Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Nun weiß ich, warum ich nie einen Zwilling wollte

Nun weiß ich, warum ich nie einen Zwilling wollte

21. Mai 2012 um 9:10 Letzte Antwort: 25. Mai 2012 um 16:05

Habe schon im Liebes-Unterforum gepostet, aber dann fiel mir das hier ein.
Nun ja, gegen Zwillinge habe ich mich immer gewehrt, jetzt hab ich mich in einen verguckt.
Eigentlich steht schon die ganze Geschichte unter Psychologie & Beziehung (die Trainer-Geschichte), aber nachdem ich 2-3 Zwilling-Typologien gelesen habe, finde ich ihn da zu 100 % wieder und dachte mir, ich rede mal mit Zwilling-Profis.

Nun, wir haben viel geschrieben, dabei ging aber quasi alles von ihm aus. Er ist mein Trainer beim Sport, privat haben wir also oft geschrieben, beim Training ein wenig geflirtet. Und irgendwie dachte ich, sein Interesse sei ein klein wenig ernster.
Letzte Woche nach dem Training schrieb er mich an, ich müsse die eine Übung noch schneller machen (stimmt auch, sagt er auch öfter mal). Wir kamen so ins Gespräch, wie ich das erreiche und er sagte es mir, aber wir können ja mal alleine trainieren, das bringe immer sehr viel (ist nur die Frage, WAS, denk ich mir jetzt ). Nach kurzem Hin und Her habe ich zugesagt, die erste Verabredung musste er kurzfristig verschieben (der Grund war einleuchtend und stimmte!!), die Zweite war fürs WE nach dem Training geplant. Nach dem Training wartete ich also in Trainingsklamotten im Foyer (da stehen einige Sofas!), während er sich lange mit immer anderen Leuten unterhielt. Erst dachte ich, er macht das nur, damit die gehen und es nicht so auffällt, dass wir allein trainieren.
Naja, zweimal kam er zu mir, das erste Mal fragte er mit blödem Lachen, ob ich noch zu einem Kurs wolle oder so. Nach einer halben Stunde etwa setzte er sich direkt neben mich, "ach, gehst du doch nicht mehr zum Kurs?" oder bist du so k.o., dass du nicht mehr hochkommst.. wirst du abgeholt?.. ich war schon so sauer, dass ich quasi nur mit einem losen, jaja, nein nein antwortete und mich im Gespräch meinem Handy zuwandte. Ich war zu sauer. Dann zog er sich um, wünschte mir ein schönes WE und ging. Wiederholt blödes Grinsen. Kurz darauf kam er zurück, holte irgendwas, was er vergessen hatte und an der Tür ein wiederholtes doofes Grinsen und weg war er.

Ich zog mich an und ging meiner Wege, schickte ihm eine Nachricht, dass er sich nicht alles erlauben kann, nur weil er Trainer ist und sich eine von denen suchen soll, die ihn anhimmelt; aber dass ich keine Lust auf solche Spielchen habe.

Ja. Keine Antwort. Nachher sehe ich ihn. Sein Motiv: schnell was zum Flachlegen und das wars?
Wer kennt sich wirklich mit den Herren Zwilling aus?

Mehr lesen

22. Mai 2012 um 16:33

Ääh...

ausser spott nichts gewesen....vielleicht versteht er einfach nichts von der selbst-liebe...
der findet sich selbst viel zu lüstig, ...kurzum, andere mütter haben auch schöne söhne

die sonne scheint

Gefällt mir
24. Mai 2012 um 10:20
In Antwort auf an0N_1225295099z

Ääh...

ausser spott nichts gewesen....vielleicht versteht er einfach nichts von der selbst-liebe...
der findet sich selbst viel zu lüstig, ...kurzum, andere mütter haben auch schöne söhne

die sonne scheint

Hmm...
du meinst, Blödmann und next?

Ich mag ihn, weiß gerade nicht, ob ich von mir aus aktiv werden soll, das Missverständnis aufklären.

Gibt es noch weitere Meinungen? Würd gern erst mal Meinungen hören, bevor ich mich da komplett reinreite..

Gefällt mir
24. Mai 2012 um 12:28

Ja
habe schon ein wenig gelesen...
du meinst, er will mich nur fürs Bett, und wenn er sieht, dass das Erfolg hat, ist er weg?
Keine Chance auf ein bisschen was Ernsteres? Verhalten sich Zwillinge dann anders?
Im Moment ist Funkstille, teils ignoriert er mich, teils ist er sehr reserviert. Hielt ihn nicht davon ab, ausgerechnet mit mir die Übungen vorzumachen.
Schade, hab ihn echt gern gemocht. Weiß einfach nicht, wie ich mich verhalten soll.

Gefällt mir
25. Mai 2012 um 4:23
In Antwort auf jacki_12151174

Ja
habe schon ein wenig gelesen...
du meinst, er will mich nur fürs Bett, und wenn er sieht, dass das Erfolg hat, ist er weg?
Keine Chance auf ein bisschen was Ernsteres? Verhalten sich Zwillinge dann anders?
Im Moment ist Funkstille, teils ignoriert er mich, teils ist er sehr reserviert. Hielt ihn nicht davon ab, ausgerechnet mit mir die Übungen vorzumachen.
Schade, hab ihn echt gern gemocht. Weiß einfach nicht, wie ich mich verhalten soll.

Hy
Natürlich besteht da ne Chance.

Meiner Erfahrung nach bedeutet dieses übertriebene Gegrinse, dass er sich (bei seinen Kumpels) über dich schlapp lacht .. Er ist dir gegenüber unsicher, denn du hast dich offensichtlich etwas getraut, was er nicht erwartet hat und wozu er selbst nicht in der Lage war (warum auch immer) - du bist zu dem Treffen erschienen.
Weißt du mit Sicherheit, dass er single ist?

Mit aggressiven SMS kommst du da auf jeden Fall nicht weiter. Ich rate dir zur direkten Aussprache.

Gefällt mir
25. Mai 2012 um 15:09
In Antwort auf page_11942999

Hy
Natürlich besteht da ne Chance.

Meiner Erfahrung nach bedeutet dieses übertriebene Gegrinse, dass er sich (bei seinen Kumpels) über dich schlapp lacht .. Er ist dir gegenüber unsicher, denn du hast dich offensichtlich etwas getraut, was er nicht erwartet hat und wozu er selbst nicht in der Lage war (warum auch immer) - du bist zu dem Treffen erschienen.
Weißt du mit Sicherheit, dass er single ist?

Mit aggressiven SMS kommst du da auf jeden Fall nicht weiter. Ich rate dir zur direkten Aussprache.

Nun
hat er sich doch gemeldet. Natürlich keine Aufklärung, warum er mich hat sitzen lassen.
Stattdessen kam nur so Unsinn von seiner Seite nach dem Motto "solang ich dich kenne, fühle ich mich jung".. und für mich würde sein Alter ja noch reichen.

Jaja... ich bin angenehm überrascht, dass er von sich aus Kontakt gesucht hat. Andererseits - wer weiß warum er das tut und ne Aussprache gabs auch noch nicht.

Gefällt mir
25. Mai 2012 um 16:05
In Antwort auf jacki_12151174

Nun
hat er sich doch gemeldet. Natürlich keine Aufklärung, warum er mich hat sitzen lassen.
Stattdessen kam nur so Unsinn von seiner Seite nach dem Motto "solang ich dich kenne, fühle ich mich jung".. und für mich würde sein Alter ja noch reichen.

Jaja... ich bin angenehm überrascht, dass er von sich aus Kontakt gesucht hat. Andererseits - wer weiß warum er das tut und ne Aussprache gabs auch noch nicht.

Also
ich bin eher negativ überrascht. Wie alt seid ihr denn?

Wie schon erwähnt wurde, brauchen Zwillinge die Bewunderung anderer. Und nun war er sogar so nett, dir zu sagen, dass du dieses Bedürfnis befriedigst. Mehr nicht. Schlag ihn dir aus dem Kopf, und, vermindere deine Bewunderung, auch wenn er dein Trainer ist, sonst spielt er weiter mit dir.

Gefällt mir