Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Partnerrückführung ohne vorangegangene Beziehung?!?

Letzte Nachricht: 26. Oktober 2005 um 18:14
A
an0N_1210498299z
26.10.05 um 16:11

Halli Hallo,
hier wird immer wieder über Partnerrückführung und Blockadenlösung usw. diskutiert. Kann man auch magisch unterstützen, wenn man noch nicht zusammen ist bzw. es noch nie war? Also zum Beispiel, wenn man quasi verliebt ist und merkt, dass der andere irgendwie auch nicht abgeneigt ist, aber beide ein bißchen schüchtern sind bzw. auch von vorherigen Beziehung noch etwas vorbelastet sind? Sozusagen als kleiner Anstoß? Ich habe nämlich mal gelesen, dass bei einer PRF das Band zwischen den Ex-Partnern verstärkt wird, aber bei Menschen, die noch nie zusammen waren, gibt es ja theoretisch noch keine solche Tiefe. Ich drücke mich etwas umständlich aus, ich hoffe ihr wisst, was ich meine! Liebe Grüße, Julchen

Mehr lesen

S
sayuri_12709920
26.10.05 um 16:15

Ja, so sehe ich das auch
und meine Erfahrung ist (auch die anderer die ich kenne), dass eine PZF nicht funktioniert in einem Fall wo man noch nicht richtig zusammen war. Z. b. kenne ich viele Fälle, wo es immer nur eine Affäre war und so ist es auch geblieben.
Ich denke, wo keine gute Grundlage ist (durch erlebte gemeinsame Partnerschaft), da kann auch nichts zusammengefürht werden. Und eh mich jetzt gleich wieder welche angreifen, das ist meine Erfahrung (und die von einigen anderen). Oder ist es nur Zufall, dass solche Fälle nicht funktionieren?

Gefällt mir

L
lugus_12849647
26.10.05 um 16:19

Das ist keine PRF
Hallo,

das wäre ja dann auch keine Partnerrückführung. Allerdings kann man da schon was machen. Zuerst muss wie immer analysiert werden, ob beide etwas füreinander empfinden. Falls ja, könnte man energetisch etwas arbeiten, damit das "zusammenkommen" etwas schneller passiert.
Gruß, Magic

Gefällt mir

S
sayuri_12709920
26.10.05 um 16:25
In Antwort auf lugus_12849647

Das ist keine PRF
Hallo,

das wäre ja dann auch keine Partnerrückführung. Allerdings kann man da schon was machen. Zuerst muss wie immer analysiert werden, ob beide etwas füreinander empfinden. Falls ja, könnte man energetisch etwas arbeiten, damit das "zusammenkommen" etwas schneller passiert.
Gruß, Magic

Julchen
meinte sicher auch Partnerzusammenführung.
Aber auch da kann ich nur sagen, funktioniert in einem Fall, wo man nicht zusammen war, i. d. R. nicht.
Analysiert wird in der Regel sogar, dass das "Objekt der Begierde" einen angeblich so gar liebt, aber Blockaden hat, die aber mit Hilfe der Magie gelöst werden können.
Und trotzdem, auch in diesen Fällen hat es nichts genutzt.
Mal abgesehen davon, was ist Liebe. Die entsteht m. M. nach erst dann, wenn man mit dem anderen richtig zusammen ist und Höhen und Tiefen durchmacht. Nur weil jemand mit einem ins Bett geht, hat das nichts mit Liebe zu tun. Aber die meisten Hexen und Magier behaupten trotzdem, der andere liebt einen.

Gefällt mir

Anzeige
L
lugus_12849647
26.10.05 um 16:27
In Antwort auf sayuri_12709920

Julchen
meinte sicher auch Partnerzusammenführung.
Aber auch da kann ich nur sagen, funktioniert in einem Fall, wo man nicht zusammen war, i. d. R. nicht.
Analysiert wird in der Regel sogar, dass das "Objekt der Begierde" einen angeblich so gar liebt, aber Blockaden hat, die aber mit Hilfe der Magie gelöst werden können.
Und trotzdem, auch in diesen Fällen hat es nichts genutzt.
Mal abgesehen davon, was ist Liebe. Die entsteht m. M. nach erst dann, wenn man mit dem anderen richtig zusammen ist und Höhen und Tiefen durchmacht. Nur weil jemand mit einem ins Bett geht, hat das nichts mit Liebe zu tun. Aber die meisten Hexen und Magier behaupten trotzdem, der andere liebt einen.

Da
gebe ich dir voll und ganz recht. Wobei wir wieder beim Thema Abzocke von Hexen und Magier wären. Es gibt aber vielleicht auch nur ein paar Wenige, die durchaus einen Partner, mit dem man noch nie zusammen war, zu einem führen können.
LG, Magic

Gefällt mir

A
an0N_1210498299z
26.10.05 um 16:30
In Antwort auf sayuri_12709920

Julchen
meinte sicher auch Partnerzusammenführung.
Aber auch da kann ich nur sagen, funktioniert in einem Fall, wo man nicht zusammen war, i. d. R. nicht.
Analysiert wird in der Regel sogar, dass das "Objekt der Begierde" einen angeblich so gar liebt, aber Blockaden hat, die aber mit Hilfe der Magie gelöst werden können.
Und trotzdem, auch in diesen Fällen hat es nichts genutzt.
Mal abgesehen davon, was ist Liebe. Die entsteht m. M. nach erst dann, wenn man mit dem anderen richtig zusammen ist und Höhen und Tiefen durchmacht. Nur weil jemand mit einem ins Bett geht, hat das nichts mit Liebe zu tun. Aber die meisten Hexen und Magier behaupten trotzdem, der andere liebt einen.

Genau, es heißt Partnerzusammenführung...
OK, ich verstehe, was du meinst. Aber muss es denn wirklich tiefe Liebe sein, um jemanden zusammenzubringen? Am Anfang einer Beziehung ist man ja immer erstmal verliebt (und das ist doch was ganz anderes als Liebe). Und das Problem, dass irgendwelche Hexen und Magier lügen bleibt ja bei der Partnerrückführung das gleiche. Da kann das doch auch passieren. Aber gut, wenn du da schon so viele Erfahrungen gehört hast, dann wirst du es schließlich wissen. Danke übrigens!

Gefällt mir

S
sayuri_12709920
26.10.05 um 16:31
In Antwort auf lugus_12849647

Da
gebe ich dir voll und ganz recht. Wobei wir wieder beim Thema Abzocke von Hexen und Magier wären. Es gibt aber vielleicht auch nur ein paar Wenige, die durchaus einen Partner, mit dem man noch nie zusammen war, zu einem führen können.
LG, Magic

@magic
nur genau die, die es vielleicht wirklich können, sind ja leider nicht zu findne Und unter den im Forum gehandelten, kenne ich keinen/keine, die in so einem Fall Erfolg hatte.

Gefällt mir

Anzeige
S
sayuri_12709920
26.10.05 um 16:34
In Antwort auf an0N_1210498299z

Genau, es heißt Partnerzusammenführung...
OK, ich verstehe, was du meinst. Aber muss es denn wirklich tiefe Liebe sein, um jemanden zusammenzubringen? Am Anfang einer Beziehung ist man ja immer erstmal verliebt (und das ist doch was ganz anderes als Liebe). Und das Problem, dass irgendwelche Hexen und Magier lügen bleibt ja bei der Partnerrückführung das gleiche. Da kann das doch auch passieren. Aber gut, wenn du da schon so viele Erfahrungen gehört hast, dann wirst du es schließlich wissen. Danke übrigens!

@Julchen
Das war jetzt ein Mißverständnis. Klar bin ich auch der Meinung, es muss auch im Stadium der Verliebtheit gehen. Bei der tiefen Liebe ging es mir nur um das Geschwafel der Hexen/Magier, die grundsätzlich behaupten jemand liebt einen, hat aber, ach herje, so viel Angst, weil ausgerechnet wir die tollen Parner sind, wo sie Angst haben sie zu verlieren. Mir wurde gesagt, mein "Wunschobjekt" liebt mich. Nur habe ich seit vielen Monaten gar keinen Kontakt mehr und wenn ich Kontakt suche, reagiert das Objekt nicht. Das soll Liebe sein? Abgesehen davon, dass ich mit der Person noch nie zusammen war.

Gefällt mir

A
an0N_1210498299z
26.10.05 um 16:50
In Antwort auf sayuri_12709920

@Julchen
Das war jetzt ein Mißverständnis. Klar bin ich auch der Meinung, es muss auch im Stadium der Verliebtheit gehen. Bei der tiefen Liebe ging es mir nur um das Geschwafel der Hexen/Magier, die grundsätzlich behaupten jemand liebt einen, hat aber, ach herje, so viel Angst, weil ausgerechnet wir die tollen Parner sind, wo sie Angst haben sie zu verlieren. Mir wurde gesagt, mein "Wunschobjekt" liebt mich. Nur habe ich seit vielen Monaten gar keinen Kontakt mehr und wenn ich Kontakt suche, reagiert das Objekt nicht. Das soll Liebe sein? Abgesehen davon, dass ich mit der Person noch nie zusammen war.

Ja Renie...
... dann kann ich deine Abneigung verstehen. Bei wem hast du es denn versucht? Also bei welchem Magier, der dann so sicher war? Eigentlich hat ja eine Partnerzusammenführung gegenüber einer Partnerrückführung den Vorteil, dass es keine zerbrochene Beziehung gibt (was ja immer irgendwelche Folgeschäden hinterlässt), sondern alles frisch angefangen werden kann. Naja, ich habe zwar nich viel Ahnung davon, aber ich glaube, wer eine zuverlässige PRF machen kann, kann auch eine PZF machen. Meinst du nicht? Vielleicht hast du es mit dem Falschen probiert? Vielleicht geht es natürlich auch gar nicht und du hast recht. Ich weiß es nicht. *??* Vielleicht finden wir es ja noch raus?

Gefällt mir

Anzeige
L
luana_12944108
26.10.05 um 16:55
In Antwort auf an0N_1210498299z

Ja Renie...
... dann kann ich deine Abneigung verstehen. Bei wem hast du es denn versucht? Also bei welchem Magier, der dann so sicher war? Eigentlich hat ja eine Partnerzusammenführung gegenüber einer Partnerrückführung den Vorteil, dass es keine zerbrochene Beziehung gibt (was ja immer irgendwelche Folgeschäden hinterlässt), sondern alles frisch angefangen werden kann. Naja, ich habe zwar nich viel Ahnung davon, aber ich glaube, wer eine zuverlässige PRF machen kann, kann auch eine PZF machen. Meinst du nicht? Vielleicht hast du es mit dem Falschen probiert? Vielleicht geht es natürlich auch gar nicht und du hast recht. Ich weiß es nicht. *??* Vielleicht finden wir es ja noch raus?

Also ich
möchte es kurz machen, da ich noch mit was anderem befasst bin - aber: möglich ist alles - und machbar ist alles! Glaub mir!

Gefällt mir

S
sayuri_12709920
26.10.05 um 17:02
In Antwort auf an0N_1210498299z

Ja Renie...
... dann kann ich deine Abneigung verstehen. Bei wem hast du es denn versucht? Also bei welchem Magier, der dann so sicher war? Eigentlich hat ja eine Partnerzusammenführung gegenüber einer Partnerrückführung den Vorteil, dass es keine zerbrochene Beziehung gibt (was ja immer irgendwelche Folgeschäden hinterlässt), sondern alles frisch angefangen werden kann. Naja, ich habe zwar nich viel Ahnung davon, aber ich glaube, wer eine zuverlässige PRF machen kann, kann auch eine PZF machen. Meinst du nicht? Vielleicht hast du es mit dem Falschen probiert? Vielleicht geht es natürlich auch gar nicht und du hast recht. Ich weiß es nicht. *??* Vielleicht finden wir es ja noch raus?

@Julchen
Dachte ich auch, dass es, wenn eigentlich, wie z. B. bei einer Affäre, nichts negatives vorgefallen ist, der Fall gelöst werden kann. Aber es scheint nicht so zu sein. Nach meiner Erfahrung und nach der von einigen anderen.
Soll ich alle Magier/Hexen aufzählen?
Es sind alle bekannten, die auch hier im Forum mal hochgelobt wurden, dann verrissen wurden, einschließlich der "Neuanpreisungen" (mit Ausnahme von Hexe Aisira, die kenne ich nicht bzw. habe sie nicht ausprobiert weil ich meine letzten Mäuse für eine andere ausgegeben habe.

Mir wurde auch mal gesagt, und das bestätigt meine Erfahrung, dass mit sog. "Weißer Magie", also wenn kein Bindungszauber im Spiel ist, es allerhöchstens auf sexueller Ebene wirkt. Aber bei einer Affäre ist ja die sexuelle Anziehung eh gegeben.
Ferner wirkt Magie nicht Lebenslang, d. h., wenn sie nachlässt, ist die Beziehung eh am Ende, wenn es nur auf sexueller Basis war. Auch da kenne ich einen Fall. Dem Mann wurde gesagt, die Bindung kann nie zerbrechen, müsste bei Bedarf durch Magie wieder gelöst werden. Die Frau wird immer bei dem Mann bleiben. Pustekuchen, da es eben nur auf sexueller Ebene wirkte (das merkte besagter Mann auch selber) zerbrach die Beziehung ca. 1 Jahr später wieder. Nach 6 Jahren Beziehung. Die Frau hatte einen Neuen.

Wenn jemand was kann, ich bin mir nicht sicher, ob es wirklich möglich ist, dann ist er oder sie ganz sicher nicht im Forum zu finden.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
S
sayuri_12709920
26.10.05 um 17:03
In Antwort auf luana_12944108

Also ich
möchte es kurz machen, da ich noch mit was anderem befasst bin - aber: möglich ist alles - und machbar ist alles! Glaub mir!

@simone
dann bitte gib mir einen Tipp, wer wirklich was kann.

Meine Erfahrung sieht leider einfach anders auch . Ich lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen.

Gefällt mir

S
sayuri_12709920
26.10.05 um 17:06
In Antwort auf luana_12944108

Also ich
möchte es kurz machen, da ich noch mit was anderem befasst bin - aber: möglich ist alles - und machbar ist alles! Glaub mir!

@simone
wenn ich ehrlich bin, habe ich den Eindruck, die Magieversuche haben alles verschlimmert. Das ist das, was ich mir nie verzeihen werde. Von dem Geld, was ich besser hätte verwenden können, mal abgesehen.

Und, alle Tipps hier im Forum haben sich bisher (leider zu spät) als Flopp erwiesen.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1210498299z
26.10.05 um 17:11
In Antwort auf sayuri_12709920

@simone
dann bitte gib mir einen Tipp, wer wirklich was kann.

Meine Erfahrung sieht leider einfach anders auch . Ich lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen.

Also wenn Simone das sagt...
... dann glaub ich das schon irgendwie. Ich glaube echt, sie ist eine der Wenigen hier, die wirklich Ahnung haben und uneingeschränkt objektiv sind. Es streitet ja keiner ab, dass es schwer ist, jemanden zu finden, der was kann. Das geht doch mehr oder weniger hier allen so. Das ist ja das Traurige! Aber ich kanns auch wirklich verstehen, wenn man nach dem x-ten Versuch nicht mehr dran glaubt, reni, das ist wirklich kein Wunder! Ich werde auch absolut NICHTS machen, bevor ich mir sicher bin, dass es jemand ist, der sich wirklich bemüht. Aber da liegt halt das Problem.

Gefällt mir

S
sayuri_12709920
26.10.05 um 17:15
In Antwort auf an0N_1210498299z

Also wenn Simone das sagt...
... dann glaub ich das schon irgendwie. Ich glaube echt, sie ist eine der Wenigen hier, die wirklich Ahnung haben und uneingeschränkt objektiv sind. Es streitet ja keiner ab, dass es schwer ist, jemanden zu finden, der was kann. Das geht doch mehr oder weniger hier allen so. Das ist ja das Traurige! Aber ich kanns auch wirklich verstehen, wenn man nach dem x-ten Versuch nicht mehr dran glaubt, reni, das ist wirklich kein Wunder! Ich werde auch absolut NICHTS machen, bevor ich mir sicher bin, dass es jemand ist, der sich wirklich bemüht. Aber da liegt halt das Problem.

@Julchen
Aber auch Mühe allein genügt nicht. Ich kenne Fälle, da arbeitet der Magier (er bemüht sich) seit 1 Jahr und es tut sich nichts. Auch ich war über 1 Jahr lang bei einem als Klientin.
Auch wird oft gelobt, wie nett jemand ist und wie viel Zeit er sich am Telefon nimmt. Auch das nützt herzlich wenig, wenn das Ergebnis nicht stimmt.

Es ist nicht so, dass ich es Simone nicht glaube, aber ich kenne trotzdem keinen, der Erfolg hatte und ich kenne auch kein Medium mehr, dem ich vertrauen würde.

Gefällt mir

Anzeige
H
hadley_12099088
26.10.05 um 17:25

Dann wärs nicht mehr PartnerRÜCKführung
Sonst würds ja nicht so heissen. Und wenn man von der Vergangenheit noch nicht losgelöst ist sollte man keine neue Beziehung eingehen, so sehe ich das zumindest. Man sollte versuchen, erst mit sich selber klar zu kommen, denn sonst setzt man den Partner meist unzumutbar unter Druck (Ich spreche aus Erfahrung)!!!
Aber ich glaube schon, dass da was zu machen wäre, wenn aber sowieso beide wollen, passiert das früher oder später ja eh, also wozu hierfür noch Geld ausgeben...

Und nicht vergessen: Never be a slogan, because you are poetry...

Gefällt mir

L
luana_12944108
26.10.05 um 17:32
In Antwort auf sayuri_12709920

@simone
dann bitte gib mir einen Tipp, wer wirklich was kann.

Meine Erfahrung sieht leider einfach anders auch . Ich lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen.

Glaub mir liebe reni
ich weiss schon warum ich keine Tips gebe, wer das kann - weil dass was vor ein paar stunden in einem anderen Thread passiert ist hat mich mal wieder bestärkt, keinerlei Tips zu geben - aber sei dir gewiss - es gibt sie - die Könner!

Gefällt mir

Anzeige
L
luana_12944108
26.10.05 um 17:37
In Antwort auf sayuri_12709920

@Julchen
Aber auch Mühe allein genügt nicht. Ich kenne Fälle, da arbeitet der Magier (er bemüht sich) seit 1 Jahr und es tut sich nichts. Auch ich war über 1 Jahr lang bei einem als Klientin.
Auch wird oft gelobt, wie nett jemand ist und wie viel Zeit er sich am Telefon nimmt. Auch das nützt herzlich wenig, wenn das Ergebnis nicht stimmt.

Es ist nicht so, dass ich es Simone nicht glaube, aber ich kenne trotzdem keinen, der Erfolg hatte und ich kenne auch kein Medium mehr, dem ich vertrauen würde.

Also nochmals
ich bitte euch, meinen Artikel "den richtigen Wegbegleiter finden" nochmals instinktiv durchzulesen!

Geht auf die Suche nach der Hexe - eure Hexe macht bestimmt keine Werbung, die ist nicht in Eso-Foren aktiv sondern maximal da wo die Gleichgesinnten sich austauschen!

Ich habe mal irgendwo einen Vergleich gelesen, den ich hier nochmals frei zitieren will:
Ein BMW-Fahrer der einen neuen BMW kaufen will und sich vorab informiert, der wird sich kaum im Skoda-Forum informieren!

Gefällt mir

A
an0N_1210498299z
26.10.05 um 18:06
In Antwort auf luana_12944108

Also nochmals
ich bitte euch, meinen Artikel "den richtigen Wegbegleiter finden" nochmals instinktiv durchzulesen!

Geht auf die Suche nach der Hexe - eure Hexe macht bestimmt keine Werbung, die ist nicht in Eso-Foren aktiv sondern maximal da wo die Gleichgesinnten sich austauschen!

Ich habe mal irgendwo einen Vergleich gelesen, den ich hier nochmals frei zitieren will:
Ein BMW-Fahrer der einen neuen BMW kaufen will und sich vorab informiert, der wird sich kaum im Skoda-Forum informieren!

Simone, glaubst du denn...
... dass es schwerer ist als eine Partnerrückführung?

Gefällt mir

Anzeige
L
luana_12944108
26.10.05 um 18:11
In Antwort auf an0N_1210498299z

Simone, glaubst du denn...
... dass es schwerer ist als eine Partnerrückführung?

Liebes julchen
hmmm, schwer zu sagen, aber für den richtigen dürfte es auch nicht schwerer sein als andere magische Aufträge - rein thoretisch arbeitet er hier nach dem Dampfkessel-Prinzip - d.h. er heizt dem, der blockiert solange ein, bis die Nieten platzen, bzw. die Blockaden dem Druck weichen - ähnlich einer Dampflok
- die wiegt zwar auch mehrere hundert tonnen, aber irgendwann bewegt sie sich...

Gefällt mir

A
an0N_1210498299z
26.10.05 um 18:14
In Antwort auf luana_12944108

Liebes julchen
hmmm, schwer zu sagen, aber für den richtigen dürfte es auch nicht schwerer sein als andere magische Aufträge - rein thoretisch arbeitet er hier nach dem Dampfkessel-Prinzip - d.h. er heizt dem, der blockiert solange ein, bis die Nieten platzen, bzw. die Blockaden dem Druck weichen - ähnlich einer Dampflok
- die wiegt zwar auch mehrere hundert tonnen, aber irgendwann bewegt sie sich...

Danke...
... das war sehr anschaulich erklärt

Gefällt mir

Anzeige