Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Ob wir jemals zusammen kommen werden??

Ob wir jemals zusammen kommen werden??

14. Januar 2011 um 1:17 Letzte Antwort: 18. Januar 2011 um 1:22

hallo,

ja..ich hab auch eine wassermann geschichte

ich bin waage (25) und er ist wassermann (30).

unsere geschichte beginnt im sommer 2007. wir wurden arbeitskollegen und sind uns gegenübergesessen für 2 jahre. in dieser zeit haben wir uns wirklich sehr gut verstanden, haben über alles geredet...er hat mich jeden tag zum lachen gebracht...naja...einige tage gab es schon, an denen er kein wort mehr mit mir geredet hat...einfach so...aber das hat dann auch nicht lange angehalten...
er war in der ganzen zeit single, ich war vergeben...es gab eine kurze zeit (ziemlich am anfang unserer arbeitsbeziehung) in der ich sehr oft an ihm denken musste...ich glaub, ich hatte mich etwas verliebt!! aber das war dann irgendwann wieder vorbei und ich hab ihm das auch nicht spüren lassen - ich war ja in einer beziehung.

irgendwann hatte ich mich dann von meinen damaligen freund (löwe) getrennt. mein arbeitskollege, der wassermann, hat dann auch privat öfter mal was mit mir unternommen...er hat gemeint, er will mich aufmuntern und auf andere gedanken bringen wegen meiner trennung - obwohl ich glücklich war nach der trennung.

kurz nach der trennung von dem löwen hab ich einen mann kennengelernt (fisch). wir haben uns sehr schnell verliebt und wurden ein paar. ich war wahnsinnig glücklich mit ihm...hab aber den wassermann nichts von ihm erzählt. irgendwie hab ich gespürt, dass er mehr wollte...irgendwann hat mein fisch mal im büro angerufen und ich war gerade nicht am platz...wer hat abgehoben?? jap...der wassermann!!!! als ich wieder zurück ins büro kam, hab ich die enttäuschung in seinen augen sehen können

kurz darauf hat er die firma gewechselt...ich war wahnsinnig traurig und musste sogar weinen, als ich den ersten tag in der firma ohne ihn verbracht habe...

er hat mir aber eine wirklich wunderschöne mail geschrieben, damit ich mich nicht so alleine fühle...er hat mir beschrieben, wie er mich sieht usw. sehr schön!!!
dann sind noch 2 od. 3 mails hin und her...sehr gefühlsvoll und das wars dann...

ein halbes jahr später haben wir uns getroffen (zwischendurch hatten wir auch ab und an kontakt...aber dieses treffen war etwas besonders) ...er hat mir erzählt, dass er unter anderem meintwegen die firma verlassen hat, weil er sich in mich verliebt hat und er dachte, wir könnten vielleicht ein paar werden. und er würde immer noch so empfinden...
da ich immer noch extrem glücklich mit meinem fisch war, bin ich nicht großartig darauf eingegangen...trotzdem hat es mich etwas durcheinander gebracht. er hat mir zu verstehen gegeben, dass er keinen kontakt mehr wolle, weil es nicht einfach für ihm wäre. ich hab ihm gesagt, dass mich das sehr traurig machen würde.
wir haben dann am nächsten tag wieder sehr sehr schöne und gefühlsvolle mails augetauscht...und das wars dann!

ein paar monate später habe ich ihm geschrieben, dass er mir fehlen würde. er hat geantwortet und sich schon darüber gefreut und gemeint, dass es mich auch ganz schön vermisst.

naja...letztes jahr im mai war schluss mit meinem fisch...das hat mich sehr getroffen...aber so ist das leben
ein oder zwei monate später hab ich erfahren, dass der wassermann nun eine freundin hat. das war ok für mich...ich hab mir nichts großartiges dabei gedacht...

wir haben dann wieder angefangen sms zuschreiben ...also damit meine ich, dass ich ihm schreibe...und ein paar tage später bekomm ich eine antwort...eine woche später bekommt dann er wieder eine antwort usw. also ein sms gespräch dauert bei uns ca. 4 wochen. und wir haben uns ausgemacht frühstücken zu gehen. waren wir dann auch.
er hat mir nur sehr wenig von seiner freundin erzählt...er hat aber auch gemeint, dass er sie nicht lieben würde...aber er fühlt sich ihr jetzt 'verpflichtet'
zu diesem treffen hat er mir ein ganz liebes geschenk mitgebracht...darüber hab ich mich wirklich sehr gefreut, was er auch ganz bestimmt gewusst hat!!!
ein paar tage später habe ich ihm noch geschrieben, dass ich mich sehr gefreut habe ihm wieder zu sehen und mich bedankt.

zu weihnachten hat er mir wieder geschrieben!! wieder sehr schön! er hat geschrieben...bla bla bla..und dass ich immer einen platz in seinem herzen haben werde...und das wir bald wieder mal schlittschuhlaufen gehen sollten, und er mich diesmal erwischen wird.
und ich hab zurückgeschrieben, dass er immer was besonderes für mich bleiben wird, und er ebenfalls in meinem herzen wäre. und, dass ich es sehr schön fände, wenn er mich diesmal erwischen würde beim schlittschuhfahren, und ich ihm vielleicht sogar entgegen komme...

das wars. ich hab seither nichts mehr gehört von ihm...aber ich denke wahnsinnig oft an ihm!!! heute schon den ganzen tag. und ich frage mich...ob er auch an mich denkt?!?!

und ich frage mich immer mehr...soll ich ihm sagen, was ich jetzt für ihn empfinde...weil ich denke, ich liebe ihm...
oder soll ich warten, bis er sich von seiner freundin getrennt hat...aber was, wenn diese beziehung immer tiefer wird und er lernt sie zu lieben und sie heiraten??

ich hab ihm mal geschrieben, dass am schluss zusammen kommt, was zusammen gehört. er hat mir daraufhin geschrieben, dass ihm das ein 'bisschen' verwirrt hat...

ich hab keine ahnung was ich tun soll...
ich würd ihm so gern sagen, dass ich an ihn denke...mehr als je zuvor...vielleicht will ein wassermann aber sowas gar nicht hören? soll ich warten, bis er sich eines tages vielleicht wieder mal meldet??
wie ist das jetzt mit diesen wassermännern??? ob er noch was für mich empfindet obwohl er nun eine beziehung hat?? oder ist jetzt alles zu spät??

hat das noch jemand erlebt?? mit HAPPY END??

Mehr lesen

14. Januar 2011 um 18:19

Wow!! danke für die antworten!!
@ dani: schön, dass du dir zeit genommen hast um diesen -wirklich seeehr langen - text zu lesen und du dir dann auch noch deine gedanken dazu gemacht hast
es bringt mich aufjedenfall zum nachdenken ... und das mit den erwartungen hab ich mir auch schon öfter mal überlegt...
echt schön, was du geschrieben hast!! DANKE

@jajablabla: ähm..von dir finde ich es auch...hmm...toll, dass du diesen langen text gelesen hast, obwohl es dich offensichtlich nicht mal ernsthaft interessiert!!
und wo habe ich denn sooo oft fallfehler, dass man es unbedingt ansprechen muss??

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Januar 2011 um 23:25

Rechtschreibung und grammatik
hey du jajaja-blablabla....
mal ganz ehrlich, wenn du dich an diesen fehlern hochziehst, hast du im i-net und erst recht in diversen foren aber so viel zu tun, die leute zu korrigieren, da bleibt keine zeit mehr fuer anders das sollte man sich entweder abgewoehnen oder aber nicht mehr in foren schauen.

ich achte auch darauf, mich stoerts zeitweise auch, allerdings nur im real life, wenn ich zb einen brief von einem geschaeftsfuehrer bekomme oder von einer sekretaerin oder auch sehr schoen: von der lehrerin meines kindes - und da wimmelt es nur so von fehlern. aber im www? - forget it. das ist "gesetzloser raum".

zumal du zu der sache an sich ja leider nix fruchtbares beitragen konntest. ich uebrigens auch nicht, aber den zeigefinger erheben ist doch hier auch nicht angebracht.

nur mal so, zum nachdenken

vg steff.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Januar 2011 um 23:26
In Antwort auf dolly_12840806

Rechtschreibung und grammatik
hey du jajaja-blablabla....
mal ganz ehrlich, wenn du dich an diesen fehlern hochziehst, hast du im i-net und erst recht in diversen foren aber so viel zu tun, die leute zu korrigieren, da bleibt keine zeit mehr fuer anders das sollte man sich entweder abgewoehnen oder aber nicht mehr in foren schauen.

ich achte auch darauf, mich stoerts zeitweise auch, allerdings nur im real life, wenn ich zb einen brief von einem geschaeftsfuehrer bekomme oder von einer sekretaerin oder auch sehr schoen: von der lehrerin meines kindes - und da wimmelt es nur so von fehlern. aber im www? - forget it. das ist "gesetzloser raum".

zumal du zu der sache an sich ja leider nix fruchtbares beitragen konntest. ich uebrigens auch nicht, aber den zeigefinger erheben ist doch hier auch nicht angebracht.

nur mal so, zum nachdenken

vg steff.

Korrigiere:
.. ich meinte natuerlich "keine zeit mehr fuer andEres".

setzen. eins minus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Januar 2011 um 20:37

Danke für deinen beitrag!!
servus!!

also...ob ich einfach gar nichts mehr tun soll...hmm...
...ich glaube, dann müsste ich "ewig" daran denken, was hätte sein können, wenn ich ihm meine gefühle anvertraut hätte!! ich finde doch irgendwie auch, dass man nicht jeden tag tiefere gefühle für jemanden hat...und wenn man sie dann mal hat, dann sollte man denjenigen dies dann auch wissen lassen...oder nicht? ich finde das fair! er kann dann immer noch selbst entscheiden, was er möchte...und in diesem fall...wenn er sich gegen mich entscheidet, dann weiß ich bescheid und werd damit leben können...

wenn er mir vor knapp 1 jahr gesagt hat, dass er gefühle für mich hat (die schon etwas länger als 1 jahr damals andauerten), und er mir jetzt (also nov. 10) auch noch sagt, dass er seine freundin nicht liebt, dann finde ich, wäre das schon im bereich des möglichen, dass er immer noch etwas für mich empfindet...es kann sein...muss aber natürlich nicht!!! ABER ES KANN
und ich soll es nicht rausfinden??? *hm*

ich denke, ich liebe ihn
genau weil ich ihn als partner nicht kenne, denke ich es auch nur aber die vorstellung von uns liebe ich ich weiß!!! es ist nur eine vorstellung
und warum sollte ich das geschrieben haben, weil ich gerade solo bin?? weil ich vielleicht nicht alleine sein kann?? ich könnte mir gerade so einige männer aussuchen, die ich lieben könnte...aber die fühlen sich einfach nicht so richtig an!! obwohl das wirklich soo echt nette männer sind!! es würde wirklich bei allen alles passen...nur das gefühl fehlt!! und deswegen fällt es mir so schwer, nichts zu tun, bei dem einzigen, für den ich aber gefühle habe!

naja...mit dem warten...ich würde nicht zu hause sitzen und nur auf ihn warten!! ich liebe meine jugend und meine freiheit und genieße sie in vollen zügen ...aber ich glaube, ich kann mein herz nicht voll und ganz herschenken, bevor ich mit dem wassermann nicht komplett abgeschlosssen hätte. und abschließen kann ich, sobald ich von ihm gehört habe, dass er mich nicht mehr will!!

danke nochmal für deine antwort, und entschuldige bitte meine sehr lange antwort

baba!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Januar 2011 um 20:47

HEY DUU!!

ich hab in der antwort, zu sorayajungfrau's beitrag, ein paar fehler für dich eingebaut!!
viel spaß beim suchen und finden!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Januar 2011 um 21:20

Is ja nett von euch !!!
isT ja sehr schön, dass ihr euch hier um eure Grammatikfehler Gedanken macht, aber vll. hat da auch nur jemand Rat gesucht und muss sich nun euren (naja normalerweise, würde ich geistigen Dünnschiss schreiben) Rat gesucht. Aber ich werd dann auch mal meine Meinung schreiben:

Ruf ihn einfach an, bzw. schreib ne SMS und versuch Sie einfach nur so zu formulieren, dass er direkt und nach Möglichkeit "sofort" antworten muss....und nicht erst in 2 Wochen...oder eben einer....macht er das, bist du ihm wichtig !

Wenn ein WM (in diesem Fall) Dir schon sagt, dass er seine Freundin nicht liebt...denk ich, ist da was dran ! Wir WM machen das in der Regel nicht, wir hören zu...aber vertrauen uns nur in den seltensten Fällen jemand an...und dann auch noch so !....und er muss dich schon sehr lieben, dass er es mitmacht, dass du Freunde hast und er nur zusieht....aber so ist ein Wassermann auch irgendwie....auch wenn man es nicht meinen mag, geduldig ! Ich wünsche Dir viel Glück !!! und Grüße an die Deutschlehrer in Ausbildung !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Januar 2011 um 21:24
In Antwort auf landon_11937834

Is ja nett von euch !!!
isT ja sehr schön, dass ihr euch hier um eure Grammatikfehler Gedanken macht, aber vll. hat da auch nur jemand Rat gesucht und muss sich nun euren (naja normalerweise, würde ich geistigen Dünnschiss schreiben) Rat gesucht. Aber ich werd dann auch mal meine Meinung schreiben:

Ruf ihn einfach an, bzw. schreib ne SMS und versuch Sie einfach nur so zu formulieren, dass er direkt und nach Möglichkeit "sofort" antworten muss....und nicht erst in 2 Wochen...oder eben einer....macht er das, bist du ihm wichtig !

Wenn ein WM (in diesem Fall) Dir schon sagt, dass er seine Freundin nicht liebt...denk ich, ist da was dran ! Wir WM machen das in der Regel nicht, wir hören zu...aber vertrauen uns nur in den seltensten Fällen jemand an...und dann auch noch so !....und er muss dich schon sehr lieben, dass er es mitmacht, dass du Freunde hast und er nur zusieht....aber so ist ein Wassermann auch irgendwie....auch wenn man es nicht meinen mag, geduldig ! Ich wünsche Dir viel Glück !!! und Grüße an die Deutschlehrer in Ausbildung !

Jaja ich weiss !
vll. hat da auch nur jemand Rat gesucht und muss sich nun euren (naja normalerweise, würde ich geistigen Dünnschiss schreiben) Rat gesucht.



zereisst mich nur in der Luft....bin zum Glück WM und werd nur schmunzeln !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Januar 2011 um 21:31


wow!! danke!!!!!
ja...jetzt weiß ich, dass ich es ihm sagen muss!!!! demnächst....nicht sofort

dankeschön!!! du hast mir sehr geholfen! je mehr ich dir geantwortet habe, desto mehr wurde mir selber bewusst, dass ich keine ruhe geben werde, bis ich es ihm nicht gesagt habe

danke auch für deine glückwünsche!!!

baba!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Januar 2011 um 21:34
In Antwort auf dima_12263060

Danke für deinen beitrag!!
servus!!

also...ob ich einfach gar nichts mehr tun soll...hmm...
...ich glaube, dann müsste ich "ewig" daran denken, was hätte sein können, wenn ich ihm meine gefühle anvertraut hätte!! ich finde doch irgendwie auch, dass man nicht jeden tag tiefere gefühle für jemanden hat...und wenn man sie dann mal hat, dann sollte man denjenigen dies dann auch wissen lassen...oder nicht? ich finde das fair! er kann dann immer noch selbst entscheiden, was er möchte...und in diesem fall...wenn er sich gegen mich entscheidet, dann weiß ich bescheid und werd damit leben können...

wenn er mir vor knapp 1 jahr gesagt hat, dass er gefühle für mich hat (die schon etwas länger als 1 jahr damals andauerten), und er mir jetzt (also nov. 10) auch noch sagt, dass er seine freundin nicht liebt, dann finde ich, wäre das schon im bereich des möglichen, dass er immer noch etwas für mich empfindet...es kann sein...muss aber natürlich nicht!!! ABER ES KANN
und ich soll es nicht rausfinden??? *hm*

ich denke, ich liebe ihn
genau weil ich ihn als partner nicht kenne, denke ich es auch nur aber die vorstellung von uns liebe ich ich weiß!!! es ist nur eine vorstellung
und warum sollte ich das geschrieben haben, weil ich gerade solo bin?? weil ich vielleicht nicht alleine sein kann?? ich könnte mir gerade so einige männer aussuchen, die ich lieben könnte...aber die fühlen sich einfach nicht so richtig an!! obwohl das wirklich soo echt nette männer sind!! es würde wirklich bei allen alles passen...nur das gefühl fehlt!! und deswegen fällt es mir so schwer, nichts zu tun, bei dem einzigen, für den ich aber gefühle habe!

naja...mit dem warten...ich würde nicht zu hause sitzen und nur auf ihn warten!! ich liebe meine jugend und meine freiheit und genieße sie in vollen zügen ...aber ich glaube, ich kann mein herz nicht voll und ganz herschenken, bevor ich mit dem wassermann nicht komplett abgeschlosssen hätte. und abschließen kann ich, sobald ich von ihm gehört habe, dass er mich nicht mehr will!!

danke nochmal für deine antwort, und entschuldige bitte meine sehr lange antwort

baba!

HM
"und er mir jetzt (also nov. 10) auch noch sagt, dass er seine freundin nicht liebt, "

Kannst du dir nicht vorstellen, dass dieser WM seriell "nicht lieben kann"?

Einfach, weil da Verbindlichkeit und reziproke Gefühle gefragt sind?

Mir scheint dein/dieser Fall unterliegt oftmals unexpliziert diversen Geschichten zugrunde - in Fällen, wenn ein WM nicht zu haben ist weil er eine Freundin hat
Keine der hier anfragenden, zuvor warm gehaltenen Frauen überblickt die tatsächliche Beziehungsgüte, in der ein WM steckt. Vieles von dem, was die Frauen an irritierendem erlebt haben, mag auch die "feste" Freundin immer schon erleben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Januar 2011 um 22:22
In Antwort auf landon_11937834

Is ja nett von euch !!!
isT ja sehr schön, dass ihr euch hier um eure Grammatikfehler Gedanken macht, aber vll. hat da auch nur jemand Rat gesucht und muss sich nun euren (naja normalerweise, würde ich geistigen Dünnschiss schreiben) Rat gesucht. Aber ich werd dann auch mal meine Meinung schreiben:

Ruf ihn einfach an, bzw. schreib ne SMS und versuch Sie einfach nur so zu formulieren, dass er direkt und nach Möglichkeit "sofort" antworten muss....und nicht erst in 2 Wochen...oder eben einer....macht er das, bist du ihm wichtig !

Wenn ein WM (in diesem Fall) Dir schon sagt, dass er seine Freundin nicht liebt...denk ich, ist da was dran ! Wir WM machen das in der Regel nicht, wir hören zu...aber vertrauen uns nur in den seltensten Fällen jemand an...und dann auch noch so !....und er muss dich schon sehr lieben, dass er es mitmacht, dass du Freunde hast und er nur zusieht....aber so ist ein Wassermann auch irgendwie....auch wenn man es nicht meinen mag, geduldig ! Ich wünsche Dir viel Glück !!! und Grüße an die Deutschlehrer in Ausbildung !


hey du!!

also...als erstes möchte ich dir sagen, dass dein fehler nicht so schlimm war - das passiert mir auch hin und wieder! was dich jetzt auch nicht unbedingt gut dastehen lässt, weil ich hier schon als "dummie" abgestempelt wurde

also ich finde solche fehler liebenswert und vor allem MENSCHLICH!!!!!!!

so..und nun zu dieser anderen 'kleinigkeit'

danke für deinen rat!! das werd ich machen!! muss mir aber erst eine gute sms ausdenken, damit die chancen steigen, dass er gleich antwortet

er hat mir mal geschrieben, dass es ihm wichtig ist, dass ich glücklich bin...und er hat gemerkt, dass ich glücklich war und deswegen hat er sich still zurückgezogen. und für ihm ist es, als würde er am bahnhof stehen und dem zug, in dem ich sitze, nachsehen, wie er sich immer mehr entfernt....

nochmal vielen dank für deinen rat und deine zeit!!!!

alles liebe!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Januar 2011 um 23:04
In Antwort auf ilka_12380791

HM
"und er mir jetzt (also nov. 10) auch noch sagt, dass er seine freundin nicht liebt, "

Kannst du dir nicht vorstellen, dass dieser WM seriell "nicht lieben kann"?

Einfach, weil da Verbindlichkeit und reziproke Gefühle gefragt sind?

Mir scheint dein/dieser Fall unterliegt oftmals unexpliziert diversen Geschichten zugrunde - in Fällen, wenn ein WM nicht zu haben ist weil er eine Freundin hat
Keine der hier anfragenden, zuvor warm gehaltenen Frauen überblickt die tatsächliche Beziehungsgüte, in der ein WM steckt. Vieles von dem, was die Frauen an irritierendem erlebt haben, mag auch die "feste" Freundin immer schon erleben

Hmm...
...also...ich muss ehrlich sagen, es fällt mir schon etwas schwer, deinen beitrag zu verstehen...

und je öfter ich deinen beitrag lese, desto weniger verstehe ich ihm!!!

10 minuten später...

ich versteh kein wort!!!!!!!!!


..noch immer nicht.

ich versteh nicht - also - welche warm gehaltene Frauen?? wer überblickt die tatsächliche Beziehungsgüte eines WM nicht??? und warum wäre das jetzt wichtig??
welche frauen haben irritierendes erlebt??? und welche 'feste' freundin?????

und...er kann SERIELL nicht lieben??? das versteh ich auch nicht. meinst du vielleicht...das er zeit braucht um sie zu lieben?

es tut mir leid...ich versuchs echt zu verstehen...aber ich schaffs nicht!!!
das freut dich jetzt sicher @JAJAJABLABLABLA!!

baba

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Januar 2011 um 23:27
In Antwort auf dima_12263060

Hmm...
...also...ich muss ehrlich sagen, es fällt mir schon etwas schwer, deinen beitrag zu verstehen...

und je öfter ich deinen beitrag lese, desto weniger verstehe ich ihm!!!

10 minuten später...

ich versteh kein wort!!!!!!!!!


..noch immer nicht.

ich versteh nicht - also - welche warm gehaltene Frauen?? wer überblickt die tatsächliche Beziehungsgüte eines WM nicht??? und warum wäre das jetzt wichtig??
welche frauen haben irritierendes erlebt??? und welche 'feste' freundin?????

und...er kann SERIELL nicht lieben??? das versteh ich auch nicht. meinst du vielleicht...das er zeit braucht um sie zu lieben?

es tut mir leid...ich versuchs echt zu verstehen...aber ich schaffs nicht!!!
das freut dich jetzt sicher @JAJAJABLABLABLA!!

baba

Seriell nicht lieben
heißt: die jetzige Freundin nicht lieben und die nächste, also die, die sich jetzt Hoffnungen macht, dann auch nicht. Solche WM-Figuren wurden hier immerw wieder skizziert: auf ewiger Frauensuche sein, aber niemals bei einer richtig andocken. Ein junger WM-Mann hat mir das auch mal sehr lebhaft geschildert

Der Rest sollte klar sein - anscheinend ist hier multiperspektivisches Verständnis gefragt - aber das hilft auch in Partnerschaftsfragen weiter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Januar 2011 um 23:32
In Antwort auf dima_12263060

Hmm...
...also...ich muss ehrlich sagen, es fällt mir schon etwas schwer, deinen beitrag zu verstehen...

und je öfter ich deinen beitrag lese, desto weniger verstehe ich ihm!!!

10 minuten später...

ich versteh kein wort!!!!!!!!!


..noch immer nicht.

ich versteh nicht - also - welche warm gehaltene Frauen?? wer überblickt die tatsächliche Beziehungsgüte eines WM nicht??? und warum wäre das jetzt wichtig??
welche frauen haben irritierendes erlebt??? und welche 'feste' freundin?????

und...er kann SERIELL nicht lieben??? das versteh ich auch nicht. meinst du vielleicht...das er zeit braucht um sie zu lieben?

es tut mir leid...ich versuchs echt zu verstehen...aber ich schaffs nicht!!!
das freut dich jetzt sicher @JAJAJABLABLABLA!!

baba

Warm
also das mit den "zuvor warm gehaltenen Frauen" muss auch klar sein; das wäre etwa die hier anfragende Frau, die ja schon sehr im beziehungsnahen Klima adressiert wurde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Januar 2011 um 23:47
In Antwort auf ilka_12380791

Warm
also das mit den "zuvor warm gehaltenen Frauen" muss auch klar sein; das wäre etwa die hier anfragende Frau, die ja schon sehr im beziehungsnahen Klima adressiert wurde

Das warst ja du!
dein "Fall" ist nicht so dramatisch wie andere, weil du nicht fahrlässig ins Beziehunsgmileiu hineingezogen wurdest, um dann abserviert zu werden...

Bei dir kommt etwas heraus,was hier öfters zu lesen war: der WM fühlt das Thema "Gefühle" oder gar "Liebe" angeklungen und MUSS DANN QUASI sich von dieser Sphäre stillschwiegend zurückziehen.
WARUM? Weil er weiß, dass eine gelebte "Liebe" ihn belasten würde? Oder gar, weil er (schon) fühlt, dass er sie zwar erkennen, aber letztlich nicht "leben" kann?

ich weiß das auch nicht, weiß auch nicht, ob hinter dieser Figur "weil ich mich in sie verliebt habe, musste ich mich distanzieren" tatsächlich DAS steckt, was formuliert wurde

Es ist diese Figur nur schon so oft im Forum aufgetaucht...!

Meines Wissens verhärtete es sich eher, wenn der Kontakt dann weiter zustandekam und das Ganze wandelte sich eher unfreundlich

Aber ich will hier in deinem Falle nichts vorwegnehmen

Immerhin finde ich diese Figur sehr interessant: "weil ich in bezug auf sie Liebe fühlte, musste ich gehen"

Das ist doch recht weit von dem entfernt, was man gemeinhin kennt und erwarten würde und erwarten darf?!

Mir persönlich scheint das das Geheinnis des WM's zu sein: je nach persönlicher Eigenart wird er diese - von mir als gefühlte Bindungs-Unfähigkeit dechiffriert - Zurückhaltung vor echter, gelebter Liebe eher dezent ausleben, in anderen Fällen, siehe Charlotte, eher brutal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Januar 2011 um 1:18

Interessant!
Dass Schubert WM ist, wußte ich, habe ihn rauf- und runtergezogen, tw. auch diesen Zyklus - und musikalisch sehr gemocht - aber noch nicht unter WM:Gesichtspunkten betrachtet

Auch wenn Lieder aus dieser Ära in Text und Musik auch aus anderen Federn sehr gefühlsinnig (und zugleich nahe am narzisstischen Erleben sind), kann man das von dir genannte Lied doch mit dem, was ich (und andere, auch w+m WM selbst) gerade meinte, bestens in Zusammenhang bringen.

Eigentlich tun die Leute hier das fortwährend - das Herausstellen der unverbundenen (auch inneren) Wanderfreudigkeit des WM - aber sie unterlassen es, neuzeitliche Kriterien an das konkret gezeigte Verhalten anzulehnen, auch finden keine Bewertungen unter Partnerschafts-Gesichtspunkten statt....

Und wenn dann Fälle wie die von Charlotte auftauchen, wird oft einfach weggeschaut vor den eigentlichen Mitteln, die vonseiten des WM Anwendung fanden und vor den ungeheuerlichen Umdefinitionen, die WM in konkreten Situationen vornehmen - im Unterscheid zu dem,was man erwarten können sollte
Liebeshandlungen und -kommunikationen sind sozial codiert, die Codes lauten anders als WM das gemeinhin bringen

Bei tinkerbell gibt es halt - alleine aus den Schilderungen anderer Frauen hier im Forum - keine Anhaltspunkte, dass sie die Worte des WM im Sinne einer möglichen guten gemeindsamen Zukunft auslegen darf.
Es gibt genügend Schilderungen, wo ähnliche Schleier im Verhältnis lagen und zugleich Liebesbeteuerungen (an die unerreichbar gehaltene) ergingen. Die Frauen schreiben in der Regel, dass das am Anfang so war - nach einem engeren Zusammenkommen fragen sie dann hilflos, warum ihr WM sie so auf unerreichbare Distanz gesetzt hat, wenn sie nicht schon selbst heimlich entrauschen, siehe:

Schubert: Gute Nacht
http://www.youtube.com/watch?v=Tc_GCguYgHw


Ihr wollt zumindest das hier:

Schumann, Dichterliebe

4. Wenn ich in deine Augen seh
Wenn ich in deine Augen seh,
So schwindet all' mein Leid und Weh;
Doch wenn ich küße deinen Mund,
So werd ich ganz und gar gesund.

Wenn ich mich lehn an deine Brust,
Kommt's über mich wie Himmelslust;
Doch wenn du sprichst: Ich liebe dich!
So muß ich weinen bitterlich.



5. Ich will meine Seele tauchen
Ich will meine Seele tauchen
In den Kelch der Lilie hinein;
Die Lilie soll klingend hauchen
Ein Lied von der Liebsten mein.

Das Lied soll schauern und beben
Wie der Kuß von ihrem Mund,
Den sie mir einst gegeben
In wunderbar süßer Stund.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Januar 2011 um 1:22
In Antwort auf ilka_12380791

Interessant!
Dass Schubert WM ist, wußte ich, habe ihn rauf- und runtergezogen, tw. auch diesen Zyklus - und musikalisch sehr gemocht - aber noch nicht unter WM:Gesichtspunkten betrachtet

Auch wenn Lieder aus dieser Ära in Text und Musik auch aus anderen Federn sehr gefühlsinnig (und zugleich nahe am narzisstischen Erleben sind), kann man das von dir genannte Lied doch mit dem, was ich (und andere, auch w+m WM selbst) gerade meinte, bestens in Zusammenhang bringen.

Eigentlich tun die Leute hier das fortwährend - das Herausstellen der unverbundenen (auch inneren) Wanderfreudigkeit des WM - aber sie unterlassen es, neuzeitliche Kriterien an das konkret gezeigte Verhalten anzulehnen, auch finden keine Bewertungen unter Partnerschafts-Gesichtspunkten statt....

Und wenn dann Fälle wie die von Charlotte auftauchen, wird oft einfach weggeschaut vor den eigentlichen Mitteln, die vonseiten des WM Anwendung fanden und vor den ungeheuerlichen Umdefinitionen, die WM in konkreten Situationen vornehmen - im Unterscheid zu dem,was man erwarten können sollte
Liebeshandlungen und -kommunikationen sind sozial codiert, die Codes lauten anders als WM das gemeinhin bringen

Bei tinkerbell gibt es halt - alleine aus den Schilderungen anderer Frauen hier im Forum - keine Anhaltspunkte, dass sie die Worte des WM im Sinne einer möglichen guten gemeindsamen Zukunft auslegen darf.
Es gibt genügend Schilderungen, wo ähnliche Schleier im Verhältnis lagen und zugleich Liebesbeteuerungen (an die unerreichbar gehaltene) ergingen. Die Frauen schreiben in der Regel, dass das am Anfang so war - nach einem engeren Zusammenkommen fragen sie dann hilflos, warum ihr WM sie so auf unerreichbare Distanz gesetzt hat, wenn sie nicht schon selbst heimlich entrauschen, siehe:

Schubert: Gute Nacht
http://www.youtube.com/watch?v=Tc_GCguYgHw


Ihr wollt zumindest das hier:

Schumann, Dichterliebe

4. Wenn ich in deine Augen seh
Wenn ich in deine Augen seh,
So schwindet all' mein Leid und Weh;
Doch wenn ich küße deinen Mund,
So werd ich ganz und gar gesund.

Wenn ich mich lehn an deine Brust,
Kommt's über mich wie Himmelslust;
Doch wenn du sprichst: Ich liebe dich!
So muß ich weinen bitterlich.



5. Ich will meine Seele tauchen
Ich will meine Seele tauchen
In den Kelch der Lilie hinein;
Die Lilie soll klingend hauchen
Ein Lied von der Liebsten mein.

Das Lied soll schauern und beben
Wie der Kuß von ihrem Mund,
Den sie mir einst gegeben
In wunderbar süßer Stund.


Gesungen statt gezogen
und der Link auf Schumann*s Liedzyklus Dichterliebe, darunter auch:

"wenn ich in deine Augen sehe" und "ich will meine Seele tauchen"

http://www.youtube.com/watch?v=AwZFrb-mt8I&feature=related

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen