Home / Forum / Astrologie & Esoterik / ONS mit Steinbockmann - typisch

ONS mit Steinbockmann - typisch

26. Mai 2011 um 20:47

Hej @ all,
brauche mal kurz ein paar Infos von Euch - bitte
Also: Ich (Fische) habe am WE einen mir vorher völlig unbekannten Steinbockmann aus meiner unmittelbaren Umgebung kennengelernt...und wir sind nach einer Dorfparty und Zwischenstation bei meinem Bruder zum "Nachtanken" bei ihm gelandet. Und wir hatten einen wunderschöne Nacht mit viel, viel Knutschen und göttlichem Sex. Morgens schlief er irgendwann ein - allerdings konnte ich nicht schlafen. Also habe ich auf einem Zettel in der Küche meine Telefonnummer hinterlassen und hab mich aus der Wohung geschlichen, weil er noch so schön geschnorchelt hat...
Nichts desto trotz gehöre ich tatsächlich auch zu den Frauen, die nach einem ONS wie in diesem Fall mir im Anschluss Gedanken mache, ob das mehr werden könnte, denn dieser Mann hat mich persönlich sehr beeindruckt... oder ob man (frau) es einfach als ONS abhaken soll. Der Steinbockmann und ich haben leider den ganzen Abend nicht ernsthaft darüber gesprochen, was wir suchen oder was das werden soll. Also bleibe ich in völliger Ratlosigkeit zurück.
WAS MEINT IHR?

Mehr lesen

26. Mai 2011 um 20:57


Warum bist du nicht bei ihm geblieben? Hast dich an ihn gekuschelt und es einfach genossen och bei ihm zu bleiben?

Ich Steinbochfrau, verliebt über ebdie Ohren in eine Fisch, wäre trotz des schnorchelns bei ihm geblieben. Nur um ihn einfach zu spüren, seine Nähe, seine Wärme.

Gefällt mir

26. Mai 2011 um 21:07
In Antwort auf soraya19841


Warum bist du nicht bei ihm geblieben? Hast dich an ihn gekuschelt und es einfach genossen och bei ihm zu bleiben?

Ich Steinbochfrau, verliebt über ebdie Ohren in eine Fisch, wäre trotz des schnorchelns bei ihm geblieben. Nur um ihn einfach zu spüren, seine Nähe, seine Wärme.

Unsicherheit?
Gute Frage...und natürlich habe ich mir diese auch schon gestellt...es war glaub ich eine Mischung aus Angst, Unsicherheit und "Weglaufen"...mhm I don't know...

Gefällt mir

26. Mai 2011 um 21:19
In Antwort auf sherry_12128965

Unsicherheit?
Gute Frage...und natürlich habe ich mir diese auch schon gestellt...es war glaub ich eine Mischung aus Angst, Unsicherheit und "Weglaufen"...mhm I don't know...


Hast du denn seine Telefonnummer?

Wenn nein, versuche sie raus zu bekommen und erkläre es ihm.

Ich als Sbf wäre sehr enttäuscht wenn er sich weggeschlichen hätte und würde mich wahrscheinlich auch nicht melden, vor Enttäuschung!

Ich glaube du hast eine Fehler gemacht!!!

Gefällt mir

26. Mai 2011 um 23:17
In Antwort auf soraya19841


Hast du denn seine Telefonnummer?

Wenn nein, versuche sie raus zu bekommen und erkläre es ihm.

Ich als Sbf wäre sehr enttäuscht wenn er sich weggeschlichen hätte und würde mich wahrscheinlich auch nicht melden, vor Enttäuschung!

Ich glaube du hast eine Fehler gemacht!!!


Warum enttäuscht? Keine vorherige Absprache...also?

Gefällt mir

27. Mai 2011 um 22:05
In Antwort auf sherry_12128965


Warum enttäuscht? Keine vorherige Absprache...also?

Gebe soraya recht
Steinböcke denken über alles nach und hinterfragen alles. Vielleicht denkt er du magst ihn nicht.
Ich würde auch seine NUmmer rauskriegen. Er meldet sich nicht von allein. Wenn er nichts von Dir will wirst Du es merken.

Gefällt mir

28. Mai 2011 um 14:49
In Antwort auf oberstrunze

Gebe soraya recht
Steinböcke denken über alles nach und hinterfragen alles. Vielleicht denkt er du magst ihn nicht.
Ich würde auch seine NUmmer rauskriegen. Er meldet sich nicht von allein. Wenn er nichts von Dir will wirst Du es merken.

Aktualisierung
Steige immernoch nicht dran lang...also: Kann man nun sagen, dass One-Night-Stands nach dem Geschmack eines Steinbockes sind oder nicht?

Wir haben ja leider keine Nummern getauscht, allerdings habe ich meine hinterlassen und ihn bei einer Online-Community gefunden - also "Freudschafts"anfrage und ne Nachricht, damit er nicht denkt, ich hätte kein Interesse. Wortlaut ungefähr das es mir leid tut, dass ich morgens verschwunden bin...aber dass ich ihn nicht wecken wollte. Antwort kam vorgestern per Email: ja, den schlaf konnt ich echt noch gebrauchen hing ganz schön durch am sonntag...

Thats it.

Freundschaftsanfragen meiner Schwägerin etc. hat er angenommen, meine dagegen nicht. Habe über den Dorfklatsch gehört, dass seine Kumpels ihn letzten Sonntag dann irgendwie aufgezogen haben, da er quasi Frauen-Erfolgreich war...aber keiner seiner Kumpels konnte ihm Infos über unsere gemeinsame Nacht entlocken.

So, jetzt kommt Ihr...!?

Gefällt mir

28. Mai 2011 um 15:38
In Antwort auf sherry_12128965

Aktualisierung
Steige immernoch nicht dran lang...also: Kann man nun sagen, dass One-Night-Stands nach dem Geschmack eines Steinbockes sind oder nicht?

Wir haben ja leider keine Nummern getauscht, allerdings habe ich meine hinterlassen und ihn bei einer Online-Community gefunden - also "Freudschafts"anfrage und ne Nachricht, damit er nicht denkt, ich hätte kein Interesse. Wortlaut ungefähr das es mir leid tut, dass ich morgens verschwunden bin...aber dass ich ihn nicht wecken wollte. Antwort kam vorgestern per Email: ja, den schlaf konnt ich echt noch gebrauchen hing ganz schön durch am sonntag...

Thats it.

Freundschaftsanfragen meiner Schwägerin etc. hat er angenommen, meine dagegen nicht. Habe über den Dorfklatsch gehört, dass seine Kumpels ihn letzten Sonntag dann irgendwie aufgezogen haben, da er quasi Frauen-Erfolgreich war...aber keiner seiner Kumpels konnte ihm Infos über unsere gemeinsame Nacht entlocken.

So, jetzt kommt Ihr...!?

Kein Problem mit ONS
na ich denke ein Steinbock hat kein Problem mit einem ONS, also er sieht das nicht abwertend. Würde ich zumindestens nicht. Kann aber auch sein das er nicht mehr wollte. Du wirst es nicht rauskriegen. Könntest nur versuchen ihn zu daten. Wenn er drauf eingeht hat er Interesse.

Gefällt mir

28. Mai 2011 um 16:13


Hallo??? Ich HEULE nicht und ich vergehe mich jetzt nicht in Verzehrung an einen Typen, mit dem ich eine Nacht verbracht habe. Ich habe auch nicht vor, zu heiraten. Ich weiss gar nicht, was Ihr hier diskutiert, ich denke, es geht hier um STERNZEICHEN? Aber naja, was will man von einem Forum erwarten....

Gefällt mir

28. Mai 2011 um 18:30


uuuh...ein ultimativ-schlau-kacker...
ich habe echt keine ahnung, warum du mich so angehst. ich heule weder, noch ist "wahrheit" eine sache für mich, die ich nicht ertrage.

also, warum so aggro? und warum nicht in einem vernünftigen ton erfahrungsaustausch über steinbockmänner? und, was die eigentliche frage war, hättest du mitgeschnitten, wenn du meinen ursprungsbeitrag GELESEN hättest...tja...

Gefällt mir

28. Mai 2011 um 19:30
In Antwort auf oberstrunze

Kein Problem mit ONS
na ich denke ein Steinbock hat kein Problem mit einem ONS, also er sieht das nicht abwertend. Würde ich zumindestens nicht. Kann aber auch sein das er nicht mehr wollte. Du wirst es nicht rauskriegen. Könntest nur versuchen ihn zu daten. Wenn er drauf eingeht hat er Interesse.

Nicht unbedingt was ernstes
Also ich habe mal gelesen, dass obwohl in Beziehungen eher konservativ Steinböcke auch zu ONS nicht nein sagen. Allerdings sollte man aufpassen nicht zur leichten Bettgespielin abgestempelt zu werden, wenn man eigentlich Interesse an ihm hat. Deshalb komme ich zu dem Schluss, dass ein Steinbock, wenn ernstes Interesse an einer Frau sie wohl erst mal kennen lernen will, bevor mit ihr ins Bett zu hüpfen. Und dass er einen ONS wohl auch nur unter einem ONS verbucht und an eine zukünfige Partnerin den hohen Anspruch hat, sich nicht so leicht in seinen Laken fangen zu lassen.

Ist das klar geworden, was ich meine?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen