Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ob sie wohl an mich denkt

Ob sie wohl an mich denkt

16. April 2011 um 10:06

hey ihr lieben skorpis also nach meinen letzten threads ist einiger austausch gewesen..sms und mailkontakt, sie war auch bei mir (eher geschäftlich)..würde zu lange dauern jetzt alles zu erklären..sie also superlieb wie immer und ich bin etwas weiter gegangen...schrieb ihr, nachdem wir uns gesehen hatten, dass ich das gefühl einer seelenverwandschaft oder was auch immer hätte..und dass sie es hinnehmen soll oder sagen wenns ihr nicht passt..da die mail etwas länger war, schrieb sie zurück:

das war jetzt aber ganz schön viel text auf einmal, habe es nur mal überflogen habe gerad gut zu tun..ich soll nicht sauer sein, wenn sie mal ne sms oder mail nicht beantwortet..


(hat sie tatsächlich auch (viel zu tun), aber ich nicht weniger und nehme mir trotzdem die zeit..hab zurückgeschrieben, dass ich nicht gleich sterbe wenn mal ne mail nicht beantwortet wird und so cooles krebstypisches zeugs eben aus verletztem stolz..seit 2 tagen hab ich nun nix mehr von ihr gehört.. soll ich das jetzt als desinteresse werten???

Mehr lesen

16. April 2011 um 10:08


achso..sie ist skorpion..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2011 um 11:19


oh nein..ente oder trente ..ich hab ihr gerad ne mail geschrieben, ob sie mal mit mir essen geht..mit der frage "nimmst du meine einladung an?" warum kann ich meine finger nicht vom schreiben lassen...na mal sehen, was sie dazu sagt..hab angst dass sie nein sagt..mir geht es gerad gar nicht gut..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2011 um 10:27
In Antwort auf kasartre


achso..sie ist skorpion..

Hallo @kasartre
Ich bin selbst Skorpionfrau und würde diese Schiene nicht fahren, weil ich für klare Ansagen bin, aber ich bin davon übrzeugt, dass sie dir damit durch die Blume sagen will: lass es, aus uns wird nix, ich habe keinerlei Interesse an dir.

Leider wird Freundlichkeit bei uns immer gleich als Interesse oder sogar Verliebheit ausgelegt, was ist ein fataler Irrtum.

Wenn mir ein Mann, der mich interessiert, eine lange Email schreibt, kann ich in Arbeit und Stress ersticken, aber ich finde die Zeit, um seine Zeilen zu lesen und zu antworten.

Was nun deine Einladung zum Essen angeht, keine Antwort ist auch eine Antwort und diese ist: nein!

Die Dame will nichts von dir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2011 um 10:35
In Antwort auf nirupama

Hallo @kasartre
Ich bin selbst Skorpionfrau und würde diese Schiene nicht fahren, weil ich für klare Ansagen bin, aber ich bin davon übrzeugt, dass sie dir damit durch die Blume sagen will: lass es, aus uns wird nix, ich habe keinerlei Interesse an dir.

Leider wird Freundlichkeit bei uns immer gleich als Interesse oder sogar Verliebheit ausgelegt, was ist ein fataler Irrtum.

Wenn mir ein Mann, der mich interessiert, eine lange Email schreibt, kann ich in Arbeit und Stress ersticken, aber ich finde die Zeit, um seine Zeilen zu lesen und zu antworten.

Was nun deine Einladung zum Essen angeht, keine Antwort ist auch eine Antwort und diese ist: nein!

Die Dame will nichts von dir.

möglich
..bin kein mann, bin selbst eine frau..und wir ärgern uns gegenseitig wenn wir uns sehen..normalerweise würd ich die sache auch so sehen..wenn sie nicht vorher geschrieben hätte: ich soll nicht sauer sein, wenn sie sich mal nicht meldet..
na ja, hab sie erst vor 24 stunden gefragt..vielleicht kommt ja noch was...
vielleicht auch nicht..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2011 um 10:44
In Antwort auf kasartre

möglich
..bin kein mann, bin selbst eine frau..und wir ärgern uns gegenseitig wenn wir uns sehen..normalerweise würd ich die sache auch so sehen..wenn sie nicht vorher geschrieben hätte: ich soll nicht sauer sein, wenn sie sich mal nicht meldet..
na ja, hab sie erst vor 24 stunden gefragt..vielleicht kommt ja noch was...
vielleicht auch nicht..

Verzeih bitte,
ich bin wirklich davon ausgegangen, dass du ein Mann bist, sorry!
Was für ein Interesse hast du denn an ihr? Willst du "mehr"?

Vielleicht kann sie schlicht nicht einordnen, was du von ihr möchtest und geht deswegen auf Abstand.

