Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Rat von Krebsmännern und anderen gesucht!

Rat von Krebsmännern und anderen gesucht!

29. Juli 2012 um 21:13 Letzte Antwort: 16. August 2012 um 23:16

Mich würde eure ehrliche Einschätzung zu folgender Geschichte interessieren, meine eigenen Gedanken drehen sich im Kreis

Ich (Fisch) habe einen Krebsmann in einem Club kennengelernt. Wir haben uns die ganze Nacht sehr gut unterhalten. Irgendwann habe ich angefangen ihn zu berühren und zu küssen, was unheimlich schön war. Das ich die Initiative bei allem ergriffen habe hat ihn, wie er mir später sagte, total fasziniert. Wir haben die Nacht dann bei mir verbracht. Mein Gefühl sagte mir es stimmt alles, ich habe mich so wohlgefühlt und wollte diesen Mann. Er bot mir zwar an nur zu kuscheln, aber, nach dreistündigem Kuscheln kam es dann, wieder durch meine Initiative, doch zum Sex.

Auch wenn er mir in dieser Nacht schon sagte, dass er eigentlich nicht auf ONS steht, sondern eher längere Affären pflegt, war ich überrascht, als er sich meldete. Dann sind wir mal ins Kino gegangen, die Nacht verbrachte ich aber wieder mit ihm. Dann schauten wir oft die EM-Spiele zusammen an. Jedesmal wenn wir uns trafen kam es nach stundenlangem Reden und Kuscheln zum Sex, wobei er sich von mir und dem was ich wollte leiten ließ. Seine Zärtlichkeit hat mich begeistert, sowas hatte ich in dem Maße noch nicht erlebt.

Diese wahnsinnige Zärtlichkeit hat mich glauben lassen, dass mehr zwischen uns sein könnte. Irgendwann habe ich diese blöden kleinen subtilen Tests durchgeführt um für mich herauszufinden ob ich wirklich nur eine Weitere seiner vielen Affären (die ungefähr 15te) bin. Diese Tests sind leider nicht sehr psoitiv ausgefallen woraufhin ich das Gefühl hatte nur eine Nummer zu sein.

Weil ich spürte, dass ich mich verlieben könnte, was ich aber nie zugegeben hätte, weil das vor mir viele seiner Affären getan haben, habe ich unser Verhältnis beendet, mit der Begründung, dass ich frei sein möchte für jemanden, in den ich mich verlieben darf. Daraufhin wollte er eine Freundschaft aufbauen, weil er mich so mag bzw. sich so gerne mit mir unterhält, alles außer Sex. Erst habe ich eingewilligt, mich aber trotzdem nicht gemeldet, weil ich an solche Freundschaften nicht glaube. Er schrieb mir dann aber SMS wie bisher, fragte wie mein Tag war usw. Das hat mich erneut verwirrt, weil man sich, meiner Ansicht nach, als Freunde kontaktiert, wenn man konkret was machen möchte oder es einen bestimmten Anlass gibt.

Ich habe ihm dann gesagt, dass ich das komisch finde und ihn gefragt was er eigentlich will. Er betonte dann wieder, dass er mit mir befreundet sein möchte und er allen seinen weiblichen Freunden so schreibt. Daraufhin habe ich auch meine Bereitschaft zu einer Freundschaft aus Eigenschutz wieder zurückgezogen. Sowohl beim Beenden der Affäre, als auch beim Beenden der Freundschaft fragte er ständig ob er etwas falsch gemacht hätte.

Dann hatten wir keinen Kontakt. 10 Tage später schrieb er mir wieder, um mir mittzuteilen, wo er feiern geht, bevor er dann zwei Monate nicht in der Stadt sein wird und wir uns dort vielleicht sehen Am nächsten Tag schrieb ich ihm zurück, dass ich an dem Abend nicht da war und habe ihm einen schönen Sommer gewünscht. Seitdem habe ich nichts mehr gehört.

Warum hat er mir das geschrieben, wo er doch meine Entscheidung respektieren wollte? Wie kann es sein, dass Frauen zum Austausch so extremer Zärtlichkeiten und zum nächtelangen Schmusen so austauschbar sind?! Wie lange denkt ein Krebs über so eine Geschichte nach? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass er mich vermisst? Hätte er beim Beenden der Affäre, als ich sagte, dass ich mich eigentlich nach einer liebevollen Beziehung sehne, reagiert, wenn er wirklich Interesse gehabt hätte? Merken Krebse manchmal erst später, dass sie tiefergehendes Interesse hatten? Würden sie dann nochmal ankommen? Lassen sich Krebse von einer kühlen Ausstrahlung abschrecken, wenn die Berührungen eine andere Sprache sprechen? Diese Fragen quälen mich immer wieder

Das Ganze hat sich innerhalb von 2 Monaten abgespielt. Habe ich zu früh abgebrochen? Aber immer so weitermachen, Freundschaft vorheucheln und eigentlich hoffen, dass er sich in mich verliebt, würde nicht meinem Naturell entsprechen. Lieber haue ich ab, bevor es irgendwann noch mehr weh tut.

Mehr lesen

1. August 2012 um 15:42

Hallo meercaro
Ich bin Krebsmann.
Du hast die perfekte Beschreibung einer Fischefrau geschrieben.
Die Beschreibung des Krebsmannes, den Du kennen gelernt hast passt nicht zu einem edlen Krebs.
Ein Krebs sucht die perfekte Partnerinn für die Ewigkeit.
15te! Da hätten bei Dir alle Alarmglocken leuten müssen.
Sex und Krebs kommt erst am Ende eines langen und wunderschönen Beziehung, danach beginnt der Krebs eine langsame Verschmelzung zweier Seelen.
Den Fehler hast Du gemacht nicht deine Affäre.
Fische können alles, aber nicht alles ist Gut.
Aufpassen lieber Fisch.
Der erste Fehler war der Ort, der Begegnung.
Nicht gut für Fischeengel!

Mein Rat: Schwimme davon und schreibe weniger offen, schreibe in der dritten Person.
Meine Freundin .............

Es wird alles gut

Gefällt mir
6. August 2012 um 13:25
In Antwort auf lichtkrieger1

Hallo meercaro
Ich bin Krebsmann.
Du hast die perfekte Beschreibung einer Fischefrau geschrieben.
Die Beschreibung des Krebsmannes, den Du kennen gelernt hast passt nicht zu einem edlen Krebs.
Ein Krebs sucht die perfekte Partnerinn für die Ewigkeit.
15te! Da hätten bei Dir alle Alarmglocken leuten müssen.
Sex und Krebs kommt erst am Ende eines langen und wunderschönen Beziehung, danach beginnt der Krebs eine langsame Verschmelzung zweier Seelen.
Den Fehler hast Du gemacht nicht deine Affäre.
Fische können alles, aber nicht alles ist Gut.
Aufpassen lieber Fisch.
Der erste Fehler war der Ort, der Begegnung.
Nicht gut für Fischeengel!

Mein Rat: Schwimme davon und schreibe weniger offen, schreibe in der dritten Person.
Meine Freundin .............

Es wird alles gut

Danke
Danke Lichtkrieger für deine ehrlichen Worte. Sie haben bestätigt, was mir mein Gefühl schon sagte... Sollte jemals wieder ein Krebsmann in mein Leben treten, was ich hoffe, weiß ich jetzt was ich tun kann und sollte und was nicht. Es war eine wichtige Lektion.

Gefällt mir
12. August 2012 um 22:07
In Antwort auf quinn_11868597

Danke
Danke Lichtkrieger für deine ehrlichen Worte. Sie haben bestätigt, was mir mein Gefühl schon sagte... Sollte jemals wieder ein Krebsmann in mein Leben treten, was ich hoffe, weiß ich jetzt was ich tun kann und sollte und was nicht. Es war eine wichtige Lektion.

Hallo meercado
Ich wusste das Du dich so entscheidest, ich habe lange gebraucht um zu erkennen was für ein wertvolles Wesen in einem Fisch steckt, lange haben mich die Fische verwirrt, bis ich das Problem erkannt habe.
Alle negativen Eigenschaften des Fisches sind auf ihre Partner und das Umfeld zurückzuführen, diese Erkenntnis hat mich zu tiefst berührt.
Du besitzt eine Eigenschaft die ich auch habe, die aber keiner ausnutzen kann.
Ich bin von Hause aus mutig ,der Fisch muß es erst lernen.
Du darfst mit keinem Mitleit haben, auch nicht mit Dir.
Du kannst mit allem!
Aber wenn Du Dich und einen Mann glücklich machen willst, konzentriere diene Liebe nur auf euch.
Fische werden wegen ihrer gutmütigkeit gerne ausgenutzt.
Fische weiblich und Krebs männlich passen gut zusammen,
Überschrift Zwilligsseele.
Das ist keine Garantie, das Deine Zwillingsseele ein Krebs ist,
Soweit gehen meine Kenntnisse nicht.
Deine Zwillingsssele muß in Dir sein, achte auf deine Träume.
In eiem Engelhoroskop für den Fisch habe ich gelesen: Die Fische beschweren sich, das Menschen die vor geben mich zu lieben , mich ständig kritisieren.
Mein Rat: Der , der Dich am meisten kritiseirt, ist der der Dich am meisten liebt.
Nicht alle Krebse sind Krebse, schütze Dich, höre auf Dein Herz.
Prüfe ob das Herz zum Herzen findet.
Nicht ob dein Körper zum Körper paßt.
Spiele nicht mit Deiem Körper.
Das mach erst wenn Du den Richtigen gefunden hast.
Dein Körper folgt schon Deinem Herzen von alleine.
Dein Herz spielt dann verrückt.
Laß Dich finden, aber sei wachsam.

Ich wünsche Dir den Himmel auf Erden


Gefällt mir
12. August 2012 um 23:50
In Antwort auf lichtkrieger1

Hallo meercado
Ich wusste das Du dich so entscheidest, ich habe lange gebraucht um zu erkennen was für ein wertvolles Wesen in einem Fisch steckt, lange haben mich die Fische verwirrt, bis ich das Problem erkannt habe.
Alle negativen Eigenschaften des Fisches sind auf ihre Partner und das Umfeld zurückzuführen, diese Erkenntnis hat mich zu tiefst berührt.
Du besitzt eine Eigenschaft die ich auch habe, die aber keiner ausnutzen kann.
Ich bin von Hause aus mutig ,der Fisch muß es erst lernen.
Du darfst mit keinem Mitleit haben, auch nicht mit Dir.
Du kannst mit allem!
Aber wenn Du Dich und einen Mann glücklich machen willst, konzentriere diene Liebe nur auf euch.
Fische werden wegen ihrer gutmütigkeit gerne ausgenutzt.
Fische weiblich und Krebs männlich passen gut zusammen,
Überschrift Zwilligsseele.
Das ist keine Garantie, das Deine Zwillingsseele ein Krebs ist,
Soweit gehen meine Kenntnisse nicht.
Deine Zwillingsssele muß in Dir sein, achte auf deine Träume.
In eiem Engelhoroskop für den Fisch habe ich gelesen: Die Fische beschweren sich, das Menschen die vor geben mich zu lieben , mich ständig kritisieren.
Mein Rat: Der , der Dich am meisten kritiseirt, ist der der Dich am meisten liebt.
Nicht alle Krebse sind Krebse, schütze Dich, höre auf Dein Herz.
Prüfe ob das Herz zum Herzen findet.
Nicht ob dein Körper zum Körper paßt.
Spiele nicht mit Deiem Körper.
Das mach erst wenn Du den Richtigen gefunden hast.
Dein Körper folgt schon Deinem Herzen von alleine.
Dein Herz spielt dann verrückt.
Laß Dich finden, aber sei wachsam.

Ich wünsche Dir den Himmel auf Erden


Hallo meercado
Ich habe noch etwas vergessen, DANKE Du hast mir sehr geholfen die Fische zu verstehen, ich habe einen weiblichen kennen gelernt, ich habe gedacht sie ist der größte Engel auf Erden neben mir.
Aber was sie dann gemacht hat, hat mich total aus der Fassung gebracht, bei einem Drachen bist dahin unmöglich.
Ich suche den Fehler immer zuerst bei mir.
Ich ziehe immer zuerst den Dorn aus meinem Auge bevor ich nach den Balken im meinem Gegenüber suche.
Ich trage eine große Wunde aus einem früheren Leben in mir.
Ich erinnere mich immer mehr an frühere Leben, ich habe viele Rollen gsespielt.
Gott hatt mir gesagt verzeie ihr, ich habe ihr geschrieben verzeihe Dir selber.
Jetzt kann ich ihr verzeihen, Danke meercado.
Um ihr zu verzeihen muß ich es erst selber verstehen.
Ich hätte mit Dir geschimpft wenn ich nicht erkannt hätte, das Du schon selber auf dem richtigen Weg bist.
Du wolltest keinen Ratschlag, nur einen Abgleich.
Ist der Fisch vielleicht doch ein Drache?

Aber ein Engel bist Du, das ist keine Anmache.
Ich freue mich sehr über jeden Engel der mir hilft das Königreich der Himmel auf Erden zu errichten.
Es stimmt was gofeminin schreibt die Zukunft den Frauen.
Ich habe eine schwäche für kluge Frauen, gleiches zieht gleiches an.

Ich bin der Drache ich bin der Krebs, ich bin der ich bin, ich bin ein mächtiges und zu tiefst geliebtes Kind Gottes, nicht Gott wie Gott.
Nicht mehr Wert als Du, vielleicht ein kleines bischen mutiger als Du.
Hier der Beweis: Ich nehme alle Sünden der weiblichen Fische auf mich, wer mich kennt der weis was ich damit mache.

Meine Bitte: Stell dein Licht nie mehr unter dem Scheffel.



Gefällt mir
16. August 2012 um 23:16

Hallo lieber Fisch
Ich habe für den Fisch eine sehr interessantes Horoskop gelesen, ich mußte an Dich denken.
Ich kann Dir keine Garantie geben, aber nach Gottes Plan
kann das stimmen.
Der Fisch soll ihre alten Liebesbriefe vom Ex und die Fotoalben vom letzten Urlaub.in den Keller verbannen.
Es kommen neue Männer Bzw ein Mann.
Männer und ein Mann ist ein wiederspruch, oder doch nicht.
Für Fische nicht, ich habe mal gelesen Fische kommen nicht mit einem Mann aus, sie brauchen mehrere.
Ich habe gedacht die bösen Fische.
Heute weis ich wie es gemeint ist, der Fisch ist mehrere Frauen, sie kann mit jedem.
Aber nur einer kann der Richtige sein.
Er muß auch mehrere Männer sein.
Ein Genie wie der Fisch.
Hochintelligent und und und.
Zwillingsseele.
Deine Wahl für einen Krebs war schon nicht schlecht.
Zu einem Engelfisch passt nur ein Engelkrebs.
Hör nicht auf deinen Verstand sondern auf dein Herz.
Beim Richtigen spielt es verrückt.
Wenn das Horoskop stimmt, dann weißt Du es sofort.
Falle ihm nicht gleich um den Hals, aber auch nicht kühl, der Mittelweg ist richtig.
Warte nicht ewig bis zum Beginn der Verschmelzung, aber warte.
Weniger ist machmal mehr. und verführ ihn nicht gleich und schon garnicht in der Öffendlichkeit.
Und wenn es ein Krebs ist, zeige und sage ihm was Du fühlst. wenn er nicht hocherfreut und Dir eindeutig entgegenkommt, sei vorsichtig.
Ich bin aber zuversichtlich der Richtige kommt, ich wünsche es Dir.
Alle Horoskope sagen das Gleiche.

Ich wünche es Dir von Herzen der Lichtkrieger

Gefällt mir