Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Prognose von KL oder Hellseher eingetroffen??

Prognose von KL oder Hellseher eingetroffen??

30. Mai 2008 um 17:13 Letzte Antwort: 10. September 2008 um 23:28

Hallo Ihr lieben,
ich würde mich freuen, wenn jemand positive Feed-back diesbezüglich schreibt.
Natürlich sind konstruktive Erfahrungen auch willkommen.

Alles Liebe

Mehr lesen

26. Juli 2008 um 23:44

Leider nicht wirklich
Deine Frage ist zwar schon eine Weile her, aber ich bin gerade darüber gestolpert... Meine Meinung ist, dass viele der Berater zwar durchaus in der Lage sind, die momentane Situation zu "sehen", aber Zukunftsprognosen unterliegen dem schier unberechenbaren Faktor Mensch.

Ich habe sehr viel Geld dafür ausgegeben, mir von vielen Beraterinnern und einer im ganz besonderen immer wieder sagen zu lassen, dass ich durchhalten soll, denn mein HM ist mein Lebenspartner und wir werden an einem bestimnten Zeitpunkt zusammenkommen. Der Zeitpunkt wäre vor etwa drei Monaten gewesen. Vor drei Wochen habe ich erfahren, dass er eine andere Frau geheiratet hat!
Die entsprechenden Berater(innen) zu dem Thema befragt, wurde mir nur gesagt, ich sei selbst schuld, denn ich hätte entweder durch meine Ungeduld und/oder durch meine Ängste, etwas könnte schiefgehen, dem Universum signalisiert, dass ich nicht mehr vertraue!!!

Einen Scheiß habe ich! Einen Haufen Geld bin ich losgeworden, es verging kein Tag, an dem ich mich nicht riesig darauf gefreut habe, dass der Mann bald an meiner Seite ist und dann so was!!

Wie gesagt, ich glaube, die meisten haben die unglaubliche Fähigkeit, JETZT und HIER in andere hineinzusehen, aber die Zukunft aknn meines Erachtens nicht gesehen werden.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Juli 2008 um 0:16
In Antwort auf shayla_11968852

Leider nicht wirklich
Deine Frage ist zwar schon eine Weile her, aber ich bin gerade darüber gestolpert... Meine Meinung ist, dass viele der Berater zwar durchaus in der Lage sind, die momentane Situation zu "sehen", aber Zukunftsprognosen unterliegen dem schier unberechenbaren Faktor Mensch.

Ich habe sehr viel Geld dafür ausgegeben, mir von vielen Beraterinnern und einer im ganz besonderen immer wieder sagen zu lassen, dass ich durchhalten soll, denn mein HM ist mein Lebenspartner und wir werden an einem bestimnten Zeitpunkt zusammenkommen. Der Zeitpunkt wäre vor etwa drei Monaten gewesen. Vor drei Wochen habe ich erfahren, dass er eine andere Frau geheiratet hat!
Die entsprechenden Berater(innen) zu dem Thema befragt, wurde mir nur gesagt, ich sei selbst schuld, denn ich hätte entweder durch meine Ungeduld und/oder durch meine Ängste, etwas könnte schiefgehen, dem Universum signalisiert, dass ich nicht mehr vertraue!!!

Einen Scheiß habe ich! Einen Haufen Geld bin ich losgeworden, es verging kein Tag, an dem ich mich nicht riesig darauf gefreut habe, dass der Mann bald an meiner Seite ist und dann so was!!

Wie gesagt, ich glaube, die meisten haben die unglaubliche Fähigkeit, JETZT und HIER in andere hineinzusehen, aber die Zukunft aknn meines Erachtens nicht gesehen werden.

Recht hast du
und zwar vollkommen,kartenlegen ist mir lieber

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Juli 2008 um 14:40
In Antwort auf shayla_11968852

Leider nicht wirklich
Deine Frage ist zwar schon eine Weile her, aber ich bin gerade darüber gestolpert... Meine Meinung ist, dass viele der Berater zwar durchaus in der Lage sind, die momentane Situation zu "sehen", aber Zukunftsprognosen unterliegen dem schier unberechenbaren Faktor Mensch.

Ich habe sehr viel Geld dafür ausgegeben, mir von vielen Beraterinnern und einer im ganz besonderen immer wieder sagen zu lassen, dass ich durchhalten soll, denn mein HM ist mein Lebenspartner und wir werden an einem bestimnten Zeitpunkt zusammenkommen. Der Zeitpunkt wäre vor etwa drei Monaten gewesen. Vor drei Wochen habe ich erfahren, dass er eine andere Frau geheiratet hat!
Die entsprechenden Berater(innen) zu dem Thema befragt, wurde mir nur gesagt, ich sei selbst schuld, denn ich hätte entweder durch meine Ungeduld und/oder durch meine Ängste, etwas könnte schiefgehen, dem Universum signalisiert, dass ich nicht mehr vertraue!!!

Einen Scheiß habe ich! Einen Haufen Geld bin ich losgeworden, es verging kein Tag, an dem ich mich nicht riesig darauf gefreut habe, dass der Mann bald an meiner Seite ist und dann so was!!

Wie gesagt, ich glaube, die meisten haben die unglaubliche Fähigkeit, JETZT und HIER in andere hineinzusehen, aber die Zukunft aknn meines Erachtens nicht gesehen werden.

Kann alles unterstreichen
was du schreibst diesuchende.
Die jetzige Situation sehen viele super, oft so gut, dass man nur noch WOW sagen kann UND (und das ist das Problem) natürlich glaubt und nochmals glaubt, dass das, was für die Zukunft gesagt (ich sag gesagt, nicht gesehen, weil gesehen wird eben nichts)wird, eintrifft. Tut es aber nicht. Ging mir auch so, der HM wurde genaustens beschrieben, vergangenen Situationen wurde eins zu eins widergegeben - aber dass er dann die andere (die aus dem Bild schon verschwunden ist) geheiratet hat, hat niemand sehen wollen. Weder Hellseher, NOCH Kartenleger. Auf meine Frage (ja, so blöd war ich, nochmals mehrere anzurufen und Geld rauszuwerfen) wurde mir gesagt, dass das keine Liebesheirat wäre, dass er von ihr dazu gezwungen wurde. Aber dass die klar nie zusammen bleiben werden. Da war bei mir dann Schluss.
PS. Wir leben in Mitteleuropa und im 21 sten Jahrhundert. Klar, da werden die Kerle von ihren Liebsten zur Heirat gezwungen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. Juli 2008 um 21:20
In Antwort auf ming_12756108

Kann alles unterstreichen
was du schreibst diesuchende.
Die jetzige Situation sehen viele super, oft so gut, dass man nur noch WOW sagen kann UND (und das ist das Problem) natürlich glaubt und nochmals glaubt, dass das, was für die Zukunft gesagt (ich sag gesagt, nicht gesehen, weil gesehen wird eben nichts)wird, eintrifft. Tut es aber nicht. Ging mir auch so, der HM wurde genaustens beschrieben, vergangenen Situationen wurde eins zu eins widergegeben - aber dass er dann die andere (die aus dem Bild schon verschwunden ist) geheiratet hat, hat niemand sehen wollen. Weder Hellseher, NOCH Kartenleger. Auf meine Frage (ja, so blöd war ich, nochmals mehrere anzurufen und Geld rauszuwerfen) wurde mir gesagt, dass das keine Liebesheirat wäre, dass er von ihr dazu gezwungen wurde. Aber dass die klar nie zusammen bleiben werden. Da war bei mir dann Schluss.
PS. Wir leben in Mitteleuropa und im 21 sten Jahrhundert. Klar, da werden die Kerle von ihren Liebsten zur Heirat gezwungen.

Das 21. Jahrhundert
...und genau damit triffst Du den Nagel auf den Kopf...
Mein HM hat laut KL und Hellseherinnen auch aus mysteriösen Beweggründen heraus geheiratet...

Ja, is klar !!! Wir sprechen hier von einem Mann, der nur das zulässt, das ihm in den Kram passt. Der soll sich einer sogenanten Muss-Ehe hingeben...???

Wenn es Gründe gibt, warum man auf Biegen und Brechen den Ist-Zustand bei irgendjemandem erfragen muss, dann sind diese Beraterinnen - oder wenigstens einige davon - sicher eine große Hilfe.

Ich kann aber allen nur davon abraten, sich an von Berater(Inne)n getätigten Zukunftsprognosen festzuhalten.

Wäre es für jeden Menschen möglich, in die Zukunft zu schauen, dann KÖNNTEN wir das ALLE. Es ist uns Normalsterblichem nicht möglich, also sollten wir uns von dem Gedanken irgendwie freistrampeln, das alltägliche Leben sei nur zu bewältigen, wenn wir wissen, was übermorgen geschehen wird.

Ist leichter gesagt als getan, das weiß ich aus eigener (teurer) Erfahrung, aber ich arbeite daran, mt den Dingen klarzukommen, denen ich begegne, ohne vorher von einer Beraterin, ob nun KL oder Medium, vorher darauf hingewiesen zu werden.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2008 um 10:22
In Antwort auf shayla_11968852

Das 21. Jahrhundert
...und genau damit triffst Du den Nagel auf den Kopf...
Mein HM hat laut KL und Hellseherinnen auch aus mysteriösen Beweggründen heraus geheiratet...

Ja, is klar !!! Wir sprechen hier von einem Mann, der nur das zulässt, das ihm in den Kram passt. Der soll sich einer sogenanten Muss-Ehe hingeben...???

Wenn es Gründe gibt, warum man auf Biegen und Brechen den Ist-Zustand bei irgendjemandem erfragen muss, dann sind diese Beraterinnen - oder wenigstens einige davon - sicher eine große Hilfe.

Ich kann aber allen nur davon abraten, sich an von Berater(Inne)n getätigten Zukunftsprognosen festzuhalten.

Wäre es für jeden Menschen möglich, in die Zukunft zu schauen, dann KÖNNTEN wir das ALLE. Es ist uns Normalsterblichem nicht möglich, also sollten wir uns von dem Gedanken irgendwie freistrampeln, das alltägliche Leben sei nur zu bewältigen, wenn wir wissen, was übermorgen geschehen wird.

Ist leichter gesagt als getan, das weiß ich aus eigener (teurer) Erfahrung, aber ich arbeite daran, mt den Dingen klarzukommen, denen ich begegne, ohne vorher von einer Beraterin, ob nun KL oder Medium, vorher darauf hingewiesen zu werden.

Niemand kann in die Zukunft schauen.
die wissen genau, was sie sagen müssen. So ist es. Würde ICH heute bei Q. arbeiten, würde ich während dem staubsaugen ewig mit den Kunden reden können und ihnen jedes Märchen auftischen können:
- Kunde: es geht um einen Mann, der sich nicht mehr meldet
* KL: der meldet sich wieder, der hat zur Zeit enormen Stress im Job. Und du weisst ja, da ziehen sich die Männer zurück. Er will dich nicht mit seinen Problemen belasten.

- Kunde: er hat mir gestern gesagt, dass er nichts mehr mit mir zu tun haben will
* Kl: das sagt er, weil er von seinen Gefühlen überwältigt ist, so starke Gefühle hatte er noch nie zu einer Frau. Der kommt bald und wird dir seine Liebe gestehen und dir sagen, warum er damals so gehandelt hat.

- Kunde: du, der ist aber verheiratet.
*KL: das nennst du verheiratet? Da liegt nur Streit und Trauer im Bild. Die sind am trennen, da geht gar nichts mehr.

- Kunde: 5 Monate später: die sind immer noch zusammen, die sehe ich einträchtig einkaufen gehen.
* Kl: die spielen gegen Aussen das glückliche Paar, drinnen sieht es total anders aus. Die Trennung läuft. Die haben sich nichts mehr zu sagen, sind nur noch wegen dem Geld zusammen. Sie will ihm alles nehmen, erkämpft mit Anwälten dagegen.

- Kunde: Seine Frau ist schwanger.
* Kl: Das Kind ist nicht von ihm, die haben schon ewig keinen Sex mehr, sie betrügt ihn schon länger. Er wird es bald merken und dann ist endgültig Schluss. UND ER KOMMT ZU DIR.

- Kunde: Warum meldet er sich nie nie nie????
*Kl: er will zuerst total frei sein, dann steht er als freier Mann vor deiner Tür. Was soll er mitten im Trennungsstreit machen? Er will sich frei und dann definitiv für dich entscheiden.

USW USW. Ich könnte Seiten schreiben, wie es abläuft. Drum, heute könnte ich locker für 3 Euro die Minute solchen Käse raus.

Drum: Sollte sich jemand hier wiedererkennen und solche Sachen erlebt haben: Ihr werdet belogen. Und zwar von den KL und ! von dem Mann, wegen dem ihr anruft. Ein Mann, der Interesse hat und haben darf !!! an einer Frau, weil er nämlich "zu haben" ist, sprich frei ist, wird sich melden und zwar immer und wird sich nicht plötzlich zurückziehen (sprich immer weniger und plötzlich gar nicht mehr melden)
Jede KL, die einem weissmachen will, dass er nur Blockaden hat, nur noch nicht so weit ist, weil er noch "was klären muss", lügt.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. August 2008 um 9:23
In Antwort auf shayla_11968852

Das 21. Jahrhundert
...und genau damit triffst Du den Nagel auf den Kopf...
Mein HM hat laut KL und Hellseherinnen auch aus mysteriösen Beweggründen heraus geheiratet...

Ja, is klar !!! Wir sprechen hier von einem Mann, der nur das zulässt, das ihm in den Kram passt. Der soll sich einer sogenanten Muss-Ehe hingeben...???

Wenn es Gründe gibt, warum man auf Biegen und Brechen den Ist-Zustand bei irgendjemandem erfragen muss, dann sind diese Beraterinnen - oder wenigstens einige davon - sicher eine große Hilfe.

Ich kann aber allen nur davon abraten, sich an von Berater(Inne)n getätigten Zukunftsprognosen festzuhalten.

Wäre es für jeden Menschen möglich, in die Zukunft zu schauen, dann KÖNNTEN wir das ALLE. Es ist uns Normalsterblichem nicht möglich, also sollten wir uns von dem Gedanken irgendwie freistrampeln, das alltägliche Leben sei nur zu bewältigen, wenn wir wissen, was übermorgen geschehen wird.

Ist leichter gesagt als getan, das weiß ich aus eigener (teurer) Erfahrung, aber ich arbeite daran, mt den Dingen klarzukommen, denen ich begegne, ohne vorher von einer Beraterin, ob nun KL oder Medium, vorher darauf hingewiesen zu werden.


..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. September 2008 um 23:28

Es gibt auch unseriöse Klienten!
Es gibt nicht nur unseriöse Hellseher, es gibt auch unseriöse Klienten!
Was ist denn das für eine Frage: Kommt mein HM zu mir zurück??
Ich hab mal erlebt, wie eine Hellseherin antwortete: er hat keinen Grund dazu!
Und das war bestimmt die einzig wahre Antwort.
Auf eine Frage wie zum Beispiel: Was kann ich tun, damit der richtige Mann in mein Leben tritt? wird jeder seriöse Hellseher auch eine Antwort haben. Wenn man sich dann aber nicht an die Ratschläge hält, braucht man sich auch nicht zu wundern, wenn nichts eintrifft! Sind wir etwa im Märchengarten?
Hilda, kopfschüttelnd

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
22 Antworten 22
|
10. September 2008 um 22:40
2 Antworten 2
|
10. September 2008 um 22:35
Von: bilhah_12477419
3 Antworten 3
|
10. September 2008 um 21:38
Von: karin_12845425
1 Antworten 1
|
10. September 2008 um 21:23
Von: ninel_12149866
1 Antworten 1
|
10. September 2008 um 20:41
Noch mehr Inspiration?
pinterest