Du hattest geschrieben, ihr habt bislang nur geschäftlichen Kontakt und vielleicht möchte sie es auch genau darauf belassen.
So oder so, ich würde an deiner Stelle auf Distanz gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2011 um 12:31
In Antwort auf nirupama

Verzeih bitte,
ich bin wirklich davon ausgegangen, dass du ein Mann bist, sorry!
Was für ein Interesse hast du denn an ihr? Willst du "mehr"?

Vielleicht kann sie schlicht nicht einordnen, was du von ihr möchtest und geht deswegen auf Abstand.

Du hattest geschrieben, ihr habt bislang nur geschäftlichen Kontakt und vielleicht möchte sie es auch genau darauf belassen.
So oder so, ich würde an deiner Stelle auf Distanz gehen.


was ich genau will, kann ich nicht einschätzen-möchte ihre nähe, sie weiter kennen lernen und sie fehlt mir sehr..ja, melde mich auch nicht bei ihr-möcht sie nicht bedrängen- aber verstehe auch die nichtreaktion gerade so überhaupt nicht...habe schon das gefühl dass sie mich mag, aber wahrscheinlich hab ich sie mit der frage ob wir essen gehen sollten überfordert...sie fehlt mir unheimlich, kann nichts essen, mich kaum konzentrieren usw..andererseits muss ich immer lächeln, wenn siemal frech zu mir war usw..und wenn ich daran denke wie lieb sie mich manchmal angeschaut hat..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2011 um 13:01

Hmmmmmmm......
sprecht Ihr Beiden denn von der gleichen sexuellen Veranlagung?

Wär ja doch ein grosser Schritt erstmal für sie, wenn sie eigentlich ne Hete ist, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2011 um 13:53
In Antwort auf janet_12704215

Hmmmmmmm......
sprecht Ihr Beiden denn von der gleichen sexuellen Veranlagung?

Wär ja doch ein grosser Schritt erstmal für sie, wenn sie eigentlich ne Hete ist, oder?


ja, ein riesen schritt sogar...

ich habe keine ahnung, ob sie jemals etwas mit einer frau hatte/es sich vorstellen kann.. so wie sie auf meine anspielungen reagierte..zb: schickte ich ihr was nicht jugendfreies, sie schrieb dass sie es sich anhört wenn sie abends zuhause ist, etc.-führt zu weit jetzt alles zu erläutern..) und so wie sie aussieht, und ihre dominante aber liebevolle art- lässt es mich höchstens vermuten, dass sie nicht ganz abgeneigt wäre zumindest mal in diese richtung zu denken...

zumal sie ihrer großfamilie treu bleibt...
ich weiß nicht, was es ist, aber irgendetwas ist da zwischen uns..
oder war..sie hat ja bis jetzt nicht geantwortet..aber ich bin eben auch recht ungeduldig...sind ja eben erst 28 stunden ca. vergangen auf meine einladung...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2011 um 14:41
In Antwort auf kasartre


ja, ein riesen schritt sogar...

ich habe keine ahnung, ob sie jemals etwas mit einer frau hatte/es sich vorstellen kann.. so wie sie auf meine anspielungen reagierte..zb: schickte ich ihr was nicht jugendfreies, sie schrieb dass sie es sich anhört wenn sie abends zuhause ist, etc.-führt zu weit jetzt alles zu erläutern..) und so wie sie aussieht, und ihre dominante aber liebevolle art- lässt es mich höchstens vermuten, dass sie nicht ganz abgeneigt wäre zumindest mal in diese richtung zu denken...

zumal sie ihrer großfamilie treu bleibt...
ich weiß nicht, was es ist, aber irgendetwas ist da zwischen uns..
oder war..sie hat ja bis jetzt nicht geantwortet..aber ich bin eben auch recht ungeduldig...sind ja eben erst 28 stunden ca. vergangen auf meine einladung...

Hm.....
das dachte ich mir schon.....

Dann gehts ja erst mal in erster Linie nicht nur um die Frage des Interesses, sondern um eine evtl. komplett neue Ausrichtung ihrerseits.....

Ich denke, da wird Dir keiner hier richtig mit Rat und Tat weiterhelfen können, denn es liegt an ihr, jetzt erstmal ihre Grundsätze zu überdenken und ggf. völlig neu zu ordnen.....

Erst dann, wenn es überhaupt für sie in Betracht käme, sich etwas gleichgeschlechtliches vorstellen zu können, würde ich mir an Deiner Stelle Gedanken darüber machen, alles andere bringt, glaub ich, erstmal nix.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2011 um 14:52
In Antwort auf janet_12704215

Hm.....
das dachte ich mir schon.....

Dann gehts ja erst mal in erster Linie nicht nur um die Frage des Interesses, sondern um eine evtl. komplett neue Ausrichtung ihrerseits.....

Ich denke, da wird Dir keiner hier richtig mit Rat und Tat weiterhelfen können, denn es liegt an ihr, jetzt erstmal ihre Grundsätze zu überdenken und ggf. völlig neu zu ordnen.....

Erst dann, wenn es überhaupt für sie in Betracht käme, sich etwas gleichgeschlechtliches vorstellen zu können, würde ich mir an Deiner Stelle Gedanken darüber machen, alles andere bringt, glaub ich, erstmal nix.


is jetzt eh gegessen das thema...hab ihr gerad geschrieben: na gut..keine antwort ist auch eine..bring wahrscheinlich nur einmal den mut auf eine frau zum essen einzuladen..lass es dir gut gehen..

das wars, aber mag nicht mehr leiden..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2011 um 15:42
In Antwort auf kasartre


is jetzt eh gegessen das thema...hab ihr gerad geschrieben: na gut..keine antwort ist auch eine..bring wahrscheinlich nur einmal den mut auf eine frau zum essen einzuladen..lass es dir gut gehen..

das wars, aber mag nicht mehr leiden..


wie konnt ich sie nur so unter druck setzen?was wollt ich wem da mit falschem stolz beweisen? vielleicht arbeitet sie, ist krank oder hat ihre mails gar nicht abgerufen...jetzt kann ichs nicht mehr rückgängig machen...anstatt erstmal ihr vertrauen zu gewinnen, mach ich so ne scheiße,...was sagt ihr skorpione dazu?mich würde das selbst total abschrecken...meinegefüle sind über mich gekommen, es war ne kurzschlussreaktion...das wollt ich nicht...ich mein war ja auch ehrlich, vielleicht ist ja gerad jemand zum reden hier..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2011 um 15:44
In Antwort auf kasartre


is jetzt eh gegessen das thema...hab ihr gerad geschrieben: na gut..keine antwort ist auch eine..bring wahrscheinlich nur einmal den mut auf eine frau zum essen einzuladen..lass es dir gut gehen..

das wars, aber mag nicht mehr leiden..

Ach so
das wars aber mag nicht mehr leiden stand nicht mehr in der mail, war an euch gerichtet!
wer auch immer das liest..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2011 um 23:56
In Antwort auf kasartre


was ich genau will, kann ich nicht einschätzen-möchte ihre nähe, sie weiter kennen lernen und sie fehlt mir sehr..ja, melde mich auch nicht bei ihr-möcht sie nicht bedrängen- aber verstehe auch die nichtreaktion gerade so überhaupt nicht...habe schon das gefühl dass sie mich mag, aber wahrscheinlich hab ich sie mit der frage ob wir essen gehen sollten überfordert...sie fehlt mir unheimlich, kann nichts essen, mich kaum konzentrieren usw..andererseits muss ich immer lächeln, wenn siemal frech zu mir war usw..und wenn ich daran denke wie lieb sie mich manchmal angeschaut hat..

Hallo erstmal...
Also ich kann nur von mir sprechen...wenn ich jemanden toll finde,dann atworte ich egal wann und wo ich bin...sei die SMS noch so lang.
Aber ich als Skorpion will auch jemanden erobern,es muss spannend sein...und wenn es mir ehrlich gesagt zu einfach gemacht wird,habe ich panik(außer ich habe mich verliebt)und haue erstmal ab...

Mein Tipp.....lass sie in ruhe...wenn sie dich sehen will,meldet sie sich ganz sicher.
Lieb anschauen und frech sind wir auch zu Menschen die wir mögen. das heißt noch lange nicht das wir mehr wollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2011 um 0:44
In Antwort auf sommerfee82

Hallo erstmal...
Also ich kann nur von mir sprechen...wenn ich jemanden toll finde,dann atworte ich egal wann und wo ich bin...sei die SMS noch so lang.
Aber ich als Skorpion will auch jemanden erobern,es muss spannend sein...und wenn es mir ehrlich gesagt zu einfach gemacht wird,habe ich panik(außer ich habe mich verliebt)und haue erstmal ab...

Mein Tipp.....lass sie in ruhe...wenn sie dich sehen will,meldet sie sich ganz sicher.
Lieb anschauen und frech sind wir auch zu Menschen die wir mögen. das heißt noch lange nicht das wir mehr wollen.


hey sommerfee...danke..die sache ist wohl dass ich nichts falsch gemacht hab usw.. hab klarheit geschaffen, was mich angeht-ohne heul und sülz- sie hat karheit geschaffen, was ihre heterosexualität angeht und die liebe zu ihrem mann...im moment haben wir lockeren oberflächlichen geschäftlichen kontakt-den teufel werd ich tun und ihr verraten wie es mir wehtut und sie mir fehlt-weil eben genau diese frau meiner "Wunschfrau" am nächsten kommt, mit der ich alt werden könnte..meine ansprüche sind dermaßen hoch, dass das selten passiert... aber das leben geht weiter-ich versuch mich abzulenken und mir nix einzureden-meine arbeit muss ja auch erledigt werden-usw...und irgendwann wirds nicht mehr wehtun..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen