Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Once again, jungfrau-mann

Letzte Nachricht: 18. Juni 2008 um 18:54
O
olwyn_12869208
17.06.08 um 16:03

hello ihr lieben...

ich hab schon einen haufen beiträge durchforstet und was ich so lese gefällt mir ehrlich gesagt gar nicht.

kurz zur vorgeschichte. ich habe meine *ex*jfm vor ca 5 jahren kennengelernt. er war zur damaligen zeit noch in einer beziehung die aber nicht mehr richtig lief. wir haben uns auf anhieb super verstanden. er ist mir dann quasi 3 jahre nachgelaufen aber ich wollte nicht wirklich was von ihm. also keine beziehung. dann hat ers "aufgegeben" und ich wollte was von ihm. zwischenzeitlich war hin und wieder funkstille. letzten dez. waren wir in paris (ist spontan aus nem scherzhaften gerede entstanden dass wir nach paris fliegen) in paris ist dann scheinbar was mit mir passiert. ich hab mich verliebt und er war sowieso verrückt nach mir. seit dem waren wir ein paar. es lief auch alles super. aber seit ca anfang mai diesen jahres gab es immer wieder kleine reibereien. ende mai hat er dann von heut auf morgen mit mir schluss gemacht mit der begrüdung dass wir uns zu wenig sehen (wochenendbeziehung), er nicht mehr der jüngste ist (28, ich bin 23) und er in zB einem jahr nicht noch einmal einen neustart machen will falls es doch nicht klappt, er manche sachen nicht mehr so locker sieht wie ich (weil er eben schon älter ist), und wir quasi in verschiedenen welten leben (er ist fest im berufsleben und ich studiere noch). aber all die sachen hat er schon von anfang an gewusst. für mich kam das ganze von heut auf morgen und ich komm überhaupt nich damit klar. er sagt dass er mich nach wie vor liebt und es genießt wenn ich bei ihm bin. ich will ihn echt wieder zurück. aber die sache mit dem nachlaufen wird nichts bringen. und eigentlich bin ich auch nicht so der typ dafür. aber er ist mir echt wichtig!! wir haben auch nach wie vor hin und wieder kontakt.

aber wenn ich mir das jetzt so durchles (ist doch ein wenig lang geworden) hab ich mir die antwort scheinbar eh selbst schon gegeben. ich sollte wohl aufhören zu hoffen. stimmts? puuhh scheibe!

hat jemand tipps wie man von den jungfraumännern loskommt?!?!

Mehr lesen

T
tamir_12679009
17.06.08 um 18:36

Eigentlich muß sie
sich ja erstmal klar werden was sie denn will. Einerseits Ja ich liebe ihn über alles und dann, bloß weg von ihm.
Klar kann ich ihn verstehen. Jedoch denke ich auch er interpretiert da zu viel hinein.
Also wie schreibe ich das jetzt am blödesten.
Er ist 28, also die magische Zahl von 30 rückt also immer näher. Auch bei mir so ein kleines Problemchen /hust. Also er steht irgendwo mit beiden Beinen fest im Leben.
Sie hingegen junge 23. Studiert. Was heute und morgen ist weiß sie ja auch noch nicht. Schafft sie ihr Studium? Wo geht sie hin, wenn sie fertig ist? Zwar blöde Frage, aber wie schauts mit Kindern aus? Solche Gedanken mache ich mir auch, weil man sich auch sagt, bis 30 muste was vorzuweisen haben. Kind, Haus, Hypothek, das übliche halt.
Ich glaube er hat vor der 30 einfach mehr Schiss als vor einer Beziehung mit ihr. Bzw sieht er das ganze zu schwarz. Falls es tatsächlich an dem besagten Alter liegt.

Gefällt mir

O
olwyn_12869208
17.06.08 um 20:56

Jaa...
ja ich glaub dass es bei ihm deshalb so ist (mit 28 nicht der jüngste) dass seine freunde teilweise schon kinder haben, bzw ein eigenes haus, bzw gerade am hausbauen sind.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

O
olwyn_12869208
17.06.08 um 21:01
In Antwort auf tamir_12679009

Eigentlich muß sie
sich ja erstmal klar werden was sie denn will. Einerseits Ja ich liebe ihn über alles und dann, bloß weg von ihm.
Klar kann ich ihn verstehen. Jedoch denke ich auch er interpretiert da zu viel hinein.
Also wie schreibe ich das jetzt am blödesten.
Er ist 28, also die magische Zahl von 30 rückt also immer näher. Auch bei mir so ein kleines Problemchen /hust. Also er steht irgendwo mit beiden Beinen fest im Leben.
Sie hingegen junge 23. Studiert. Was heute und morgen ist weiß sie ja auch noch nicht. Schafft sie ihr Studium? Wo geht sie hin, wenn sie fertig ist? Zwar blöde Frage, aber wie schauts mit Kindern aus? Solche Gedanken mache ich mir auch, weil man sich auch sagt, bis 30 muste was vorzuweisen haben. Kind, Haus, Hypothek, das übliche halt.
Ich glaube er hat vor der 30 einfach mehr Schiss als vor einer Beziehung mit ihr. Bzw sieht er das ganze zu schwarz. Falls es tatsächlich an dem besagten Alter liegt.

Thanks
vielen lieben dank für deine antwort! ja so wird er es sehen, schätz ich auch mal... ach... alles blöd!

Gefällt mir

Anzeige
L
lesley_12635904
18.06.08 um 18:54

JfM über 40!!
Hallo!!

Oh, über vierzig wird das dann erst recht problematisch.
Dann macht sich JFM gleich 10 Jahre jünger. *g*
Wo soll das denn enden???

Lg

Gefällt mir

Anzeige