Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Probleme mit waage mann

Probleme mit waage mann

19. Dezember 2007 um 18:48

Hallo ihr lieben

Ich bin neu hier und habe schon viel gestöbert. ich hoffe nunauf einen rat von euch. oder wohl eher eine interpretation von euch

Das problem: Ich kenne nun schon sehr lange einen wagge mann. jeder hatte bisher seine beziehungen aber nun sind wir beide single und wohnen nur eine straße von einander entfernt. Ich bin eine löwe frau und eine ziemlich typische . ich bin 23 und er 27 jahre. Wir haben uns nun schon oft getroffen. ich bin mir nicht sicher ob er flirtet oder ob es seine art ist.
Alles was er macht: Er sitzt da und beobachtet mich . verschrenkt die arme vor seinem körper und sieht mich an und lächelt. er hat mir meine füße gewärmt, mir ein gummibärchen in den mund gesteckt. er sagte ich hätte ein angenehmes parfum, er würde es mögen.Er meldet sich beimeiner freundin und fragt was wir machen... er hat mich eines nachts angerufen und mir gesagt das er nach hause geht und grad in meiner straße durch läuft und ich sollte schön träumen...
Nun ist es so das ich ihm geschrieben habe per sms das ich mich in seiner nähe sehr wohl fühle und was er so empfindet. er meinte darauf das er mich gern weiter behandeln möchte wie eine gute freundin B-)und das er meine aufrichtigkeit bewundert...

Ich muss auch sagen das ich krebs hatte vor einem jahr und ich weiß nicht ob das männern angst macht. ich habe mit ihm darüber geredet und er hat es locker genommen äußerlich aber weiß nicht wie er innerlich das sieht.

Flirtet er oder interpretier ich was falsch. ist jetzt alles vorbei und er sieht mich wirklich als gute freundin. oder wollte er es nicht zugeben das er mich auch sehr mag

Danke für eure antworten

Lg mieze

Mehr lesen

20. Dezember 2007 um 10:14

"Probleme mit waage mann"
Hi Mieze110,

habe gerade deinen beitrag gelesen und da ich auch ein waage-mann bin, dachte ich mir, ich erzähle dir was aus meinen eigenen erfahrungen.

waage-männer sind sehr charmant und intelligent (soll um himmelswillen kein selbstlob sein). sie sind irgendwo, was die selbstbestätigung angeht, sadistisch angehaucht. bei mir ist in solchen situationen nur wichtig gewesen, dass mich die weibliche gegenseite wahr nimmt oder mir gesteht, dass sie mich interessant findet. schon da hatte ich den höhepunkt meiner zufriedenheit und befriedigung erreicht. es ist mittlerweile sogar mir selbst bewiesen, dass waage-määner etwas arm an entschlußkraft sind. vielleicht ist das der grund, warum die gegenseite keine klarheit findet. wenn ich dir nur einen rat geben darf:

sobald ich gemerkt hatte, dass sich eine frau in mich verliebt hat, war auch schon der reitz für mich weg.

bloß keine tiefen disskusionen anzetteln und bloß keine offenen geständnisse in sachen zuneigung und liebe.

der waage-mann wird seine gegenseite nur dann zu schätzen wissen, wenn er für sie kämpft!!!

ich wünsche dir viel erfolg

mf682

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2007 um 14:51


Danke für eure antworten. Ich habe eure beiträge jetzt schon 10mal gelesen und vielleicht habe ich einen fehler mit der sms gemacht.auf der anderen seite habe ich ihm nur gesagt das ich mich in seiner nähe wohl fühle. Damit habe ich das feuer nicht entzündet glaube ich aber vielleicht war er auch überrascht darüber. Am sonntag ist eine party geplant auf die wir gemeinsam gehen wollten. er wird mich dort sicher wie eine gute freundin behandeln und ich ihn wie einen guten freund. vielleicht beobachtet er mich ja wieder. Weiß ja das waage männer oft beobachten und so tun als hätten sie kein interesse und wenn wir es nicht merken beobachteten waagen - glaube ich.

Was meine krankheit angeht ist er glaube ich im innern wirklich so gestrickt das er den beschützer spielt. Er "passt" oft auf mich auf. Schaut das ich mich wohl fühle und beschützt mich. Ich glaube aber auch das er weiß was es bedeutet wenn man krebs hatte und er hat angst davor mich zu verlieren.

Das er mich sehr mag steht wirklich außer frage. Ich war wahrscheinlich zu schnell mit meiner sms. Ich kann aber auch nicht glauben wenn er mehr empfindet das ich jetzt alles damit zerstört habe.

Es ist wie immer - kommt zeit kommt rat. Als ich die sms geschrieben hab dacht ich mir das das leben zu kurz ist um nichts zu wagen!

Danke für euren rat

Lg Katrin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2011 um 10:44

Mieze110
Laaange her Dein Beitrag. Hoffe aber, dass Du vllt. noch hier bist
Wie ist es eigentlich passiert mit Deinem Waagemann...
Ich bin auch Waage Würde mich jetzt total interessieren.
Das witzige meine Freundin ist auch so wie Du Löwe:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2013 um 19:20
In Antwort auf fishel_12519472

"Probleme mit waage mann"
Hi Mieze110,

habe gerade deinen beitrag gelesen und da ich auch ein waage-mann bin, dachte ich mir, ich erzähle dir was aus meinen eigenen erfahrungen.

waage-männer sind sehr charmant und intelligent (soll um himmelswillen kein selbstlob sein). sie sind irgendwo, was die selbstbestätigung angeht, sadistisch angehaucht. bei mir ist in solchen situationen nur wichtig gewesen, dass mich die weibliche gegenseite wahr nimmt oder mir gesteht, dass sie mich interessant findet. schon da hatte ich den höhepunkt meiner zufriedenheit und befriedigung erreicht. es ist mittlerweile sogar mir selbst bewiesen, dass waage-määner etwas arm an entschlußkraft sind. vielleicht ist das der grund, warum die gegenseite keine klarheit findet. wenn ich dir nur einen rat geben darf:

sobald ich gemerkt hatte, dass sich eine frau in mich verliebt hat, war auch schon der reitz für mich weg.

bloß keine tiefen disskusionen anzetteln und bloß keine offenen geständnisse in sachen zuneigung und liebe.

der waage-mann wird seine gegenseite nur dann zu schätzen wissen, wenn er für sie kämpft!!!

ich wünsche dir viel erfolg

mf682

..eine lange Zeit
Hallo Mieze und die Herrn Waagen,
Mieze falls Du noch mal wieder auf dieser Seite bist, würde ich gerne wissen, was passiert ist in den letzten 6 Jahren.

Ich kommen gerade zurück von einem Treffen mit einer männlichen Waage, wir hatten uns 5 Jahre nicht gesehen, weil ich seine Unentschiedenheit nicht aushalten konnte.Wir hatten immer eine lockere Zeit und sehr viel gekuschelt ca. 2 Jahre.

Danach hat er mich immer mal wieder angerufen und versucht zu locken. Ich hatte und habe ihn sehr lieb und damals wollte ich die Schmerzen nicht mehr. Ich mag keine Schmerzen.
Ich wusste immer, dass er Freundinnen hatte, ich wusste nie ob es auch Bettgeschichten waren, ich habe nie gefragt.

Gestern mußte er bis 3 Uhr nachts kämpfen bis ich Nähe zugelassen habe, ich wollte nicht.

Wir haben viel gemeinsam,( ich bin Löwin9,die Wohnungseinruchtung, wir arbeiten beide sehr viel, wir lieben Filme, wir reden geschäftlich und über viele Themen. Es ist sehr viel nähe da...sofort. Ich bin älter als er und denke immer er kann jede Jünger habe. Es hat auch wieder eine Frau angerufen und bei Whatapp war auch was. Er hat mir mal gesagt, er hat Schwierigkeiten mit einem Kind von einen anderen Mann, ich habe Schwierigkeiten mit Spielchen.
Nun sitze ich hier und grübel, ich habe ihm gegenüber keine Gefühle geäußert. Was auch gut war, wenn ich hier die Waagemänner lese.

Eigentlich heißt es doch jetzt für mich: cool sein, liebevoll sein, Komplimente machen, und ohne Gefühlsäußerungen wieder verschwinden und bloss nicht erwähnen, dass die Gefühle immer noch da sind. ...denn eigentlich will ich ihn, wir sind ein gutes Team und könnten zusammen viel erreichen, nur seine anderen "Damenfreundschaften" werde ich nicht immer ertragen können. Ich hätte gerne das er sich entscheidet, nicht für immer aber für eine Zeit.

Vielleicht liest es noch jemand, habt einen schönen 2 Advent.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen