Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Oh mann, wie soll ich das jetzt verstehn?

Oh mann, wie soll ich das jetzt verstehn?

2. November 2009 um 9:18

Hallo ihr Wassermänner und Wassermann-Kenner hier, ich hab mal ne Frage.

Seit ungefähr 1 Monat habe ich (Löwe-Frau) einen Wassermann-Mann im Internet kennengelernt. Da er sehr weit weg wohnt haben wir uns noch nicht getroffen. Bis vor ungefähr 3 Tagen haben wir viel hin und her gechattet und hatten es ganz lustig. Er weiss auch wie ich aussehe und findet mich sehr hübsch. Seit 3 Tagen hab ich aber das Gefühl als würde er sich zurückziehen. Er schreibt zwar noch, aber irgendwie immer eher ganz kurze Sätze als lange. Was bedeutet das??? Wenn ich gesehen hab, dass er online war in icq hab ich ihn halt angeschrieben. War das zuviel? Oder merkt er grade dass er mich mehr als toll findet und zieht sich deswegen zurück? Blöde Theorien ich weiss, aber ich hab mal gehört, dass Wassermänner das so machen. Keine Ahnung ob das stimmt.

Danke für eure Antworten.

Mehr lesen

2. November 2009 um 10:59

Gib ihm die Chance das Ruder zu übernehmen
Hallo Bernstein,
gib ihm doch einfach mal die Chance das Ruder zu übernehmen.
Wenn du immer die Initiative ergreifst, hat er doch gar keine Möglichkeit mehr dich zu erobern, bzw sich Gedanken über dich zu machen - da du ja sowieso immer präsent bist.
Lass mal gut sein und beobachte wie er sich verhält.
Es kann viele Gründe für seinen Rückzug geben.
Möglicherweise hat er realisiert, dass ihr zuviel Zeit vorm PC miteinander verbringt und hat sich daran erinnert, dass er im realen Leben auch nocht etwas zu erledigen hat.
Vielleicht wurde es ihm auch zu intensiv und er hat gemerkt, dass er sich in etwas virtuelles reinsteigert und hat die Wahl getroffen, vorerst Abstand zu nehmen und sich erst wieder emotional zu involvieren, wenn ihr euch dann persönlich getroffen habt. Ich an deiner Stelle, würde sobald er sich wieder annähert und sich die Situation wieder normalisiert hat, mal in Form einer Frage anklingen lassen, ob er denn in nächster Zeit an einem Treffen interessiert wäre - Weihnachtsmärkte würden sich ja sehr anbieten für so ein erstes Treffen. Zerbrich dir nicht unnötig den Kopf warum er sich zurückzieht, warte mal ab ob er von alleine wieder kommt, gib ihm die Chance sich dir von selbst anzunähern, wenn er das nicht innerhalb von 1-2 Wochen macht, dann kannst du ihm ja behutsam sagen, dass du das Schreiben mit ihm vermisst hast und dass du das Gefühl hast, etwas falsch gemacht zu haben, da er so auf Distanz geht. Es ist immer besser mit dem Betreffenden das zu klären, als dir 1001 Intepretationen von Aussenstehenden zu holen und was noch viel viel wichtiger ist, ist auf dein eigenes Gefühl zu hören - es gibt keinen besseren Ratgeber als deinen inneren Kompass. Viel Glück bei dem weiteren Fortlauf eurer Geschichte ! Schau dass du vom Verstehen / Denken / Analysieren in Richtung Handeln gehst. Handeln zuerst in Form von Abwarten, ihn auf dich zukommen lassen, wenn das nicht passiert innerhalb der angegebenen Zeit, dann ohne Vorwürfe die Initiative ergreifen und ihm oben genanntes sagen um so einem realen Treffen immer einen Schritt näher zu kommen ! Halte dir das persönliche Treffen immer vors Auge - das ist dein Ziel - da möchtest du hin - richte deine Handlungen danach aus !
Liebe Grüße -Samaya.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen