Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Partnerschaftsastrologie....

Partnerschaftsastrologie....

15. September 2009 um 12:29

Hab ich gefunden...also wie sind die erfahrungen...was dran???

Die Idee, welche Tierkreiszeichen gut in Partnerschaften zueinander passen oder nicht passen, ist sehr schwierig, und sie ist nicht global zu beantworten. Um wirklich genaue Aussagen machen zu können, ist es notwendig einen detailierten Horoskopvergleich (Synastrie) durchzuführen - eben ein Partnerschaftshoroskop zu erstellen. Deswegen werden hier nur einige Kombinationen erörtert.

Die verwandten Tierkreiszeichen kommen sich natürlich schnell näher, aber echte Faszination finden wir bei anderen Kombinationen, wie zwischen Löwe-Skorpion, Zwillinge-Fische, Steinbock-Widder, Krebs-Widder, Stier-Waage, Wassermann- Krebs, aber nicht zwischen Zeichen des gleichen Elementes.

Die Zeichen des gleichen Elements sind: Widder-Löwe-Schütze = Feuer; Stier-Jungfrau-Steinbock = Erde; Zwillinge-Waage-Wassermann = Luft und Krebs-Skorpion-Fische = Wasser.

Nach den gängigen (kochbuch)astrologischen Beschreibungen passen alle Zeichen gleichen Elementes gut zueinander. Das ist grundsätzlich korrekt. Da es aber die gleiche Energie ist, langweilen sie sich nach einem Jahr. Das ist bei den Erdzeichen noch o.k., denn sie suchen ja Sicherheit, insofern stört es sie nicht so sehr.
Für die Wasserzeichen gilt, die Beziehung ist wunderschön in sich, aber es passiert nichts nach außen hin.
Die Feuerzeichen passen natürlich auch gut zueinander, aber die Problematik hier ist, dass sie nichts miteinander zu tun haben, jeder geht seine eigenen Wege. Das ist dann eher die Freundschaftsebene. Sie denken das Gleiche, fühlen das Gleiche, vertragen und verstehen sich gut, aber langweilen sich. Manche mögen Beziehungen zum Ausruhen, dann macht es Sinn. Aber eine Beziehung soll ja auch Kraft, Abwechslung und Kreativität bringen.

In der Praxis sind am häufigsten Beziehungen und Partnerschaften zwischen Zeichen, die nicht 4 (gleiche Elemente), sondern eins mehr, nämlich 5 Zeichen auseinanderliegen. Das sind die Zeichen, die ein Quinkunx bilden, z.B. Steinbock-Löwe, Fische-Löwe, Widder-Skorpion, Zwillinge-Skorpion, Waage-Stier, Wassermann-Jungfrau, Schütze-Stier etc. Diese Zeichen sind sich sehr fremd. Sie machen gemeinsam eine Reise zum Fremden. Das Fremde ist faszinierend, aber auch gefährlich. Gefährlich deswegen weil, wenn die Faszination weg ist, ist auch die Beziehung weg. Wer schafft es schon, den Anderen 30 Jahre lang in seiner Fremdheit faszinierend zu finden.

Gehen z.B. der Widder oder der Zwilling mit einem Skorpion eine Beziehung ein, ist das fremd und faszinierend. Skorpione lassen sich gerne auf Widder ein, da beide die gleiche Grundenergie besitzen, es ist beides marsisch. (Mars gilt als alter Herrscher des Skorpions). Das Gleiche gilt für Stier und Waage. Beide Zeichen sind venusisch.

Auch halten Beziehungen zwischen Löwe und Steinbock oft unglaublich gut. Beide Zeichen sind sehr an Eigen-Macht interesiert; zu wachsen und etwas zu erreichen. Wenngleich auch auf völlig unterschiedliche Arten, was wieder die Fremdheit zeigt.

Allerdings ist Alles nicht so ganz einfach. Es gibt auch Schwierigkeiten. Beispiel Skorpion-Zwillinge: Der Skorpion sucht immer die Spannung, die Intensität. Da der Zwilling dem Skorpion eindeutig zu viel redet, und damit die Intensität verstreut, ist diese Verbindung nicht immer glücklich. Auf der anderen Seite versucht der Skorpion immer Tiefe zu erreichen, was dem Zwilling auch nicht immer behagt.

Es gibt auch auffallend viele Partnerschaften zwischen Löwen und Skorpionen. Obwohl diese Zeichen nach der klassischen Deutung gar nicht zusammen passen sollten. Da niemand eine Beziehung möchte, bei der der andere unterlegen ist, sucht man sich einen gleich starken Partner. Sollten Partner nicht gleich stark sein, dann haben wir keine Beziehung, sondern eine Machtstruktur. Zwischen Löwe und Skorpion oder auch Stier und Skorpion kommt es zu einer sehr intensiven und starken Energie. Hier haben wir hier zwei gleich starke Partner. Dadurch entstehen sehr spannende aufregende Beziehungen, die sehr kreativ für beide Seiten genutzt werden können. Die Partner, weil gleich stark, können den Anderen so lassen wie er ist, aber sie kämpfen miteinander, im Idealfall ohne sich dabei irgendein Leid anzutun.

Auch Beziehungen zwischen Skorpion und Skorpion gibt es häufig. Das ist jedoch auch kritisch zu sehen, da durch die extreme Fähigkeit zu verletzen, große Wunden geschlagen werden können. Damit diese Beziehung dauerhaft funktioniert, muss viel Achtung vor dem Anderen entwickelt worden sein.

Eine andere sehr spannende Verbindung ergibt sich, wenn zwei Tierkreiszeichen zusammentun, die sich im Tierkreis gegenüber befinden bzw. 6 Tierkreiszeichen auseinander liegen: Widder-Waage, Stier-Skorpion, Zwillinge-Schütze, Krebs-Steinbock, Löwe-Wassermann und Jungfrau und Fische.

Dann ist die Eine die gegenteilige Ergänzung des Anderen. Das gibt auf der einen Seite zwei sehr intensive spannende Energien die sich miteinander verbinden und sich sehr ergänzen, um dann andererseits wieder in zwei Anteile zerfallen, weil der andere das Gegenteil des anderen ist. Diese Kombination ist ideal für Freundschaften, für Beziehungen wird sie, vor allem wenn andere unterstützende Aspekte fehlen, als zu anstrengend empfunden.

Weitere häufige Kombination sind zwei Zeichen die direkt aufeinander folgen. Wie Skorpion und Schütze, Steinbock und Wassermann, Stier und Zwilling etc. Zum Beispiel sind Krebs und Löwe grundsätzlich nicht sehr kompatibel. Der Löwe ärgert sich über die Launigkeit des Krebses: "Warum ist sie jetzt schon wieder schlecht drauf, vorhin war doch alles gut, wieso will sie schon wieder Zuhaus bleiben." Oder der Krebs gibt alles auf, und spendet nur Applaus. Eine Beziehung zwischen unserem Beispiel geht aber dann gut, wenn der Löwe gleichzeitig Planeten im Krebs besitzt und wenn umgekehrt der Krebs gleichzeitig Planeten im Löwen hat. Das Selbe gilt auch für Löwe und Jungfrau: Die Jungfrau erledigt die praktischen Aufgaben und der Löwe sorgt dafür, dass es ihr gut geht und sorgt für einen guten Background.

Wie immer in der Astrologie, ist auch hier anzumerken, dass ein Horoskop nicht nur aus dem Sonnenzeichen besteht, sondern aus viel mehr Aspekten, die erst im gemeinsamen Zusammenwirken klar beschreiben können, wie gut oder schlecht sich zwei Menschen in einer Partnerschaft verstehen werden, wo die gemeinsamen Potentiale und auch Problemzonen liegen. Dazu ist ein detaillierter Horoskopvergleich notwendig

Mehr lesen

15. September 2009 um 12:46

Stier Frau
aalsooo .. ich kann nicht eine der getroffenen aussagen über stier frauen bestätigen die hier drinne stehen

entweder zuu langweilig oder geht einfach gar nicht

schade eigentlich .. aber nuja .. sind halt meine erfahrungen bisher


aber interessant zum lesen wars auf alle fälle, dankeschön!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2009 um 13:33
In Antwort auf duncan79

Stier Frau
aalsooo .. ich kann nicht eine der getroffenen aussagen über stier frauen bestätigen die hier drinne stehen

entweder zuu langweilig oder geht einfach gar nicht

schade eigentlich .. aber nuja .. sind halt meine erfahrungen bisher


aber interessant zum lesen wars auf alle fälle, dankeschön!

Ja es interessiert mich
was andere dazu zu sagen haben. also wirklich die erfahrungen die sie gemacht haben.....
bei mir trifft das mit löwe - steinbock ja auch net wirklich zu, mit skorpionen bleib ich lieber befreundet, blos des mit krebs - löwe passt wegen meinem krebsanteil anscheinend...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2009 um 14:03

Erfahrungen ..
hab ich zb mit steinbock gar keine weil der typ mann mich einfach gar nicht reizt .. ich fand noch nie nen typ heiß der mal sagte er is steinbock ..

jungfrau .. keine erfahrung mit männern bisher

skorpion .. das hat schon mit meiner stier mutter und dem skorpion vater nicht geklappt und bei mir selber auch nicht ..

waage .. als ich den hatte war ich echt happy und dacht mir wasn toller kerl ..aber dummerweise war das alles nur show und jetzt nach der trennung seh ich erstmal sein wahres gesicht .. er ist einfach nur zum reintreten und seinen charakter hat er unterwegs auch noch verloren

also keine waage mehr für mich weil der is nach der trennung das schlimmste was frau sich überhaupt vorstellen kann .. sowas unverschämtes krankes hab ich noch nich erlebt .. peinlich pur!

zwilling .. da gibts nix gemeinsames ..außer der langeweile

und schützen find ich auch eher abstoßend eogistisch ..

soo .. hmm das dürften jetzt die stier zeichen gewesen sein .. die sind bei mir im persönlichen test alle einfach nur glatt durchgefallen

klar sooviel erfahrung hab ich natürlich auch nicht gemacht so mit allem aber wenns grad um die von dir genannten kombis geht ..das war alles von minimalster dauer und is eigentlich nur im mega stress ausgeartet am ende halt ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2009 um 14:14

Püüühhhh
jetzt hast du ganz dein ausnahme stierchen vergessen .. müühch *schluuuchz*

oder soll ich mich in die riege der skorpis packen dank meinem skorpi mond?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2009 um 13:03

Meine beste
Beziehung war und ist die mit meinem FISCH
So gut wie keine Reibereien, er ist eigentlich das krasse Gegenteil von mir , nämlich die Ruhe selbst. Passt prima..er ist quasi mein Ruhepol und ich hingegen reiße ihn dann schonmal einfach mit falls er mal wieder nicht aus dem Quark kommt
Ausserdem hab ich eigentlich die Hosen an...auch wenn er das nicht so mitkriegt ( he he )

Schlimmste Beziehungskatastrophe überhaupt war die mit einem Löwen Also ich finde Löwe und Löwe geht gar nicht . Bei uns gab es entweder gemeinsames lachen ohne Ende oder aber Fetzerei das die Klamotten flogen ! Einen gesunden Mittelweg gab es nicht ! NULL!!! War mir dann auf dauer echt zu anstrengend

Magisch angezogen gefühlt habe ich mich allerdings schon öfter von Schützen...blöderweise auch von männlichen Löwen, aber um die hab ich dann immer schön einen Bogen gemacht

Ach ja , meine Beziehung damals zu einer Waage war auch genial !!!!!!!!!!!!! Selten soviel gelacht in einer beziehung wie damals !!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2009 um 19:13
In Antwort auf lelia_11906534

Meine beste
Beziehung war und ist die mit meinem FISCH
So gut wie keine Reibereien, er ist eigentlich das krasse Gegenteil von mir , nämlich die Ruhe selbst. Passt prima..er ist quasi mein Ruhepol und ich hingegen reiße ihn dann schonmal einfach mit falls er mal wieder nicht aus dem Quark kommt
Ausserdem hab ich eigentlich die Hosen an...auch wenn er das nicht so mitkriegt ( he he )

Schlimmste Beziehungskatastrophe überhaupt war die mit einem Löwen Also ich finde Löwe und Löwe geht gar nicht . Bei uns gab es entweder gemeinsames lachen ohne Ende oder aber Fetzerei das die Klamotten flogen ! Einen gesunden Mittelweg gab es nicht ! NULL!!! War mir dann auf dauer echt zu anstrengend

Magisch angezogen gefühlt habe ich mich allerdings schon öfter von Schützen...blöderweise auch von männlichen Löwen, aber um die hab ich dann immer schön einen Bogen gemacht

Ach ja , meine Beziehung damals zu einer Waage war auch genial !!!!!!!!!!!!! Selten soviel gelacht in einer beziehung wie damals !!!!

Fische und andere
Zitat von biboart69: Meine beste Beziehung war und ist die mit meinem FISCH
Na das sag mal der Löwefrau von der ich in einem Thread schrieb. Sie hat genau die von dir genannten Unterschiede als Grund empfunden wes halb es nie funktionieren würde. Übrigens wäre mir bewusst gewesen das sie die Hosen angehabt hätte. Ich denke dein Freund weiß das auch, es gefällt ihm, denn wir brauchen ab und an einen Tritt in den *****. Nur würden wir das nie zugeben, man(n) will ja stark sein...
Meine besten Beziehungen hatte ich tatsächlich mit den anliegenden Sternzeichen Wassermann und Widder, gefolgt von Steinbock, das waren jeweils auch die längsten.
In meiner Sammlung fehlt mir noch: Schütze, Skorpion, Jungfrau, Löwe, Stier. Weshalb ich diesbezüglich auch keine Aussage treffen kann.
LG
ALEX

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2009 um 7:20
In Antwort auf nhung_12547544

Fische und andere
Zitat von biboart69: Meine beste Beziehung war und ist die mit meinem FISCH
Na das sag mal der Löwefrau von der ich in einem Thread schrieb. Sie hat genau die von dir genannten Unterschiede als Grund empfunden wes halb es nie funktionieren würde. Übrigens wäre mir bewusst gewesen das sie die Hosen angehabt hätte. Ich denke dein Freund weiß das auch, es gefällt ihm, denn wir brauchen ab und an einen Tritt in den *****. Nur würden wir das nie zugeben, man(n) will ja stark sein...
Meine besten Beziehungen hatte ich tatsächlich mit den anliegenden Sternzeichen Wassermann und Widder, gefolgt von Steinbock, das waren jeweils auch die längsten.
In meiner Sammlung fehlt mir noch: Schütze, Skorpion, Jungfrau, Löwe, Stier. Weshalb ich diesbezüglich auch keine Aussage treffen kann.
LG
ALEX


Nun ja... ich weiß nicht wie alt ihr beide seid , ich kann dir nur sagen so vor 15 Jahren wäre diese Beziehung zu meinem Fisch wahrscheinlich auch in die Hose gegangen weil er mir damals wohl zu langweilig gewesen wäre.
Doch auch eine Löwin wird irgendwann einmal wenigstens ein bisschen ruhiger und setzt andere Prioritäten..deswegen klappt es wahrscheinlich so gut jetzt. Das was ich damals als unmöglich empfunden hätte, genieße ich heutzutage..wie gesagt , er ist mein Ruhepol..den ich heutzutage brauche im Gegensatz zu damals.
Und ja, vielleicht weiß er sehr wohl das ich "die Hosen" an habe..blöder Spruch... aber ich denke er genießt das

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2009 um 8:47
In Antwort auf lelia_11906534


Nun ja... ich weiß nicht wie alt ihr beide seid , ich kann dir nur sagen so vor 15 Jahren wäre diese Beziehung zu meinem Fisch wahrscheinlich auch in die Hose gegangen weil er mir damals wohl zu langweilig gewesen wäre.
Doch auch eine Löwin wird irgendwann einmal wenigstens ein bisschen ruhiger und setzt andere Prioritäten..deswegen klappt es wahrscheinlich so gut jetzt. Das was ich damals als unmöglich empfunden hätte, genieße ich heutzutage..wie gesagt , er ist mein Ruhepol..den ich heutzutage brauche im Gegensatz zu damals.
Und ja, vielleicht weiß er sehr wohl das ich "die Hosen" an habe..blöder Spruch... aber ich denke er genießt das

Oooch nööö
fische geht bei mir gar nicht....
ich bin ja nun auch schon eine reifere und ruhigere löwin, aber fische männer treiben mich in den wahnsinn, den hab ich genau zwei wochenenden ausgehalten dann war schluß mit lustig...

aber ich komme eben auch net wirklich mit widder zurecht... wassermann und jungfrau ist ne katastrophe...zwillinge sind mir suspekt....löwe und skorpi funktionieren am besten auf sexueller ebene, beziehung würde ich da keine riskieren...

steinbock hat zwar 8 jahre gehalten ist aber auch net des gelbe vom ei, krebs finde ich persönlich noch am kompatibelsten....zu den anderen sz kann ich net viel sagen, da hatte ich noch nicht das vergnügen.. .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2010 um 0:28
In Antwort auf duncan79

Erfahrungen ..
hab ich zb mit steinbock gar keine weil der typ mann mich einfach gar nicht reizt .. ich fand noch nie nen typ heiß der mal sagte er is steinbock ..

jungfrau .. keine erfahrung mit männern bisher

skorpion .. das hat schon mit meiner stier mutter und dem skorpion vater nicht geklappt und bei mir selber auch nicht ..

waage .. als ich den hatte war ich echt happy und dacht mir wasn toller kerl ..aber dummerweise war das alles nur show und jetzt nach der trennung seh ich erstmal sein wahres gesicht .. er ist einfach nur zum reintreten und seinen charakter hat er unterwegs auch noch verloren

also keine waage mehr für mich weil der is nach der trennung das schlimmste was frau sich überhaupt vorstellen kann .. sowas unverschämtes krankes hab ich noch nich erlebt .. peinlich pur!

zwilling .. da gibts nix gemeinsames ..außer der langeweile

und schützen find ich auch eher abstoßend eogistisch ..

soo .. hmm das dürften jetzt die stier zeichen gewesen sein .. die sind bei mir im persönlichen test alle einfach nur glatt durchgefallen

klar sooviel erfahrung hab ich natürlich auch nicht gemacht so mit allem aber wenns grad um die von dir genannten kombis geht ..das war alles von minimalster dauer und is eigentlich nur im mega stress ausgeartet am ende halt ...


Also die Beschreibung der Waage paast haargenau! haha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2010 um 23:19

Hmm...
nun ja, war 12 Jahre mit nem Steinbock-Mann zusammen, allerdings AS Zwilling. Wieso das geklappt hat, frag ich mich heute noch. Egal, vorbei und gut so.

Mit Zwillingen komme ich sehr gut aus, sie sind so schön unkompliziert und man kann sich gut unterhalten wie mit den meisten Luftzeichen. Waage is mir zu eingebildet, net meine Wellenlänge. Wassermänner hatte ich immer nur als Kumpel, echt gut zum quatschen und philosophieren.

Mit Fische komme ich auch net klar, die sind so ruhig. Krebs, zwar auch, aber kommunikativer, aber hatte da noch keine Beziehung mit.

Skorpione finde ich faszinierend, habe aber auch den Mond im Skorpion, aber es gab da noch nie ne Beziehung, nur kleine Romanze.

Schütze is meine Schwester, mit der komm ich immer gut aus und mit Löwefrauen auch. Löwemänner dagegen - niemals! Die können ihr Ego behalten.

Nun ja, der Widder, an dem knabber ich grad. Da ist so ne Seelenverwandtschaft, hatte da auch mal ne Bekannte, so was vertrautes. Aber ob das Beziehungstechnisch klappen kann?

Stier-Männer sind mir definitiv zu langweilig. Jungfrauen schon eher, sie sind witzig, habe aber auch nen Jungfrauen-AS.

Alles in allem neige ich eher zu Luftzeichen, weil mir Kommunikation wichtig ist und ich selber doch eher ne ruhige bin.

LG Claudia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club