Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Partnerzusammenführung

Partnerzusammenführung

27. März 2008 um 21:11 Letzte Antwort: 30. Juli 2009 um 1:50

Also wer hat jemals eine Partnerzusammenführung, die einen Erfolg hatte, machen lassen?
Bitte um Antworten...

Mehr lesen

6. April 2008 um 14:54

Geb ich dir recht!
hallo, stimme dir voll zu. auch hier werden wieder menschen in not ausgenutzt. traurig das das keiner so richtig kapieren will.denn wenn das alles so klappen würde...ach da wären alle zufrieden und glücklich miteinander.....und das aller aller schlimmste ist ja...a gehts um richtig viel kohle..
gruss nad

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. April 2008 um 7:23

Bei mir war PZF ein Erfolg
Sicher ist, ohne meinen Magier wären wir nicht wieder zusammen. Nein, ich habe keinen Zombie an meiner Seite sondern einen Mann der mich liebt und den ich liebe, ganz ohne Zwang.

Zufriedene

4 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
19. April 2008 um 22:05

Calimero super!
Hallo! Ich bin neu hier! Also ich stimme dir voll zu. Ich habe erstmal auch die Erfahrung machen müssen mit (Kartenlegen,Hellsehen,Karma usw.)dass so nicht der richtige Weg für mich ist. Denn jede Beraterin die ich Kontaktierte hatten mir im endeffekt das gleiche gesagt (Ex-Freund kommt zurück und er hat noch tiefe Gefühle für mich)und bin dann darauf gekommen, dass ich so nicht weiter komme. Im Gegenteil man verstrickt sich immer mehr in die aussichtslose Situation wartet und hofft auf gut Deutsch bis dich da einer rausholt. Nun damit habe ich schluß gemacht, denn rausholen kannst dich nur selber. Ich fing dann an über mich und überhaupt über mein ganzes Leben nach zu denken. Ja ja ich hatte vieles in meinen Leben falsch gemacht, aber nie daraus gelernt! WARUM??? Weil ich mir nicht so Wichtig war mir war alles andere wichtiger als ich! Jetzt bin ich mir sehr Wichtig geworden denn ich bin eine stärkere Verpflichtung mir selbst gegenüber eingegangen. Das heißt, dass ich meine Wahrheit lebe (z.B. nichts mir vormache) in Liebe und in der Freude lebe, also sehr auf mein Wohlbefinden achte. Selbst-Erkenntnisse ist der erste Schritt zur Besserung und arbeite intensiv an meiner Problem-Lösung. Es waren viele Ängste in meinem Unterbewußtsein (liegt zurück seit meiner Kindheit) die ich natürlich unbewusst auf mein gegenüber projoziert habe. Das Resultat war dann immer, dass meine innerlichen Ängste sich bestätigt haben. Meine Ängste waren: (Angst haben um verlassen zu werden, Angst haben um fallen gelassen zu werden, Angst haben nicht genug geliebt zu werden usw.). Ja man hat zwei Möglichkeiten zu leben entweder in Angst (Sorgen, Kummer, Traurigkeit, Zweifel, Eifersucht, Zorn, Wut, usw.) oder in Liebe zu leben (Freude, Glück, Glückseligkeit, Liebe, Fröhlichkeit, Selbstbewusst,usw.)Entscheidet euch wie ihr leben wollt! Und niemand macht uns Glücklich oder Unglücklich, denn die Glückseligkeit wohnt in uns inne und tragen dann nach aussen! Also am besten ist, bei sich selber anfangen zu arbeiten. Ist der beste Weg um weiter zu kommen und dann braucht man keine Kartenleger, Hellseher usw. mehr.



Ich bin, was ich erlebe

Ich erlebe, was ich denke

Ich denke, was ich fühle

Ich fühle, was ich Glaube

Ich Glaube, was ich Liebe

Ich Liebe, was ich bin.


Alles Liebe Michaela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Mai 2008 um 0:19

Du sprichst mir aus dem Herzen!
Hallo Calimero,

deine Leidensgeschichte, könnte meine eigene sein und die vieler, vieler anderer, die an dies Erwachsenenmärchen geglaubt haben.
Es ging mir haargenau, wie dir und mein ehemaliger Partner kam nach knapp 3 Jahren zurück.
Da war ich allerdings fast geheilt. Die Wunden waren teils noch nicht ganz verheilt, aber meine Gefühle für ihn zu 99,99 % weg. Der Rest war Nostalgie.
Da schrieb er mir eines Tages eine Mail. Telefonnummer hatte ich inzwischen geändert, auch um mir selber beim Loslassen zu helfen.
Einerseits tat es gut, daß er wieder auf mich zukam, andererseits riß es doch die Wunden noch einmal auf (also nicht die Gefühle, sondern die Schmerzen, die ich hatte, nachdem er gegangen war) und ich war neugierig, ob er sich auch so verändert hatte, wie ich.
Ich hatte in den Jahren sehr viel gelernt, mich sehr verändert, mein Leben in die Hand genommen, ABER bitte, glaubt nicht, daß er deswegen wiederkam, weil ich dies berühmte Loslassen praktizierte.
Das ist doch alles Quatsch. Ich kenne viele, die irgendwann losgelassen haben und nüscht ist passiert.
Solche Dinge geschehen. Manchmal besinnen sich Ex-PartnerInnen und kommen zurück. Hab ich selbst auch schon gemacht und es hatte geklappt.
Das ist eben das Leben.
Jedenfalls wir verabredeten uns und ich war gespannt, ob die Faszination zwischen uns wieder da sein würde.
Ich stand ihm dann gegenüber und war maßlos enttäuscht. Ich spürte NICHTS, aber ich hatte Tränen in den Augen, weil mich die Erinnerung an die Vergangenheit so berührte, in der wir uns so geliebt hatten; weil mich der Schmerz der Trennung einholte und ich wußte: es geht nicht mehr und da ist auch in mir kein AKTUELLES Gefühl für ihn.
Es ist vergangen.
Ich habe solange gelitten, ca. 1000 Euro ausgegeben für PRF und Kartenleger, ich habe fast mein Leben weggeworfen, um dann diesem Menschen gegenüber zu stehen und zu merken: ich empfinde nichts mehr für ihn.
Ich im JETZT empfinde nichts mehr für ihn im JETZT.
Ich brauchte lange, um zu verstehen, daß ich in einem Traum steckengeblieben war und ich es selber in der Hand hatte, mich zu heilen.

Witzig war, daß er wirklich alles daran setzte, um mich wieder zu gewinnen, mich um Verzeihung bat (was nicht mehr möglich war. Zu tief hatte er mich damals verletzt, meine ehrlichen Gefühle getreten, mein Urvertrauen zerstört); mir alles versprach (was ich nicht mehr glauben konnte, denn wir hatten uns bereits damals alles versprochen...); mir schwor, er habe alles verstanden und ich sei die Einzige.
Für diese Dinge hätte ich Monate zuvor meine Seele verkauft...

Ich weiß aber, daß unsere Schilderungen hier, niemanden davon abhalten werden, es dennoch zu tun, weil jeder denkt: bei mir läuft das anders.
Nun auch ich dachte damals so...
Jeder hat das Recht auf seine Erfahrung, auch die schmerzlichen.
Man kann dem Schicksal nicht entkommen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Mai 2008 um 0:23
In Antwort auf shae_12534760

Calimero super!
Hallo! Ich bin neu hier! Also ich stimme dir voll zu. Ich habe erstmal auch die Erfahrung machen müssen mit (Kartenlegen,Hellsehen,Karma usw.)dass so nicht der richtige Weg für mich ist. Denn jede Beraterin die ich Kontaktierte hatten mir im endeffekt das gleiche gesagt (Ex-Freund kommt zurück und er hat noch tiefe Gefühle für mich)und bin dann darauf gekommen, dass ich so nicht weiter komme. Im Gegenteil man verstrickt sich immer mehr in die aussichtslose Situation wartet und hofft auf gut Deutsch bis dich da einer rausholt. Nun damit habe ich schluß gemacht, denn rausholen kannst dich nur selber. Ich fing dann an über mich und überhaupt über mein ganzes Leben nach zu denken. Ja ja ich hatte vieles in meinen Leben falsch gemacht, aber nie daraus gelernt! WARUM??? Weil ich mir nicht so Wichtig war mir war alles andere wichtiger als ich! Jetzt bin ich mir sehr Wichtig geworden denn ich bin eine stärkere Verpflichtung mir selbst gegenüber eingegangen. Das heißt, dass ich meine Wahrheit lebe (z.B. nichts mir vormache) in Liebe und in der Freude lebe, also sehr auf mein Wohlbefinden achte. Selbst-Erkenntnisse ist der erste Schritt zur Besserung und arbeite intensiv an meiner Problem-Lösung. Es waren viele Ängste in meinem Unterbewußtsein (liegt zurück seit meiner Kindheit) die ich natürlich unbewusst auf mein gegenüber projoziert habe. Das Resultat war dann immer, dass meine innerlichen Ängste sich bestätigt haben. Meine Ängste waren: (Angst haben um verlassen zu werden, Angst haben um fallen gelassen zu werden, Angst haben nicht genug geliebt zu werden usw.). Ja man hat zwei Möglichkeiten zu leben entweder in Angst (Sorgen, Kummer, Traurigkeit, Zweifel, Eifersucht, Zorn, Wut, usw.) oder in Liebe zu leben (Freude, Glück, Glückseligkeit, Liebe, Fröhlichkeit, Selbstbewusst,usw.)Entscheidet euch wie ihr leben wollt! Und niemand macht uns Glücklich oder Unglücklich, denn die Glückseligkeit wohnt in uns inne und tragen dann nach aussen! Also am besten ist, bei sich selber anfangen zu arbeiten. Ist der beste Weg um weiter zu kommen und dann braucht man keine Kartenleger, Hellseher usw. mehr.



Ich bin, was ich erlebe

Ich erlebe, was ich denke

Ich denke, was ich fühle

Ich fühle, was ich Glaube

Ich Glaube, was ich Liebe

Ich Liebe, was ich bin.


Alles Liebe Michaela

JA!
Genau Michalea, genau so ist es!

Wünsch dir alles Liebe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Mai 2008 um 0:32
In Antwort auf su bin_12869318

Geb ich dir recht!
hallo, stimme dir voll zu. auch hier werden wieder menschen in not ausgenutzt. traurig das das keiner so richtig kapieren will.denn wenn das alles so klappen würde...ach da wären alle zufrieden und glücklich miteinander.....und das aller aller schlimmste ist ja...a gehts um richtig viel kohle..
gruss nad

Ja,
aber, wenn man im richtig tiefen Schmerz sitzt, dann tut man praktisch alles, um diesen zu betäuben.
Zur Besinnung kommt man meist erst, wenn es zu spät ist bzw. man viel, viel Lehrgeld bezahlt hat.
Ich ärgere mich darüber nicht, denn es hat mich zu einem neuen Leben geführt.
Ich bin ehrlich: ich kann nicht sagen, daß ich glücklich bin, aber zufrieden.
Ich sehe es so, wie Michaela. Ich habe zu mir selber gefunden, herausgefunden, was ich wirklich will, welche Lebensziele ich habe und ich arbeite an ihnen, ABER ich bin so ehrlich zuzugeben, daß mir die Liebe zwischen einem anderen Menschen und mir fehlt. Nicht immer, aber manchmal.
Ich habe bisher keinen neuen Partner.
1. Weil doch noch irgendwo Mißtrauen in mir steckt jetzt. Ich habe meinen Glauben verloren an die Liebe und an Beziehungen. Mir war damals zuviel versprochen worden, geschworen worden und dann wurde ich einfach so beiseite geschoben, lapidar, als sei niemals etwas gewesen.
2. Ich bisher niemand traf, wo es auch nur annähernd kribbelte.
Es macht mich traurig, denn ich wünsche mir schon oft jemanden zum anlehnen, zum umarmen, zum lieben einfach.
Ich frage mich heute, wie ich nur sooooo dumm sein konnte, diesem Menschen, der mir sooo weh getan hat, hinterher zu rennen.
Ich habe ihn überall entschuldigt, er sei noch unreif, er habe eine schlimme Kindheit gehabt, er konnte eben nicht anders, ich habe ihn auch nicht immer gut behandelt etc.
NEIN, wenn man jemanden wirklich liebt, dann findet man IMMER einen Weg und seien die Probleme noch so groß.
Man verläßt nicht einfach seine große Liebe, für nichts auf der Welt und wenn das jemand tut, dann war es nicht die große Liebe.
Es stimmt schon: wenn es weh tut, ist es keine Liebe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Mai 2008 um 20:04

Hallo zusammen
hallo zusammen
bei mir hat es auch geklappt. habe lenge gelitten udn wurde auch shcon von einem magier verarscht doch dann bekamm ich eine super tipp.
der magier heisst carles,ist spanier und er hat mich wiedre mit meinem ex freudn zusammen gebracht. ich bin so glücklich. mein ex hat sich so verändert. er gibt sich so mühe. ist so schön ihn wieder bei mir zu haben.
wer interessiert ist,meldet euch bei ihm. er ist viel erreichbar und immer für einem da und verlangt auch keine preise wie 500euro und dann kommt nichts.
bin so froh ihn gefunden zu haben. es hat da so viele betrüger.
doch ich bin wieder happy-geduldig zu sein war hart,doch wenn man das macht wo er einem sagt,dann klappt das auch.

da seine email
carles@gmx.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Mai 2008 um 20:06
In Antwort auf an0N_1288144599z

Hallo zusammen
hallo zusammen
bei mir hat es auch geklappt. habe lenge gelitten udn wurde auch shcon von einem magier verarscht doch dann bekamm ich eine super tipp.
der magier heisst carles,ist spanier und er hat mich wiedre mit meinem ex freudn zusammen gebracht. ich bin so glücklich. mein ex hat sich so verändert. er gibt sich so mühe. ist so schön ihn wieder bei mir zu haben.
wer interessiert ist,meldet euch bei ihm. er ist viel erreichbar und immer für einem da und verlangt auch keine preise wie 500euro und dann kommt nichts.
bin so froh ihn gefunden zu haben. es hat da so viele betrüger.
doch ich bin wieder happy-geduldig zu sein war hart,doch wenn man das macht wo er einem sagt,dann klappt das auch.

da seine email
carles@gmx.de

Sorry
sorry
vor lauter freude(da ich es immer noch nicht fassen kann)hab ich euch sogar eine falsche email geschrieben...da die richtige..

der glauben daran ist wichtig dann klappt es auch.

magier.carles@hotmail.com

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Mai 2008 um 20:07
In Antwort auf an0N_1288144599z

Hallo zusammen
hallo zusammen
bei mir hat es auch geklappt. habe lenge gelitten udn wurde auch shcon von einem magier verarscht doch dann bekamm ich eine super tipp.
der magier heisst carles,ist spanier und er hat mich wiedre mit meinem ex freudn zusammen gebracht. ich bin so glücklich. mein ex hat sich so verändert. er gibt sich so mühe. ist so schön ihn wieder bei mir zu haben.
wer interessiert ist,meldet euch bei ihm. er ist viel erreichbar und immer für einem da und verlangt auch keine preise wie 500euro und dann kommt nichts.
bin so froh ihn gefunden zu haben. es hat da so viele betrüger.
doch ich bin wieder happy-geduldig zu sein war hart,doch wenn man das macht wo er einem sagt,dann klappt das auch.

da seine email
carles@gmx.de

Coole Sache...
deine Werbeaktion um Kunden zu bekommen.


Viel Glück

Der Ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Juli 2008 um 21:26
In Antwort auf lydia_12971212

Bei mir war PZF ein Erfolg
Sicher ist, ohne meinen Magier wären wir nicht wieder zusammen. Nein, ich habe keinen Zombie an meiner Seite sondern einen Mann der mich liebt und den ich liebe, ganz ohne Zwang.

Zufriedene

Würd gern wissen
bei wem du warst, möchte auch eine PZ machen, hab schon eine in Auftrag gegeben und es tut sich nichts, im Gegenteil es wird immer schlechter... Danke im voraus...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juli 2008 um 11:08

@ Georgia163
Schlimm, wie du hier versuchst für dich Werbung zu machen....fällt dir nicht noch jemand ein, über den du ebenfalls herziehen kannst?

Und wer selbst mit Hellsehen Geld (nicht gelt...!!!) verdienen will, sollte tunlichst nicht mit Steinen werfen, falls dir dieses Sprichwort geläufig sein sollte!

Erstaunlich finde ich auch, daß du zwar deinen Namen angibst, weil du ja angeblich nichts zu verbergen hast, aber dann nur Anfragen auf eine mailadresse willst!!

Warum schreibst du denn nicht deine Homepage rein - www.lebensberatung-info.com, stimmts?!
Vielleicht könnte man dem ja deine Adresse entnehmen....und dann wissen, wer du bist!!

Schwache Leistung, du greifst andere an, machst selbst auf seriös, und bist doch ziemlich weit entfernt davon!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juli 2008 um 21:10

Zufall oder Magie
Hallo an alle,

ich habe auch eine Blockadenlösung bei meinem Mann machen lassen und es hat funktioniert.

Ob es jetzt Zufall ist oder nicht, das kann ich beim besten Willen nicht beurteilen, aber eines ist sicher dass unsere Beziehung jetzt besser ist als vorher.

Mein Mann hatte die Blockade das er sich nicht ganz auf mich einlassen konnte das war schon von Anfang an unserer Beziehung, ich habe mich aber nie darüber beklagt ganz im Gegenteil, doch nach 6 Jahren Beziehung und 4 Jahren Ehe habe ich mich dann auch mehr um mich gekümmert da er ja soviel Nähe nicht wollte und dann kam die andere Frau und nach 10 Monaten Kampf hat er mich schluß endlich verlassen und ich stand vor den Scherben meiner Beziehung.

Nach vielen verzweifelten Versuchen ihn vom Gegenteil zu überzeugen die natürlich alle gescheitert sind habe ich mich an verschiedene Esoteriklines gewendet mit unterschiedlichen Erfahrungen, manche waren wirklich gut und manche die absoluten Nieten.

Und wie es in der Verzweiflung ist man versucht alles und als nichts so richtig geklappt hat, er nicht zurück kam habe ich mich aus diesem Bereich zurückgezogen und alles für Humbug gehalten, doch irgendwann bin ich im Netz über die Seite von Katharina gestolpert und mit ihr telefoniert, hat sich viel Zeit genommen und ich hatte das erste Mal das Gefühl das mir nicht nach dem Mund geredet worden ist und auch nicht ihre persönliche Meinung mit rein gebrach, im Gegenteil sie hat mir viele Dinge von mir gesagt die nicht sehr schön waren aber es war die Wahrheit.

Nach einigen Telefonaten habe ich mich dann für diese Blockadenlösung entschieden, anfangs trotzallem sehr sketptisch zugegeben.

In diesen 12 Wochen ging ich vom Himmel in die Hölle, Zweifel und Glaube wechselten sich ab, er kam auf mich zu und ging wieder und dann kamen ungefähr bei der Hälft immer mehr Zeichen von ihm, dann die Trennung von seiner Freundin und da wußte ich er kommt wieder das ganze ist jetzt ca. 6 Monate her, leider wohnen wir nicht zusammen wollen uns noch Zeit lassen, doch ich weiß das wie so eine gute Basis noch niemals hatten.

So und jetzt nochmals zum eigentlichen Thema ich glaube schon das ich es dieser Blockadenlösung zu verdanken habe das wir wieder zusammen sind, aber viel wichtiger ist es das ich in dieser Zeit eine so gute Begleitung hatte die immer für mich da war auch Sonntags und spät abends, wann immer mich diese Zweifel übermannt haben.

Ich werde hier nur den Namen nennen um nicht auch als Werbetrommel abgestempelt zu werden doch ich denke das man eine gute Adresse schon weitergeben sollte.

"Katharina Sanft-Schmidt"

Ich wünsche allen viel Glück egal welchen Weg ihr einschlagt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2008 um 11:44
In Antwort auf an0N_1269670999z

Zufall oder Magie
Hallo an alle,

ich habe auch eine Blockadenlösung bei meinem Mann machen lassen und es hat funktioniert.

Ob es jetzt Zufall ist oder nicht, das kann ich beim besten Willen nicht beurteilen, aber eines ist sicher dass unsere Beziehung jetzt besser ist als vorher.

Mein Mann hatte die Blockade das er sich nicht ganz auf mich einlassen konnte das war schon von Anfang an unserer Beziehung, ich habe mich aber nie darüber beklagt ganz im Gegenteil, doch nach 6 Jahren Beziehung und 4 Jahren Ehe habe ich mich dann auch mehr um mich gekümmert da er ja soviel Nähe nicht wollte und dann kam die andere Frau und nach 10 Monaten Kampf hat er mich schluß endlich verlassen und ich stand vor den Scherben meiner Beziehung.

Nach vielen verzweifelten Versuchen ihn vom Gegenteil zu überzeugen die natürlich alle gescheitert sind habe ich mich an verschiedene Esoteriklines gewendet mit unterschiedlichen Erfahrungen, manche waren wirklich gut und manche die absoluten Nieten.

Und wie es in der Verzweiflung ist man versucht alles und als nichts so richtig geklappt hat, er nicht zurück kam habe ich mich aus diesem Bereich zurückgezogen und alles für Humbug gehalten, doch irgendwann bin ich im Netz über die Seite von Katharina gestolpert und mit ihr telefoniert, hat sich viel Zeit genommen und ich hatte das erste Mal das Gefühl das mir nicht nach dem Mund geredet worden ist und auch nicht ihre persönliche Meinung mit rein gebrach, im Gegenteil sie hat mir viele Dinge von mir gesagt die nicht sehr schön waren aber es war die Wahrheit.

Nach einigen Telefonaten habe ich mich dann für diese Blockadenlösung entschieden, anfangs trotzallem sehr sketptisch zugegeben.

In diesen 12 Wochen ging ich vom Himmel in die Hölle, Zweifel und Glaube wechselten sich ab, er kam auf mich zu und ging wieder und dann kamen ungefähr bei der Hälft immer mehr Zeichen von ihm, dann die Trennung von seiner Freundin und da wußte ich er kommt wieder das ganze ist jetzt ca. 6 Monate her, leider wohnen wir nicht zusammen wollen uns noch Zeit lassen, doch ich weiß das wie so eine gute Basis noch niemals hatten.

So und jetzt nochmals zum eigentlichen Thema ich glaube schon das ich es dieser Blockadenlösung zu verdanken habe das wir wieder zusammen sind, aber viel wichtiger ist es das ich in dieser Zeit eine so gute Begleitung hatte die immer für mich da war auch Sonntags und spät abends, wann immer mich diese Zweifel übermannt haben.

Ich werde hier nur den Namen nennen um nicht auch als Werbetrommel abgestempelt zu werden doch ich denke das man eine gute Adresse schon weitergeben sollte.

"Katharina Sanft-Schmidt"

Ich wünsche allen viel Glück egal welchen Weg ihr einschlagt.

Katharina
hallo ich habe vor eineger zeit bei katharina auch so ne blockaden lösung für einen mann machen lassen das er sich schneller von seinerfrau trennt leider hat es bei mir noch nicht sehr viel possitives ergeben noch keine treffs geschweige den einen fortschritt bin aber immer noch guter hoffnung weil sie in mails schreibt sie weis das wir zus kommen lg tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Juli 2008 um 21:35

PRF
Hallo
und ein Hallo an alle hier die das selbe Problem haben.Hin und wieder schreibe ich auch einen Beitrag wenn ich mit dem Thema Erfahrung habe.Und das habe ich.So wie es hier vielen geht/ging so war es auch bei mir.Der Schmerz war nicht auszuhalten,die Angst vor dem ungewissen war noch viel schlimmer.Konnte ich denn einfach zulassen das sie mit jemand neuem anfängt???Konnte ich es einfach akzeptieren das es vorbei ist???Sie liebt mich doch das haben mir 100te von Kartenleger und Hellsehr bestättigt.Nun ich konnte nicht und musste etwas tun.Als Mann etwas ungewöhnlich doch ein leidendes Herz kennt kein Geschlecht.Man sucht sehr lange nach einem guten Magier oder einer guten Hexe.Jeder empfiehlt jemand anderen und einige Tage später liest man dann wieder das es gerade bei dem nicht funktioniert hat.Trotzdem auch wenn man selber nicht ganz daran glaubt man muss was tun.Also habe ich jemanden gefunden die ich dann angerufen habe.Sie hat gut dafür gesorgt das ich von meiner Ex keine Sekunde loskomme wie denn auch ich musste meine Energie mit einfließen lassen.Mir täglich vorstellen was ich mir von ihr wünsche.Dabei musste ich erst mal ein Kerzensortiment anschaffen.Auf meine Frage hin wie lange es dauern könnte waren max.3Monate angesetzt.Nach einem Jahr hatte ich nicht viel davon gemerkt, das sie da was tut und durch das das ich jeden Abend so intensiv an sie denken musste ist der Schmerz noch tiefer geworden.Fakt das Geld war weg die Ex auch im Urlaub mit ihrem neuem Lover,das einzige was geblieben ist war der Schmerz.Nach einer sehr kurzen Erholpause war mir klar ich hatten die falsche beauftragt.Also sollte man nicht geizen und ich habe mir die Luxusmagier gegönnt (Wichtig ich nenne keine Namen den Ziel ist nicht anderen zu schaden,sondern vielleicht dafür beizutragen das es erst keine chance gibt zum schaden).
Nun das ganze nochmals von Vorne,erst waren Blockaden zu lösen und das hat Geld gekostet dann waren die Gefühle zu verstärken das gab es auch nicht zum Null-Tarif.Aber wenigstens hat sie mir jedesmal gesagt wenn ich angerufen habe das wir kurz vor dem Erfolg stehen doch leider habe ich auch davon nichts gemerkt.Pünktlich nach der vereinbarten Zeit kam der Anruf aber nicht von meiner Ex nein von der Magierin die Blockade ist so stark das sie nochmals 4 Wochen hinhängen muss,was macht man nicht alles für die Liebe man zahlt.So habe ich meine Freizeit verbracht zwischen Ritualen und die Line rauf und runter zu telefonieren, und mit warten und ich habe gemerkt das in der Hoffnung zu leben fast schlimmer ist als zu verlieren .So könnte ich hier nochmals eine Geschichte die so ähnlich klingt schildern die wieder Geld gekostet hat und nichts gebracht hat.
Ich weiss was es heisst zu leiden doch ich weiss auch das man dadurch so tief fällt das man Sachen macht die einem unerklärlich sind.Ich verurteile hier keine Magier/Hexen und sonstiges vielleicht strengen sie sich wirklich an und haben halt einfach kein Erfolg oder es soll einfach nicht sein.Aber wenn Magie so sicher wie hier so manche erzählen funktioniert dann würde es doch in dieser Welt fast keine gebrochene Herzen mehr geben.
(Nur am Rande meine Magierin war alleinlebend!!!).Macht bitte die Augen auf vorbei ist zwar nicht immer vorbei aber wollt ihr so einen Partner zurückgewinnen ich bin mir sicher das 95% kein Erfolg haben und die,die Erfolg haben das wäre so oder so wieder gekommen.Und die Frage ist ob diese Leute heute noch zusammen sind.Denn meistens tobt sich der eine in der Auszeit aus und der andere verbringt die Zeit mit Magie/Karten und leiden statt an den Problemen die zur Trennung geführt haben zu arbeiten.
Auf der anderen Seite gibt es doch Partner wo es doch wirklich besser ist das man sie verloren hat.Und dann wollen wir das die "armen Magier/Hexen" diese Menschen umpolen sollen???Wenn das möglich wäre, wäre jedes Leid aus der Welt geschaffen,es würde nur noch Liebe geben.
Natürlich sagt man sich das eine kann ich noch versuchen und wenn das nicht klappt dann lasse ich los.Doch wenn es wirklich klappen sollte (woran ich nicht glaube)dann könntet ihr genau so gut jemanden beauftragen eueren Ex entführen zulassen und dann in den Keller einspeeren dann ist er doch auch bei euch.
Liebe kann man nicht erzwingen nicht die beständige Liebe
und meistens kommt der Ehemann,die Ex oder der Ex von alleine wieder wenn er merkt da draussen ist nicht alles Gold was glänzt.Herzlichen Glückwunsch ihr habt ihn/Sie dann wieder bis er/Sie wieder auf den Sprung ist!!!.
Liebe verletzt nicht und darf nicht weh tun,wenn jemand so mit den Gefühlen von anderen spielt dann ist es besser ihn ziehen zulassen.
Ich möchte hier mit meinen Mammutbericht niemanden belehren oder verurteilen,nein ich wollte einfach meine Erfahrung und das was ich darüber denke niederschreiben.
Bitte verschont mich mit der Anfrage über die Namen,denn wer jeztz die Namen wissen will der hat mein Bericht zwar gelesen doch nicht verstanden und er muss dann seine eigenen Erfahrungen machen.Doch wenn ihr mal jemanden zum reden braucht dem sein gebrochenes Herz wieder verheilt ist
dann schreibt mir doch einfach eine PN.
Heilung kann erst dann statt finden wenn man loslässt und die Situation akzeptiert und aufhört dagegen anzukämpfen
Lg
Andy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Juli 2008 um 23:36
In Antwort auf an0N_1262766899z

Katharina
hallo ich habe vor eineger zeit bei katharina auch so ne blockaden lösung für einen mann machen lassen das er sich schneller von seinerfrau trennt leider hat es bei mir noch nicht sehr viel possitives ergeben noch keine treffs geschweige den einen fortschritt bin aber immer noch guter hoffnung weil sie in mails schreibt sie weis das wir zus kommen lg tina

Frage wegen Katharina
Hallo,
könnt Ihr Beide mir bitte näheres über Katharina erzählen?
Hatte Sie alles richtig erkannt?
gern auch per PN
Lieben Dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juni 2009 um 1:00

Hallo du
ich würde gerne wissen bei wem du die partnerzusammenführung gemacht hast? Und noch so günstig?????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juni 2009 um 16:08

ICH

Hallo ..

Ich kann nur sagen mach es!

Ich habe die Rückführung über die Berater von Frag-die-Sterne.com
machen lassen und kann dir sagen das es sich lohnt. Ich bin mit meiner
grossen Liebe vereint! Was besseres hätte mir nicht passieren können..

Schau dir die Seite an und lass dich beraten

Sei gedrückt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2009 um 15:30

Katharina Sanft
Ihr schreibt hier über eine Katharina Sanft- Schmid

Ich bin seid fast 2 Jahren Kundin von Katharina Sanft, nun weiss ich nicht ob wir die gleiche Katharinameinen
Der Name Schmid ist mir nicht bekannt

Ihre Homepage nennt sich Deine Wege.de

Ich kannn diese Frau nur empfehlen und loben, sie war mir oft eine grosse Hilfe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2009 um 15:34
In Antwort auf an0N_1262766899z

Katharina
hallo ich habe vor eineger zeit bei katharina auch so ne blockaden lösung für einen mann machen lassen das er sich schneller von seinerfrau trennt leider hat es bei mir noch nicht sehr viel possitives ergeben noch keine treffs geschweige den einen fortschritt bin aber immer noch guter hoffnung weil sie in mails schreibt sie weis das wir zus kommen lg tina

Welche katharina ist es
bei welcher katharina warst du da?
ist es die katharina sanft aus münchen?

sie hat vor einer woche auch mein ritualll beendet

es ist zu frisch um da jetzt schon etwas zu sagen

es ginge um etwas andres keine partnerrückführung und ich bin ganz gespannt

in andren dingen war sie stehts richtig ihrer vorhersagungen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juli 2009 um 1:50
In Antwort auf merve_11872880

Frage wegen Katharina
Hallo,
könnt Ihr Beide mir bitte näheres über Katharina erzählen?
Hatte Sie alles richtig erkannt?
gern auch per PN
Lieben Dank

Erzählung über katharina...
Also, ich habe heute auch mit der ktharina telefoniert, es ist die gleiche katharina um die es hier geht, ich kann sie bestens weiterempfehlen

du findest sie wennn du im google

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest