht gut und den 3. Schritt vor dem 1. zu machen war mir eine Erfahrung wert. Uns fehlte der 2. Schritt das entspannte Kennenlernen ohne Druck oder ohne nach 2 Wochen eine Entscheidung zu haben. Ich sagte, wenn du Interesse an mir hättest, würdest du dich ja auch mal von dir aus melden. Interesse ja, jedoch im Moment keine Beziehung, im Moment kein Kontakt, Distanz weil er nicht will und gesund werden will und sich deshalb nicht gemeldet hat. Wir werden uns aber wiedersehen.
Ich habe ihn mit seiner eigenen Waffe geschlagen indem ich ihm mitgeteilt habe, dass ich froh bin, dass aus uns nichts geworden ist. Er ging auf Distanz möchte mich aber wiedersehen. HÄäää??? Es war teilweise auch sehr lustig unser Gespräch und wir haben miteinander gelacht und gestichelt. Meiner Meinung weiß der liebe Kerl gar nicht wo ihm der Kopf steht. Wie ich raushörte, weiß seine Mutter von mir. Sie ist übrigens immer noch da und er hat noch wietere 2 Wochen einen Krankenschein....Ich kann ihm nicht böse sein. Er scheint wirklich ehrlich zu sein weiß selbst nicht warum es gerade so ist wie es ist.....Männer können das gedanklich ja auch nicht so durchdringen wie wir. Oje neues Spiel neues Glück. Jetzt muss er erleben wie es sein kann wenn ich weg bin....ganz weg. Er ist am Zug! Schon ziemlich schräg die Nummer meint ihr nicht? Bin gerade super kritisch.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Februar 2011 um 21:28
In Antwort auf sydney_12527612

Anruf..
ich bin nochmal aufs ganze gegangen. Haben 1,5 Std.. miteinander telefoniert. Haben auch über uns geredet. Es war alles ehrlich meinte er. Er mag mich, aber sei derzeit nicht in mich verliebt möchte mich aber weiter treffen!? Er wolle nur erstmal gesund werden. Vielleicht hätte er mir das auch besser schreiben sollen sagte er sogar von sich aus, dass wir uns wiedersehen wenn er wieder gesund ist.
Er verstünde selbst nicht, warum er gerade nicht mehr für mich empfindet. Wenn er wüsste warum würde er es mir sagen. Ich sagte, dass ich glaube das irgendwo der Haken ist und er an irgendeiner Stelle unehrlich zu mir war und habe ihm gesagt, dass ich froh bin das aus uns nichts geworden ist. Daraufhin er, das lass ich ich jetzt unkommentiert. Halbe Sachen fände ich nicht gut und den 3. Schritt vor dem 1. zu machen war mir eine Erfahrung wert. Uns fehlte der 2. Schritt das entspannte Kennenlernen ohne Druck oder ohne nach 2 Wochen eine Entscheidung zu haben. Ich sagte, wenn du Interesse an mir hättest, würdest du dich ja auch mal von dir aus melden. Interesse ja, jedoch im Moment keine Beziehung, im Moment kein Kontakt, Distanz weil er nicht will und gesund werden will und sich deshalb nicht gemeldet hat. Wir werden uns aber wiedersehen.
Ich habe ihn mit seiner eigenen Waffe geschlagen indem ich ihm mitgeteilt habe, dass ich froh bin, dass aus uns nichts geworden ist. Er ging auf Distanz möchte mich aber wiedersehen. HÄäää??? Es war teilweise auch sehr lustig unser Gespräch und wir haben miteinander gelacht und gestichelt. Meiner Meinung weiß der liebe Kerl gar nicht wo ihm der Kopf steht. Wie ich raushörte, weiß seine Mutter von mir. Sie ist übrigens immer noch da und er hat noch wietere 2 Wochen einen Krankenschein....Ich kann ihm nicht böse sein. Er scheint wirklich ehrlich zu sein weiß selbst nicht warum es gerade so ist wie es ist.....Männer können das gedanklich ja auch nicht so durchdringen wie wir. Oje neues Spiel neues Glück. Jetzt muss er erleben wie es sein kann wenn ich weg bin....ganz weg. Er ist am Zug! Schon ziemlich schräg die Nummer meint ihr nicht? Bin gerade super kritisch.

Hallo Flocke
...das wäre ich auch an Deiner Stelle. Da schrillen alle Alarmglocken. Mir ist vor 2 Jahren ca. etwas ähnliches mit einem Stier passiert...da wollte ich nach ein paar Wochen wissen, wo die Reise hingeht und dann kam auch raus, daß er es noch nicht wußte, es sich nicht so entwickelt, wie er es sich wünschen würde und er es mir nicht sagen könne uuuuuuusw. Er war ehrlich und zwischen uns war noch nicht einmal ein Kuß. Er war immer für mich da usw. Nach einiger Zeit hat er mir dann von sich aus ein "Update" gegeben, weil er merkte, daß es mir nicht so gut ging...es tat ihm ehrlich leid, aber es hatte sich nicht viel verändert. So haben wir beschlossen, es sein zu lassen...Kurz darauf hat er eine andere Frau kennengelernt, bei der es dann alles ganz anders war und die beiden waren sehr schnell zusammen und sind es auch heute noch...ziehen bald zusammen usw. Der Stier-Mann selbst ist auch noch in meinem Leben - er meinte es ehrlich, als er sagte, daß er mich MAG...das tut er auch heute noch und ich bin sehr oft froh, daß wir noch Kontakt haben...aber auch, daß aus uns nichts geworden ist - ich denke, daß mich damals der verletzte Stolz dann doch eher bei der Stange gehalten hat als die eigentlichen Gefühle.

Weiter unten habe ich von einem Schützen erzählt, in den ich vor vielen Jahren total verschossen war...es ging auch nicht wirklich vorwärts, so daß ich nach vielen Wochen die Segel strich...er hat nichts dagegen unternommen. 3-4 Jahre (!) später sagte er mir, daß er damals ja so blöd gewesen sei...ja, da konnte ich nur noch bestätigen *g*. Zu diesem Zeitpunkt war ich schon lange in einer festen Beziehung und war schon Mutter...

Manchmal soll es einfach nicht sein und es hat alles seinen Sinn im Leben - oft verstehen wir es erst hinterher, aber manche Situationen kann man nur noch annehmen. Ich würde nicht auf ihn warten, falls Du jetzt auf die Idee kommst, daß doch noch nicht alles im Brunnen ist!

Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine neue...

lg Schoko

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club