Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ob Fische ausnützen ,das würde mich mal intressieren!

Ob Fische ausnützen ,das würde mich mal intressieren!

12. Oktober 2007 um 20:27

Hallo,
eigentlich sagt man ja das die Fischlein leicht ausgenützt werden-wie ist das denn von anderer Seite aufopferung um jeden preis wird verpöhnt?
Ausgenützt,genossen-oder mit augenzwinkern belacht.?
Oder liebt ihr gerade das?
Freu mich über Fische antwort und anderen Fischgeschädigten antworten!Lg
S

Mehr lesen

12. Oktober 2007 um 20:38

Oh Mann Sally,
diese Frage stelle ich mir zur Zeit auch!

Ich kann dir daraufhin aber leider (noch?) keine Antwort geben, da sich der betreffende Fisch bei mir immer so verhält, daß es mir alleine leider nicht möglich ist, ihn wirklich richtig einzuschätzen.
Und wenn man dann mal mit dem Fisch reden will, dann taucht er auf die eine oder andere Weise gleich ab ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2007 um 21:03

Mir fällt es...
...normalerweise eher schwer von anderen Hilfe anzunehmen. Das ist mir einfach irgendwie peinlich - ich will andere (und wenn es mein bester Freund ist) nicht belasten und mache es lieber allein. War z.B. auch bei meinem Wohnungsaus/umbau der Fall. Da hätte es etliche Dinge gegeben, die zu zweit leichter gewesen oder schneller erledigt gewesen wären - habe den Mist dennoch zu 99% allein gemacht und niemanden um Hilfe gefragt.

Hilfe nehme ich erst dann an, wenn ich sehe, daß es allein *wirklich* nicht geht.

Wenn irgendwer von mir behaupten würde ich hätte ihn/sie ausgenützt - ich würd' nen Besen fressen !


Gruß
TequilaFisch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2007 um 0:22
In Antwort auf anais_12641836

Oh Mann Sally,
diese Frage stelle ich mir zur Zeit auch!

Ich kann dir daraufhin aber leider (noch?) keine Antwort geben, da sich der betreffende Fisch bei mir immer so verhält, daß es mir alleine leider nicht möglich ist, ihn wirklich richtig einzuschätzen.
Und wenn man dann mal mit dem Fisch reden will, dann taucht er auf die eine oder andere Weise gleich ab ...

Nur soviel...
ich frag ungern um Hilfe-ist mir nämlich auch irgendwie unangenehm...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2007 um 15:49
In Antwort auf elli187

Nur soviel...
ich frag ungern um Hilfe-ist mir nämlich auch irgendwie unangenehm...

*grübel*
sorry..weiss gar nicht, ob ich Deine Frage richtig verstanden habe! !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2007 um 18:22
In Antwort auf elli187

*grübel*
sorry..weiss gar nicht, ob ich Deine Frage richtig verstanden habe! !

Fische-Mann
Also ich war auch 3 Jahre mit einem Fisch zusammen, von der Gefühlswelt hat es total zwischen uns geklappt, nur hat er mich sehr eingeengt (obwohl das eher mein fachgebiet bist

Ich glaube Fische wollen alles alleine machen, ich habe dennoch meinem Fisch über lange zeit unter die arme gegriffen, das war für mich selbstverständlich, aber wirklichen dank hab ich dafür irgendwie nie beommen, zum. kam es mir so vor als ob das auch für ihn so selbstverständlich sei...

Ja mein Fisch ist auch abgetaucht wenn ich mal über dinge reden wollte die mich bedrücken und ihn betreffen.......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2007 um 8:59
In Antwort auf nacho_12658099

Fische-Mann
Also ich war auch 3 Jahre mit einem Fisch zusammen, von der Gefühlswelt hat es total zwischen uns geklappt, nur hat er mich sehr eingeengt (obwohl das eher mein fachgebiet bist

Ich glaube Fische wollen alles alleine machen, ich habe dennoch meinem Fisch über lange zeit unter die arme gegriffen, das war für mich selbstverständlich, aber wirklichen dank hab ich dafür irgendwie nie beommen, zum. kam es mir so vor als ob das auch für ihn so selbstverständlich sei...

Ja mein Fisch ist auch abgetaucht wenn ich mal über dinge reden wollte die mich bedrücken und ihn betreffen.......

Weisst Du was?
wenn s um das Thema ausnützen geht-ist das nicht ein rein astrologisches Problem- ist es nicht so-dass gerade in der heutigen Zeit jeder versucht-das Beste für sich herauszuholen? Überleg doch mal.Unsere heutige Gesellschaft ist förmlich getrieben von "Ichbezogenheit" bzw. Egoismus. So scheint jeder nur dann von Nutzen zu sein-solange er "profitabel" für andere ist-wehe wenn nicht- dann kann er keinen Zweck mehr erfüllen und wird ausranchiert-so funktioniert das heute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2007 um 12:48
In Antwort auf elli187

Weisst Du was?
wenn s um das Thema ausnützen geht-ist das nicht ein rein astrologisches Problem- ist es nicht so-dass gerade in der heutigen Zeit jeder versucht-das Beste für sich herauszuholen? Überleg doch mal.Unsere heutige Gesellschaft ist förmlich getrieben von "Ichbezogenheit" bzw. Egoismus. So scheint jeder nur dann von Nutzen zu sein-solange er "profitabel" für andere ist-wehe wenn nicht- dann kann er keinen Zweck mehr erfüllen und wird ausranchiert-so funktioniert das heute!

Da geb ich dir recht!
Doch intressiert es mich in dem sinn da Gefühlsmäßig sehr großzügig und herzlich bin und mich frage oder fragte ob mein Fisch es zu schätzen weiß(anfangs ja,hat er mir gesagt )-oder ob es ihn vielleicht nervt?(inzwischen)-vermutlich aber ist das Fischwesen nicht so böse-das traue ich euch nicht zu!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2007 um 15:05
In Antwort auf lileas_12862872

Da geb ich dir recht!
Doch intressiert es mich in dem sinn da Gefühlsmäßig sehr großzügig und herzlich bin und mich frage oder fragte ob mein Fisch es zu schätzen weiß(anfangs ja,hat er mir gesagt )-oder ob es ihn vielleicht nervt?(inzwischen)-vermutlich aber ist das Fischwesen nicht so böse-das traue ich euch nicht zu!

Das kann ich Dir leider nicht sagen...
natürlich wünsche ich Dir,dass er es zu schätzen weiss-und Dich dahingehend nicht ausnützt! Aber wenn Du wirklich großzügig bist-dann übertreibs mal nicht...denn die Gefahr ist schon vorhanden, entsprechend ausgenutzt zu werden!
Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest