Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Plötzlicher Meinungswechsel??

Plötzlicher Meinungswechsel??

19. Juni 2013 um 14:42 Letzte Antwort: 28. Juni 2013 um 10:05

Hallo ihr Lieben,

kurz zu meiner Geschichte:
ich habe vor ca 5Monaten einen wirklich charmanten Waagemann kennengelernt! Haben uns von Anhieb an gut verstanden und viel Zeit miteinander verbracht. Und obwohl alles sehr gut lief hat er mir relativ früh gesagt, dass er mom keine Beziehung möchte. Da ich selbst erst frisch getrennt war, war dass auch ok für mich. Obwohl daszwischen uns immer intensiver wurde, hat er dass jedoch in regelmäßigen Abständen immer wiederholt (schwierige Lebensphase, passt mom nicht...etc)
Auch ich habe an mir selbst gemerkt, dass ich ihn immer wieder versucht habe wegzustoßen, wahrscheinlich um nicht verletzt zu werden. In letzter Zeit haben wir uns auch sehr oft gestritten und letzten Freitag mitten im Streit sagt er plötzlich dass er gerne fest mit mir zusammen sein möchte. Am Samstag haben wir nochmal darüber gesprochen und beschloßen es miteinander zu versuchen .
Als wir uns gestern wiedergetroffen haben, hab ich ihm jedoch gestanden dass irgendetwas felht und dass er mich viell zu oft weggestoßen hat damit ich jetzt plötzlich mit freiem Kopf hineinfallen könnte und wir es viell doch lieber lassen. Er meinte zwar, dass er dass verstehe und es ihm auch nicht leicht gefallen its sich so zu öffnen. Haben beide die ganze Nacht nicht schlafen können.

Ich weiss einfach nicht, ob er es wirklich ernst meint.Wie kann man den immer wieder das eine sagen und dann doch plötzlich eine ganz andere Schiene fahren wollen. Wie hier oft auch in den Foren bereits geschrieben worden ist, hab ich auch bedenken, dass Waagen sich heute für das eine und dann ganz plötzlich wieder umentscheiden können

Mehr lesen

24. Juni 2013 um 13:27

Hallo
Das Problem bei uns Waagen ist, zumindest bei mir, dass wir es vielen Recht machen wollen. Wenn das dann doch nicht das war was wir eigentlich wollten, dann müssen wir darüber nachdenken und dann kommen wir zu anderen Schlüssen und es scheint so als ob wir unsere Meinung wieder ändern, aber wir hatten eigentlich noch keine Meinung dazu.

Gib ihm die Freiheit und versuch für ihn da zu sein. Auch die Bewunderung hilft sehr, erkenne ihn an und sag ihm das, was du toll an ihm findest. Der große Vorteil an Waagen ist, wenn sie sich mal fest gelegt haben, dann ist es meist für immer. Du hast viel Arbeit am Anfang, aber wenn du ihn hast dann war's das meist, wenn die Umstände stimmen. Ich bin dann auch ziemlich pflegeleicht. Ein bissl Anerkennung und auch Bewunderung, auch wenn es nicht so ist.

Ich denke schon, dass er es ernst meint, denn sonst wäre er schon weg, glaub mir.

Gefällt mir
28. Juni 2013 um 10:05

Da bist du aber auch nicht besser wie er
mal willst Beziehung dann wieder nicht, dein eigenes Hin und Her aus den unterschiedlichsten Gründen, Ängsten und Stimmungschwankungen kann er garantiert nicht nachvollziehn, erwarte es auch nicht, denn das kannst nur du allein.

Versuchs mal mit etwas weniger kompliziert, man kann sich sehr wohl etwas anders überlegen ohne das deshalb das Sternzeichen herhalten muss, denn auch die anderen SZ ändern ihre Meinungen, Restrisiko bleibt immer, egal bei wem. Garantien in der Liebe, also die Nummer sicher gibt es nicht, bei keinem Sternzeichen, du musst dich nur SELBST mal entscheiden ob du es willst.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers