Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Noch nie ein wm, bin ratlos

Letzte Nachricht: 8. November 2008 um 12:30
M
mandi_12776539
30.10.08 um 15:06

hallo mädels (oder auch jungs?),
bei euch kann man ja einiges lernen (dickes lob)
habe zwar schon einiges erlesen, bin neu hier und brauche aber trotzdem einen rat.
ich habe vor 3wo. einen wm kennengelernt. mein problemich arbeite seit 28j.in einer reha klinik -> er ist dort patient. normalerweise bin ich imun gegen die männer dort. aber als ER kam war ich hin und weg. wir haben uns auf anhieb supergut verstanden. waren letztes we aus und er schlief (verbotenerweise) bei mir. er riskierte dadurch schon einiges, da er ja normalerweise nachts in der klinik schlafen muss! durch seinen strammen behandlungsplan, haben wir nicht so die gelegenheit uns zu sehen. nur wenn er in meiner abt. zu behandlung kommt. er ist dann immer sehr nett zu mir. sollte ja auch nicht sofort jeder was mitbekommen. wir möchten beide keinen ärger dort.
ab und zu bekomme ich auch mal eine sms von ihm, aber auch nur weil ich ihm zuvor eine geschickt habe.
ich merke aber auch, wie schon hier im forum gelesen, dass er es überhaupt nicht eilig hat mit dem antworten der sms! ohist das so schrecklich. ich bin so schrecklich ungeduldig!
wenn ich ihm jetzt ganz einfach 1-2 tage keine sms schreibe, merkt er das überhaupt? nicht das ER am ende glaubt ich habe das interesse an ihm verloren!

denn ich habe mittlerweile tiefere gefühle für ihn entwickelt. möchte ihn aber nicht drängeln oder das er sich am ende noch von mir belästigt fühlt. aber leider rast mir die zeit davon, denn er wird am 18.11.08 bei uns wieder entlassen.
ich hoffe, ich war nicht nur eine angenehme affaire für seine rehazeit.
ach jaich bin übrigens auch ein wm und hatte noch nie was mit einem wm. aber es klappt in allem so wunderbar, so ein gefühl hatte ich nie zuvor bei einem anderen sternzeichen.
bin mal gespannt auf eure antworten. danke schon einmal dafür

Mehr lesen

H
hella_12104126
30.10.08 um 20:30


Seid Ihr denn beide ungebunden und wie weit wohnt er entfernt?

Gefällt mir

M
mandi_12776539
30.10.08 um 22:49
In Antwort auf hella_12104126


Seid Ihr denn beide ungebunden und wie weit wohnt er entfernt?

Hallo...
...elinor73,
ja, wir sind beide ungebunden und er wohnt ca. 300km von mir entfernt. das wäre also kein problem!

Gefällt mir

M
mandi_12776539
30.10.08 um 23:02

Hallo...
kaomigirl,

ja...da hast du recht. muss es lernen mich darin zu üben. aber es wird sich lohnen.
gestern kam von ihm nur eine knappe sms. heute abend stand der ganze kerl auf der matte. kam extra 2std schwimmen nur um mich während meinem dienst zu sehen. nach dienstschluß saßen wir noch 1std ( ausgangszeit war zu ende) zusammen und alberten und unterhielten uns so herrlich. wir schmiedeten auch pläne, wie wir uns am besten treffen können, ohne das gleich die ganze klinik wind davon bekommt

für morgen abend wollten wir evtl zusammen ausgehen. haben aber noch nichts festes ausgemacht. bin mal gespannt ob er sich meldet oder ob er vorbeikommt

Gefällt mir

Anzeige
F
fine_11882235
30.10.08 um 23:15
In Antwort auf mandi_12776539

Hallo...
kaomigirl,

ja...da hast du recht. muss es lernen mich darin zu üben. aber es wird sich lohnen.
gestern kam von ihm nur eine knappe sms. heute abend stand der ganze kerl auf der matte. kam extra 2std schwimmen nur um mich während meinem dienst zu sehen. nach dienstschluß saßen wir noch 1std ( ausgangszeit war zu ende) zusammen und alberten und unterhielten uns so herrlich. wir schmiedeten auch pläne, wie wir uns am besten treffen können, ohne das gleich die ganze klinik wind davon bekommt

für morgen abend wollten wir evtl zusammen ausgehen. haben aber noch nichts festes ausgemacht. bin mal gespannt ob er sich meldet oder ob er vorbeikommt

Hallo
ich will dir nicht den wind aus den segeln nehmen...

und spreche lediglich nur aus meiner wenn auch bitteren erfahrung.

aber mein wm war auch eine zeitlang auf mich angewiesen... ich war sozusagen seine einzige bezugsperson. da war liebe und schöne worte und noch mehr schöne worte...

als er wieder auf den beinen stand. war er weg.
ich war ein mittel zum weck. so sehr mir das auch weh tat ... ich musste es mir der zeit einfach einsehen.

möchte noch mal betonen. dass nicht alle menschen so sind. und ich hoffe sehr dass solche exemplare nur ganz ganz wenig auf dieser erde vertretten sind.

wenn ich meine geschichte weglassen würde...
würde ich folgendes sagen.
dass er sich nicht soooo schnell meldet ist wohl "normal"
ansonsten, wenn dir das ganze ein gutees gefühl gibt. dann mache es. und zwar so wie du es für richtig hälst. denn wir sollten immer unserem herzen folgen!

lg neminia

Gefällt mir

M
mandi_12776539
01.11.08 um 22:26
In Antwort auf fine_11882235

Hallo
ich will dir nicht den wind aus den segeln nehmen...

und spreche lediglich nur aus meiner wenn auch bitteren erfahrung.

aber mein wm war auch eine zeitlang auf mich angewiesen... ich war sozusagen seine einzige bezugsperson. da war liebe und schöne worte und noch mehr schöne worte...

als er wieder auf den beinen stand. war er weg.
ich war ein mittel zum weck. so sehr mir das auch weh tat ... ich musste es mir der zeit einfach einsehen.

möchte noch mal betonen. dass nicht alle menschen so sind. und ich hoffe sehr dass solche exemplare nur ganz ganz wenig auf dieser erde vertretten sind.

wenn ich meine geschichte weglassen würde...
würde ich folgendes sagen.
dass er sich nicht soooo schnell meldet ist wohl "normal"
ansonsten, wenn dir das ganze ein gutees gefühl gibt. dann mache es. und zwar so wie du es für richtig hälst. denn wir sollten immer unserem herzen folgen!

lg neminia

Hallo neminia,
es tut mir leid, dass es für dich ein trauriges ende damals hatte und ich hoffe mir innigst, dass es bei mir nicht so eintreffen wird.

das was du als letztes erwähnt hat, fand ich soo wunderbar.
ja...ich werde meinem herzen folgen. so ein gefühl bei einem mann, hatte ich seit der scheidung von meinem mann vor 16 j. nicht mehr gehabt....obwohl...so ein klitzekleines angstgefühl, das ich verkehrt liege und verletzt werde habe ich doch. ich glaube das hat aber jede, der liebt! bis dahin übe ich mich in geduld!

die gestrige lose verabredung hat zwar, wie ich befürchtete, nicht stattgefunden, dafür haben wir aber gesimmst und miteinander telefoniert!

heute mittag kam er sogar zu mir nach hause kaffee trinken und morgen wenn nichts dazwischen kommt, auch!

lg patience

Als ich meinen Schmerz auf dem Acker der Geduld pflanzte, brachte er die Frucht des Glücks hervor.
(Khalil Gibran)

Alles kommt zu dem von selbst, der warten kann.
(Sprichwort)

Gefällt mir

F
fine_11882235
02.11.08 um 1:12
In Antwort auf mandi_12776539

Hallo neminia,
es tut mir leid, dass es für dich ein trauriges ende damals hatte und ich hoffe mir innigst, dass es bei mir nicht so eintreffen wird.

das was du als letztes erwähnt hat, fand ich soo wunderbar.
ja...ich werde meinem herzen folgen. so ein gefühl bei einem mann, hatte ich seit der scheidung von meinem mann vor 16 j. nicht mehr gehabt....obwohl...so ein klitzekleines angstgefühl, das ich verkehrt liege und verletzt werde habe ich doch. ich glaube das hat aber jede, der liebt! bis dahin übe ich mich in geduld!

die gestrige lose verabredung hat zwar, wie ich befürchtete, nicht stattgefunden, dafür haben wir aber gesimmst und miteinander telefoniert!

heute mittag kam er sogar zu mir nach hause kaffee trinken und morgen wenn nichts dazwischen kommt, auch!

lg patience

Als ich meinen Schmerz auf dem Acker der Geduld pflanzte, brachte er die Frucht des Glücks hervor.
(Khalil Gibran)

Alles kommt zu dem von selbst, der warten kann.
(Sprichwort)

Das kling doch
alles sehr gut. und gut ist auch dass du geduld mitbringst.

nur wie viel geduld ist ok? das ich die frage die ich mir stellte...

auch wenn wir mal verletzt worden sind oder noch werden.
sollten wir nicht aus angst vor diesem gefühl, andere gefühle nicht zu lassen. es ist schwierig.... ich weiss.
es ist immer leichter den einfacheren weg zu gehen. den weg des kalt seins und nichts an sich ran zu lassen. nur zerbrechen genau diese menschen irgendwann ein mal. genau daran.

daher, siehe es doch mal so.
egal wie deine geschichte ausgehen mag. sei dakbar dass dir ein mensch ein gefühl schenkt dass wie du sagst schon seit 16 jahren nicht mehr da war.

alles liebe und berichte uns wenns etwas neues gibt

Gefällt mir

Anzeige
M
mandi_12776539
06.11.08 um 23:11
In Antwort auf fine_11882235

Das kling doch
alles sehr gut. und gut ist auch dass du geduld mitbringst.

nur wie viel geduld ist ok? das ich die frage die ich mir stellte...

auch wenn wir mal verletzt worden sind oder noch werden.
sollten wir nicht aus angst vor diesem gefühl, andere gefühle nicht zu lassen. es ist schwierig.... ich weiss.
es ist immer leichter den einfacheren weg zu gehen. den weg des kalt seins und nichts an sich ran zu lassen. nur zerbrechen genau diese menschen irgendwann ein mal. genau daran.

daher, siehe es doch mal so.
egal wie deine geschichte ausgehen mag. sei dakbar dass dir ein mensch ein gefühl schenkt dass wie du sagst schon seit 16 jahren nicht mehr da war.

alles liebe und berichte uns wenns etwas neues gibt

Hallo...
...mädels, geht es euch noch gut?

ich fühle mich jedenfalls wunderbar ich hoffe es geht mir nach dem 18.11. auch noch so gut, denn dann wird mein wm aus der reha entlassen und muss wieder 300km nach hause fahren.

wie schon erwähnt war er letzten sa bei mir kaffee trinken. sonntags sagte ich zu ihm, dass ich versuchen werde ohne aufsehen zu ihm in die klinik zu kommen. dieses ist mir auch gelungen. aber mein wm hatte sein handy nicht dabei (was ich nicht wusste) ich schrieb ihm nämlich, dass ich an einer bestimmten stelle stehe und auf ein zeichen von ihm warte, wenn ich zu ihm ins zimmer kommen kann
aber es kam mal wieder keine antwort auf meine sms. ich schrieb ihm dann, dass ich mir im moment echt doof vorkam, wo ich stand und ich jetzt nach hause ging.

was sahen meine augen, als ich das haus verließ??? (er sah mich nicht, aber ich ihn) mein wm saß putzmunter mit anderen patienten vorm haus und unterhielt sich. oh.. hatte ich eine frust und kam mir in dem moment voll verarsc...vor!

kaum war ich zuhause angekommen, kam von ihm auch schon eine sms. hatte ja nicht damit gerechnet! klasse, dass er mich verpasst hätte und nun?, schrieb er


Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

F
fine_11882235
06.11.08 um 23:38
In Antwort auf mandi_12776539

Hallo...
...mädels, geht es euch noch gut?

ich fühle mich jedenfalls wunderbar ich hoffe es geht mir nach dem 18.11. auch noch so gut, denn dann wird mein wm aus der reha entlassen und muss wieder 300km nach hause fahren.

wie schon erwähnt war er letzten sa bei mir kaffee trinken. sonntags sagte ich zu ihm, dass ich versuchen werde ohne aufsehen zu ihm in die klinik zu kommen. dieses ist mir auch gelungen. aber mein wm hatte sein handy nicht dabei (was ich nicht wusste) ich schrieb ihm nämlich, dass ich an einer bestimmten stelle stehe und auf ein zeichen von ihm warte, wenn ich zu ihm ins zimmer kommen kann
aber es kam mal wieder keine antwort auf meine sms. ich schrieb ihm dann, dass ich mir im moment echt doof vorkam, wo ich stand und ich jetzt nach hause ging.

was sahen meine augen, als ich das haus verließ??? (er sah mich nicht, aber ich ihn) mein wm saß putzmunter mit anderen patienten vorm haus und unterhielt sich. oh.. hatte ich eine frust und kam mir in dem moment voll verarsc...vor!

kaum war ich zuhause angekommen, kam von ihm auch schon eine sms. hatte ja nicht damit gerechnet! klasse, dass er mich verpasst hätte und nun?, schrieb er


Also
ich für meinen teil kann sagen

-jap mir gehts gut! und zwar so gut wie seit langem nicht mehr

ahh ich lese gerade deinen text und ... muss sagen läuft doch alles suppi bei euch bis jetzt

also ich nehme mal an dass er nicht wusste an welchen tag genau dass du kommst. dann ist das auch verständlich dass er das handy vielleicht nicht mit hatte wo du eben da warst....

aber wie du schon sagtest warten wir doch einfach mal bis zum 18.11 dann wird sich einiges von alleine klar stellen. und bis dahin volle fahrt vorraus der moment zählt!

lg neminia

Gefällt mir

Anzeige
M
mandi_12776539
07.11.08 um 0:04
In Antwort auf fine_11882235

Das kling doch
alles sehr gut. und gut ist auch dass du geduld mitbringst.

nur wie viel geduld ist ok? das ich die frage die ich mir stellte...

auch wenn wir mal verletzt worden sind oder noch werden.
sollten wir nicht aus angst vor diesem gefühl, andere gefühle nicht zu lassen. es ist schwierig.... ich weiss.
es ist immer leichter den einfacheren weg zu gehen. den weg des kalt seins und nichts an sich ran zu lassen. nur zerbrechen genau diese menschen irgendwann ein mal. genau daran.

daher, siehe es doch mal so.
egal wie deine geschichte ausgehen mag. sei dakbar dass dir ein mensch ein gefühl schenkt dass wie du sagst schon seit 16 jahren nicht mehr da war.

alles liebe und berichte uns wenns etwas neues gibt

Hallo...
...mädels, geht es euch noch gut?

ich fühle mich jedenfalls wunderbar ich hoffe es geht mir nach dem 18.11. auch noch so gut, denn dann wird mein wm aus der reha entlassen und muss wieder 300km weit nach hause fahren.

wie schon erwähnt war er letzten sa bei mir kaffee trinken. sonntags sagte ich zu ihm, dass ich versuchen werde ohne aufsehen zu ihm in die klinik zu kommen. dieses ist mir auch gelungen. aber mein wm hatte sein handy nicht dabei (was ich nicht wusste) ich schrieb ihm nämlich, dass ich an einer bestimmten stelle stehe und auf ein zeichen von ihm warte, wenn ich zu ihm ins zimmer kommen kann
aber es kam mal wieder keine antwort auf meine sms. ich schrieb ihm dann, dass ich mir im moment echt doof vorkam, wo ich stand und ich jetzt nach hause ging.

was sahen meine augen, als ich das haus verließ??? (er sah mich nicht, aber ich ihn) mein wm saß putzmunter mit anderen patienten vorm haus und unterhielt sich. oh.. hatte ich eine frust und kam mir in dem moment voll verarsc...vor!

kaum war ich zuhause angekommen, kam von ihm auch schon eine sms. hatte ja nicht damit gerechnet! klasse, dass er mich verpasst hätte und nun?, schrieb er!
naja...wir starteten dann den zweiten versuch.
es wurde ein schöner abend bei ihm im zimmer als wir so auf seinem bett rangelten, hatte er auf einmal meine halskette im mund. er meinte daraufhin "ich habe mich an dir festgebissen!" nanu... war das eine versteckte andeutung?

montags mal wieder keine antwort auf meine sms. so...dachte ich, dem werde ichs zeigen

dienstag morgen... ich wusste das er zur powergymnastik bei uns im bewegungsbad war. ich ging dort hin zu der leiterin, um sie was zu fragen und tat so als ob ich ihn nicht sehen würde. (haha, in wirklichkeit habe ich ihn auch übersehen,musste er ja aber nicht wissen)
prommt kam abends eine sms :"hast du mich heut morgen im bad nicht erkannt?...was machst du? LG"
wie war das? mit speck fängt man mäuse? wir haben an dem abend noch über eine std miteinander telefoniert und hätten es auch noch die halbe nacht getan, wenn nicht die handyrechnung explodieren würde



mittwoch- und heuteabend war er bei mir schwimmen(hatte wieder aufsicht) er trödelt dann immer so lange rum, bis er der letzte ist und wir noch eine dreiviertel std für uns zum quatschen haben.
er hält mich dabei immer so liebevoll im arm und streichelt dabei über meinen rücken.

freitag abend treffen wir uns wieder bei mir.

da ich versuche mich zurück zuhalten, merke ich, dass es auch von ihm aus kommt mich zu sehen oder was mit mir zu unternehmen. am samstag und sonntag meldet er sich extra abends zum essen ab, damit mir mehr zeit füreinander haben.

von meiner seite her habe nach so kurzer zeit das gefühl endlich angekommen zu sein. ich hoffe nur ihm wird es genauso ergehen.

aber wie heißt es so schön....geduld....geduld...ge duld

Alles kommt zu dem von selbst, der warten kann.
(Sprichwort)

glg an euch mädels

Gefällt mir

M
mandi_12776539
07.11.08 um 0:18
In Antwort auf mandi_12776539

Hallo...
...mädels, geht es euch noch gut?

ich fühle mich jedenfalls wunderbar ich hoffe es geht mir nach dem 18.11. auch noch so gut, denn dann wird mein wm aus der reha entlassen und muss wieder 300km nach hause fahren.

wie schon erwähnt war er letzten sa bei mir kaffee trinken. sonntags sagte ich zu ihm, dass ich versuchen werde ohne aufsehen zu ihm in die klinik zu kommen. dieses ist mir auch gelungen. aber mein wm hatte sein handy nicht dabei (was ich nicht wusste) ich schrieb ihm nämlich, dass ich an einer bestimmten stelle stehe und auf ein zeichen von ihm warte, wenn ich zu ihm ins zimmer kommen kann
aber es kam mal wieder keine antwort auf meine sms. ich schrieb ihm dann, dass ich mir im moment echt doof vorkam, wo ich stand und ich jetzt nach hause ging.

was sahen meine augen, als ich das haus verließ??? (er sah mich nicht, aber ich ihn) mein wm saß putzmunter mit anderen patienten vorm haus und unterhielt sich. oh.. hatte ich eine frust und kam mir in dem moment voll verarsc...vor!

kaum war ich zuhause angekommen, kam von ihm auch schon eine sms. hatte ja nicht damit gerechnet! klasse, dass er mich verpasst hätte und nun?, schrieb er


Oh...
...ist das geschriebene um 23:11 doch raus gegangen. dachte ich hätte es gestoppt bekommen. ich hatte aus versehen auf "beitrag abschicken"geklickt. es war aber noch nicht zu ende geschrieben. den rest kann man in der längeren version lesen, sorry!
lg

Gefällt mir

Anzeige
M
mandi_12776539
07.11.08 um 22:51
In Antwort auf fine_11882235

Also
ich für meinen teil kann sagen

-jap mir gehts gut! und zwar so gut wie seit langem nicht mehr

ahh ich lese gerade deinen text und ... muss sagen läuft doch alles suppi bei euch bis jetzt

also ich nehme mal an dass er nicht wusste an welchen tag genau dass du kommst. dann ist das auch verständlich dass er das handy vielleicht nicht mit hatte wo du eben da warst....

aber wie du schon sagtest warten wir doch einfach mal bis zum 18.11 dann wird sich einiges von alleine klar stellen. und bis dahin volle fahrt vorraus der moment zählt!

lg neminia

Bin total
verunsichert

gestern abend bei meinem schwimmbaddienst hatten mein wm und ich ausgemacht, sich bei mir heute zu treffen, da ich sturmfrei hätte! meine beiden töchter sind nämlich auf ner party!

Um 23 uhr wollte er dann wieder zurück in der klinik sein, da dann die ausgangszeit zu ende war und er sich nicht noch ein zweites mal traute verbotenerweise über nacht einfach weg zubleiben!

um 16.30 uhr schrieb ich ihm dann in einer sms, dass die uhrzeit egal ist wann er vorbei kommt.
dacht eigentlich er kommt bei zeiten, damit wir noch was vom abend haben! um 20.30 uhr habe ich ihm eine weitere sms nur mit dem symbol

auch darauf kam nichts. er hat mich ganz einfach versetzt ich werde ihm jetzt keine sms mehr schreiben!

samstag mittag und sonntag morgen habe ich aber wieder badeaufsicht und es könnte möglich sein, dass er wieder schwimmen kommt.

wenn er sich bis dahin nicht bei mir gemeldet hat, weiß ich absolut nicht wie ich, wenn er mir gegenüber steht, reagieren soll!

weil irgendwie bin ich ärgerlich über ihn. möchte ihn das aber nicht fühlen lassen. wir sind ja schließlich nicht zusammen??? sondern es ist ja noch alles in der anfangsphase.

wenn er sich z.b. bei mir rechtfertigen will, warum er sich nicht gemeldet hat und auch nicht gekommen ist, bin ich mir garnicht so sicher ob es richtig ist ihm mit dem satz " du bist doch dein eigener herr, vor mir brauchst du dich nicht zu rechtfertigen!" antworten soll.

könnte er es nachher so auffassen, als ob ich kein interesse mehr an ihm hätte.

ich will ihn aber auch nicht zusammen stauchen. ich will ihm sein gefühl der freiheit nicht nehmen

lg patience






Gefällt mir

M
mandi_12776539
08.11.08 um 12:20
In Antwort auf mandi_12776539

Bin total
verunsichert

gestern abend bei meinem schwimmbaddienst hatten mein wm und ich ausgemacht, sich bei mir heute zu treffen, da ich sturmfrei hätte! meine beiden töchter sind nämlich auf ner party!

Um 23 uhr wollte er dann wieder zurück in der klinik sein, da dann die ausgangszeit zu ende war und er sich nicht noch ein zweites mal traute verbotenerweise über nacht einfach weg zubleiben!

um 16.30 uhr schrieb ich ihm dann in einer sms, dass die uhrzeit egal ist wann er vorbei kommt.
dacht eigentlich er kommt bei zeiten, damit wir noch was vom abend haben! um 20.30 uhr habe ich ihm eine weitere sms nur mit dem symbol

auch darauf kam nichts. er hat mich ganz einfach versetzt ich werde ihm jetzt keine sms mehr schreiben!

samstag mittag und sonntag morgen habe ich aber wieder badeaufsicht und es könnte möglich sein, dass er wieder schwimmen kommt.

wenn er sich bis dahin nicht bei mir gemeldet hat, weiß ich absolut nicht wie ich, wenn er mir gegenüber steht, reagieren soll!

weil irgendwie bin ich ärgerlich über ihn. möchte ihn das aber nicht fühlen lassen. wir sind ja schließlich nicht zusammen??? sondern es ist ja noch alles in der anfangsphase.

wenn er sich z.b. bei mir rechtfertigen will, warum er sich nicht gemeldet hat und auch nicht gekommen ist, bin ich mir garnicht so sicher ob es richtig ist ihm mit dem satz " du bist doch dein eigener herr, vor mir brauchst du dich nicht zu rechtfertigen!" antworten soll.

könnte er es nachher so auffassen, als ob ich kein interesse mehr an ihm hätte.

ich will ihn aber auch nicht zusammen stauchen. ich will ihm sein gefühl der freiheit nicht nehmen

lg patience






Warum
muss frau immer das schlimmste befürchten?

mein wm hat mir heut morgen um 10.00 uhr ne sms geschickt : hi herzale. sorry, aber hab voll gepennt gestern. was machst du gerade?ich komm jetzt erst vom frühstück. lg t.

bin schon garnicht mehr so böse, immerhin hat er sich gemeldet!

habe ihm dann zurück gesimmst, dass ich mir echt sorgen um ihn gemacht hätte, da ja auch was passiert sein konnte und ich am ende garnichts davon erfahre. er wollte nämlich mittags bei einer von der klinik geführten wanderung mitmachen.

jaja...war er nach dem abendessen bestimmt müde und hat sich was hingelegt und dabei blieb es wohl.
habe ich schon bei anderen kennen gelernt, wenn die mal liegen, schlafen sie wie tote

wünsche euch mädels ein schönes wochenende

Gefällt mir

Anzeige
F
fine_11882235
08.11.08 um 12:30
In Antwort auf mandi_12776539

Bin total
verunsichert

gestern abend bei meinem schwimmbaddienst hatten mein wm und ich ausgemacht, sich bei mir heute zu treffen, da ich sturmfrei hätte! meine beiden töchter sind nämlich auf ner party!

Um 23 uhr wollte er dann wieder zurück in der klinik sein, da dann die ausgangszeit zu ende war und er sich nicht noch ein zweites mal traute verbotenerweise über nacht einfach weg zubleiben!

um 16.30 uhr schrieb ich ihm dann in einer sms, dass die uhrzeit egal ist wann er vorbei kommt.
dacht eigentlich er kommt bei zeiten, damit wir noch was vom abend haben! um 20.30 uhr habe ich ihm eine weitere sms nur mit dem symbol

auch darauf kam nichts. er hat mich ganz einfach versetzt ich werde ihm jetzt keine sms mehr schreiben!

samstag mittag und sonntag morgen habe ich aber wieder badeaufsicht und es könnte möglich sein, dass er wieder schwimmen kommt.

wenn er sich bis dahin nicht bei mir gemeldet hat, weiß ich absolut nicht wie ich, wenn er mir gegenüber steht, reagieren soll!

weil irgendwie bin ich ärgerlich über ihn. möchte ihn das aber nicht fühlen lassen. wir sind ja schließlich nicht zusammen??? sondern es ist ja noch alles in der anfangsphase.

wenn er sich z.b. bei mir rechtfertigen will, warum er sich nicht gemeldet hat und auch nicht gekommen ist, bin ich mir garnicht so sicher ob es richtig ist ihm mit dem satz " du bist doch dein eigener herr, vor mir brauchst du dich nicht zu rechtfertigen!" antworten soll.

könnte er es nachher so auffassen, als ob ich kein interesse mehr an ihm hätte.

ich will ihn aber auch nicht zusammen stauchen. ich will ihm sein gefühl der freiheit nicht nehmen

lg patience






...
weil irgendwie bin ich ärgerlich über ihn. möchte ihn das aber nicht fühlen lassen. wir sind ja schließlich nicht zusammen??? sondern es ist ja noch alles in der anfangsphase.

wieso tun frauen immer so :
wieso nimmst du dich nicht ernst, und stellst dich erst nach ihm?
ihr seid vielleicht "nicht zusammen" aber trotzdem er ist nicht dein nachbar!
ab wann seid ihr denn richtig zusammen wenn ihm zusammen ziehts?
willst du dann erst ab dem zeitpunkt ihm sagen oder füllen lassen dass er dir was bedeutet?
verstehst du was ich damit meine?


wenn er sich z.b. bei mir rechtfertigen will, warum er sich nicht gemeldet hat und auch nicht gekommen ist, bin ich mir garnicht so sicher ob es richtig ist ihm mit dem satz " du bist doch dein eigener herr, vor mir brauchst du dich nicht zu rechtfertigen!" antworten soll.

du kannst auch so antworten, aber nur wenn du das auch so füllst! mir kommt es aber nicht so rüber dass du das so füllst. das wäre einfach nur dein stolz. aber das wäre auch der falsche stolz. und wenn du falsch handelst dann erwarte auch nicht dass eine richtige reaktion zurück kommt.

könnte er es nachher so auffassen, als ob ich kein interesse mehr an ihm hätte.

ja das könnte auch passieren...

mein rat. (das ist nur meine meinung) es gibt sicherlich tausend andere...
mache das was du für richtig hälst. und zwar für dich und nicht für ihn - das richtige. denn das wichtigste ist für mich zumindest. etwas aus meiner überzeugung zu tun denn wenn dann auch nicht die gewünschte reaktion zurück kommt weiss ich dass ich nichts anders hätte machen können. und es auch garnicht wollen würde.

alles liebe
neminia

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige