Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Problem mit Waage[mann]

Problem mit Waage[mann]

2. Juni 2007 um 13:51

Hallo!

Ich habe vor ein paar Wochen einen Waagemann kennengelernt, mit dem ich mich auf Anhieb gut verstanden habe - Problem: Er hat(te) eine Freundin, was er mir auch gleich erzählt hat. Also hab ich vorerst nicht mal annähernd daran gedacht, etwas mit ihm anzufangen.
Dann ging alles eher von seiner Seite aus. Wir haben uns praktisch an dem Wochenende von Freitag bis Sonntag jeden Tag getroffen, da er mich immer gefragt hat, ob wir uns am nächsten Tag nicht sehen wollen und ich an eine Freundschaft dachte.
Am zweiten Abend war sogar seine Freundin dabei und man hat deutlich gemerkt, dass es zwischen den beiden nicht besonders gut läuft, was er mir dann auch erzählt hat (während die Freundin daneben saß, aber nichts hören konnte, dafür war es viel zu laut) und worüber wir uns dann unterhalten haben. Dabei habe ich - und wohl auch er - immer deutlicher gespürt, dass es zwischen uns einfach zu passen scheint. Ich konnte mit ihm über alles reden, wir haben viele Gemeinsamkeiten etc.
Daraufhin hat er sich die Woche über erst mal nicht gemeldet, erst am nächsten Wochenende wieder, woraufhin ich dann mit ihm und seinen Freunden abends weg bin - seine Freundin hat das auch wieder gesehen und war denke ich deswegen ziemlich zickig als sie kurz zu uns gekommen ist. Auf jeden Fall war es ein sehr schöner Abend und wir haben uns schließlich geküsst und er meinte, dass er sich sowieso von seiner Freundin trennen möchte, vor allem eben wegen mir. Es klang alles so glaubwürdig und er hat dann auch bei mir geschlafen, wobei ich noch nicht MIT ihm schlafen wollte, weil wir uns eben noch nicht so lange kannten und er ja noch praktisch mit seiner Freundin zusammen war. Das hat er dann auch verstanden und er war die ganze Zeit absolut aufmerksam und lieb und hat darüber geredet,dass wir ja jetzt zusammen seien, er sich total in mich verliebt habe und wann wir uns wieder sehen können und so weiter - und alles wirklich glaubhaft und ohne dabei schleimig zu sein, da bin ich nämlich sehr empfindlich.

Unter der Woche hat er sich dann auch noch bei mir gemeldet - zwar später als versprochen und auch eher "nüchtern", aber wir haben uns dann für freitags praktisch verabredet auf einem Fest. Er ist nicht erschienen, ohne abzusagen und am nächsten Tag hab ich ihn mit seiner Freundin auf dem Fest gesehen und er hat mich total ignoriert. Seitdem haben wir keinen Kontakt mehr.
Tja, ich glaube nicht, dass er mich nur verarschen wollte, aber ich versteh ihn auch nicht 100%.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen mit Waagemännern? Bzw. ist da irgendwas typische Waage dabei?

Würde mich über Antworten freuen!

lG

Mehr lesen

5. Juni 2007 um 20:19

Hallo
also ich bin ein Waage-Frau aber so ein verhalten kenne ich nicht. Klar wir flirten schon gerne, aber bei mir dauert es lange bis ich jemanden vertrauen bzw. ihn bei mir übernachten lasse oder ähnliches.
Ich ziehe mich auch öfters zurück um Nachzudenken was ich will und ob und wie und überhaupt..

So ein Verhalten finde ich schlichtweg beschissen, so etwas macht man nicht. Ich schmeise auch nicht mit Liebes-Bekundungen um mich eigentlich ganz im Gegenteil, es dauert auch wieder lange bis ich so etwas sage und das ist es auch definitive so gemeint!!

Für viele wirke ich auch unterkühlt weil ich meine Gefühle schon sehr gut verbergen kann und das wird dann oft mit Oberflächkeit oder desinteresse abgetan..naja so isses halt..

Ich glaube auch wenn es nicht schön ist, aber er wollte schaun wie weit er gehen kann und was passiert wenn er mit Liebes-Bekundungen um sich wirft...ein paar Männer (keine Waagen) haben mir mal erzählt das sie so bei uns Mädels landen wollen und einfach nur Spass haben wollen...keine Ahnung ob da nun was dran ist oder nicht...

Sorry, das ich dir nicht wirklich weiterhelfen kann aber das Verhalten verstehe auch ich nicht wirklich...es sind ein paar wenige Waage-Eigenschaften dabei aber nicht wirklich viele...wie ich finde...

Gefällt mir

7. Juni 2007 um 16:24
In Antwort auf angeleyes103

Hallo
also ich bin ein Waage-Frau aber so ein verhalten kenne ich nicht. Klar wir flirten schon gerne, aber bei mir dauert es lange bis ich jemanden vertrauen bzw. ihn bei mir übernachten lasse oder ähnliches.
Ich ziehe mich auch öfters zurück um Nachzudenken was ich will und ob und wie und überhaupt..

So ein Verhalten finde ich schlichtweg beschissen, so etwas macht man nicht. Ich schmeise auch nicht mit Liebes-Bekundungen um mich eigentlich ganz im Gegenteil, es dauert auch wieder lange bis ich so etwas sage und das ist es auch definitive so gemeint!!

Für viele wirke ich auch unterkühlt weil ich meine Gefühle schon sehr gut verbergen kann und das wird dann oft mit Oberflächkeit oder desinteresse abgetan..naja so isses halt..

Ich glaube auch wenn es nicht schön ist, aber er wollte schaun wie weit er gehen kann und was passiert wenn er mit Liebes-Bekundungen um sich wirft...ein paar Männer (keine Waagen) haben mir mal erzählt das sie so bei uns Mädels landen wollen und einfach nur Spass haben wollen...keine Ahnung ob da nun was dran ist oder nicht...

Sorry, das ich dir nicht wirklich weiterhelfen kann aber das Verhalten verstehe auch ich nicht wirklich...es sind ein paar wenige Waage-Eigenschaften dabei aber nicht wirklich viele...wie ich finde...

Danke..
für deinen Beitrag zuerst mal!

Gut zu wissen, dass anscheinend wenigstens nicht alle Waagen so sind Das ist nämlich so ziemlich die Einzige, die ich kenne und hat eben aus beschriebenen Gründen keinen besonders guten Eindruck bei mir hinterlassen.

Dennoch: Aus Fehlern lernt man ja! Einfach nichts mehr überstürzen, das ist mir jetzt sehr klar geworden.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen