Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Pluto-Transit auf meiner Sonne

Pluto-Transit auf meiner Sonne

15. November 2003 um 14:08

Hallo,

wer kann mir was zu dem Transit sagen? Kommt im März auf mich zu und ich bin schon etwas in Sorge.

Danke M8 (Macht)

Mehr lesen

19. November 2003 um 21:22

Sind hier
denn keine Astrologen zu finden? Würde wahrlich gerne eine Deutung zu diesem Transit hören.

Bin sehr gespannt, liebe Grüße

Macht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2003 um 15:47

20 Monate . . .
. . . dauert dieser Transit, bis November 2005. Und deine Vorhersage trifft zu, wenn du ca. am 17. Dezember Geburtstag hast.
Die Transite der langsamen Planeten konfrontieren mit Entwicklungsthemen größeren Ausmaßes. Dabei wird die Natur des Planeten betrachtet - bei Pluto bedeutet das z.B. Themen wie Macht, Vertiefung, Schatten - und es wird geklärt, welche Bedeutung Pluto im Geburtshoroskop hat, wofür er bei einer Person zuständig ist und welche anderen Planeten er beeinflusst.(Häuserstellung und Aspekte).
Dein Name beinhaltet viel Plutonisches: das Thema Macht und das 8. Haus, das Pluto untersteht.
Sich Sorgen zu machen halte ich nicht für angebracht; zumal der Transit wie schon gesagt sehr lange dauert. Du wirst reichlich Zeit haben für die Themen, die anstehen.
Gruß Ophelia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2003 um 22:07
In Antwort auf alaina_12657268

20 Monate . . .
. . . dauert dieser Transit, bis November 2005. Und deine Vorhersage trifft zu, wenn du ca. am 17. Dezember Geburtstag hast.
Die Transite der langsamen Planeten konfrontieren mit Entwicklungsthemen größeren Ausmaßes. Dabei wird die Natur des Planeten betrachtet - bei Pluto bedeutet das z.B. Themen wie Macht, Vertiefung, Schatten - und es wird geklärt, welche Bedeutung Pluto im Geburtshoroskop hat, wofür er bei einer Person zuständig ist und welche anderen Planeten er beeinflusst.(Häuserstellung und Aspekte).
Dein Name beinhaltet viel Plutonisches: das Thema Macht und das 8. Haus, das Pluto untersteht.
Sich Sorgen zu machen halte ich nicht für angebracht; zumal der Transit wie schon gesagt sehr lange dauert. Du wirst reichlich Zeit haben für die Themen, die anstehen.
Gruß Ophelia

Danke Dir
liebe Ophelia,

jetzt ist es auch nicht mehr so schlimm. War nur, als ich den Transit entdeckte und dann auch noch auf meiner (Löwen-)Sonne.

Habe mich in letzter Zeit etwas mehr mit Pluto beschäftigt und merke, dass er mir Respekt einflösst, deshalb habe ich auch bewusst versucht, mich mit den Pluto-Atributen zu umgeben (wie Du richtig bemerkt hast, auch den Namen!).

Bei aller "Angst" hat es auch was reizvolles. Kann ja wirklich auch ganz spannend werden?

In Liebe, M8 (Macht)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2003 um 23:39
In Antwort auf katana_11909576

Danke Dir
liebe Ophelia,

jetzt ist es auch nicht mehr so schlimm. War nur, als ich den Transit entdeckte und dann auch noch auf meiner (Löwen-)Sonne.

Habe mich in letzter Zeit etwas mehr mit Pluto beschäftigt und merke, dass er mir Respekt einflösst, deshalb habe ich auch bewusst versucht, mich mit den Pluto-Atributen zu umgeben (wie Du richtig bemerkt hast, auch den Namen!).

Bei aller "Angst" hat es auch was reizvolles. Kann ja wirklich auch ganz spannend werden?

In Liebe, M8 (Macht)

Buchtipp
... es gibt von Daniela Weise ein Taschenbuch mit dem Titel "Astrologie der Planetentransite"; es enthält Tabellen und auch Beschreibungen und Tipps für die Transite der sogenannten Langsamläufer - finde ich ganz hilfreich.
Alles Gute
Ophelia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest